Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2014, 11:46   #301
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 2.060
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Leihkeule Beitrag anzeigen
Das sehe ich auch anders. Lücken im Lebenslauf sind viel beschissener!

Wenn ich auch nur 1 Ct mehr habe als mit H4, dann her mit dem Job!

.
Was bringt es Dir?

Man kann kleine Lücken im LL auch anders füllen, als bei ZAFs zu "arbeiten".

Was hälst Du davon, gute Bewerbungen schreiben zu können, weil Du dafür Zeit hast? Denn wenn ich 8 Std. in der Arbeit bin, erschöpft bin usw., hast Du wenig Zeit, eine gute Bewerbung zu schreiben.

Auch kann man Ehrenamtlich tätig sein. Z.B. Rentnern mit dem PC helfen, bei Vereinen Marketing machen usw.

Sowas macht sich im LL wesentlich besser, als sich von einer ZAF versklaven und veräppeln zu lassen. Da haste dann zwar ein sehr gutes Zeugnis von einer ZAF. Aber da pfeift ein jeder Personaler drauf. Ganz blöd ist der ja nicht. Der weiss, was er davon halten soll.

Es ist gar nicht toll im LL stehen zu haben, dass man innerhalb eines Jahres bei 5 ZAFs war.

Dazu noch hast Du vllt. zuletzt nur Helferjobs gemacht. Da wird sich der Personaler denken, für Facharbeiten kommt der nicht in Frage.
Weil, dass ein Personaler, einen LL von vorne bis hinten komplett durchliest, ist unwahrscheinlich.
Da fällt es nicht auf, dass Du als Facharbeiter irgendwann gearbeitet hast.
Der Personaler hat 2 min oder weniger Zeit, Deine Bewerbung dem jeweiligen Stapel zuzuordnen.
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 11:48   #302
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 2.060
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
die ressourcen werden hierzulande mit absicht gering gehalten um die preise nicht purzeln zu lassen, eigentlich müsste niemand auf dem planeten verhungern, aber solange erlaubt is mit lebensmitteln zu spekulieren wird sich daran nix ändern.

Kurz gesagt: Der Geiz der Wirtschaftsbosse
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:16   #303
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Und dann fällt Hartz 4 einfach so weg?
Wie? Ersatzlos gestrichen? Unter bestimmten Voraussetzungen von mir aus gern. Wenn sich z.B. ein gesunder Mensch völlig vor Arbeit drückt.
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:17   #304
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 2.060
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
WIR---und wie gegen DIE vorgehen?
Und dann fällt Hartz 4 einfach so weg?
Und dann wachen WIR auf? Oder welche Leute?
Und wo sind dann die Reichen, die W-Bosse und Politikern?---wo sind die dann längst?

Erkläre doch zuerst mal, wer WIR ist.
Damit mal Struktur in deinen Wirrwarr kommt.
Bei soviel Durcheinander geht noch die ganze Revolution in die Brüche und jeder, der sich für WIR hält, verfolgt andere Ziele---

Ich gebe zu, dass ich verwirrt und incorrekt schreibe.
Aber wenn man etwas erfahren ist, wird man dahinter kommen, was ich meine.


1. Wir: Es sind alle ALos, Niedriglöhner (die ja auch Geld vom Staat bekamen), Rentner usw.

2. Was: auf die Strasse (in GR, SPA, IT usw. sind die Leute auch auf der Strasse - der Unterschied: bei denen reduziert der Staat Ad-Hoc - bei uns Stückchenweise über viele Jahre).

3. Da leider durch Überwachung des Volkes, sofort gemerkt wird, wann ein Umbruch beginnt, werden viele Reiche ins Ausland flüchten.
Aber auch anderen Ländern geht es auch nicht gut, ...
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:30   #305
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 2.060
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Leihkeule Beitrag anzeigen
Wie? Ersatzlos gestrichen? Unter bestimmten Voraussetzungen von mir aus gern. Wenn sich z.B. ein gesunder Mensch völlig vor Arbeit drückt.

Du must auch zwischen Zeilen lesen!
Natürlich meine ich Ersatzlos. Und zwar für alle. Auch Zuschüsse für Niedriglöhner usw.

Denn ich glaube, es ist nur Schweigegeld.
Somit hält man Volk ruhig.

"Gib den Löwen zu fressen und er wird von Dir wenig Kenntniss mitbekommen"

oder

"Chinese in die Ecke schexxxen, Biene um die Schexxx kreisen"


Natürlich wird das nicht gestrichen. Logisch. Ist ja von denen da Oben, noch nicht fertig.
Da kommen schon noch andere Schweixxxen.

Aber wenn, ...
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:45   #306
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen
Denn ich glaube, es ist nur Schweigegeld.
Somit hält man Volk ruhig.
Natürlich ist das Schweigegeld. Natürlich ist das nicht dazu da, damit Langzeit-Elos was zu fressen haben, ein Bude haben und etwas am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Nein dagegen hab ich WIRKLICH nichts einzuwenden. Gar nichts! Ich habe nichts gegen Elos. Ich habe nur etwas gegen eine bestimmte Art von Elos. Aber die bestimmte Gattung von Elos habe ich ja schon beschrieben. Eine Gattung, die völlig zurecht von der breiten Masse der Gesellschaft geächtet wird. Arbeitslos kann jeder mal werden. Kein Problem. Auch kann jeder langzeitarbeitslos werden, wenns schlecht läuft. Aber meiner Meinung nach hat keiner das Recht, sich für Zeitarbeit oder anderen Jobs zu "fein" zu sein, wenn jemand körperlich dazu in der Lage ist, den Job anzunehmen. Schon gar nicht, wenn man auf Kosten anderer lebt.
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:53   #307
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Also, ich lese hier ja nun schon eine ganze Weile mit Interesse mit.

Ich muss sagen, Leihkeule tut mir ein bischen leid.
Wenn mans mal genau nimmt, versucht er doch auch nur, durch dieses Leben zu kommen und seinen eigenen Weg zu finden der ihn ein wenig zufrieden macht. Dafür kann ihm glaube ich keiner einen Vorwurf machen.

Worum es meiner Meinung nach geht ist doch das System Zeitarbeit. Jemand, der bei einer ZAF arbeitet, muss ja nicht zwangsweise das System gutheißen.

Jemand der in Hartz4 steckt, wird auch nicht das System Hartz4 gutheißen. Und doch finden manche ELOs hier ihren Weg, um durch dieses Leben zu kommen.

Ich könnte bei den Rentnern, den Niedriglöhnern, der schwindenden Mittelschicht, den überqualifizierten Akademikern weitermachen und und und...

Tatsache ist doch, dass alle diese Gruppen in diesem Wirtschaftssystem der Profitgier einiger weniger geopfert werden. Wer nicht mehr "verwendet" werden kann, wird ELO, wer ab und zu "verwendet" werden kann, wird ZAFler ... und irgendwann werden alle Rentner ...

Die Wirtschaftsbosse, von denen oben gesprochen wurde, Politiker u.a., die Nutznießer dieses Systems würden sich die Hände genüsslich reiben wenn sie sehen könnten, wie die einzelnen Gruppen (wie hier im Thread) gegenseitig bekriegen und zerfleischen. So kommt dann wenigstens keiner auf die Idee mal zu fragen, was einen eventuell verbindet.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:54   #308
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von maenge Beitrag anzeigen
Das bekomme sogar ich hin.
https://www.destatis.de/DE/ZahlenFak...einnahmen.html

Leider nur ab 2011, aber es sind ein paar läppische Mios mehr.
Das nur mal so am Rande.
oder so ungefähr das 1000-fache? Das hat der Typ damals schon nicht gerallt....
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:54   #309
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

@ Leihkeule

Heute Urlaub oder wieder laaaange 5 Minuten Bildschirmpause?
Hat Dein AG denn jetzt Deinen Vertrach verlängert und Dir Deinen Urlaub von sich aus in ausreichendem Umfang gewährt?

Du hast nix gegen einen bestimmten Typ des Elos, der ich fasset zusammen, nur mitnehmen will.
Was machst Du denn, wenn Du während der Arbeitszeit Deine Arbeitskraft nicht in vollem Umfang zur Verfügung stellst und Deine Gesundheit ruinierst? Das kostet unser aller Knete!

Ich als AG hätte aber was gegen Arbeitnehmer, die sich nicht an die geltenden gsetzlichen Bestimmungen halten und mich in Schwierigkeiten bringen, indem sie ihre Gesundheit aufs Spiel setzen.
Und für diese Arbeitnehmer muss wieder die Gesellschaft zahlen, also auch ich, wenn deren Gesundheit ruiniert ist.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 12:57   #310
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
@ Leihkeule

Heute Urlaub oder wieder laaaange 5 Minuten Bildschirmpause?
Hat Dein AG denn jetzt Deinen Vertrach verlängert und Dir Deinen Urlaub von sich aus in ausreichendem Umfang gewährt?

Du hast nix gegen einen bestimmten Typ des Elos, der ich fasset zusammen, nur mitnehmen will.
Was machst Du denn, wenn Du während der Arbeitszeit Deine Arbeitskraft nicht in vollem Umfang zur Verfügung stellst und Deine Gesundheit ruinierst? Das kostet unser aller Knete!

Ich als AG hätte aber was gegen Arbeitnehmer, die sich nicht an die geltenden gsetzlichen Bestimmungen halten und mich in Schwierigkeiten bringen, indem sie ihre Gesundheit aufs Spiel setzen.
Und für diese Arbeitnehmer muss wieder die Gesellschaft zahlen, also auch ich, wenn deren Gesundheit ruiniert ist.
Guck mal auf die Uhr! Es ist Mittag

Zu deiner Frage:

Ja, hab alles bekommen ;)
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:00   #311
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Leihkeule Beitrag anzeigen
Guck mal auf die Uhr! Es ist Mittag
Du hast aber laaange Mittach, oder geht die Forumsuhr falsch!
Dann haste ja gleich wieder was zu schaffen?

Zitat:
Zu deiner Frage:

Ja, hab alles bekommen ;)
Das freut mich!
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:03   #312
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
zu 1. Diese WIR werden niemals die gleichen Ziele verfolgen. Wie kommst du auf diese absurde Idee?? Wieso sollte ein Rentner und ein Drückeberger mit Hartz 4 die gleichen Ziele haben ?
zu 2. Was die anderen in den anderen Ländern auf die Straße getrieben hat, war WAS?? Hatte das auch nur im Geringsten mit Hartz 4 zu tun? Und was ist dort jetzt, was hat sich geändert? Was hat sich am ad-hoc geändert?
zu 3: Reiche brauchen mM absolut kein Zeichen aus dem Volk. Die gehen, wann sie wollen oder schaffen ihren reichtum weg, wann sie wollen. Die brauchen seit 60 Jahren keinen Lufthauch eines Umbruchs---die machen das permanent.

Was soll dieser Satz:?
Aber auch anderen Ländern geht es auch nicht gut, ...
Das ist den Reichen doch Exkrementgal.

In welcher Vorschule hast du das alles gelernt, was du hier losläßt???
Irgendwie gefällt mir dein Geschreibsel. Auch wenns fast nur Fragen sind...
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:17   #313
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 2.060
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Caso Beitrag anzeigen

In welcher Vorschule hast du das alles gelernt, was du hier losläßt???

Ich war in keiner Vorschule, wie Du (bist bestimmt steckengeblieben), ich habe eine richtige Schule besucht.

Hast Du schonmal vom Wort "Hypothese" gehört?
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:23   #314
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen

Hast Du schonmal vom Wort "Hypothese" gehört?
Na aber logo hat er das! rein hypothetisch.....
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:27   #315
frank0265
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Leihkeule Beitrag anzeigen
Wie? Ersatzlos gestrichen? Unter bestimmten Voraussetzungen von mir aus gern. Wenn sich z.B. ein gesunder Mensch völlig vor Arbeit drückt.

Viele der Empfänger von Sozialleistungen sind nicht zu faul, um zu arbeiten. Sie bekommen nur keine Jobs. Entweder über- oder unterqualifiziert.

Es gibt in D ca. 9 Mio Erwerbslose (ALG I + ALG II) - aber nur ca. 1 Mio freie Stellen. Mache mir bitte mal eine Rechnung auf dazu, wie das aufgehen soll.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:33   #316
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Viele der Empfänger von Sozialleistungen sind nicht zu faul, um zu arbeiten. Sie bekommen nur keine Jobs. Entweder über- oder unterqualifiziert.
Richtig! Hab ich was anderes behauptet?

Zum Rest:

Ist natürlich ein Argument: "Ich suche mir keinen Job. Gibt ja nicht genug Stellen für alle Elos" ... oh man, mach mal die Augen auf. Wie kann man nur so viel Müll schreiben?
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:39   #317
frank0265
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Leihkeule Beitrag anzeigen
Richtig! Hab ich was anderes behauptet?

Zum Rest:

Ist natürlich ein Argument: "Ich suche mir keinen Job. Gibt ja nicht genug Stellen für alle Elos" ... oh man, mach mal die Augen auf. Wie kann man nur so viel Müll schreiben?
Aber wie gesagt, so viele sind es nicht, die sich keinen Job suchen. Und schließlich müssen wir ALG II-Empfänger auch Bewerbungen schreiben.... .Das ist auch Jobsuche - oder irre ich mich da ?

In 2012 habe ich beispielsweise 78 Bewerbungen geschrieben. Weißt Du, wieviele Antworten ich erhalten habe? Ganze 36 Stück - leider alles Absagen. Hauptgrund fehlende Qualifikation. Die anderen AG´s hielten es nicht angebracht, zu antworten.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:40   #318
edelweiß
Elo-User/in
 
Benutzerbild von edelweiß
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Absurdistan
Beiträge: 491
edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Tatsachen als Müll zu bezeichnen reicht nicht als Antwort !
mach die Rechnung mal verständlich !

ist dein Motto: wer Arbeit will findet auch Eine ?...????
__

Was immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken !
Erich Kästner
edelweiß ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:41   #319
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 2.060
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Entweder über- oder unterqualifiziert.
Das ist nur das Gequassele der Politik.

Niemand (oder wenige) ist überqualifiziert.
Fremdqualifiziert, trifft es besser.

Bsp. Ein Arzt kann schlecht als Medizinischer Fachangestellter (Sprechst...) arbeiten (andere Arbeiten).
Er kann sich zwar bemühen, ...


Er gilt als Fremdqualifiziert
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:43   #320
Chrisman
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1.676
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von maenge Beitrag anzeigen
Sorry ich bin nicht sehr gebildet, was ist Syntax?
Ist das vielleicht so ähnlich wie Schmakkofax ?

Der kleine Willi ist zum trinken, gelle ?

An die Wade strullen kenne ich vom Hund des Nachbarn.

Na, haste Dir nen Zweitlink gemacht, Keule?
Ansonsten dürfte auch Präpubertären wie Dir bekannt sein, dass es Google gibt.
Ansonsten: Nogger Dir Einen.
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:46   #321
frank0265
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von edelweiß Beitrag anzeigen
Tatsachen als Müll zu bezeichnen reicht nicht als Antwort !
mach die Rechnung mal verständlich !

ist dein Motto: wer Arbeit will findet auch Eine ?...????
Ich suche schon seit 1997/98 - aber ohne Erfolg. Leider!!!

Die leihkeule hat einen völlig falschen Denkansatz.... .
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:46   #322
Chrisman
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1.676
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
frag deine kumpel horst heinz oder maik, die denken auf ähnlichem niveau wie du.
Zweitnick von Leihkeule, Maenge, nicht zu vergessen.
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:47   #323
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von edelweiß Beitrag anzeigen
Tatsachen als Müll zu bezeichnen reicht nicht als Antwort !
mach die Rechnung mal verständlich !

ist dein Motto: wer Arbeit will findet auch Eine ?...????
Nein mein Motto ist:

Wenn ich keine Arbeit habe, dann reiß ich mir den ***** auf, damit ich Arbeit bekomme!
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:50   #324
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Chrisman Beitrag anzeigen
Zweitnick von Leihkeule, Maenge, nicht zu vergessen.
Du in deiner kleinen Traumwelt denkst echt, dass ich allein bin oder zu 2. oder zu 3.?
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2014, 13:50   #325
frank0265
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Randstad droht mit Klage gegen Bundesregierung

Zitat von Leihkeule Beitrag anzeigen
Nein mein Motto ist:

Wenn ich keine Arbeit habe, dann reiß ich mir den ***** auf, damit ich Arbeit bekomme!

Es gibt zum Glück auf dieser Welt noch Wichtigeres als Arbeit haben. Arbeit zu bekommen ist heute so wie ein Sechser im Lotto. Und wer Arbeit hat, sollte mMn definitiv nicht klagen und deshalb zufrieden sein.

Ich bin auch als ALG II Bezieher glücklich.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bundesregierung, droht, klage, randstad

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Finnland droht Klage von der EU wegen der Arbeitslosengeldregelung Stuhoy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 12.03.2014 00:32
Keine Klage gegen EGV VA - Keine Klage gegen Sanktionsbescheid mehr möglich ? Yorda Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 24.02.2013 20:03
Klage gegen AA abgewiesen, Klage gegen DRV eingereicht,überbrücke mich seit 1 Jahr Muschelkaus ALG I 2 11.07.2011 14:55
Zeitung: Arbeitsagentur geht gerichtlich gegen Bundesregierung vor Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 23.05.2011 09:49
Bundesregierung sträubt sich gegen totales Streubombenverbot Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 29.05.2008 14:27


Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland