Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2017, 18:21   #76
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von sheryO Beitrag anzeigen
Ich hätte von der AfA gerne eine Zusage, dass die entstehenden, angemessenen Kosten übernommen werden - unabhängig von der Höhe.
Hallo sheryO,

ganz ehrlich, so eine Erklärung wirst du eher nicht bekommen.

Du kannst aber gern auf eigenes Risiko, die AfA anschreiben und um eine solche von dir gewünschte Erklärung bitten. Erwarte aber bitte nicht, dass du diese auch so erhälst.

Im positiven Fall wird man dich darüber informieren, dass man dir bereits in deinem zuletzt angehängten Schreiben die Übernahme von FK zusagt.

Es kann (nicht muss) aber auch im schlimmsten Fall sein, dass dein/e zuständige/r SB dein Spiel durchschaut und entsprechende Maßnahmen in die Wege leitet.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 02:45   #77
Linsen87
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 295
Linsen87 Linsen87
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Im positiven Fall wird man dich darüber informieren, dass man dir bereits in deinem zuletzt angehängten Schreiben die Übernahme von FK zusagt.

[...] dein Spiel durchschaut
Das Schreiben scheint eher eine allgemeine Information darzustellen und ist kein konkreter, positiv beschiedener Fahrtkostenantrag.

Ob es einem am Existenzminimum lebenden ELO zumutbar ist das Risiko einzugehen, eventuell auf den Fahrtkosten sitzen zu bleiben und man sowas als "Spiel" bezeichnen sollte???
Linsen87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 11:58   #78
kette666
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 87
kette666
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Was macht man eigentlich, wenn der AG gar nicht antwortet auf die Frage nach der Fahrtkostenübernahme?
kette666 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 12:19   #79
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.220
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von kette666 Beitrag anzeigen
Was macht man eigentlich, wenn der AG gar nicht antwortet auf die Frage nach der Fahrtkostenübernahme?
Warum überhaupt nachfragen?
Hat er die Fahrtkostenerstattung im Vorfeld nicht schriftlich ausgeschlossen, muss er sie übernehmen.
Da fragt man nicht nach, sondern präsentiert beim VG die Rechnung.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 12:36   #80
kette666
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 87
kette666
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Weil ich eigentlich gar nicht hinwill
kette666 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 16:45   #81
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.860
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Warum überhaupt nachfragen?
Hat er die Fahrtkostenerstattung im Vorfeld nicht schriftlich ausgeschlossen, muss er sie übernehmen.
Da fragt man nicht nach, sondern präsentiert beim VG die Rechnung.
Richtig, und hier hat sich der Fahrtkostentango auch total falsch eingebürgert. Die Leute fragen dann ob das übernommen wird oder nicht.
Die Antwort ist so gut wie immer "nein" und die Leute freuen sich dass sie mit dem Tanzen beginnen können, und dass sie Zeit schinden können oder hoffen die ZAF sagt ihnen nachträglich ab oder der Job wär schon weg.
Dabei ist das vom Gesetz aus gar nicht vorgesehen dass ein AG das nachträglich ausschliessen kann.

Und die ZAF hat eh genug Jobmüll auf der Halde und genug Zeit so dass das nix bringt.

Also nicht zum Tanz auffordern sondern zur Zahlung der Fahrtkosten.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 19:49   #82
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Richtig, und hier hat sich der Fahrtkostentango auch total falsch eingebürgert. Die Leute fragen dann ob das übernommen wird oder nicht.
Die Antwort ist so gut wie immer "nein" und die Leute freuen sich dass sie mit dem Tanzen beginnen können, und dass sie Zeit schinden können oder hoffen die ZAF sagt ihnen nachträglich ab oder der Job wär schon weg.
Dann sieht die Sache nun ganz anders und dann waren die ganzen Diskussionen in den letzten Wochen dazu völlig unnötig gewesen, in denen heftig "gestritten" wurde, dass JC vor Fahrtantritt die Übernahme der konkreten Kosten zusagen solle?

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Dabei ist das vom Gesetz aus gar nicht vorgesehen dass ein AG das nachträglich ausschliessen kann.
Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Also nicht zum Tanz auffordern sondern zur Zahlung der Fahrtkosten.
Und warum machen das dann diejenigen nicht und versuchen stattdessen mit dem Tango, Zeit zu schinden, in der Hoffnung, dass ZAF aufgibt?

Woher der "plötzliche" Sinneswandel?
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 19:56   #83
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.220
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Und warum machen das dann diejenigen nicht und versuchen stattdessen mit dem Tango, Zeit zu schinden, in der Hoffnung, dass ZAF aufgibt?

Woher der "plötzliche" Sinneswandel?
Wussten sie es?

Die meisten ZAF schließen Fahrtkostenerstattung schon im Stellenangebot aus.
Dann kann man den Tango tanzen wie man will.

Es bringt eben nichts mit dem tanzen, wenn die Erstattung nicht schriftlich (zumindestens in der Einladung zum VG) ausgeschlossen ist.

Denn dann wird der Antrag beim JC mit Sicherheit auch abgelehnt werden, und der Tango könnte noch ernstere Folgen haben. Z.B. Sanktionsandrohung wegen vereitlung des zustandekommens eines Arbeitsvertrages.

Also nur tanzen, wenn in der Einladung vom AG die Fahrtkostenerstattung ausdrücklich ausgeschlossen wird.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 22:25   #84
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.860
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen

Woher der "plötzliche" Sinneswandel?
Ich glaube nicht dass der hier mehrheitlich eingetreten ist.

Die meisten tanzen diesen Tango immer. Ich habe das schon ein paar hier so geschrieben wie @Domino das jetzt auch noch mal beschrieben hat.

Aber wenn es zehn Andere in der "Immer" - Variante beschreiben, hält es sich dennoch hartnäckig.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 17:04   #85
sheryO
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 167
sheryO
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zur vorangegangenen Diskussion kurz: In meinem Fall hat die ZAF die Fahrtkosten im Vorhinein (wie im Beitrag #1 dargestellt) ausgeschlossen. Insofern besteht also die Tango-Option.

-------------------------------------------------------------

Zum aktuellen Stand: Ich habe am Montag (= Feiertag) ein Fax sowohl an AfA als auch an ZAF geschrieben (--> siehe Anhang).

Kurze Zusammenfassung der Schreiben an AfA & ZAF:
- an AfA: Bitte um Zusage der Fahrtkosten mit dem Hinweis, dass ich nicht wusste, ob mit der "Genehmigung" im letzten Schreiben vllt schon die Zusage gemeint war. Dazu der Hinweis, dass es mir um Planungssicherheit und nicht um einen Vorschuss geht.
Dazu bin ich noch auf ihren Hinweis zu meinen Eigenbemühungen eingegangen und habe ihr 3 vorherige Schreiben mit meinen Bewerbungsbemühungen noch als Anhang mitgefaxt :-D
- an ZAF: Hinweis, dass Frage der Fahrtkosten noch nicht geklärt ist. Entschuldigung, dass ich den Termin nicht zusagen konnte + eigene Terminvorschläge. Hinweis, dass ZAF gerne meine Fahrtkosten übernehmen kann, falls die AfA die Übernahme ablehnt.
--> 1. bleibt unklar, ob ich das zweite Schreiben mit der erneuten Einladung zum VG bei der ZAF überhaupt erhalten habe; 2. lässt sich aus meinem Schreiben nicht rauslesen, ob die vorherige Übernahme der Fahrtkosten durch AfA (oder ZAF) Voraussetzung für ein VG ist

Kurze Erklärung zu meinem Vorgehen: Hier wurde mir vielfach davon abgeraten ein VG auszumachen, bevor die Übernahme der Fahrtkosten geklärt ist. Andererseits gab es Warnungen, dass eine Sperre drohe, weil ich ja theoretisch eigenleistungsfähig bin, es "nur" um 5-6€ geht und man immer mit Willkür vom SB rechnen muss.
Ich habe die Situation so eingeschätzt, dass die Gefahr einer Sperre am geringsten ist, wenn ich mein scheinbares Interesse an der ZAF dadurch zum Ausdruck bringe, dass ich ein VG vorschlage. Sollte es zum VG kommen, werde ich mich gut darauf vorbereiten. Vielleicht habe ich der ZAF mit meinem Schreiben an sie aber auch die Lust genommen Seht selbst!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
sasb-wg-fahrtkosten.jpg   sazaf-wg-fahrtkosten.jpg  
sheryO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 19:47   #86
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Hallo sheryO,

meine Einschätzung zu deinen Schreiben:

- Schreiben an AfA

Ich schätze die Wahrscheinlichkeit als eher sehr gering ein, dass du eine solche Zusage tatsächlich erhalten wirst. Im schlimmsten Fall könnte sich SB umentscheiden und dir klipp und klar sagen, dass du "eigenleistungsfähig" bist und du daher jene Kosten selbst zu tragen hast.

Gleichzeitig ist dein Verweis auf deine sonstigen Eigenbemühungen/Bewerbungen für AfA von geringerem Interesse, denn es geht hier erstmal nur um den jeweiligen VV.

Nur mal als Beispiel, selbst wenn du 10 Bewerbungen verschickt hast, kannst du dennoch wegen "Vereitelung" dieses VV dir eine Sperrzeit einhandeln. Ob man diese ggfs. vor SG wieder aufheben lassen kann, steht erstmal auf einem anderen Blatt.

- Schreiben an die ZAF

Den Hinweis bzgl. der Fahrtkosten hättest du dir sparen können, denn die ZAF hat dir deutlich gesagt, dass sie die Übernahme von Fahrtkosten grundsätzlich ausschließen. Damit ist ZAF auf der rechtlich sicheren Seite.

Allerdings machst du der ZAF indirekt klar, dass du über die Fahrtkostenschiene das VG verzögerst. Damit hast du dir selbst einen Bärendienst erwiesen. Es besteht hier die Gefahr, dass jene ZAF dieses Schreiben, auch wenn es ein Verstoß gegen das BDSG ist, an die AfA weiterleiten wird. Selbst wenn dieses Schreiben nicht weitergeleitet wird, dürfte nur die Aussage der ZAF über dein Bewerberverhalten und dein Schriftwechsel mit der AfA bzgl. der Fahrtkostenübernahme als erste Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Verhinderung der Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses gewertet werden.

Wieviele andere VG aus deinen Eigenbemühungen/selbst gesuchten Stellenanzeigen hast du bisher?
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 20:09   #87
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.860
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
klipp und klar sagen, dass du "eigenleistungsfähig" bist
Was dann mal zu begründen wäre. Das dürfte ihnen schwerfallen, denn so viel wissen sie über ihn ja nicht.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 20:49   #88
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Was dann mal zu begründen wäre. Das dürfte ihnen schwerfallen, denn so viel wissen sie über ihn ja nicht.
Das ist richtig. Aber es deutet sich eine gewisse Eigenleistungsfähigkeit an, da sheryO zwar nur 300,00 EUR ALG 1 erhält, was zwar noch unter dem Regelsatz ALG 2 für Singles liegt, aber dennoch keine aufstockenden Leistungen nach SGB II beantragt oder bezieht. Diese Information sollte innerhalb der AfA vorliegen, vorallem seit die Aufstocker/innen aus ALG 1 und 2 komplett von der AfA betreut werden (sollen).

Zudem lässt sich eben aus den letzten beiden Schreiben die Strategie von sheryO herauslesen, dass er/sie über die FK-Schiene versucht, das VG zu vermeiden. Im Fall des Falles hat er/sie damit bereits selbst Anfangsverdachtsmomente geliefert, die bei der Begründung einer Sperrzeit gegen ihn/sie verwendet werden könnten.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 23:57   #89
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.860
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Das ist richtig. Aber es deutet sich eine gewisse Eigenleistungsfähigkeit an, da sheryO zwar nur 300,00 EUR ALG 1 erhält, was zwar noch unter dem Regelsatz ALG 2 für Singles liegt, aber dennoch keine aufstockenden Leistungen nach SGB II beantragt oder bezieht. Diese Information sollte innerhalb der AfA vorliegen, vorallem seit die Aufstocker/innen aus ALG 1 und 2 komplett von der AfA betreut werden (sollen).
Wenn er bei seinen Eltern mietfrei wohnt, keine 50 Euro pro Monat wegen Herd,-Waschmaschine,-Kühlschrank ansparen zurücklegen muß, familienversichert ist bei Krankenkasse, kein Strom bezahlen muß kann er davon leben, ist aber nicht besonders reich, jedenfalls nicht offensichtlich, denn ALG1er werden ja nicht durchleuchtet wie ALG2er.
Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Zudem lässt sich eben aus den letzten beiden Schreiben die Strategie von sheryO herauslesen, dass er/sie über die FK-Schiene versucht, das VG zu vermeiden.
Logisch bei nur 300 Euro ALG1 kann man der AfA nicht noch was schenken, oder?
Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Im Fall des Falles hat er/sie damit bereits selbst Anfangsverdachtsmomente geliefert, die bei der Begründung einer Sperrzeit gegen ihn/sie verwendet werden könnten.
Ja genau, wenn man nicht eingestellt wird hat man die Anbahnung der Arbeit irgendwie schon verhindert...
Ist bestimmt ganz leicht, allein 1 Million Sanktionen pro Jahr. Sperrzeiten weiß ich grad nicht.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 13:56   #90
sheryO
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 167
sheryO
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Die ZAF hat auf mein Schreiben (siehe Beitrag #85) geantwortet (siehe Anhang).

Die ZAF hat die Übernahme der Fahrtkosten nun doch zugesagt. Ist die Zusage der ZAF meine Fahrtkosten zu übernehmen "rechtssicher" oder sehr ihr in deren Formulierung irgendwas, wodurch sie die Übernahme der Fahrtkosten später doch verweigern können?

An die ZAF gedachte ich Folgendes zu antworten:
Zitat:
"Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr freundliches Schreiben sowie die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Sehr gerne nehme ich den Termin am xx.xx.xxxx wahr und freue mich darauf eine mögliche Zusammenarbeit in Bezug auf die ausgeschriebenen Stelle als XYZ (Ref.-Nr.: xxxxx-xxxxxxxxx-x) mit Ihnen zu erörtern. Über Ihre Zusage die entstehenden Fahrtkosten zu übernehmen freue ich mich sehr.

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung und ich verbleibe

mit freundlichen Grüßen"
Verbesserungsvorschläge?

--------------------------------------------------------------------------------

Zitat:
Wieviele andere VG aus deinen Eigenbemühungen/selbst gesuchten Stellenanzeigen hast du bisher?
Knapp 5.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
schreiben-zaf-04.05.2017.jpg  
sheryO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 16:11   #91
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von sheryO Beitrag anzeigen
Die ZAF hat die Übernahme der Fahrtkosten nun doch zugesagt. Ist die Zusage der ZAF meine Fahrtkosten zu übernehmen "rechtssicher" oder sehr ihr in deren Formulierung irgendwas, wodurch sie die Übernahme der Fahrtkosten später doch verweigern können?
Die ZAF hat dir die Übernahme der Kosten gegen Vorlage der Fahrkarten schriftlich zugesagt, mehr geht nicht.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 16:43   #92
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.860
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Leider Schachmatt. Da wirst du hin müssen.
Nimm das ich sage mal: "Sportlich".

Selbst wenn alle Stricke reißen, wäre man immer noch nach etwas "gelbe-Fahne-hissen" (oder sind jetzt rosa, die AU-Bescheinigungen?), also Krank-Meldungen wieder raus.

Damit weißt du, dass du überdurchschnittlich interessant bist für die.

Informiere auch die AfA über diese Änderung. Aber jetzt kommt ja erstmal das WE, da findet sich vielleicht ne Formulierung. Ich schreibe Sa. oder So. nochmal wenn mir was einfällt zu der Sache.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 18:19   #93
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Selbst wenn alle Stricke reißen, wäre man immer noch nach etwas "gelbe-Fahne-hissen" (oder sind jetzt rosa, die AU-Bescheinigungen?), also Krank-Meldungen wieder raus
Eine AU muss nicht das Ende der Bewerbung sein. Die ZAF und insbesondere diese hier, die die Übernahme der FK zugesagt hat, könnte sheryO durchaus auch nach dem Ende seiner AU einladen. Reicht sheryO eine AU bei der AfA ein, dann weiß die AfA auch bis wann diese gilt und könnte daher bei sheryO und ZAF nachfragen, ob die Möglichkeit eines VG nach Ablauf der AU besteht. sheryO müsste ja auch die ZAF informieren (am besten schriftlich), dass er/sie AU ist. Da diese ZAF hier bereits so lange und geduldig die FK-Geschichte mitgespielt hat, wäre hier mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass diese ZAF auch das Ende einer AU abwarten kann.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 19:12   #94
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.860
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

War doch gemeint falls die ZAF einen sauberen Arbeitsvertrag vorlegt und er annehmen muß..
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 19:26   #95
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
War doch gemeint falls die ZAF einen sauberen Arbeitsvertrag vorlegt und er annehmen muß..
Das hatte ich so nicht aus deinem vorherigen Posting herausgelesen.

Aber selbst dann würde es für AfA und ZAF doch sehr verdächtig aussehen, wenn sheryO nach diesem ganzen Aufwand bzgl. der FK nun "plötzlich" nach Erhalt/Unterschrift des AV AU wird. Es wäre zumindest ein Indiz, für eine vorsätzliche Verhinderung. Ob das SG im Fall des Falles dies ebenso sähe, steht natürlich auf einem anderen Blatt.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 18:03   #96
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.860
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Das hatte ich so nicht aus deinem vorherigen Posting herausgelesen.
Wie deutlich denn noch? "...alle Stricke reißen..."
Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Aber selbst dann würde es für AfA und ZAF doch sehr verdächtig aussehen, wenn sheryO nach diesem ganzen Aufwand bzgl. der FK nun "plötzlich" nach Erhalt/Unterschrift des AV AU wird. Es wäre zumindest ein Indiz, für eine vorsätzliche Verhinderung. Ob das SG im Fall des Falles dies ebenso sähe, steht natürlich auf einem anderen Blatt.
AU kriegt die ZAF, nicht die AfA. AfA dann die Kündigung, da wissen die nix von der AU.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 18:27   #97
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Wie deutlich denn noch? "...alle Stricke reißen..."
Das kann man auch auf das VG beziehen, daher meine Nachfrage ;)

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
AU kriegt die ZAF, nicht die AfA. AfA dann die Kündigung, da wissen die nix von der AU.
Richtig, aber du vergisst, dass beim Antrag auf ALG 1 gefragt wird, ob man Kündigungsschutzklage eingereicht hat (oder wird diese Frage nicht mehr gestellt?). Wenn nun also sheryO kurz nach Arbeitsantritt bei jener ZAF eine AU einreicht und deswegen eine fristgerechte Kündigung ohne Angabe eines Grundes erhält, wird er/sie diese Frage gestellt bekommen. Es wäre schon ziemlich auffällig, wenn direkt nach Arbeitsantritt eine Kündigung seitens AG folgt. Spätestens im Kündigungsschutzprozess müsste dann die ZAF die Kündigung begründen.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 19:10   #98
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.792
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

In den ersten 6 Monaten macht eine Kuendigungsschutzklage wenig Sinn.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 22:11   #99
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.654
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
In den ersten 6 Monaten macht eine Kuendigungsschutzklage wenig Sinn.
Gut, aber dennoch besteht die Gefahr, dass die AfA etwas genauer nachfragt, wie es zu einer Kündigung innerhalb so kurzer Zeit nach der Arbeitsaufnahme kommen konnte. Dies sollte man eben auch im Hinterkopf haben.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2017, 22:36   #100
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 223
Andy1971 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein, möchte da aber nicht hin

@arbeitsloskr
Immer schön Angst machen.

Du solltest dich mal etwas näher mit den ZAF beschäftigen und keine Angst verbreiten.
Ich schreibe hier nur noch selten weil ja @arbeitsloskr meint es besser zu wissen.

Nur kommisch das ich seit 2008 in keiner ZAF mehr beschäftigt war.
Bei mir ist es nach dem Vorstellungsgespräch vorbei und ich höre nie wieder was von denen.
Aber @arbeitsloskr weiß ja wie es geht.
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angebliche Einladung zum Vorstellungsgespräch einer Zeitarbeitsfirma nicht erhalten Frank71 Zeitarbeit und -Firmen 21 17.03.2017 18:47
Möchte mich ab März freiberuflich selbständig machen, soll aber zur Maßnahme Felice6 Existenzgründung und Selbstständigkeit 25 17.02.2017 09:33
Wie verhalte ich mich beim Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeitsfirma? Ischmail Zeitarbeit und -Firmen 6 05.02.2017 19:00
Arbeitsagentur möchte Fahrtkosten zu Vorstellungsgespräch nicht erstatten Hellsambo ALG I 17 31.10.2012 22:37
Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Bewerbungsgespräch Hartzig Allgemeine Fragen 15 21.12.2008 13:30


Es ist jetzt 14:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland