Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2014, 08:50   #1
Flumpe
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard Erntehelfer gesucht - per VV ??

Der eingescannte Vermittlungsvorschlag ist bislang die Krönung aller mir zugestellten Vorschläge.

Den Einsatzort habe ich ausgeschnitten, verrate aber, dass es sich um ein kleines (Kuh)Dorf handelt. Dieses Dorf besteht ausschliesslich aus landwirtschaftlichen Betrieben, also aus Bauernhöfen (Obst- und Gemüsebauern).
Die Stellenbeschreibung gibt in meinen Augen nichts anderes her als eine geschönte Beschreibung für eine Stelle als Erntehelfer, was wieder mit dem Dorfleben zusammen passt.

Meine Frage dazu ist die, ob ich das Jobcenter zu einer Prüfung der angebotenen Stelle verpflichten kann.

Dreist finde ich übrigens die Prämienankündigung für "Mitarbeiter werben Mitarbeiter".
Ich würde, wenn ich es denn hätte, 250 Euro dafür zahlen, wenn jemand von solcher Firma die Finger lässt!
Das aber nur mal so am Rande...

"Doof" gefragt:
Liest jemand etwas anderes aus dem Vorschlag heraus, da dieses benannte Dorf ausschliesslich aus Bauernhöfen besteht?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
001a.jpg   002a.jpg  
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 08:54   #2
Flumpe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Habe etwas vergessen:

Mir wurde bereits mitgeteilt, und so konnte ich es auch schon häufiger auf Aushängen (Werbeplakate) im JC lesen, dass Tätigkeiten als Saisonarbeiter der Freiwilligkeit unterliegen.
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 09:30   #3
alarmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 388
alarmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Flumpe Beitrag anzeigen

"Doof" gefragt:
Liest jemand etwas anderes aus dem Vorschlag heraus, da dieses benannte Dorf ausschliesslich aus Bauernhöfen besteht?
Also von ausschließlich Bauernhöfen lese ich da nichts....

Interessant ist auch das sie einen Fahrer und Landmaschinenmechaniker suchen..

Hast du denn die Prüfung im Ausbildungsberuf Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik bestanden ?

Also ich würde solche Arbeiten lieber Fachkräften überlassen
alarmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 09:52   #4
Flumpe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Stimmt schon, von Bauernhöfen steht da nichts. Aber ich kenne dieses Dorf wie meine eigenen vier Wände und dort leben nur Bauern. Richtige "Industrie"... Null.

Zwischenzeitlich habe ich mit dem Jobcenter Rücksprache gehalten. Die stellen sich natürlich quer und finden diesen Vorschlag ganz toll.
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:05   #5
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Vermute auch, die suchen einen "qualifizierten" Erntehelfer. Der dann nebenbei auch noch den Stapler fährt und die Transportsysteme wartet.

Hast du nix am Rücken? Oder Allergien gegen Staub und/oder Maschinenöle und/oder Pollen ...? Lass das ggf. kurzfristig (Dermatologe, Pneumologe, HNO, ...) checken und in einen Allergiepass eintragen, kann oft ein Freifahrtschein sein ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:40   #6
Flumpe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Nun ja... ich bin gesund. Aber ich habe einen Arzt, der schon nur bei dem Wort "Jobcenter" an die Decke geht. Er schreibt nicht -mal eben- eine AU, aber, je nach Situation, macht er dann doch mal eine Ausnahme und sucht nach Erkrankungen (und sei es ein -gefährlicher- Pickel am Hintern, der ein MRT bedarf)

Ich werde dann heute noch die Bewerbung raushauen, denn es ist Tag 3 nach Erhalt des VV.
Ich habe ja leider noch einen die EGV ersetzenden VA an der Backe!
Zwar habe ich einen Widerspruch eingelegt.... aber bis da etwas geschieht?

Und wieder einmal wird auch diese Verleihbude eine Positivbewerbung bekommen

Und der Tante am Telefon habe ich bereits gesagt, dass wenn sich diese Arbeit als Erntehelfer-Tätigkeit entpuppt, ich mich an entsprechende Stellen wenden werde. Vorausgesetzt, ich werde eingestellt, was ich nicht hoffe.

Nur anbei: Derzeit ballern mich die Töffel vom JC mit VV zu. 4 - 5 Stück pro Woche.
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:48   #7
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Ja, machen sie bei mir auch, ist wohl wieder Jagdsaison und es wird mal wieder zum großen Halali geblasen.

Ansonsten gibt es auch andere Ärzte. Und nochmal: ein Allergiepass ist keine AU. Wenn man da die passenden Einträge hat, kann man gleich auf Unzumutbarkeit gehen.

Außerdem: Werde reich! ICH würde versuchen, die jeweils 250 abzufassen. Für Typen wie die Keule, M75, B63, .... Damit die mal so richtig ZAF-zu-arbeiten lernen!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 11:01   #8
Flumpe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Da wird man nur leider bei mir nichts an Allergien finden
Obwohl... "Florida-Rolf" hatte ja sogar eine anerkannte Deutschland-Allergie! Erinnert sich jemand?

Wenn ich gaaanz genau hinfühle, dann geht das bei mir auch schon los

Sei es drum. Sollte ich da als Erntehelfer stehen müssen, dann mache ich denen einen Salat!

Das Dorf kann man übrigens gut mit Büttenwarder vergleichen...
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 11:12   #9
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Flumpe Beitrag anzeigen
Wenn ich gaaanz genau hinfühle, dann geht das bei mir auch schon los
Na siehste! Und um im feldnahen Bild zu bleiben: Man muss nur genug Steinchen umdrehen (lassen). Dann findet man eigentlich immer etwas ... Eine nicht therapierbare Spinnenphobie, vielleicht? Ich war noch nie auf dem Land, haben die da nicht Spinnen?
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 11:28   #10
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Was ich nicht verstehe: Warum soll es sich um ein Stellenangebot für einen Arbeitsplatz als Erntehelfer handeln, wenn ein Maschinen- und Anlagenführer gesucht wird?

Abgesehen davon, daß es sich um eine Zeitarbeitsfirma handelt, bei der man angestellt wird, wirkt der Vermittlungsvorschlag auf mich eigentlich gar nicht so übel. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, übertarifliche Zahlung - das stand noch in keinem der Vermittlungsvorschläge, die ich erhalten habe.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 11:35   #11
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Was ich nicht verstehe: Warum soll es sich um ein Stellenangebot für einen Arbeitsplatz als Erntehelfer handeln, wenn ein Maschinen- und Anlagenführer gesucht wird?

Abgesehen davon, daß es sich um eine Zeitarbeitsfirma handelt, bei der man angestellt wird, wirkt der Vermittlungsvorschlag auf mich eigentlich gar nicht so übel. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, übertarifliche Zahlung - das stand noch in keinem der Vermittlungsvorschläge, die ich erhalten habe.
Oh Mann, das ist doch alles nur Tarnung! Der pflückt die meiste Zeit Gurken oder so ... und bleibt ne Anlage mal stehen, soll er sie wieder zum Laufen bringen ... spart Geld und Zeit, weil kein Mechaniker erst gerufen werden muss. Eierlegender, gurkensammelnder Wollmilchsauservicetechnikeranlagenführermechaniker.

Ansonsten stehen bei mir in den ZAF-Werbe-VVs immer die tollsten Sachen. Man könnte denken, das wären alles rein gemeinnützige Organisationen, von Mutter Theresa gegründet. Alles nur Lug und Trug, die meisten Jobs gibt es nicht einmal, die wollen bei mir nur Daten sammeln, gerade auch von Firmen ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 11:40   #12
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
[...] ist wohl wieder Jagdsaison und [...]
... wohl eher Urlaubsaison.
Durch wöchentliche VVs könnte eine unerlaubte OAW aufgedeckt werden.
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 11:57   #13
Flumpe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Es ist leider so....
Wie schon extra betont: Das Dorf bietet nicht das, was der VV verspricht.

5 Kühe, 8 Schweine, 27 Hühner und eine alte Bäuerin auf einer Bank sitzend. So kann man sich das Dorf wirklich vorstellen.
Da ist man bereits ein hochqualifizierter Maschinenführer, wenn man eine Tigerente hinter sich am Band hat...
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 12:26   #14
alarmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 388
alarmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Na siehste! Und um im feldnahen Bild zu bleiben: Man muss nur genug Steinchen umdrehen (lassen). Dann findet man eigentlich immer etwas ... Eine nicht therapierbare Spinnenphobie, vielleicht? Ich war noch nie auf dem Land, haben die da nicht Spinnen?

Sollte dir dieses Tierchen begegnen bitte sofort bei der Unteren Naturschutzbehörde und Nabu Anrufen ... Dann gibt es einen Sofort Sortier Stop

alarmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 12:32   #15
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.375
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von alarmi Beitrag anzeigen
Sollte dir dieses Tierchen begegnen bitte sofort bei der Unteren Naturschutzbehörde und Nabu Anrufen ... Dann gibt es einen Sofort Sortier Stop
Eine großartige Idee! Schwarmintelligenz rulez!

Kennst du Züchter? Ich bin ein freiheitsliebender Mensch und würde diese Mitgeschöpfe dann dort gern in die Freiheit entlassen ...

FREEDOM! For everybody! (Außer natürlich für ZAF-Gesocks und ihre Komplizen ...)
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 13:26   #16
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Auch mal Ausschau nach einem Juchtenkäfer halten.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 13:43   #17
alarmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 388
alarmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Auch mal Ausschau nach einem Juchtenkäfer halten.

Lieber nicht da dieser in circa 10 Meter Baumhöhe vorkommt....

Es sei denn die sicherlich sehr großzügige Zeitarbeitsfirma hat demjenigen

einen SKT Klettertechnik Kurs finanziert.....
alarmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 18:16   #18
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, daß es sich um eine Zeitarbeitsfirma handelt, bei der man angestellt wird, wirkt der Vermittlungsvorschlag auf mich eigentlich gar nicht so übel. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, übertarifliche Zahlung - das stand noch in keinem der Vermittlungsvorschläge, die ich erhalten habe.
Das steht in sehr vielen Stellenanzeigen vom ZAFs drin.

1) Damit meinen sie in der Regel Urlaubs- und Weihnachtsgeld nur nach Tarif. BAP Tarifvertrag sagt dazu:

Zitat:
Das Urlaubs- und Weihnachtsgeld beträgt, abhängig von der Dauer
des ununterbrochenen Bestehens des Arbeitsverhältnisses,
- nach dem sechsten Monat jeweils 150 Euro brutto,
- im dritten und vierten Jahr jeweils 200 Euro brutto,
- ab dem fünften Jahr jeweils 300 Euro brutto.
50% der ZAF Verträge sind nach 3 Monaten gekündigt. Und wer arbeitet schon durchgehend 3 Jahre und länger dort? Somit sind wohl jeweils "üppige" 150€ für 1 Jahr Sklavenarbeit

2) vermögenswirksame Leistungen: Ein Teil deines Geldes wird z. B. in eine Rentenversicherung mit sehr schlechten Konditionen gesteckt und du erhälst am Ende als Rentner paar Cent mehr pro Monat. Auch ne Möglichkeit den Leuten mit schlechten Versicherungen Geld zu stehlen.

3) Übertarifliche Zahlung: Sicherlich nicht als Helfer - das habe ich schon oft bei Vorstellungsgesprächen gehört. War nur ein Standardtext, den sie in jede Stellenanzeige einfügen. Und für ne Fachkraft machen sie vielleicht aus 10,61 laut Tarifvertrag 10,80€ pro Stunde. Wahnsinn oder?

Aber es gibt genug dumme die drauf reinfallen. Das ist wie "wir sind eine gute Zeitarbeitsfirma, keines dieser schwarzen Schafe" von denen man oft hört aber leider nie eine gute trifft......
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 21:56   #19
kaputtnikk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Was ich nicht verstehe: Warum soll es sich um ein Stellenangebot für einen Arbeitsplatz als Erntehelfer handeln, wenn ein Maschinen- und Anlagenführer gesucht wird?

Abgesehen davon, daß es sich um eine Zeitarbeitsfirma handelt, bei der man angestellt wird, wirkt der Vermittlungsvorschlag auf mich eigentlich gar nicht so übel. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, übertarifliche Zahlung - das stand noch in keinem der Vermittlungsvorschläge, die ich erhalten habe.
Mittlerweile werben viele Leihbuden mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie VWL. Allerdings gibt es -so wurde mir das mal erklärt- diese erst nach 6 Monaten Firmenzugehörigkeit.
Randstad wirbt sogar mit seinem Betriebsrat... Wer aber, wie ich, mal Bekanntschaft mit diesem gemacht hat, hält das aber eher als Abschreckung denn als positives Merkmal.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 06:20   #20
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.443
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Ich verstehe hier die ganze Empörung nicht.

Was ist denn so besonders schlimm daran, dass Erntehelfer per VV gesucht werden?
Wie denn sonst?
Darüber, dass die Arbeit kein Traumjob ist, müssen wir nicht reden.

Geht es dir darum, dass die ausgerechnet dich wollen?
Und das runtermachen von Dörfern ist mir auch zu wieder.

Entweder stellst du hier nicht gravierenden Störfaktoren richtig dar oder ich weiß auch nicht...
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 09:41   #21
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Dann gehe ich mal davon aus, dass ihr euch dieses Jahr bereits mehrfach freiwillig als Erntehelfer beworben habt - stimmts, Holler & Co.?
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 12:42   #22
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.443
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Der ganze Thread liest sich nicht wie:
"mist, ich muss mich als Erntehelfer bewerben"

sondern wie:
"hilfe ich muss die Großstadt verlassen"

und wie:
"ist es erlaubt Erntehelfer per VV zu vermitteln?"

Als wäre es eine persönliche Beleidigung an Flumpe, dass er ländliche Regionen betreten muss.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2014, 20:34   #23
Linker->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Überwiegend Ausland, gelegentlich Deutschland
Beiträge: 137
Linker
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Stapler von Glinde? Hört sich interessant an. Die Teile sind richtig geil...

Was macht die "Erntehelferstelle" denn so uninteressant, flumpi?

Wenn Du was anderes im Leben vorhast als dort zu arbeiten, dann fang' doch einfach sofort mit dem an, was Du wirklich machen willst. Was hindert Dich?
Mehr als diese Message steckt in diesem Vermittlungsvorschlag nicht: Mach' was Du willst, aber bitte fang' an!

Obwohl, diese Stapler von Glinde...
Linker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2014, 21:49   #24
Torsteng
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.02.2011
Beiträge: 9
Torsteng
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Hallo Flumpe,

Was ist denn aus deinem Vermittlungsvorschlag geworden?
Hast du deinen Traumjob bei der ZAF gefunden?
Torsteng ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2014, 14:43   #25
Flumpe
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Flumpe
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Lüneburg
Beiträge: 291
Flumpe Flumpe
Standard AW: Erntehelfer gesucht - per VV ??

Och... Nachdem ich mich (mal wieder) mit einer entsprechenden Frage an das BMAS gewandt hatte, habe ich meine Ruhe vor diesen Sklaventreibern.

Irgendwas mache ich ohnehin "falsch". Denn ich bekomme von ZAF entweder Absagen, oder sie melden sich nicht auf meine (positiven) Bewerbungen
Flumpe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erntehelfer, gesucht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erntehelfer Renekralle ALG II 67 27.07.2011 23:09
Erntehelfer: Bauern kämpfen um Saisonarbeiter Haubold Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 05.04.2008 16:00
84 Std Arbeitswoche als Erntehelfer spike81 Ein Euro Job / Mini Job 6 26.06.2007 13:43
BN-Erntehelfer von der Arbeitsagentur wolliohne Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 5 02.05.2007 15:11
Test der Arbeitsbereitschaft - Zwang zum Erntehelfer?... Shelty Allgemeine Fragen 45 06.06.2006 11:11


Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland