Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2014, 12:23   #26
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Headi MUSS doch beidem Zusager gar nicht anfangen - oder hat der da was unterschrieben? ICH würde mit den neuen Scheinen alles Mögliche probieren, was Besseres zu finden. Zur Not aus der AU heraus. Von solch einem schweren Job muss man samt Familie definitiv vermünftig leben können. Da würde ICH mich allein schon niemals auf Zeitkontenabzockerei einlassen.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 12:41   #27
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Nein ich habe nichts unterschrieben.

Ich habe jetzt mehrere Jahre darum gekämpft, mein Prüfungen verlängern, bzw optimieren zu können. Dementsprechend möchte ich mich nicht mehr mit dem Jobcenter rumschlagen. Immer mal wieder Hilfsarbeiten, da habe ich keine Lust mehr drauf.

Als geprüfter Schweißer mit gültigen Prüfungen ist man schon mal eine Fachkraft!

Angebote für Arbeit hätte ich genug vorliegen, wo ich jederzeit anfangen könnte. Jedoch gehe ich nicht unter 12 Euro. Branchenzuschläge sind ja schön und gut, aber dazu muss man erstmal ne Zeit lang im Unternehmen sein, bis sich das Geld mal lohnt.

Wie gesagt, auf Zuschüsse vom Amt habe ich keine Lust! Entweder ganz da raus, oder gar nicht!

Mein Nettolohn würde übrigens bei 1250 liegen (12 Euro/h plus Abzüge von 20 Stunden fürs Zeitkonto!), da ich nicht verheiratet bin.
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 13:13   #28
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
is das wirklich so, ich würde meinen das die jc dazu gar keine berechtigung haben, aus gründen des datenschutzes, was vll. geht is eine gezielte abfrage wenn der verdacht des leistungsmissbrauchs besteht.
Es ist so, das läuft automatisch wie bei den Kontoabgleichen, und wenn der Verdacht besteht das etwas unnormales ist, dann schauen die genauer hin.

Datenschutz ist in Deutschland nur eine leere Hülle, real gibt es sowas nicht, und die entsprechenden Beauftragten sind zahnlose Tiger, denn die haben ja den gleichen Arbeitgeber wie die Behörden
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 13:21   #29
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Strolchenmann Beitrag anzeigen
Datenschutz ist in Deutschland nur eine leere Hülle, real gibt es sowas nicht, und die entsprechenden Beauftragten sind zahnlose Tiger, denn die haben ja den gleichen Arbeitgeber wie die Behörden
da bist du aber schwer auffm holzweg, ich hab einen nachbar der is bei der bundespolizei, der jammert immer weil es ihm der datenschutz unnötig schwer macht, dass geht schon bei einer einfachen halterabfrage los.

was diesen datenabgleich angeht werd ich mal eine bekannte von der zulassungsstelle fragen wie das vor sich geht, ich kann mir nich vorstellen das das so pauschal einfach mit der abfrage geht.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 13:42   #30
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.370
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Hallo franky0815,

also ich hab einen Verwandten mit 3 goldenen Sternchen bei der Polizei sowie einen Bekannten auch bei der Polizei im Nachbarort.

Beide haben mir schon vor langer Zeit gesagt, dass die jederzeit eine dienstliche Halterabfrgae starten können, wenn denn deren Funk mal funktioniert.

Polizei tätigt Hoheitliche Aufgaben, da gelten bezüglich dem Datenschutz eben besondere Regeln, welche sich aber grundsätzlich immer auf das dienstliche beschränken müssen (Straftaten etc.).


Gruss saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 13:56   #31
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.370
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Hallo AnonNemo,

ist doch was ich geschrieben habe.

Fahrten zum Entleihbetrieb sind vom ZAF extra zu zahlen, bzw. durch Sammelfahrten vorzunehmen.

Dabei ist dann immer zu berücksichtigen, dass der Arbeitnehmer ggf. zum ZAF auch einige KM fahren muss. Im vorliegenden Fall sagte der TE doch das die ZAf ca. 30km entfernt ist und der Entleihbetrieb auch so um die ca. 30km.

Also gäbe es hier eben nichts extra (siehe auch dein Urteil), wonach die Wegstrecke zum ZAF grundsätzlich mal von der des Entleihbetriebes abzuziehen ist.

Ganz anders wäre das wieder, wenn der TE erst beim ZAF antanzen müsste um dann zum Entleihbetrieb zu fahren. Aber das macht kein ZAF, oder.

Wenn der TE aber dank dem Schweißschein jetzt so gute Arbeitschancen hat, dann verstehe ich hier das Problem nicht.

Einfach eine solche Stelle annhemen und man ist das Jobcenter los. Wer sollte ihn daran hindern, wenn er bisher keinen Vertrag unterschrieben hat.

Klar dürfte ja wohl sein, dass jeder Arbeitnehmer in einer neuen Firma gerade heute bei der Konkurrenz durch die ZAF mit einem möglichst geringen Lohn eingestellt wird, das gehört doch zu den grundsätzlichen Verhandlungen bei einer Bewerbung.

Da fängt man in der Probezeit mit wenig an, um dannach einen Zuschlag zu bekommen. Später kann man dann ja weitere Lohnzuschläge bis zum Tariflohn (sofern der Arbeitgeber überhaupt im Verband ist) einfordern, wenn die Arbeitsleistung stimmt.

Was früher mal war, sollte man heute wohl ganz schnell vergessen. Da haben die ZAF´s dank der Jobcenter so einiges zerschlagen, im besonderen die Tarifgestaltung. Immer weniger Arbeitgeber sind dazu im Arbeitgeberverband, eben weil sie die Tariflöhne nicht mehr zahlen könne oder wollen.

Ich würde bei jeder Verhandlung wo mir ein Arbeitgeber mit ZAF´s käme mal darauf hinweisen, dass die eh das doppelte vom Arbeitgeber verlangen als der Arbeitnehmer erhält, was bei 12,-Std. dann ja ca. 24,-€ für den Arbeitgeber bedeuten würde. Der einzige Vorteil da wäre eben die Kündigungsmöglichkeit zu umgehen.

Wo also liegt der finanzielle Anreiz für einen Arbeitgeber jemanden nicht direkt einzustellen, wenn er den gut ist.



Gruss saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 14:04   #32
wolfmuc
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Bayer / Allgäu
Beiträge: 321
wolfmuc Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat:
Wo also liegt der finanzielle Anreiz für einen Arbeitgeber jemanden nicht direkt einzustellen, wenn er den gut ist.
.. du vergisst die Kopfprämien - die leider üblich sind bei Übername eines
ANs ...

lg
__

M 52 Bipolar2 Krebs GdB 90
wolfmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 14:08   #33
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Also der übliche Pendelbereich wird häufig mit 50 km ein Weg angegeben. Bei Autofahrern oft auch 80 km. Die Zumutbarkeit ist aber über die Reisezeit geregelt. (SGB III, § 140 (4), SGB II, § 10 fachliche Hinweise)

Bei Aufstockern werden Fahrtkosten beim Grundfreibetrag berücksichtigt, wenn sie eine bestimmte Höhe überschreiten (55 Euro). Ansonsten gibt es ja die Pendlerpauschale und steuerliche Absetzmöglichkeiten.

p.s. Dienstfahrten sind natürlich etwas anderes.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 14:19   #34
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Beide haben mir schon vor langer Zeit gesagt, dass die jederzeit eine dienstliche Halterabfrgae starten können, wenn denn deren Funk mal funktioniert.
aber eben keine rasterfahndungsählichen abfragen, nach dem motto mal sehn wer da noch alles ein auto hat, wenn die abfrage begründet is ja, aber nichmal eben so ins blaue.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 14:21   #35
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von wolfmuc Beitrag anzeigen
.. du vergisst die Kopfprämien - die leider üblich sind bei Übername eines
ANs ...
würde mal sagen das kommt auf den vetrag an den der entleihbetrieb mit der zaf macht, auf übernahmeprämien muss man sich ja nicht einlassen, wenn sie es doch tun behaupte ich einfach mal das sie keine übernahmen planen.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 14:39   #36
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Strolchenmann Beitrag anzeigen
Und anmelden auf Dritte kann deutlich höhere Kosten bei der Versicherung bedeuten, bei mir würde sich der Beitrag verdreifachen.
Eben, bei Dir kann das so sein. Was aber, wenn der geneigte LE einen Opa oder ne Oma hat, die seit Jaaaahren keinen Unfall mehr hatten und kein Auto für sich benötigen?
Da könnte sich das lohnen...

Zitat:
Ich muss da an den Spruch meines Vaters denken: Erst alles zu Ende denken, und dann handeln.
Ein wahrlich weise Spruch - zu Ehren des Vaters aber auch ab und an mal dran denekn?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 15:11   #37
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Hallo saurbier,

im Beitrag #23 hast Du die Info als Frage aufgebaut, ohne abschließendes Fragezeichen.
Deshalb habe ich die Infos zusätzlich und auch als Bestätigung Deiner "Frage" gegeben.

Was ich jetzt, wegen Deinem Beitrag #31, anfügen möchte:
bzgl. [Strecke zuhause -> ZAF] minus [Strecke ZAF -> Einsatzbetrieb] = Fahrtstrecke
(stell Dir ein Spinnennetz vor: Die ZAF im Zentrum, der LAN und der Einsatzbetrieb irgendwo am Außenrand)

da gibt es die beiden extremsten Varianten (mit 30km Entfernung):
v1 = LAN wohnt "im" Einsatzbetrieb -> tägliche Fahrtstrecke: 0km
v2 = der Einsatzbetrieb liegt in einer Linie "hinter" der ZAF -> tägliche Fahrstrecke: 120km

Bei v1:
Die ZAF versucht den LAN zu bequatschen, dass es ja unsinnig ist für eine "fiktive" tägliche Fahrtstrecke (ZAF -> Einsatzbetrieb) auch noch ein Fahrtgeld und -zeit zu bezahlen.
Die Information über Fahrtgeld und -zeit bei Personalgesprächen in der ZAF wird unterschlagen (in der Hoffnung der LAN vergisst es einzufordern).

Bei v2:
Die ZAF erklärt dem LAN es gibt ein Gesetz welches vorschreibt;
nur die Entfernung (nicht Fahrstrecke) ZAF -> Einsatzbetrieb soll erstattet werden => 30km!!!

Was glaubst Du wird passieren wenn der Einsatz wie bei v1 zu Ende ist und Du dann in einen Einsatz wie bei v2 geschickt wirst?
Mit Sicherheit wird die ZAF nicht hergehen und als Ausgleich wegen den Einsparungen beim Einsatz v1 jetzt für den Einsatz v2 eine Fahrtstrecke von 120km mit entsprechender Fahrtzeit bezahlen. Nee, da wird nur nach "Gesetz" bezahlt.

Deshalb richte ich mich nach der, meiner Meinung nach sehr guten und verständlichen, Erklärung aus ...suite101.de bzgl. "Aufwendungsersatz nach § 670 BGB".

Weil;
die ZAF ist der Arbeitgeber und
der Einsatzbetrieb ist der Kunde.

Das gibt eine herrliche Grundsatzdebatte beim VG!!
Und da bin ich inzwischen auch sowas von starrköpfig und beharrlich bis es zu meiner Zufriedenheit geklärt ist.

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 15:45   #38
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Ich lese hier immer Pendlerpauschale, Lohnsteuerjahresausgleich.

Schön wenn man dann einmal im Jahr eine große Summe überwiesen bekommt. Soviel muss man erstmal verdienen, dass man dass absetzen kann! Das löst aber nicht das Problem, dass ich erstmal ein Jahr arbeiten muss, um da dran zu kommen.

Bis dahin muss ich halt rechnen. Wir sprechen hier ja nicht von Festangestellten, die im Monat Ü2000 Euro Netto verdienen.

Nen Onkel von mir fährt auch jeden Tag knapp 120 Km, der hat das Geld dann aber auch, und dazu noch ne Menge zum Leben!
Ich müsste ohne Fahrtkosten kämpfen.
Natürlich gibt es noch ärmere Schweine!

Zum Thema Fahrtkosten werde ich den Menschen bei der ZAF mal ansprechen.


Ich habe das jetzt wie folgt verstanden:

Die Fahrt von der Leihbude bis zum Kunden wird berechnet!
Das wäre nicht so schön. Da dies die Strecke unter der Hälfte liegt, was ich zum Kunden fahren müsste.
Hart gesagt wäre ein Zwischenstopp bei der ZAF sogar noch ein Umweg.

Habe von einer anderen Bude gesagt bekommen, dass Sie nicht mehr als 50 Euro Fahrtkosten zahlen!
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 16:24   #39
kaputtnikk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Strolchenmann Beitrag anzeigen
Dir ist bekannt das die JC quartalsmäßig Datenabgleiche mit den Zulassungsstellen machen?

Die sehen auf einen Klick ob und was auf dich angemeldet ist

Und anmelden auf Dritte kann deutlich höhere Kosten bei der Versicherung bedeuten, bei mir würde sich der Beitrag verdreifachen

Ich muss da an den Spruch meines Vaters denken: Erst alles zu Ende denken, und dann handeln
Wenn mein Auto offiziell gar nicht meins ist, können die von mir aus tägliche Abfragen durch führen.
Und soweit ich weiß, kann das Auto offiziell dem Papa gehören und die Kfz-Haftpflicht dennoch auf dich. Sollte das nicht möglich sein, dann eben schauen, wie du moglichst günstig davon kommst.

Ist ein bisschen Aufwand, der MIR persönlich lieber ist als ein gutes Leihrattenopfer abzugeben.

Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 16:36   #40
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von kaputtnikk Beitrag anzeigen
Wenn mein Auto offiziell gar nicht meins ist, können die von mir aus tägliche Abfragen durch führen.
Und soweit ich weiß, kann das Auto offiziell dem Papa gehören und die Kfz-Haftpflicht dennoch auf dich. Sollte das nicht möglich sein, dann eben schauen, wie du moglichst günstig davon kommst.

I
Das ist möglich, aber das kann dafür sorgen das die Kosten für die Versicherung sich vervielfachen

Ich persönlich kenne genug Wege um bei einer solchen Firma nicht anfangen zu müssen, da muss ich kein Schickimicki wegen eines Kfz anfangen.

Du musst im Vorstellungsgespräch einer Sklavenbude nur sagen das du den Arbeitsvertrag erst nach einer Prüfung von Leuten die Ahnung von Arbeitsrecht haben unterschreiben würdest, damit bist du raus


Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
da bist du aber schwer auffm holzweg, ich hab einen nachbar der is bei der bundespolizei, der jammert immer weil es ihm der datenschutz unnötig schwer macht, dass geht schon bei einer einfachen halterabfrage los.

was diesen datenabgleich angeht werd ich mal eine bekannte von der zulassungsstelle fragen wie das vor sich geht, ich kann mir nich vorstellen das das so pauschal einfach mit der abfrage geht.
Wie das geht, auf dem gleichen Weg wie Jugendamt und JC miteinander kommunizieren, deine Bekannte bekommt das erst gar nicht mit, Zulassungsstelle, Jugendamt und JC im Landkreis haben meist den gleichen Dienstherrn, den Landrat, das gleiche gilt für die Wohngeldstelle, auch die können sich die Daten direkt beim JC ziehen oder umgekehrt
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 16:38   #41
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
Ich lese hier immer Pendlerpauschale, Lohnsteuerjahresausgleich.
das is sowieso blödsinn weil das niemals die tatsächlichen kosten deckt, ausserdem sagen wir mal du kommst auf eine pendlerpauschale von ingesamt 2400€ dann bekommst du vom finanzamt eben nicht diese 2400€, sondern dein zu versteuerndes einkommen mindert sich um diese 2400€, ganz grob kann man sagen das du von den 2400€ etwa soviel zurück bekommst wie du steuern bezahlt hast in %, wenn du also einen steuersatz von 20% hast dann bekommst du von den 2400€ etwa 480€ an steuern zurück, wenn du eine einkommensteuererklärung machst oder eben antrag auf lohnsteuerjahresausgleich.

die niedriglöhner die bei zaf und co arbeiten zahlen ohnehin wenig bis gar keine steuer, dann gibt es auch wenig bis garnix zurück, also is das alles nur ein schönreden weiter nix, du hast die fahrkosten an der backe.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 16:42   #42
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von kaputtnikk Beitrag anzeigen
Und soweit ich weiß, kann das Auto offiziell dem Papa gehören und die Kfz-Haftpflicht dennoch auf dich. Sollte das nicht möglich sein, dann eben schauen, wie du moglichst günstig davon kommst.
das is richtig versicherungsnehmer und halter müssen nicht identisch sein.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 16:54   #43
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
das is richtig versicherungsnehmer und halter müssen nicht identisch sein.

Das erhöht aber in den meisten Fällen den Versicherungsbeitrag, Ausnahme Eheleute
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 17:32   #44
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Strolchenmann Beitrag anzeigen
Das erhöht aber in den meisten Fällen den Versicherungsbeitrag, Ausnahme Eheleute
das is falsch, auch in häuslicher gemeinschaft eheähnliche verhältnisse werden von den versicherungen die ich kenne anerkannt, und selbst wenn nich is der unterschied so gering das es lachhaft is darüber auch nur ein wort zu verlieren, es sei denn man fährt irgendwas exotisches das sowieso schon weit über der durchschnittsprämie liegt.

um das geht es doch auch garnich, es geht darum da man fürs amt und die zafs kein auto hat.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 17:48   #45
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Man muss aber dann etwas konstruieren das den möglicherweise Unterhalt verteuert, aber als Hartzler hat man es ja.

Das mit der häuslichen Gemeinschaft bringt es hier ja auch nicht, es muss jemand mit anderem Wohnsitz sein und dann verteuert sich das wesentlich, da muss man nicht mal einen Exoten haben, ein einfacher Polo mit 55PS reicht völlig aus........

Aber man kunstruiert sich lieber zu tote bevor man eine Strategie entwickelt das man von ZAF erst garnicht eingestellt wird
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 20:36   #46
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
ganz grob kann man sagen das du von den 2400€ etwa soviel zurück bekommst wie du steuern bezahlt hast in %, wenn du also einen steuersatz von 20% hast dann bekommst du von den 2400€ etwa 480€ an steuern zurück, wenn du eine einkommensteuererklärung machst oder eben antrag auf lohnsteuerjahresausgleich.
Verstehe ich nicht. Das zu versteuernde Einkommen mindert sich um den Betrag der Entfernungspauschale. Das heißt, es kommt im Einzelfall darauf an, wieviel man über dem Steuerfreibetrag verdient. Zahlt man genug Steuern, bekommt man auch den gesamten Betrag raus.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 23:02   #47
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Ja, aber wie soll man als LAN ausreichend Steuern zahlen? Finde den Fehler!

Bei 12 Euro Stundenlohn, lass es mit Branchenzuschlag 13,50 sein ist das nicht viel!
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 23:21   #48
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.691
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Zahlt man genug Steuern, bekommt man auch den gesamten Betrag raus.
den gesamtbetrag bekommst du nur wenn du 100% steuern zahlen würdest.

ganz einfaches beispiel: du hast mit steuerklasse 1 3000€ brutto monatlich, macht im jahr 36000€ brutto davon zahlst du 6222€ lohnsteuer, wenn du jetzt die pendlerpauschale in höhe von 2400€ von den 36000€ abziehst musst du nur noch 33600€ versteuern, dass wäre ein betrag von 5500€ bei stkl.1 also hast du etwas mehr als 700€ durch die pendlerpauschale gespart, aber nicht die vollen 2400€.( die steuerbeträge sind incl. soli und kirchensteuer ) selbst bei 6000€ brutto bekommst du nur 1000€ durch die pendlerpauschale von 2400€ zurück

den spruch mit der pendlerpauschale bekommt man immer zu hören wenn sich jemand um seine zahlungsverpflichtung drücken will, dass klappt auch meist, da sehr viele garnich wissen das da niemals alles zurückgezahlt wird.

oder noch einfacher: du hast eine pendlerpauschale die genau der höhe eines bruttomonatslohns entspricht, jetzt musst du diesen einen monatslohn aufgrund der pendlerpauschale nicht versteuern, also hast du nur die steuern auf die höhe dieses monatslohns gespart, aber nur einmal im jahr und nich jeden monat.

übrigens je weniger man verdient umso reizloser wird die pendler pauschale, und wer aufgrund von sehr geringem lohn gar keine steuern zahlt bekommt natürlich auch nix zurück.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 00:13   #49
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.061
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Strolchenmann Beitrag anzeigen
Das mit der häuslichen Gemeinschaft bringt es hier ja auch nicht, es muss jemand mit anderem Wohnsitz sein und dann verteuert sich das wesentlich, da muss man nicht mal einen Exoten haben, ein einfacher Polo mit 55PS reicht völlig aus........
Dann wird die Versicherung gewechselt, diese Prämienzuschläge verlangen schließlich nicht alle.
dagobert1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 07:22   #50
Strolchenmann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 990
Strolchenmann Strolchenmann Strolchenmann
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von dagobert1 Beitrag anzeigen
Dann wird die Versicherung gewechselt, diese Prämienzuschläge verlangen schließlich nicht alle.

Dann hast du eben keine Zuschläge sondern einen von vorne herein höheren Grundbeitrag, unterm Strich das selbe, Versicherung wird durch solche Konstelltationen teurer
Strolchenmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahren, kilometer, wieviele, zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug 150 Kilometer MichT ALG I 5 10.10.2013 21:45
20 Kilometer mit dem Rad Griesgram Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 15 05.04.2011 07:15
400 Euro Job in 50 Kilometer Gareth ALG II 10 03.12.2008 23:52
500 Km fahren für ein Vorstellungsgespräch? Stumme Ursel ALG I 17 03.03.2008 14:37


Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland