Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ZAF Fahrtkosten Schlechterstellung § 670 erlaubt?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2015, 09:38   #1
Ferdi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 2
Ferdi
Standard ZAF Fahrtkosten Schlechterstellung § 670 erlaubt?

Hallo miteinander!

Ich bin seit ca einem halben Jahr arbeitslos (Hartz4), leider ist mir kein nahtloser Übergang zwischen Studium und Arbeit geglückt.
Das Studium (Informatik) habe ich überhaupt erst begonnen weil die ZAF bei meinem früheren Beruf (Schweisser) den Arbeitsmarkt in meiner Stadt komplett kaputt gemacht haben.

Jetzt hat mein SB mir gleich 5 dieser Firmen auf den Hals gejagt..

Die groben Rahmenbedingungen der ZAF Klitschen sind mir weiterhin bekannt. Fahrkostentango entfällt leider, die meisten sind weniger als 30 Minuten zu Fuß entfernt, schlechtes Viertel sozusagen.

Allerdings habe ich meinen Führerschein vor 2 Jahren nach einem fremdverschuldeten Unfall abgegeben, dass dürfte zumindest vorteilhaft sein.

Ich habe noch nicht ganz überblickt:

Fahrtkosten § 670. Kann die ZAF das per Vertrag zu ihren Gunsten umgestalten? Bin ich verpflichtet dass mitzutragen?
Ferdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2015, 16:08   #2
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.845
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: ZAF Fahrtkosten Schlechterstellung § 670 erlaubt?

Zitat von Ferdi Beitrag anzeigen
Fahrtkosten § 670. Kann die ZAF das per Vertrag zu ihren Gunsten umgestalten?
Innerhalb gewisser Grenzen: Ja.
Exakt definiert ist das allerdings nirgends, hängt auch mit von der Höhe des Lohns ab.
Stichwort: unangemessene Benachteiligung
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2015, 17:13   #3
Ferdi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.07.2015
Beiträge: 2
Ferdi
Standard AW: ZAF Fahrtkosten Schlechterstellung § 670 erlaubt?

Danke für die Antwort :dank:

BZA-IGZ-Tarifvertrag Kommentierung Fahrtkosten:

Zitat:
1. Er zahlt dem Leiharbeitnehmer Fahrtkosten in der
Höhe, in der die Strecke zum Entleiher die Strecke
zur Niederlassung des Verleihers überschreitet,
dazu Praxistipp 7: „So viel Erstattung für
Fahrtkosten steht mir zu.“
2. Oder der Verleiher sorgt dafür, dass dem Leiharbeitnehmer
keine zusätzlichen Kosten entstehen,
zum Beispiel durch eine Monatskarte oder
durch einen eigenen Fahrdienst.
Quelle

Nun gut, dass orientiert sich ja auch grob am BGB § 670. Ist zumindest eine gute Argumentationshilfe um nicht etwas schlechteres aufgedrückt zu bekommen.
Ferdi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erlaubt, fahrtkosten, schlechterstellung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie oft Einladung zum SB erlaubt? silvermoon ALG II 32 01.07.2012 13:07
Minijob erlaubt? olibert Ein Euro Job / Mini Job 0 02.12.2011 14:18
Ist umherscheuchen erlaubt? AgainstARGE Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 36 10.06.2010 21:26
Fernstudium erlaubt? andine ALG II 39 08.12.2007 12:05
Sparen erlaubt? carnivoren Allgemeine Fragen 28 22.10.2007 09:48


Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland