Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2014, 23:02   #1
Schikanierter
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.700
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Standard Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Hallo Leute,

nun hat es mich leider auch erwischt. Ich erhielt heute Nachmittag völlig unerwartet einen Anruf von pexxoxa sxxvxxe, demzufolge ich für kommenden Dienstag (01.07.2014) um 13:30 Uhr zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werde.

Nach allem, was ich über Zeitarbeit weiß und nun auch noch konkret über diese ZAF gelesen habe (z. B. Webtagebuch eines Zeitarbeiters und Kollegen» Leserbriefe » Meine Erfahrung mit Persona Service), hält sich meine Motivation, dort eingestellt zu werden und für diese Ausbeuter arbeiten zu müssen, doch sehr in Grenzen.

Wie soll ich mich nun verhalten und wie komme ich da am besten wieder raus, ohne eine Sanktion zu riskieren?

Welche persönlichen Informationen und Daten muss ich denn von mir preisgeben?

Für Tipps, Hinweise und konkrete Handlungsempfehlungen in der Angelegenheit wäre ich sehr dankbar. :danke:
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:32   #2
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.926
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Gab es einen vv? oder der kommt noch.

Ist ein bisschen doof und ein bissi sehr doof von jemander der/die schon so lange dabei ist hier und noch immer schnell per telefon zu versklaven ist!

könntest gucken wann da Dienstschluss ist und eine viertelstunde vor ende dahingehen und steif und fest behaupten dann wäre der termin.

Oder um einladung per brief bitten, da du sonst keine fahrtkosten geltend machen kannst. mach denen klar dass du sonst nicht kommen kannst.
Wenn die dann keine Fahrtkosten ausschließen, knackst du denen die fahrtkosten dann auf:

http://www.elo-forum.org/alg-ii/6670...-so-gehts.html
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:51   #3
Schikanierter
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.700
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Gab es einen vv? oder der kommt noch.

Ist ein bisschen doof und ein bissi sehr doof von jemander der/die schon so lange dabei ist hier und noch immer schnell per telefon zu versklaven ist!

könntest gucken wann da Dienstschluss ist und eine viertelstunde vor ende dahingehen und steif und fest behaupten dann wäre der termin.

Oder um einladung per brief bitten, da du sonst keine fahrtkosten geltend machen kannst. mach denen klar dass du sonst nicht kommen kannst.
Wenn die dann keine Fahrtkosten ausschließen, knackst du denen die fahrtkosten dann auf:

http://www.elo-forum.org/alg-ii/6670...-so-gehts.html
Nein, es gab keinen VV. Ich habe mich da sporadisch darauf beworben, da ich laut VA mtl. 10 Bewerbungen pinnen muss. Hätte allerdings nie im Leben geglaubt, dass ich dort wirklich eingeladen werde. Es hört sich zwar jetzt doof an, aber ich habe mich im letzten dreiviertel Jahr schon 3 x bei der Klitsche beworben um meinen - vom JC - geforderten Bewerbungsbemühungen nachzukommen und immer Absagen kassiert. Schreibe extra noch folgenden Passus in meine Bewerbungen hinein, um mir solche Schmeißfliegen vom Leib zu halten.

Zitat:
PS: Die Daten sowie die beiliegenden Bewerbungsunterlagen dürfen ausschließlich für interne Zwecke genutzt werden. Der Weitergabe jeglicher Art, auch die der elektronischen Verarbeitung, stimme ich mit Bezug auf das Bundesdatenschutzgesetz nicht zu.

Bitte behandeln Sie die Ihnen überlassenen Informationen und Unterlagen absolut vertraulich.

Bei einem Nichtzustandekommen eines Arbeitsvertrages für die o. g. Stelle beantrage ich vorsorglich eine Löschung meiner personenbezogenen Daten entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
Shit, hat dieses Mal wohl nicht funktioniert. Dumm gelaufen würde ich wohl sagen.

Wie komme ich aber aus der Sache jetzt raus??
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:57   #4
ks712
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2013
Beiträge: 243
ks712 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Du könntest erst einmal versuchen etwas Zeit zu bekommen, bis die Frage nach der Fahrtkostenübernahme geklärt ist.

Ich frage mich aber auch, wieso die ZAF trotz deiner Erfahrungen deine Telefonnummer hat????

Nachtrag

Du hast dich auf Grund deiner Eigenbemühungen dort beworben? Die ZAF rief dich dann an? Dumm gelaufen.. Bei einen Brief hättest du sagen können, dass dieser nicht ankam. Aber so, weiß ich auch keinen Rat!
ks712 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 10:01   #5
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.146
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

wo ist das Problem? Ist das Vorstellungsgespräch telefonisch vereinbart, gibt es keinen Nachweis und die Idee zu einem falschen Termin zu erscheinen gar Viertelstunde vor Schluss ist doch schon mal ok.
Dann hast du den Termin falsch verstanden und oder falsch notiert.

Ansonsten Anti-Zaf-Thread durchlesen - und anti-Zaf-Vorstellungsgespräch.

Schließlich hat die Zaf nicht sofort eine Arbeit für dich. Meistens jedenfalls nicht, die Produktionshelfer, Lagerhelfer usw. könnten vielleicht schon gleich was haben ...?? Aber schriebst du nicht in einem der Threads von einem Rückenleiden Attest ggf. vorab besorgen.

Hast du dich auf eine bestimmte Stelle beworben?

Du signalisierst deine wahre Motivation gleich damit, indem du sagst, dass du mit deiner Bewerbung bei der ZAF lediglich deiner Verwaltungsakt-Auflagen nachgekommen bist, darin steht, dass du dich monatl. auf zehn Stellen bewerben sollst, initiativ und sonst wie.
Das ist schlicht Tatsache und kann meines Erachtens nicht als Negativ-Bewerbung ausgelegt werden.

Ansonsten einfach mal googlen: Vorstellungsgespräch "Wie sollte ich es nicht machen" - und dann weißt du das

Du könntest im Gespräch noch sagen, dass du an einem Job interessiert bist, sehr sogar, aber, dass du deine Daten geschützt sehen möchtest und die dich nicht einspeisen sollen. Entweder sie haben was und melden sich dann bei dir, schließlich haben sie deine Unterlagen - oder eben nicht. - und das hättest du gerne schriftlich von Ihnen - wäre so meine Idee.

Wo nichts zu gewinnen ist, ist auch nichts zu verlieren, vermute ich jetzt mal.
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 14:02   #6
Schikanierter
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.700
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat von ks712 Beitrag anzeigen
Ich frage mich aber auch, wieso die ZAF trotz deiner Erfahrungen deine Telefonnummer hat????
Nun, meine Telefonnummer müssen die wohl von einer früheren Bewerbung haben. Bin da in der Vergangenheit mangels Erfahrung doch ziemlich blauäugig an die Sache herangegangen.
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 14:14   #7
Schikanierter
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.700
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
wo ist das Problem? Ist das Vorstellungsgespräch telefonisch vereinbart, gibt es keinen Nachweis und die Idee zu einem falschen Termin zu erscheinen gar Viertelstunde vor Schluss ist doch schon mal ok. Dann hast du den Termin falsch verstanden und oder falsch notiert.
Der Vorstellungstermin wurde mir von der ZAF im Anschluss an das Telefonat per E-Mail bestätigt. Wortlaut:

Zitat:
Sehr geehrter Herr ...,

wie soeben telefonisch besprochen, bestätige ich hiermit den folgenden Termin in unserer Niederlassung:

Dienstag, 01.07.2014 – 13:30 Uhr.

Fahrtkosten können wir Ihnen leider nicht erstatten – melden Sie sich dafür bitte bei Ihrer Agentur für Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen

M. S.
Zu behaupten, wir hätten nicht miteinander telefoniert oder ich hätte mir einen falschen Termin notiert, wird also nicht funktionieren.


Zitat von Dagegen72 Beitrag anzeigen
Hast du dich auf eine bestimmte Stelle beworben?
Ja, als Mitarbeiter für den Kundenservice eines Großkunden der ZAF in ...!


Ich habe mal ein Musterschreiben gebastelt, das ich der ZAF heute noch zukommen lassen möchte:

Zitat:
Sehr geehrter Herr S.,

zunächst einmal vielen Dank für das angenehme Telefongespräch vom gestrigen Tag. Bezugnehmend auf Ihre – im Anschluss an das Telefonat versandte – E-Mail vom 26.06.2014 bestätige ich Ihnen hiermit der Form halber das vereinbarte Vorstellungsgespräch am 01.07.2014 um 13:30 Uhr in Ihrer Niederlassung in …

Da Sie die Erstattung der Fahrtkosten bereits im Vorfeld ausgeschlossen haben, muss ich mit dem zuständigen Leistungsträger zunächst einmal die Fahrtkostenfrage zum Vorstellungstermin abklären, da Fahrtkosten zu Vorstellungsterminen nicht im aktuellen Regelsatz vorgesehen bzw. enthalten sind, und ich mir das nicht so ohne weiteres leisten kann.

Aus vorgenanntem Grund bitte ich Sie, den Vorstellungstermin auf unbestimmte Zeit zu verlegen, bis mir eine Kostenübernahmezusage des zuständigen Trägers vorliegt. Bei der Vorlage dieser werde ich umgehend per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Abschließend möchte ich rein vorsorglich höflich darauf hinweisen, dass meine Bewerbung ausschließlich der ausgeschriebenen Stelle als Mitarbeiter für den Kundenservice Ihres Großkunden in ... gilt. Eine Aufnahme in einen Datenpool oder die Weitergabe meiner Daten an Dritte, mit Ausnahme des Entleihbetriebes der ausgeschriebenen Stelle, stimme ich ausdrücklich nicht zu.

Für Ihr Verständnis danke ich Ihnen schon heute und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 14:21   #8
Schikanierter
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.700
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Gegebenenfalls könnte man in o. a. Musterschreiben ja den Absatz mit der Klärung der Fahrtkostenfrage weglassen. Übrig bliebe eine kurze Bestätigung des Vorstellungstermins und der freundliche Hinweis, dass meine Daten nur im Zusammenhang mit der konkret ausgeschriebenen Stelle als Mitarbeiter für den Kundenservice Ihres Großkunden in ... verwendet werden dürfen und ich einer Aufnahme in den Datenpool nicht zustimme.

Wenn die ZAF das Vorstellungsgespräch aufgrunddessen dann absagt, dann ist das ja deren Problem und beweist doch nur, dass es hier nicht um eine konkret ausgeschriebene Stelle ging. Daraus kann man mir dann meines Erachtens keinen Strick drehen.
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 14:23   #9
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat von Schikanierter Beitrag anzeigen
Ich erhielt heute Nachmittag völlig unerwartet einen Anruf von pexxoxa sxxvxxe, demzufolge ich für kommenden Dienstag (01.07.2014) um 13:30 Uhr zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werde.
Als Arbeitsloser kann man es sich im heutigen Zeitalter des Turbokapitalismus schlichtweg nicht erlauben, treuherzig ans Telefon zu gehen ohne zu wissen, wer am anderen Ende ist (es sei denn, es handelt sich um ein rein privat genutztes Telefon).
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 14:33   #10
Schikanierter
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.700
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Als Arbeitsloser kann man es sich im heutigen Zeitalter des Turbokapitalismus schlichtweg nicht erlauben, treuherzig ans Telefon zu gehen ohne zu wissen, wer am anderen Ende ist (es sei denn, es handelt sich um ein rein privat genutztes Telefon).
Ich weiß. Im Nachhinein ist man immer schlauer!
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 15:19   #11
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Hallo Schikanierter,

Zitat:
zunächst einmal vielen Dank für das angenehme Telefongespräch vom gestrigen Tag. Bezugnehmend auf Ihre – im Anschluss an das Telefonat versandte – E-Mail vom 26.06.2014 bestätige ich Ihnen hiermit der Form halber das vereinbarte Vorstellungsgespräch am 01.07.2014 um 13:30 Uhr in Ihrer Niederlassung in …

Da
in der Sie die Erstattung der Fahrtkosten bereits im Vorfeld ausgeschlossen haben
Ich würde das Rot markierte weglassen, weil zuerst sagst Du den Termin zu und dann wegen der Fahrtkosten wieder ab.
Dafür das Grün markierte einfügen und dann noch einmal gegenlesen.

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 15:58   #12
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.926
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Und künftig Initiativ bewerben,nicht bei zaf.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 16:06   #13
Schikanierter
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 1.700
Schikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter EnagagiertSchikanierter Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Und künftig Initiativ bewerben, nicht bei zaf.
Das ist mir mittlerweile auch klar!
Schikanierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 18:26   #14
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Wenn du deine Telefonnummer schon breit "gestreut" hast, würde ich auch einen Rufnummernwechsel in Erwägung ziehen. Ebenso die Mehladresse.
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 18:37   #15
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.926
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Wenn du deine Telefonnummer schon breit "gestreut" hast, würde ich auch einen Rufnummernwechsel in Erwägung ziehen. Ebenso die Mehladresse.
Das steht mittlerweile sogar als Leistungen ind den preis Liste der Provider drin.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 08:46   #16
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.146
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: Hilfe! Vorstellungsgespräch bei ZAF! Was tun?

Zitat:
Da Sie die Erstattung der Fahrtkosten bereits im Vorfeld ausgeschlossen haben, muss ich mit dem zuständigen Leistungsträger zunächst einmal die Fahrtkostenfrage zum Vorstellungstermin abklären, da Fahrtkosten zu Vorstellungsterminen nicht im aktuellen Regelsatz vorgesehen bzw. enthalten sind, und ich mir das nicht so ohne weiteres leisten kann.

Aus vorgenanntem Grund bitte ich Sie, den Vorstellungstermin auf unbestimmte Zeit zu verlegen, bis mir eine Kostenübernahmezusage des zuständigen Trägers vorliegt. Bei der Vorlage dieser werde ich umgehend per E-Mail Kontakt mit Ihnen aufnehmen.
Na, das nenne ich mal eine Bewerbung! Die strotzt ja nur so vor Motivation, Arbeitswille und Interesse


Zitat:
und ich mir das nicht so ohne weiteres leisten kann.
Dieser Satz wäre zwar eine Erklärung bezüglich der Fahrtkosten - aber - ich finde, da machst du dich unnötig "klein" - deine persönliche Situation interessiert die vermutlich sowieso nicht und sich klein machen hat niemand nötig.

"ist im Regelsatz nicht enthalten", punkt.

Da die Telefonnummer jetzt schon raus ist - könnte eine Anruf-Kanalisierung vielleicht interessant sein, heißt: für dein Privat-Vergnügen und echten Job-Interessen (weil sinnvoll für dich warum auch immer) besorgst dir halt ein zweites Telefon / handy (je nach dem diese günstigen prepaid-handies)....und diese Nummer bleibt dann bei dir und den von dir Auserwählten.

Oder du lässt die bereits ausgegebene Nummer sperren
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hilfe, vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe !!!!! Vorstellungsgespräch Bei Za ohne bewerbung unzufrieden Zeitarbeit und -Firmen 43 02.07.2014 10:45
Vorstellungsgespräch wurde mir verweigert. Hilfe beim Schreiben für JC. colonel Allgemeine Fragen 30 05.07.2012 04:57
Hilfe! Ich muss für jedes Vorstellungsgespräch draufzahlen!! Ist das rechtens? ahnungsloser alg1 ALG I 42 18.11.2011 14:48
Fahrkosten Vorstellungsgespräch Bitte um Hilfe Kira35 ALG II 9 20.06.2010 21:30
Fahrgeld zum Vorstellungsgespräch - Frage! Hilfe! Bienchen ALG II 8 16.05.2006 15:01


Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland