Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2012, 17:56   #26
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt")

ich möchte Euch davon in Kenntnis setzen, dass am 21.03.2012 im vogtländischen Plauen wieder eine ZEITARBEITSBÖRSE stattfindet. Habe heute eine Einladung dafür bekommen, natürlich mit RfB. Mitzubringen sind laut Einladung Bewerbungsunterlagen und auch mehrere Lebensläufe (werde ich mir aber vorbehalten)

Ort der Veranstaltung ( "Sklavenmarkt") ist die Agentur für Arbeit Plauen, Neundorfer Straße 70 - 72, 08523 Plauen (BIZ).
Beginn : 09.00 Uhr
Ende : 13.00 Uhr

Jetzt habe ich erstmal einen Antrag auf Fahrtkostenerstattung gestellt bei der Verfasserin der Einladung (nicht meine SB). Mal sehen, ob ich den Antrag am Montag im JC erhalte (habe dort Termin).
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2012, 09:47   #27
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt")

Antrag auf Reisekostenerstattung wurde ausgereicht von SBchen... .


Ich werde zu dieser "Veranstaltung" keine Unterlagen mitnehmen. Wenn es passende Angebote an Stellen geben sollte, dann bewerbe ich mich da schon. Aber pauschal gebe ich meine Daten niemandem preis. Und diesen Leihbuden schon gar nicht. Sollte die ZAFs morgen meckern, werde ich sagen, dass ich eine Meldung an den Landesdatenschutz vornehme...
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 01:49   #28
Brandy59
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Also ich habe heute die Ehre zu einer solchen Veranstaltung gehen zu dürfen, und bin auch der Meinung man sollte sich den Kram mal anhören. Jedoch werde ich auch nur die Anwesenheit quittieren lassen. Das hat den Grund, meine Frau ist nun seit geraumer Zeit auch über solch eine ZAF vermittelt worden. Seit dem geht es uns schlechter als vorher. Sie ist bei einer Firma die alles für's Tier über das Internet vertreibt. Der Verdienst ist 7,01 Euro die Stunde bei einer Arbeitszeit von 50 Stunden die Woche . Natürlich mit einem Zeitkonto in das alle ÜS einfließen. Der neueste Schrei ist das die Firma nicht mehr 6 Tage in der Woche auf seine AK zugreift nein, man hat den Sonntag für sich entdeckt. Nun das eine Firma Samstag Arbeit hat kann ich noch verstehen. Jedoch jetzt 7 Tage die Woche fürs gleiche Geld ? Mit den 57,- euro die ich übers Amt beziehe haben wir ein einkommen von ca 900,00 pro Monat, abzüglich 350,- Euro Benzinkosten + Miete + Strom und Wasser wollen auch bezahlt werden und was bleibt. Rechnen kann jeder selbst. Ich bin Handwerker und das Amt und auch ich habe, da ich zu den Ü50 gehöre wenig Aussichten auf den 1 AM, da eine Vermittlung trotz mehrerer Weiterbildungen mit Berufsabschluss bis heute nicht möglich waren. Was mich aber mehr als alles andere Ärgert ist, das ich in meinem Beruf zum Bauhauptgewerbe zähle und über ZAF zu einem Dumping Lohn arbeiten soll. Als Fliesenleger Habe ich einen Tariflohn der als zeit-arbeitender Fliesenleger um 3,50 Euro unterschritten wird. Wie vereinbart sich das gegenüber anderen Handwerkern wenn Ihr Lohn durch solch Firmen skrupellos gedrückt werden.
Ich habe nichts gegen reguläre Arbeit aber Arbeit sollte angemessen vergütet werden. Handwerker aus dem Ostblock die zu uns arbeiten kommen verdienen sich für den selben Job 4,00 euro und sind zuhause die größten. Gute Arbeit gutes Geld, das habe ich das letzte mal vor 10 Jahren gehabt.
Mal sehn was heute auf mich zu kommt , die Antwort kenne ich schon . Aber mal sehn.
Wieder was für die Statistik
  Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 06:37   #29
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Was die Arbeitsbedingungen Deiner Frau angeht, da kann ich nur sagen: Ab zur Gewerkschaft,- denn es gibt Arbeitszeitregelungen, die gelten auch für Internet-Shops.

Genauso bei den Tarifunterschreitungsversuchen bei Dir. Meines Wissens darf der Mindestlohn im Bau-Hauptgewerbe auch durch Zeitarbeit nicht unterschritten werden, auch hier würde ich das meiner Gewerkschaft abgeben.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 15:23   #30
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Ergebnis der gestrigen ZAF-Börse in Plauen....

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf ZAF001.pdf (135,8 KB, 156x aufgerufen)
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 14:36   #31
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

...aber es wird eben nichts davon berichtet, wieviele Personen Arbeitsverträge abgeschlossen haben....naja - so zwischen Tür und Angel ....
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 15:28   #32
colonel
Elo-User/in
 
Benutzerbild von colonel
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 578
colonel colonel
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Ein Großteil ist von der Agentur eingeladen worden.

Wenn ich sowas lese.
Die Presse soll mal ehrlich sein und berichten das die Leute dahin gezwungen werden, und zwar mit Sanktionen.
colonel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 16:55   #33
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von colonel Beitrag anzeigen
Ein Großteil ist von der Agentur eingeladen worden.

Wenn ich sowas lese.
Die Presse soll mal ehrlich sein und berichten das die Leute dahin gezwungen werden, und zwar mit Sanktionen.
..genau, das ist auch meine Meinung dazu. Könnte an die Presse einen Leserbrief schreiben, der auch veröffentlicht wird.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 17:05   #34
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
...aber es wird eben nichts davon berichtet, wieviele Personen Arbeitsverträge abgeschlossen haben....naja - so zwischen Tür und Angel ....
Normal: Gar keine.
Denn so eine Veranstaltung ist zumeist höchstens ein gegenseitiges Beschnuppern,- man sagt "Hallo!", tauscht Visitenkarten aus, kriegt einen Flyer in die Hand gedrückt,- kriegt gesagt: "Rufen Sie doch mal nächste Woche an!", oder mit Glück einen Termin, zu dem man vorbeikommen kann.
Viel Zeit bleibt da nicht, schließlich ist meist die Warteschlange lange.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 17:17   #35
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Normal: Gar keine.
Denn so eine Veranstaltung ist zumeist höchstens ein gegenseitiges Beschnuppern,- man sagt "Hallo!", tauscht Visitenkarten aus, kriegt einen Flyer in die Hand gedrückt,- kriegt gesagt: "Rufen Sie doch mal nächste Woche an!", oder mit Glück einen Termin, zu dem man vorbeikommen kann.
Viel Zeit bleibt da nicht, schließlich ist meist die Warteschlange lange.
Mag ja so sein, aber bei uns hier wird das so gehandhabt, dass man gleich "Nägel mit Köpfen machen" sollte. Sprich, die SBchen möchten, dass man einen Arbeitsvertrag abschließt.

Ich habe bei dieser ZAF-Börse kein passendes Stellenangebot finden können und meinen Laufzettel wieder abgegeben. Bei allen vorstelligen ZAF´s ein Kreuzchen unter "kein Angebot gefunden" angebracht.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 18:09   #36
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Mag ja so sein, aber bei uns hier wird das so gehandhabt, dass man gleich "Nägel mit Köpfen machen" sollte. Sprich, die SBchen möchten, dass man einen Arbeitsvertrag abschließt.

Ich habe bei dieser ZAF-Börse kein passendes Stellenangebot finden können und meinen Laufzettel wieder abgegeben. Bei allen vorstelligen ZAF´s ein Kreuzchen unter "kein Angebot gefunden" angebracht.
Ja, kann ich bestätigen. Man soll gleich vor Ort unterschreiben am liebsten.

Ein Unding so zwischen Tür und Angel.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2012, 09:58   #37
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Ja, kann ich bestätigen. Man soll gleich vor Ort unterschreiben am liebsten.

Ein Unding so zwischen Tür und Angel.
Also ich unterschreibe nie zwischen Tür und Angel - weder Arbeits- noch Kaufverträge. Ist ja auch völlig unlogisch. Lasse mich von niemandem dazu erpressen, sofort zu unterschreiben. Der Vertragsgegner hat dann bestimmt keine legalen Absichten.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2012, 10:59   #38
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Also ich unterschreibe nie zwischen Tür und Angel - weder Arbeits- noch Kaufverträge. Ist ja auch völlig unlogisch. Lasse mich von niemandem dazu erpressen, sofort zu unterschreiben. Der Vertragsgegner hat dann bestimmt keine legalen Absichten.
Ich mach das auch nicht.

Und ja, natürlich haben sie dann was zu verbergen, bei den ZAFs halt die ganzen Klauseln, die einem das Leben schwer machen.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:17   #39
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

...auf ZAF-Börse kein geeignetes Angebot gefunden - jetzt habe ich Einladung zu SBchen. Soll außerdem Kopien der letzten schriftlichen Bewerbungen (VV/SI) mitbringen. Besitze die aber nicht. Es muss doch genügen, die Rücklaufzettel an das JC zurückzusenden nach erfolgter schriftlicher Bewerbung. Außerdem stehen die dann mit auf meiner Liste "Eigenbemühungen". Sind ja alles welche. Wurde mir vom Arbeitslosenveband telefonisch bestätigt. Soll ich mit auf die Liste schreiben.

Ich verstehe die Welt nicht.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:30   #40
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Hast du einen Antrag auf Kostenerstattung gestellt gehabt und vielleicht die Kopien der schriftlichen Bewerbungen dort schon mitgeschickt?

Also meiner SB genügt die Liste, die Kopien gehen lediglich mit Antrag auf Erstattung der Kosten raus.

Wüsste jetzt auch keine Grundlage, auf derer man Kopien von Kopien von Kopien machen muss. Wer soll das bezahlen, wenn man jedesmal 3 Anschreiben ausdrucken muss?

Nimm ein ordentliches Musteranschreiben mit.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:50   #41
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

...aber was soll ich mit einem Musteranschreiben ? Ich mach doch jede Bewerbung individuell auf den AG und sein Angebot zugeschnitten. Und - wie eine Bewerbung zu verfassen ist und DIN-mäßig auszusehen hat, ist mir bekannt. Was nützt aber die beste Bewerbung, wenn die AG es nicht mal für nötig halten, eine Antwort darauf zu verfassen. Ganz gleich, ob Zu- oder Absage. Genau das ägert mich. Weil man dann den Ärger mit dem JC an der Backe hat. Nee, Sie haben sich nicht beworben. Und JC kann sanktionieren. Na prima.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:59   #42
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Na einfach eines als Beispiel.

Und deine SB hat dir das vorher ja nicht gesagt, dass du die auch noch aufheben sollst. Also gilt es eigentlich erst ab jetzt, weil du vorher ja nicht wusstest, dass du nochmal Kopien aufheben sollst. Ich nehme an, es steht davon auch nichts in der EGV? Falls du eine unterschrieben hast, versteht sich. Dann reicht die Liste. Und ansonsten gesetzliche Grundlage hierfür benennen lassen, da eine Liste ausreichen sollte. Allerdings kanns auch sein, dass die SB dann alle AGs, bei denen du dich beworben hast, anrufst oder so.

Hast du denn jetzt eigentlich nen Antrag auf Erstattung der Bewerbungskosten laufen?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 10:59   #43
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Hallo

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen

Was nützt aber die beste Bewerbung, wenn die AG es nicht mal für nötig halten, eine Antwort darauf zu verfassen. Ganz gleich, ob Zu- oder Absage. Genau das ägert mich. Weil man dann den Ärger mit dem JC an der Backe hat. Nee, Sie haben sich nicht beworben. Und JC kann sanktionieren. Na prima.

Du als Bewerber hast kein Anrecht auf eine schriftliche Ablehnung.
Das JC schon gar nicht.
Wie der AG mit der Bewerbung verfährt ist seine Privatsache.
Ob er sie überhaupt liest dann in den Müll wirft oder Antwortet ist seine sache.
Es reicht deine schriftliche Bewerbung aus. Dies zählt und nichts anderes.

Gruß Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 11:06   #44
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Na einfach eines als Beispiel.

Und deine SB hat dir das vorher ja nicht gesagt, dass du die auch noch aufheben sollst. Also gilt es eigentlich erst ab jetzt, weil du vorher ja nicht wusstest, dass du nochmal Kopien aufheben sollst. Ich nehme an, es steht davon auch nichts in der EGV? Falls du eine unterschrieben hast, versteht sich. Dann reicht die Liste. Und ansonsten gesetzliche Grundlage hierfür benennen lassen, da eine Liste ausreichen sollte. Allerdings kanns auch sein, dass die SB dann alle AGs, bei denen du dich beworben hast, anrufst oder so.

Hast du denn jetzt eigentlich nen Antrag auf Erstattung der Bewerbungskosten laufen?
EGV ist leider unterschrieben. Die nächste werde ich aber garantiert nicht mehr unterschreiben. Steht nichts davon, dass ich die Bewerbungsanschreiben in Kopie aufbewahren muss. Ich werde SBchen nach der gesetzl. Grundlage fragen.

Nein, einen Antrag auf Kostenerstattung habe ich derzeit nicht laufen. Mach ich auch nicht.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 11:08   #45
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Warum lässt du dir die Kosten nicht erstatten?

Wenn in der EGV nicht steht, dass du die Anschreiben in Kopie vorzulegen hast, ist doch alles schick. Liste reicht.

Ach ja, du kannst auch persönliche Bewerbungen vornehmen. Eine Straße weiter, wo du nicht einkaufen gehst, die Läden abklappern, nach Putzjobs fragen und auf der Liste abstempeln lassen, dass du da warst.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2012, 12:41   #46
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Warum lässt du dir die Kosten nicht erstatten?

Wenn in der EGV nicht steht, dass du die Anschreiben in Kopie vorzulegen hast, ist doch alles schick. Liste reicht.

Ach ja, du kannst auch persönliche Bewerbungen vornehmen. Eine Straße weiter, wo du nicht einkaufen gehst, die Läden abklappern, nach Putzjobs fragen und auf der Liste abstempeln lassen, dass du da warst.


...hier gibt es fast nichts abzuklappern an Läden...viele Insolvenzen derzeit.... . Gab mal viele Läden hier. Ladenlokale stehen schon lange leer.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 12:27   #47
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

so, die nächsten 8 Wochen sitze ich in einer Maßnahme
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 12:33   #48
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Viel Erfolg!
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 18:26   #49
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
so, die nächsten 8 Wochen sitze ich in einer Maßnahme
Und was für eine?

Aber wenigstens keine ZAF.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 19:04   #50
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 755
frank0265 frank0265
Standard AW: Zeitarbeitsmesse ("Sklavenmarkt") in Plauen

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Und was für eine?

Aber wenigstens keine ZAF.
laut EGV "Möglichkeit des Angebotes Probearbeit/Trainingsmaßnahme zur Eignungsabklärung bzw. als Gruppentrainingsmaßnahme zur Verbesserung der Vermittlungschancen bei einstellungswilligen Firmen bzw. Maßnahmeträgern bei vorheriger Genehmigung"

-bestimmt wieder totaler Blödfug... !! Na ich werde Aufzeichnungen machen über die wahren Inhalte

Ja, zum Glück keine von den Ausbeutern - ZAF. Aber den Bildungsträger, wo diese Maßnahme stattfindet, kenne ich gut. Habe da mal einen 4wöchigen Vorkurs zu einer Umschulung besucht (war 1998 noch obligatorisch). Gab damals eine schriftliche und auch eine praktische Prüfung. Hatte die beide mit "sehr gut" abgeschlossen, aber die Umschulung(HOFA/REFA) nicht weitergeführt. Das Hotel-und Restaurantwesen ist nichts für mich. Ich will in die Touristikbranche. HOFA/REFA ist die Tourismusbranche.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
plauen, sklavenmarkt, zeitarbeitsmesse

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sklavenmarkt Deutschland wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.11.2011 10:02
Begeleitung in Plauen am 23.09. vormittags Puschpa Sachsen 0 18.09.2011 07:45
Zeitarbeitsmesse / Sklavenmarkt snafu Allgemeine Fragen 61 03.03.2011 00:59
Vom Sklavenmarkt in die Altenpflege wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.10.2008 18:59
Tafelgärten in Plauen Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 13.07.2008 13:16


Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland