Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ZAF mal ganz schlau

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2014, 06:21   #26
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

guten Morgen,

...DAS sind aber höfliche und niedliche Kollegen bei der Zafbude, alle Achtung, da trieft der Schleim ja aus jeder Pore!

Da fällt mir grad was ein: gibt es überhaupt die VERPFLICHTUNG, irgendetwas zu beantragen?

Ich finde das nämlich inzwischen ganz schön dreist, dass Zaffen ihre Einladungskosten direkt auf die Staatskasse umlegen wollen. DÜRFEN die das so vorsätzlich und derbe-dreist?

So wie hier ist das doch schon beinahe vorsätzliche Vorteilsnahme und versuchte Nötigung? Die fordern einen schon im VORFELD dazu auf, bei jemand anderem ("STAAT") Kohle abzuzocken, damit SIE sich bereichern können. Zusätzlich erpressen sie einen IMPLIZIT (aber deutlich genug!) mit dem Verrat an die Stelle, von welcher jemand existentiell finanziell abhängig ist. Und sie DROHEN nicht nur sondern kündigen es eiskalt an, es zu tun....

ob sie es wohl tun werden? Evtl drauf ankommen lassen? Wie stark sind deine Nerven BurnItDown? Lohnt sich das?

könnte das nicht evtl. zivilrechtlich-strafrechtlich relevant sein? Ham wir hier paar Strafrechtler an Board? Ich persönlich würde mich da mal beraten lassen...

Denn wo soll das denn sonst hinführen wenn die das alle machen? Evtl. wäre öffentliches Interesse gegeben? -> wenn nicht, müssen WIR dafür sorgen!

schönen Tag euch allen!
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 06:36   #27
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.193
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Es gibt zwar einen § zu den Fahrtkosten, aber die Firmen können die Übernahme schriftlich ablehnen.
Vorstellungsgespräch: Arbeitgeber muss Fahrtkosten zahlen - Bewerbung - FOCUS Online - Nachrichten
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 06:45   #28
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Es gibt zwar einen § zu den Fahrtkosten, aber die Firmen können die Übernahme schriftlich ablehnen.
Vorstellungsgespräch: Arbeitgeber muss Fahrtkosten zahlen - Bewerbung - FOCUS Online - Nachrichten
ablehen, ja, so kenne ich das auch. Dann affetotdeckeldrauf. -->Aber nötigen-erpressen? Das ist mir neu.
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 06:47   #29
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.193
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von kirschbluete Beitrag anzeigen
ablehen, ja, so kenne ich das auch. Aber nötigen-erpressen?
Das ist die Sprache der ZAF.
Sie fühlen sich wie die Götter, und lassen es den Bewerbern auch dementsprechend merken.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 06:56   #30
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

^ Zum Glück kann man ihnen, zumindest individuell, den Zahn schnell ziehen ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 07:25   #31
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.887
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von kirschbluete Beitrag anzeigen
ablehen, ja, so kenne ich das auch. Dann affetotdeckeldrauf. -->Aber nötigen-erpressen? Das ist mir neu.

Na wenn du dann ablehnst bekommste einen vom JC druff, hättest ja dort beim JC Kosten beantragen können.

Im übrigens machen das sehr viele AG so auch seriöse, unnötige Kosten werden so abgewälzt.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 07:29   #32
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Na wenn du dann ablehnst bekommste einen vom JC druff, hättest ja dort beim JC Kosten beantragen können.

Im übrigens machen das sehr viele AG so auch seriöse, unnötige Kosten werden so abgewälzt.
du verstehst nicht: DIE lehnen ab und nötigen/erpressen. ICH (in dem Fall BID) lehne garnix ab! Nochmal nachdenken...
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 07:58   #33
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.887
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Wer lehnt ab?

ZAF lehnt ab.
Bewerber muss dann beim JC Kosten beantragen.

Wenn er das nicht tut, und deswegen nicht zum VG kommt , kommt ne Sanktion.....
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 09:10   #34
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.670
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

vor allem scheinen sie Arbeitskräfte nötig zu haben, wenn sie sich so um einen zerren und reißen, der eher anderweitig interessiert ist

Ich verstehe das Problem nicht. Der kurzfristig angekündigte Termin ist doch eher ein Vorstellungsgespräch oder soll es da um Unterzeichnungen eines Arbeitsvertrages gehen?

Wenn es heißt, dass die Stelle noch frei sei, heißt es bei denen nicht, dass sie auch frei ist.

Wenn Vorstellungsgespräch bzw. Pool-Bildung: anti-ZAF-Vorstellungsstrategie.

Das beste fand ich bisher:

ZAF: Guten Tag, setzen Sie sich doch bitte. elo: tschuldigung, geht grad nicht, der Rücken und während des Gesprächs mehrmals das Örtchen aufsuchen ... hihi (vermutlich Magen-Darm oder sowas)

Klar, Problem: wenn sie trotzdem hartnäckig bleiben...Bei ungenügender Arbeitsleistung halten die doch auch nicht jeden, oder? Und Kündigung während der Probezeit steht jedem (dem elo natürlich nicht ) frei und kann das JC auch nichts gegen sagen.

@ versteckte Drohung Fahrtkosten: das ganze rein verwalterisch betrachten. Hast du eben nicht daran gedacht, den FKA vorab beim JC zu stellen, sondern direkt beim AG - und ja, jetzt hast Ablehnungsbestätigung.

Frage mich, wie motiviert die übrigen Zaf-Arbeitnehmer sind, wenn die ZAF-Uninteressierte derart hineinzerren, pressen und drohen müssen - und wie gut die Arbeitsleistung der Zaf-AN sind ^^
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 09:54   #35
Chrisman
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1.676
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von BurnItDown Beitrag anzeigen

Wenn du da mal ein Link hast, ich selbst hab da nichts gefunden
Ich nutze da auch nur Gugl !
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 17:53   #36
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
Frage mich, wie motiviert die übrigen Zaf-Arbeitnehmer sind, wenn die ZAF-Uninteressierte derart hineinzerren, pressen und drohen müssen - und wie gut die Arbeitsleistung der Zaf-AN sind ^^
1) Was glaubst du wieso dort ständig neue Bewerber antanzen dürfen? Zur Unterschrift genötigt -> Arbeitet schei*e -> Kündigung -> Der nächste aus dem Sklavenpool. Sind ja immer paar willige bei die dank sanktionen oder nachdem die "Startschwierigkeiten" überwunden wurden doch noch vernünftig arbeiten.

2) Solange der Kunde nicht abspringt, kann es der Leihbude völlig egal sein, wie unmotiviert der Arbeitnehmer arbeitet oder ob er dort sogar Höchstleistungen erzielt. Von Mehrleistung profitiert der Kundenbetrieb aber nicht die Klitsche.
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 20:09   #37
BurnItDown
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von BurnItDown
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1.138
BurnItDown Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Anbei mal die RFB des VV.

Aber ich mach das einfach mal ganz anders, bin ja blöd wie Heu und deshalb ja auch nur als Hiwi bei ZAFs zu gebrauchen, meint das JC jedenfalls.

Dann schauen wir doch mal was wir dann nun alles von denen haben.

Mir sagt mein VA, der ja trotz meiner Einwände so erlassen werden müsste, das ich zur Leistungsfeststellung soll, also ist ja offen ob ich für diese Stelle für mich überhaupt "zumutbar" ist so wie die RFB des VV das anmerkt.

Tja da das aber noch nicht geschehen ist, ist meine Eignung und die Zumutbarkeit ja absolut fraglich, da muss ich doch den Termin für das VG auf unbestimmte Zeit verschieben bis die Sachlage geklärt ist.
Es ist ja sinnfrei das ich so etwas angehe wenn ich den Anforderungen nicht entspreche oder?


@Dark Vampire
Wieso hat die VA damit nichts zu tun, muss ich nun jeden VV einzeln anfechten weil da ne RFB drauf ist?
Damit wird die EGV oder VA doch unterwandert, dubioses Geschäftsverhalten ist da noch schön gesagt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
vv-rfb-anonym.jpg  
BurnItDown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 22:58   #38
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.786
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von kirschbluete Beitrag anzeigen
guten Morgen,

...DAS sind aber höfliche und niedliche Kollegen bei der Zafbude, alle Achtung, da trieft der Schleim ja aus jeder Pore!

Da fällt mir grad was ein: gibt es überhaupt die VERPFLICHTUNG, irgendetwas zu beantragen?

Ich finde das nämlich inzwischen ganz schön dreist, dass Zaffen ihre Einladungskosten direkt auf die Staatskasse umlegen wollen. DÜRFEN die das so vorsätzlich und derbe-dreist?

So wie hier ist das doch schon beinahe vorsätzliche Vorteilsnahme und versuchte Nötigung? Die fordern einen schon im VORFELD dazu auf, bei jemand anderem ("STAAT") Kohle abzuzocken, damit SIE sich bereichern können. Zusätzlich erpressen sie einen IMPLIZIT (aber deutlich genug!) mit dem Verrat an die Stelle, von welcher jemand existentiell finanziell abhängig ist. Und sie DROHEN nicht nur sondern kündigen es eiskalt an, es zu tun....

ob sie es wohl tun werden? Evtl drauf ankommen lassen? Wie stark sind deine Nerven BurnItDown? Lohnt sich das?

könnte das nicht evtl. zivilrechtlich-strafrechtlich relevant sein? Ham wir hier paar Strafrechtler an Board? Ich persönlich würde mich da mal beraten lassen...

Denn wo soll das denn sonst hinführen wenn die das alle machen? Evtl. wäre öffentliches Interesse gegeben? -> wenn nicht, müssen WIR dafür sorgen!

schönen Tag euch allen!
ethisch-moralisch gesehen hast Du ja recht aber dieser Staat schmeißt dem Kapital an allen Ecken und Enden Subventionen hinterher.

Und die Elos hier machen in der großen Mehrheit auch noch wunderbar mit und provozieren die Fahrtkostenübernahme durch ihre Nachfragerei durch das JC. Wohl in der Hoffnung daß sie dann schon zu kompliziert sind und nicht hin müssen.
Das klappt zwar meistens nicht, aber dann freuen sie sich über die Verzögerung, die das gebracht hat.

Dabei wäre es viel eindrucksvoller bei einer zaf, wenn man denen das Geld rauspressen würde.
Ist natürlich aufwändig:

http://www.elo-forum.org/alg-ii/6670...-so-gehts.html

Hat aber eine Reihe Vorteile:

1. Super Eindruck bei der zaf.

2. Wenn die zaf petzt, kann man sagen, die wollten sich nur rächen dafür.

3. JC ist nicht über laufendes Bewerbungsverfahren informiert.

4. JC kann nicht folgendes tun:
Schriftwechsel zeigen lassen; feststellen das Arbeitgeber ursprünglich keine Fahrtkosten ausgeschlossen hat und Elo für das verstreichenlassen des Vorstellungstermins verantwortlich machen.
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 06:25   #39
kirschbluete->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2013
Beiträge: 1.516
kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete kirschbluete
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Moinsen,

Burnitdown, nach näherer Betrachtung hat die Saubande dich hier wohl in der Mangel. Saufieser Verein, die scheinen "Übung" zu haben. Wenigstens in DER Hinsicht sind sie professionell. Mehr fällt mir dazu jetzt nicht mehr ein...

Ich kann da jetzt leider nix weiter mehr dazu sagen, weil mir die Infos fehlen. Du machst es m.E. mit deiner Salamitaktik an Infos alles evtl. komplizierter als es ist. Der VA ist ja auch nicht da. Also was soll man denn da helfen?

Und ich wollte noch anmerken, dass ich deine Überraschheit über das "Geschäftsgebahren" von JC und ZAF ein wenig befremdlich finde. Wie erklärst du die die ellenlangen Massen an Threads zum Thema ZAF??? Die Leute sind doch nicht alle gelangweilt oder doof?

Nix für Ungut und schönen Tag allerseits!
kirschbluete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 17:23   #40
BurnItDown
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von BurnItDown
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1.138
BurnItDown Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

VA gibts es hier:
http://www.elo-forum.org/eingliederu...ml#post1681130
Mir ging es bis jetzt ja auch nicht um deren Inhalt da wie gesagt die eh höchst anfechtbar ist und ich davon ausgehe das die vom SG gekippt wird, aber nun muss man sich wohl was einfallen lassen.
Hat ja nix mit Salamitaktik, wenn ihr noch was braucht sagt an.

Tja tut mir Leid aber das jetzige "Geschäftsgebahren" ist mir wirklich noch neu, wie gesagt eine ZAF die so eine Tour fährt hatte ich noch nicht.
Auch deswegen war es nciht nötig sich mal mit einem VV und dessen RFB auseinander zu setzen.
Und da ich erst im Frühjahr versuchte was bei der EGV zu ändern, ist mir das Verhalten des JC mit absoluter Resistenz ja sogar der Dummheit noch mehr Anfechtbares rein zu schreiben ja auch neu, ich ging bis dahin davon aus das die wenigstens etwas Ahnung


@noillusions
So kann man es wohl auch machen aber dann läuft s ja definitiv auf ein Gespräch hinaus was zumindest ich tunlichst vermeiden will.
Sicher ist da auch nichts denn was machst du wenn du nachher mit einem Arbeitsvertrag in der Hand wieder vor dem Laden stehst?
Du glaubst doch nicht das das JC es OK finder die Stelle dann in den Wind zu schießen nur weil du noch auf dein paar Euro Fahrgeld wartest.
Und der Laden vertröstet dich doch bis die Sache beim JC richtig kocht.

Darum fahr ich ja auch die Schien bei jeder "Gefechtsberührung" dem Feind soviel Schaden zu verpassen das er es sich 2x überlegt wieder angedackelt zu kommen, gut hat hier nicht geklappt aber eine Taktik geht eben nicht.
Darum ja auch dieser Thread, mal sehen ich bin sicher da geht noch was. immer auf.
BurnItDown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 18:51   #41
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.786
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Du Hast es falsche verstanden.du solst beim Vorstellung s Gespräch den av zum prufen mit nehmen und dann sagen dass du Fahrtkosten willst.wenn die dann ablehnen teilst du denen mit was Sache ist .dann kommt laune auf bei denen .
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 19:35   #42
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Das ist die Sprache der ZAF.
Sie fühlen sich wie die Götter, und lassen es den Bewerbern auch dementsprechend merken.
Das sind keine Götter. Das sind ganz arme Würstchen, die nur mit Drohungen noch die ganz ängstlichen recruitieren können. Wenn ich mir als Unternehmen sicher bin, dass ich gutes Personal bekomme, dass gute Leute gerne bei mir arbeiten wollen, dann muss ich niemanden von mir aus auf die Pelle rücken, dann fliegen mir die Initiativbewerbungen nur so zu. Ich muss mich nach dem Apfel zum pflücken nicht strecken, er fällt mir von sich aus in den Mund.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 02:36   #43
BurnItDown
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von BurnItDown
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1.138
BurnItDown Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

@noillusions
Verstanden hab ich es schon und ich denke so wie meine Taktik geht sie auch in 99% aller Fälle auf aber was machst bei dem 1% wo du auf die Oberschlauen triffst?
Der dir rotzfrech ins Gesicht lügt das die Kosten erstattet werden, faselt vielleicht was davon es geschehe über das Amt und würde sich somit etwas hinziehen, und drückt dir dann, wohl wissend das er dich in der Ecke hat, den Vertrag in die Hand.
Wie gesagt was machst du dann, dem JC sagen das die wegen paar Euro Fahrkosten deren Erstattung sich vielleicht nur hinzieht den Vertrag nicht unterschrieben hast?
Da kann man dann doch bloß noch beten das der Vertrag rechtswidrig ist und man sich ja dann zurecht vor der Unterschrift gedrückt hat.
BurnItDown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 21:21   #44
BurnItDown
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von BurnItDown
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1.138
BurnItDown Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

So wie erwartet natürlich Anhörung.
Habe mal die 4 Seiten anonymisiert und angehängt.

Meine Ansatz dazu ist:
1. Termin konnte nicht wahrgenommen werden da nicht rechtzeitig zugestellt(war keine Einschreiben also nicht nachweisbar wann zugestellt und somit auch nicht sanktionierbar).
Das hatte ich schon in meinem Antwortschreiben auf die 1. Einladung an diesem Verein klargestellt, wird natürlich ignoriert und so getan als ob ich den Termin absichtlich versäumt hätte.

2. Termin habe ich mit der Begründung VERSCHOBEN(sicherheitshalber habe ich auch noch ein Gelben Schein für den Tag besorgt) das ja nun meine Leistungsfähigkeit festgestellt werden soll, aber wie so schön in der Anhörung angemerkt ist "war unter Berücksichtigung Ihrer Leistungsfähigkeit" dieser Job vielleicht zumutbar aber nun ist das ja keineswegs mehr so da ja meine Leistungsfähigkeit geklärt werden soll und somit steht die Zumutbarkeit nicht fest.
Und dem SB scheint das ja sooo wichtig zu sein das der ganze Arztkram nicht nur in die EGV rein musst sondern es musste auch gleich trotz meiner Eingabe dieses als VA erlassen werden.
Und da musste ich ja den Lutscherverein dahingehen so informieren:
"Sobald meine Leistungsfähigkeit zweifelsfrei geklärt ist und falls ich dann die Eignung für diese Stelle erfüllen sollte, werde ich mich wieder mit Ihnen Kontakt setzen."


Ist wohl eh egal was ich als Antwort schreibe da ich mir sicher bin der SB wird eh ne Sanktion raus hauen, Hauptsache Druck machen ist ja deren Motto, trotzdem bin ich für Ideen & Ansätze dankbar.
Wenn es dann nicht reicht landet es eben wieder beim Sozialgericht.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
tp-anhoerung-.-anonym.jpg   tp-anhoerung-.-anonym.jpg   tp-anhoerung-.-anonym.jpg   tp-anhoerung-.-anonym.jpg  
BurnItDown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 07:45   #45
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.670
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat:
Mir sagt mein VA, der ja trotz meiner Einwände so erlassen werden müsste, das ich zur Leistungsfeststellung soll, also ist ja offen ob ich für diese Stelle für mich überhaupt "zumutbar" ist so wie die RFB des VV das anmerkt.

Tja da das aber noch nicht geschehen ist, ist meine Eignung und die Zumutbarkeit ja absolut fraglich, da muss ich doch den Termin für das VG auf unbestimmte Zeit verschieben bis die Sachlage geklärt ist.
Es ist ja sinnfrei das ich so etwas angehe wenn ich den Anforderungen nicht entspreche oder?
Könnte ein sinnvolles Gegenargument sein, ja
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 09:49   #46
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Ich verlange bei so etwas auf jeden Fall umgehend Akteneinsicht mit Frist. Betone knapp in der Anhörung, dass der Vorwurf in dieser Weise des AG nicht stimmt. Weitere Stellungnahme erst nach Akteneinsicht +14 Tage. Das BEANTRAGE ich alles nachweissicher. Den Antrag müssen sie bescheiden.

Wenn befreundeter Anwalt vorhanden, nachweissicheres Schreiben an die Klitsche, ggf. Schadensersatzforderung in Aussicht stellen, ggf. Unterlassungserklärung verlangen, Unterlassungsklage in Aussicht stellen.

Zusätzlich vollumfänglich unentgeltliches Auskunftsverlangen nach § 34 BDSG stellen. Alles nachweissicher.

Wer mich anshiced, lernt mich kennen ... Die werden den Tag verfluchen, an dem sie meinten, mir schaden zu müssen.

Nur meine Meinung, keine Rechtsberatung.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 19:46   #47
BurnItDown
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von BurnItDown
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1.138
BurnItDown Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Ah volle Breitseite!!! Gefällt, gefällt SEHR!

Also mal eben summieren:
-Antrag auf Akteneinsicht mit Frist ans JC.
-Antwort auf Anhörung "Vorwürfe stimmen nicht" ans JC
-Schreiben an ZAF, ggf. Schadensersatzforderung in Aussicht stellen, ggf. Unterlassungserklärung verlangen, Unterlassungsklage in Aussicht stellen.
-Auskunftsverlangen nach § 34 BDSG stellen.

Hast du für den ganzen Papierkram mal anonyme Vorlagen, oder Textbausteine?
Ist ja doch schon Kurs für Fortgeschrittene.

Das Auskunftsverlangen geht ans JC oder ZAF oder beide?

Anwalt hab ich keinen zur Hand, ist ja jetzt eh noch "nur" die Anhörung.


PS Mit fällt gerade ein das falls die ZAF mein Schreiben wirklich stumpf ans JC geschickt hat das ja wohl auch nicht mit meiner Datenschutzklausel übereinstimmt oder?
"Aus Datenschutzrechtlichen Gründen erkläre ich mich mit einer Speicherung oder Weitergabe meiner personenbezogenen Daten und auch einer weitergehenden Datenerhebung nicht einverstanden und beantrage bei Nichtberücksichtigung für die angebotene Stelle die Löschung und schriftliche Löschungsbestätigung entsprechend der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetz § 35.
Mit einer Aufnahme in einen Bewerberpool erkläre ich mich bei Nichtberücksichtigung für die angebotene Stelle ebenfalls nicht einverstanden."
BurnItDown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 19:56   #48
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Zitat von BurnItDown Beitrag anzeigen
-Schreiben an ZAF, ggf. Schadensersatzforderung in Aussicht stellen, ggf. Unterlassungserklärung verlangen, Unterlassungsklage in Aussicht stellen.

Das Auskunftsverlangen geht ans JC oder ZAF oder beide?
Das genannte Schreiben mache ICH nur über einen (befreundeten) Anwalt. (Bist du nicht in irgendeinem Verein? Bekanntenkreis? ...). Zu riskant solo, in meinen Augen, manchmal hauen die zurück ...

Auskunftsverlangen nur an ZAF. Ziel ist ja unter anderem, ggf. herauszubekommen, ob und was (genau) sie ans Amt weitergegeben haben. Damit kannst du sie an den Haken bekommen. Nachweissicher, "unentgeltlich", Frist.

Nee, stehe nicht auf Textbausteine. Passe immer auf die Situation an. Fordere auch manchmal mehr, als in den üblichen Mustern drinsteht (bekomme aber nicht immer alles, egal).

Aber eine Lehre nehmen die mit: Shicen die mich an, shice ich dreifach zurück. Aus Prinzip. Macht mir einfach Spaß ... ist natürlich auch eine Frage der Elo-Ehre. Wer Krieg will, bekommt Krieg - bin da streng kundenorientiert. Die kriegen, was und wie sie es brauchen. Dann werden aber auch keine Gefangenen mehr gemacht ... ICH habe schließlich NICHT mit dem Anshicen angefangen.

An Edith: Wenn die dein Schreiben ans Amt weitergegeben haben, könnte man das problematisieren. Die werden das aber leugnen. Deshalb ist schnelle Akteneinsicht nötig. Wenn die schlau sind, säubern die das aber alles schnell. Deshalb schlau zeitlich gestaffelt vorgehen ... Manchmal erwischt man sie noch mit heruntergelassenen Hosen ... Dann macht der A-Tritt gleich nochmal so viel Spaß!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 20:14   #49
BurnItDown
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von BurnItDown
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 1.138
BurnItDown Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

Hast du dann mal etwas für die "Akteneinsicht" in Sachen handhabe, da ist doch bestimmt irgendein Paragraph oder sonst etwas der mir diese Einsicht erlaubt und mir auch eine Frist nach dieser Einsicht einräumt da ich mir schon vorstellen kann das sie es erst mal verzögern und dann vielleicht gar nicht raus rücken wenn man Ihnen da nicht gleich die Gesetze um die Ohren haut.
BurnItDown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 21:44   #50
EMRK
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.009
EMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK EnagagiertEMRK Enagagiert
Standard AW: ZAF mal ganz schlau

So könnte ein Antrag auf Akteneinsicht aussehen.

Zitat:

Antrag auf Akteneinsicht nach § 25 SGB X


Sehr geehrte Frau ......,

hiermit beantrage ich Akteneinsicht (§ 25 SGB X) in meine Akten bei ...... Ich möchte Sie bitten mir eine Kopie meiner Akte per Post zukommen zu lassen, da ich aus gesundheitlichen Gründen keinen Termin in Ihrem Hause wahrnehmen kann.

Weiterhin möchte ich Sie nach § 83 SGB X bitten mir Auskunft zu erteilen über:

-die zu meiner Person gespeicherten Sozialdaten
-die Herkunft dieser Daten
-die Empfänger dieser Daten
-und über den Zweck der Datenspeicherung



Mit freundlichen Grüßen
__

Meine Beiträge stellen keinerlei Rechtsberatung dar. Ich argumentiere lediglich nach bestem Wissen und Gewissen.
EMRK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
schlau

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
INGA - sei schlau sag nein! renevatia Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 35 02.02.2016 15:53
EV über VA aus der ich nicht schlau werde Onspace Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 04.09.2012 00:59
Bewerbungen schlau schreiben? power dodge ALG I 21 01.05.2010 03:55
Arbeitsschutz-wo genau schlau machen? elena Job - Netzwerk 5 23.04.2010 21:57
Ich werde aus der Berechnung nicht schlau Moni94 ALG II 7 21.07.2006 12:02


Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland