Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2017, 09:58   #1
MartinW
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.04.2016
Beiträge: 24
MartinW
Standard Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Habe auf meine anti ZAF Bewerbung heute eine Einladung zu einer "Bewerberrunde" erhalten, Bezug auf die eigentliche Stelle wurde nicht genommen.

Kann den Brief momentan leider nicht hochladen, also nur abtippen:

"Einladung zur Bewerberrunde

Sehr geehrter...

Wir haben Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten.

Gerne würden wir Sie kennenlernen und laden Sie für Freitag den 11.08 um...zu einer Bewerberrunde in unsere Niederlassung ein.

Bitte bringen Sie Ihre Ausweispapiere mit.

Nur der Form halber möchten wir noch erwähnen, dass wir Ihnen entstehende Fahrtkosten leider nicht erstatten können."

Wie ist das Ganze zu bewerten? Riecht für mich stark nach dem Versuch Datenbestände in Masse zu fischen.
MartinW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:34   #2
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 903
DoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Hinfahren, mitspielen, bei möglicher Vorlage von Verträgen auf ausreichende Prüfzeit berufen, Verträge einstecken und hier zur schau stellen.

Fahrtkosten vorher beim Amt beantragen. Eine Bewerberrunde kann alles bedeuten, ist meist aber nur ein allgemeines Formpapier. Es wird sehr wahrscheinlich ein Einzelgespräch mit Dir und dem AG sein, zudem Du Dritte bei diesem Gespräch nicht dulden musst, Stichwort: Datenschutz

Du kannst natürlich gern persönlich vor Ort und Stelle nachhaken, ob die umworbene Stelle noch vakant ist. Wahrnehmen solltest Du den Termin jedenfalls, sofern keine wichtigen Gründe vorliegen.

Es steht Dir frei Notizen zu fertigen, diese gehen nur Dich etwas an. Wäre schön wenn Du für uns anschliessend einen ausführlichen Bericht verfassen würdest
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 11:13   #3
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.045
Vidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Zitat von MartinW Beitrag anzeigen
Gerne würden wir Sie kennenlernen und laden Sie für Freitag den 11.08 um...zu einer Bewerberrunde in unsere Niederlassung ein. Nur der Form halber möchten wir noch erwähnen, dass wir Ihnen entstehende Fahrtkosten leider nicht erstatten können."
"Kennenlernen". Diese Formulierung ist mir auch selbst nur allzu gut bekannt. Denn meistens ist das wirklich nur ene Einladung um Daten abzufischen oder irgendeine Stelle anzubieten, die sonst keiner haben will. Meist Call Center Jobs. Unabhängig davon würde ich SOFORT bei Deinem Jobcenter einen Antrag -mit Empfangsbestätigung abgeben - auf Aushändigung bzw. Zusendung eines Blanko-Antrages auf Erstattung von Reisekosten stellen. Dann kannst Du mit einer Kopie und den Fahrkarten sowie dem Hinweis auf Nichterstattung der ZAF-Bude die Fahrtkosten erstattet bekommen.

Nutze dazu eine Kopie des Antrages -mit Deiner Orginalunterschrift bei Einreichung dessen. -auch wieder mit Nachweis - und Kopien für Deine Unterlagen machen - nicht vergessen.

Du könntest ggf. auch noch einen Blanko-Antrag zur Unterstützung der Persönlichkeit stellen -dann könntest Du noch vorher zum Friseur gehen . Meist werden bis zu 25 Euro hierfür anstandlos -dann auf Einreichung der Quittung - erstattet. Nur so als Tipp dazu.

Geh hin -und lies Dir genau die Unterlagen durch, die Du dort ausfüllen sollst!! Du bist nicht gezwungen, dort irgendetwas auzufüllen, bevor Du nicht die Zusage für eine Stelle hast und einen Arbeitsvertrag bekommst. Und besonders darauf achten, dass Du denen nicht noch irgendwie Deine Bankverbindung mitteilst -ohne Arbeitsvertrag dazu. Und den Perso nur vorzeigen -nicht kopieren lassen oder gar aus der Hand geben.

Und vergiss nicht, irgendeinen Nachweis für Deinen Besuch von dort zu bekommen. Visitenkarte oder Kugelschreiber mt Logo oder ggf. einen Werbeprospekt. Kannst die Dame oder den Herrn dort auch danach fragen. Wenn die Stelle oder die "Runde" für dich aktuell keine Einsatzmöglichkeit aufzeigt oder sich als Flop erweist -trotzdem Interesse heucheln - das hat bei mir wengistens bislang immer dafür gesorgt, dass das Jobcenter mir meine Fahrtkosten dahin erstattete.

So könntest Du den Termin für Dich optimal ausnutzen. Erwarte aber aber ansonsten nicht zuviel davon. Und vor allen Dingen -lass Dich nicht verheizen.

Nachtrag:

Zitat von MartinW Beitrag anzeigen
Gerne würden wir Sie kennenlernen und laden Sie für Freitag den 11.08 um...zu einer Bewerberrunde in unsere Niederlassung ein..
Bei Bewerberrunde könnte es sich auch nur um ein übliches Zeitfenster handeln, wo Mitarbeiter der ZAF Bewerber für offene Stellen einladen oder empfangen und Ihre aktuell freien Stellen immer wieder neu vorstellen .Siehe Beispiel:

Informationsveranstaltung/Bewerberrunde: jeden Mittwoch um 10:00 Uhr / Randstad Deutschland

Geändert von Vidya (09.08.2017 um 11:29 Uhr)
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 12:09   #4
armwieinekirchenmaus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von armwieinekirchenmaus
 
Registriert seit: 09.04.2016
Beiträge: 296
armwieinekirchenmaus armwieinekirchenmaus armwieinekirchenmaus
Standard AW: Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Personalausweis zu hause lassen, ZAF möchte diesen als gerne kopieren, entgegen dem gesetzlichen Verbot. Es gibt außerdem entgegen der gängigen Meinung keine Ausweispflicht mittels des Perso in D.

Führerschein hast du nicht ;) oder wenn du ihn hast, kein Auto oder^^?
armwieinekirchenmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 22:49   #5
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.598
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Zitat von armwieinekirchenmaus Beitrag anzeigen
Es gibt außerdem entgegen der gängigen Meinung keine Ausweispflicht mittels des Perso in D.
@ armwieinekirchenmaus,

eine kleine Korrektur zu deinem Posting. Jeder Bundesbürger ab 16 ist verpflichtet einen Personalausweis zu besitzen, es gibt jedoch keine Mitführungspflicht dessen.

Man muss sich ausweisen können. Notfalls muss eben eine Polizeistreife angefordert werden, die einem auf dem Revier überprüft oder nach Hause fährt, um dort den Perso einzusehen.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 04:52   #6
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.159
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Zitat von Vidya Beitrag anzeigen
"Kennenlernen". Diese Formulierung ist mir auch selbst nur allzu gut bekannt. Denn meistens ist das wirklich nur ene Einladung um Daten abzufischen oder irgendeine Stelle anzubieten, die sonst keiner haben will. Meist Call Center Jobs. Unabhängig davon würde ich SOFORT bei Deinem Jobcenter einen Antrag -mit Empfangsbestätigung abgeben - auf Aushändigung bzw. Zusendung eines Blanko-Antrages auf Erstattung von Reisekosten stellen.]
Nochmal speziell fuer Vidya: Man beantragt die Fahrtkosten, nicht den Antrag und auch nicht dessen Zusendung.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 12:29   #7
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.045
Vidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya EnagagiertVidya Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Nochmal speziell fuer Vidya: Man beantragt die Fahrtkosten, nicht den Antrag und auch nicht dessen Zusendung.
Speziell für Kerstin_K: Die Beantragung der Fahrtkosten ist abhängig von der VORHERIGEN Aushändigung des Antrags. Steht auch so in vielen EinV oder VA . Und der Antrag muss VOR ENSTEHUNG der Kosten schon vorhanden sein. Also : Ich MUSS vom Jobcenter die Aushändigung des Blanko-formulars beantragen. Zwar gilt auch sonst jede Form der Antragstellung. Nur braucht man dazu wieder die Belege.
Und wenn man die schon Kosten schon verursacht hätte, dann macht es keinen Sinn mehr -die zur Erstattung zu beantragen -ohne ein schon vorhandenes Formular -welches man die schon immer bei Meldeterminen mit aushändigen lassen sollte. Genauso den Erstattungsantrag wegen der Bewerbungskosten. So ist man immer auf der sicheren Seite, was die Beantragung von dann später entstandenen Kosten anbelangt -oder die Aushändigung von VV usw...

Ich nenne hier nur meine Variante aus eigener langjährieger Erfahrung, die ganz sicher funktioniert und von mir erprobt ist. Ich mache das seit Jahren so. Und es funktioniert nur so. Was Du da rätst - das würde bei meinem Jobcenter so nicht funktionieren .!!!

Daher kannst du Dir auch die mehrfache Wiederholung Deiner Einwände in diesem Fall nunmehr ersparen ...

Nachtrag:

Aus Gründen der besseren Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit dessen, nachfolgend ein Zitat aus den Weisungen eines Jobcenters dazu:

Eine Förderung aus dem VB wird erbracht, wenn sie i. S. d. § 37 SGB II rechtzeitig, d. h. vor Eintritt des leistungsbegründenden Ereignisses, beantragt wurde.Der Tag der Antragstellung und der Zweck der begehrten Leistung sind zu dokumentieren.

Zitatende

Und genau das ist der springende Punkt. Die Anträge werden bei Ausgabe dessen mit einem Ausgabedatum gekennzeichnet. Und erst ab diesem Datum können dann Leistungen beantragt werden.

Geändert von Vidya (13.08.2017 um 12:45 Uhr)
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 13:02   #8
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.159
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Einladung zu Bewerberrunde auf VV Bewerbung erhalten, wie verhalten?

Ich weiss, Du schnallst es nict, aber ich erklär es Dir gerne nochmal:

JEDEN Antrag im Sozialrecht kann man formlos stellen. Damit ist der Antrag erstmal gestellt.

Jetzt ist es aber so, dass Vordrucke das Verwltungsverfahren vereinfachen. Sollte es also für desen formlos gestellten Antrag einen Vordruck geben, so ist der Sozialleistungsträger gehalten, Dir Diesen nach Eingang des formlosen Antrages zukomen zu lassen. Das ist unabhängig davon, ob Du dies exte beantragst. Den füllt man dann aus und schickt ihn zurück.

Dabei gilt aber: Als Datum der Antragstellung gilt der Eingang des formlosen Antragesbeim Sozialleistungsträger.

Ein Antrag muss auch nicht bewilligt sein, bevor die Kosten entstehen. Allerdings trägt man dann das Risiko der Ablehnung, kann also auf den Kosten sitzenbleiben.

Sollte Dein JC das anders sehen, empfehle ich eine Blick ins SGB.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerberrunde, erhalten, einladung, bewerbung, halber

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ohne Bewerbung Einladung zum Vorstellungsgespräch bei ZAF erhalten. Wer hat Tips? Arno42 Zeitarbeit und -Firmen 60 28.08.2016 15:23
Heute VV und Einladung zum Vorstellungsgespräch ohne Bewerbung bei ZAF erhalten zwangsarbeiter Zeitarbeit und -Firmen 20 11.02.2016 22:58
Bewerbung als Arbeitgeber von Pluss erhalten Buddy u Terence Zeitarbeit und -Firmen 33 22.12.2015 23:48
Inhalt einer Bewerbung ist irrelevant, wenn der AG die Bewerbung nicht erhalten hat Vader Erfolgreiche Gegenwehr 0 26.04.2012 10:36
Bewerbung bei Zeitarbeit, Einladung erhalten, was nun Ranja Zeitarbeit und -Firmen 16 20.02.2012 09:57


Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland