Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erst Absage, dann Einladung

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2014, 13:44   #26
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Erst Absage, dann Einladung

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Er weiß noch nicht einmal, dass ein Lebenslauf heute chronologisch umgekehrt geschrieben wird, und die letzte Anstellung an erster Stelle stehen sollte.
Nicht immer

Jemand mit wenig Berufs- oder Praktikumserfahrung fährt mit dem klassischen besser,auch bei kleinen traditionellenHandwerksbetrieben kommt die alte Art besser an.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 14:03   #27
Jonny79->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.11.2012
Beiträge: 146
Jonny79 Jonny79
Standard AW: Erst Absage, dann Einladung

Da hat bald jeder Personaler/Jobcoach eine andere Meinung. Normal kommt heute schon die letzte Station zuerst. Selbstverständlich nicht bei den Erwerbslosen, denn der Personaler soll ja nicht als erstes das böse Wort "Arbeitssuchend" lesen. Und diese Begründung leuchtet auch ein. Nur muß z.B. ein Jobcoach das dann auch erklären, wann Welcher und warum so oder so geschrieben wird.

Handwerk ist immer son Spezialfall
Als ich Anfang der 90er meine Bewerbungen für eine Lehrstelle als Maurer geschrieben hab, wollte son alter Sack sogar noch nen "ausführlichen Lebenslauf" haben
Jonny79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 16:14   #28
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: Erst Absage, dann Einladung

Zitat von Jonny79 Beitrag anzeigen
wollte son alter Sack sogar noch nen "ausführlichen Lebenslauf" haben
So in der Art:

Ich wurde am so-und-so-vielten als so-und-so-vieltes Kind der Eheleute ........ und ....... in ........ geboren.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 16:23   #29
Chrisman
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1.676
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erst Absage, dann Einladung

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Er weiß noch nicht einmal, dass ein Lebenslauf heute chronologisch umgekehrt geschrieben wird, und die letzte Anstellung an erster Stelle stehen sollte.
Kann ich Dir leider so nicht bestätigen, meiner Berufserfahrung nach werden weiterhin chronologische Lebensläufe verlangt (auch in den Betrieben, wo meine Bekannten beschäftigt sind / waren) und keine amerikanischen Varianten.

Wie man es macht, ist es eh verkehrt. Gefällt der vorsortierenden Sekretärin (machen heute ja vermehrt sogar Auszubildende im 1. - 3. Lehrjahr !) deine Fresse auf dem
Foto / dem .pdf - Bild nicht, wirst du aussortiert, fertig.
Wenn du Glück hast, gibt es noch eine knappe Absage.


Ich selbst habe im letzten halben Jahr 2* erlebt, dass mich der Personaler zwei mal mit falschem Namen angeschrieben- gemailt hat, sowie alle anderen Mitbewerber im Verteiler waren- Datenschutz?? Interessiert die doch nicht mehr. Wenn mir Auszubildende in Vertretung die Absagen schreiben, antworte ich auch meistens mit ein paar Sätzen ("...bezeichnende, mangelhafte Qualität im Unternehmen, wenn Azubis derartige Absagen schon schreiben dürfen / müssen...."), das "befreit" mich dann immer ein wenig...

Mit einem anderen Fuzzi hatte ich letztens noch einen Disput, weil er mir antwortete: "...können wir Sie nicht berücksichtigen, da Sie keine türkischen Sprachkenntnisse vorweisen können...".
Als ich ihm dann empfahl, dass er dann zukünftig die Stellenanzeigen auf den entsprechenden Seiten auch mit diesem Vermerk ausstatten sollte, wurde er direkt unformell, in sehr schlechtem Deutsch nebst Syntax. Woraufhin ich ihm dann empfahl, zumindest auch einmal entsprechende Kurse bei der VHS zu besuchen.
Manchmal geht es einfach mit mir durch, wenn ich solche unverschämten Antworten bekomme, da ich ein wenig Respekt erwarte, wenn ich diesen auch zeige.
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
absage, einladung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erst eingestellt, jetzt Absage ela1953 Allgemeine Fragen 4 14.02.2014 17:09
Bekomme erst ab März Arbeitslosengeld 2, gibt es ab dann erst Prozesskostenhilfe? Stroganoff Beratungshilfeanträge, Prozesskostenhilfe... 3 30.01.2013 20:45
Erst Zusage, dann Absage inVivo Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 30.09.2011 21:50
ZAF: VV als Helfer -> erst Absage nun Einladung, keine Fahrtkosten marakuhja Job - Netzwerk 6 24.05.2011 09:51
Frage zur Absage einer 1.Einladung Georgia ALG II 5 17.03.2008 13:16


Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland