QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Zeitarbeit und -Firmen

Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Zeitarbeit und -Firmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2014, 10:39   #26
Piepmatz
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Piepmatz
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Entenhausen
Beiträge: 66
Piepmatz
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Das ist eine miese Situation. Habt ihr deswegen massive private Probleme, bzw. ist die Beziehung gefährdet?
Damit kann dir hier leider keiner wirklich helfen, außer Daumen drücken. Suche das Gespräch und unterstütze sie von zu Hause aus so gut es geht. Ich bin auch die "Keulenträgerin" bei uns (aber gewollt) und mein Mann ist ein top Hausmann. Das weiß ich zu schätzen und trotzdem ist es nicht immer einfach.

Ja wenn ich Arbeit habe muss er sich als Teil der BG nicht nerven lassen. Obwohl im Gegensatz zu mir hat er echt ne liebe SB abgekriegt. Total mütterlich und lässt in Ruhe. Das erstaunt ihn. Er hatte selbst mit den meisten Scherereien gerechnet.

Aber ihr solltet primär eure Beziehung retten bzw. weiterentwickeln. Das ist die Basis für alles andere. Luxus (Reisen usw.) ist uns nicht wichtig. So sind wir noch weniger erpressbar. Kreativität ist wichtig. Solidarität ist ja leider nur noch eine Worthülse. Denn wenn es etwas gäbe wovor die Eliten Angst hätten dann wäre es die weltweite Solidarität aller abhängig Beschäftigten.

Der Großvater meines Mannes sagte immer "Arbeiter! Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will!". Muss man nur anpassen
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 10:49   #27
OttottO
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von OttottO
 
Registriert seit: 12.02.2014
Beiträge: 26
OttottO
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Ja, wegen dem Geld und meiner Krankheit.

Die Beziehung ist auch das wichtigste für mich aber dafür muss ich auch was tun und da reicht den Haushalt schmeißen leider nicht aus.

Außerdem will ich auch nicht immer zu Hause hocken, ich will mein eigenen Geld verdienen.

Zur Zeit ist die Situation aber leider so wie oben beschrieben. In meinem gelernten Beruf will ich nicht wieder zurück, der hat mich erst so weit in die Krankheit gebracht das ich ins Krankenhaus musste. Daher habe ich ja hier gefragt ob und wie es möglich ist die Zeitarbeit/Schichtarbeit zu verweigern. Das ist nämlich meine größte Sorge: wieder so zu enden wie alles angefangen hat.
OttottO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 10:51   #28
GoGo_King
Gast
 
Benutzerbild von GoGo_King
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Ich glaube nicht, dass er unter ALG I fällt.
Solange er für 3 Stunden eine Stift halten kann, dürfte das JC zuständig sein.
So wie die Sache steht würde ich dort nur mit Beistand aufschlagen.

Auf jeden Fall ist in diesem speziellen Fall eine externe Erstberatung anzuraten, da man sich im JC einen Schice um psychische Probleme schert und nur auf die Quote schielt.

Als Reha-Ort kann ich Bad Dürrheim (Schwarzwald) wärmstens empfehlen.

DIE LINKE. Reinickendorf: Beratung
Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. - Allgemeine Soziale Beratung

Allgemeine Soziale Dienste - Berlin.de
Hier unter dem Punkt Sozialberatung für Erwachsene
  • Abklärung der Zuständigkeit




P.S. Wie alt bist Du? Ggf. könnte die Bewerbung auf eine handwerkliche Ausbildung Sinn machen?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 10:56   #29
Piepmatz
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Piepmatz
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Entenhausen
Beiträge: 66
Piepmatz
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Klar willst Du dein eigenes Geld verdienen, aber eine funktionierende Beziehung ist in deiner Situation von Vorteil. Mein Mann hat(te) auch seelische Probleme und das stabile soziale Umfeld hat ihm geholfen, obwohl es fast 5 Jahre gedauert hat. Heute geht es ihm sogar ohne Medis wieder besser.

Der Tipp mit den sozialen Diensten ist gut. Ansonsten den Psychiater/Psychologen ansprechen. Mein Mann hat für den Notfall immer die Möglichkeit dort hinzugehen.
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:08   #30
OttottO
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von OttottO
 
Registriert seit: 12.02.2014
Beiträge: 26
OttottO
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Danke Gogo für den Tipp, ich habe mir in Waren (Müritz) was rausgesucht, schaue mir aber gern auch deinen Vorschlag nachher mal an! DANKE!


Piepmatz, die Beziehung funktioniert nicht mehr wie sie soll, aus der Richtung bekomme ich keine Hilfe mehr. Ich habe meine Partnerin durch die Krankheit aufgeraucht, sie kann nicht mehr für mich da sein. Wenn sich jetzt nichts ändert ist es zu spät und ich will sie doch nicht verlieren. Von daher MUSS ich raus und was machen. Psychater und Psychologen habe ich ja.
OttottO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:23   #31
Piepmatz
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Piepmatz
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Entenhausen
Beiträge: 66
Piepmatz
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Aber ihr solltet reden. Zur Not gibt es auch Paar Therapeuten. Verheiratet seid Ihr allem Anschein nach nicht.
Raus kannst Du nur wenn Du gesund bist. Meinem Mann geht es wirklich besser, aber in Vollzeit würde er nichts packen. Den muss man auch langsam aufbauen und ich habe alle Geduld, weil ich weiß was ich an ihm habe. Es ist immer beidseitig. Wird drücken Euch die Daumen, dass es gut ausgeht.
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:37   #32
OttottO
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von OttottO
 
Registriert seit: 12.02.2014
Beiträge: 26
OttottO
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

@ Piepmatz: ich habe dir eine PN geschickt
OttottO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:39   #33
GoGo_King
Gast
 
Benutzerbild von GoGo_King
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Zuerst soll er mal schauen, dass er seine eigene Situation auf die Reihe bekommt.
Solange sich da für ihn nicht viel ändert, wird reden nichts bringen...zumal reden oft nicht eine Verschleppung des Endes nach hinten raus bedeutet.
Falls es nicht mehr klappt, dann klappt es eben nicht mehr. Fertig.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:44   #34
Piepmatz
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Piepmatz
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Entenhausen
Beiträge: 66
Piepmatz
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Naja wir hatten z.T. auch derbste Krisen und Schwierigkeiten und geredet. Und das seit über 2 Jahrzehnten. Das Schöne (aber OT) ist das wir uns inzwischen noch mehr lieben als am Anfang vor über 20 Jahren. Und das war schon sehr viel
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:48   #35
OttottO
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von OttottO
 
Registriert seit: 12.02.2014
Beiträge: 26
OttottO
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

@ Gogo

und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Ich bin zur Zeit so drauf das ich ohne meine Partnerin eh keinen Sinn mehr im Leben sehe. Klar will ich meine Situation wieder auf die Reihe bekommen aber ohne meine Partnerin will ich eh nicht weitermachen.

Dh meine privaten Probleme ändern sich wenn ich wieder Leistungsfähig bin.


@Piepmatz

das freut mich für euch, schön wenn es auch bei uns so gehen könnte. Aber ich habe es nicht auf die Reihe bekommen mich zu ändern, es ist eher immer schlimmer geworden.
OttottO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 11:52   #36
Piepmatz
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Piepmatz
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Entenhausen
Beiträge: 66
Piepmatz
Standard AW: Leih-/Schichtarbeit aufgrund der Psyche verweigern

Otto nur einmal noch. Du bis krank und das ist das Problem. Du kannst nicht einfach so ratzfatz wieder bei 100% sein.
Wir hoffen, dass Ihr eure Beziehung retten könnt. Aber jetzt sollte es primär wieder um deine möglichen Perspektiven gehen und da ist ein psycholgisches Gutachten sehr wichtig. Es geht um Reha und da ist die Behörde durchaus in der Pflicht.
Piepmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
ads, aufgrund, bipolare stoerung, borderline, depressionen, leih or schichtarbeit, psyche, psychologie, verweigern, zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Belastung für Ältere durch Schichtarbeit Ramblin Man Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 14.11.2013 17:25
Neue Masche d. JC Fahrtkosten aufgrund einer Einladung zum JC zu verweigern Fotoz Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 24 10.12.2011 13:56
E-Petition für die Gleichbehandlung von Leih- und Stammarbeitern Ein Hartzianer Allgemeine Fragen 0 06.02.2011 03:49
Zeitarbeitsangebot abgelehnt,wegen Schichtarbeit LadyLilith ALG II 20 04.05.2010 11:57
Umzug nur mit Leih - Lieferwagen moeglich? emiliofede KDU - Umzüge... 4 18.02.2008 17:09


Es ist jetzt 13:33 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland