Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2014, 07:26   #51
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
übrigens je weniger man verdient umso reizloser wird die pendler pauschale, und wer aufgrund von sehr geringem lohn gar keine steuern zahlt bekommt natürlich auch nix zurück.
Danke für die Erklärung. Jetzt verstehe ich eure Logik.

Na ja, wer keine Steuern zahlt, muss ohnehin aufstocken und kommt dann in den Genuss eines erhöhten Grundfreibetrags.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 07:34   #52
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
Ja, aber wie soll man als LAN ausreichend Steuern zahlen? Finde den Fehler!

Bei 12 Euro Stundenlohn, lass es mit Branchenzuschlag 13,50 sein ist das nicht viel!
Das ist schon eine Menge, wenn du Vollzeit arbeitest. Ich bekomme als Nicht-LAN auch nicht mehr angeboten, teilweise sogar nur 10 Euro und das mit guten Abschlüssen.

Man muss immer gut abwägen, ob es sich lohnt. Neben den Kosten bedeutet die Pendelei ja auch eine Menge Zeitverlust und oft auch Stress.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 08:44   #53
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Hallo franky0815,
Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
[...]
meine volle Zustimmung und relativ gut erklärt :danke:.

Als zusätzlichen Stolperstein möchte ich noch anfügen (deswegen relativ ):
Bei den Werbungskosten (wo die Pendlerpauschale dazugehört) gibt es einen pauschalen Freibetrag von z. Zt. 1.000EUR.

Erst wenn der Werbungskosten-"Topf" voll ist wirken sich die darüber hinausgehenden Beträge steuermindernd aus.
Zitat:
Werbungskosten sind beruflich bedingte Ausgaben eines Arbeitnehmers, die zur Sicherung, zum Erwerb oder zur Erhaltung seines Arbeitslohns oder Gehaltes dienen. Typische Werbungskosten sind neben der Berufskleidung, die Pendlerpauschale für die Fahrten von der Wohnung zu der Arbeitsstätte, Doppelte Haushaltsführung, Arbeitsmittel und Fachliteratur.
Quelle: Steuererklärung Werbungskosten 2014
z. B. 14km (einfache Fahrtstrecke zur ZAF) * 230 (pauschale Arbeitstage/Jahr) * 0,30EUR/km (Pendlerpauschale) = 966,00EUR (Werbungskosten)
=> falls keine weiteren Werbungskosten vorhanden sind;
bleibst Du auf den Fahrtkosten "sitzen" und bekommst nichts davon erstattet. Ausgenommen die bereits eingerechnete Werbungskostenpauschale.

Da ich mich mit der Einkommensteuer nicht so gut auskenne,
unserem Staat diese Denkweise (siehe "meine" Begründung unten *) aber generell unterstelle,
glaube ich dass auch die von Dir genannten 2.400EUR Werbungskosten nicht komplett vom Einkommen abgezogen werden.
*) Begründung: Es gibt eine Werbekostenpauschale von 1.000EUR und dieser Betrag muss vor der weiteren Berechnung als erstes von den tatsächlich entstandenen Werbungskosten abgezogen werden. Weil die 1.000EUR sind schon steuerlich berücksichtigt.

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 09:32   #54
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

es gibt natürlich auch bei den werbungskosten und pendlerpauschalenobergrenzen, allerdings weiss ich jetzt nich wie hoch die sind.

etwas erstaunt war ich bei der berechnung das sich die werbungskosten stärker auswirken als ich es noch im kopf hatte.

die grösste sauerei is ja die bei den fahrkosten, dass die die ohnehin sehr wenig verdienen auch bei den vergünstigungen wie pendlerpauschale den kürzeren ziehen, wer ganz viel pech hat bekommt garnix, die fahrkosten fallen aber trotzdem an.

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Na ja, wer keine Steuern zahlt, muss ohnehin aufstocken und kommt dann in den Genuss eines erhöhten Grundfreibetrags.
ob das wirklich ein genuss is wenn der erhöhte freibetrag restlos von den fahrtkosten aufgefressen wird bleibt zu bezweifeln.

Zitat von Strolchenmann Beitrag anzeigen
Versicherung wird durch solche Konstelltationen teurer
dann kannst du dir auch einen grösseren mechanischen schaden stricken, hauptsache die karre steht nich zur verfügung für amt und zaf, im grunde is das wie mit dem telefon, du hast natürlich recht wenn du sagst am besten kommt es erst garnich zum vertrag mit dem gesindel.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 19:32   #55
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
ob das wirklich ein genuss is wenn der erhöhte freibetrag restlos von den fahrtkosten aufgefressen wird bleibt zu bezweifeln.
Ein Vergnügen nicht, aber zumindest kommt es eher einer Erstattung gleich (bis auf die maximal 55 Euro, die man aus dem Grundfreibetrag nehmen muss). Die sonstigen Einkommenfreibeträge berührt das ja nicht.

Ob sie wirklich die tatsächlichen Kosten bewilligen ist eine andere Frage. Laut Gesetz kann auch auf eine günstigere Bahnfahrkarte verwiesen werden ...

Man muss es für sich im Einzelfall durchrechnen, was akzeptabel ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 20:19   #56
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Ein Vergnügen nicht, aber zumindest kommt es eher einer Erstattung gleich (bis auf die maximal 55 Euro, die man aus dem Grundfreibetrag nehmen muss). Die sonstigen Einkommenfreibeträge berührt das ja nicht.
das seh ich aber anders, dieser erhöhte freibetrag is ja als anreiz dazu gedacht das sich einer der arbeitet eben besser stellt als einer der zuhause aufm sofa liegt, wenn der aber für fahrkosten draufgeht is das ja wie wenn sich die katze in den schwanz beisst, oder von welchem freibetrag sprichst du?
ich hab so das gefühl das es genau bei dir so is, oder?
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 21:20   #57
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
das seh ich aber anders, dieser erhöhte freibetrag is ja als anreiz dazu gedacht das sich einer der arbeitet eben besser stellt als einer der zuhause aufm sofa liegt, wenn der aber für fahrkosten draufgeht is das ja wie wenn sich die katze in den schwanz beisst, oder von welchem freibetrag sprichst du?
ich hab so das gefühl das es genau bei dir so is, oder?

Nein, wenn Auslagen wie Fahrtkosten, Kfz-Versicherung den Grundfreibetrag von 100 Euro abzüglich Pauschalen übersteigen, werden sie zusätzlich erstattet.

Der GRUNDfreibetrag von 100 Euro wird dann und nur dann erhöht.


§ 11b SGB II i.V. mit § 6 Abs. 1 Nr. 1-2 ALG II-V

Ein Rechenbeispiel:

Aufstocker Hartz IV - Nebenverdienst - aufstockend ALG II
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 09:41   #58
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

So, mal nen Update:

Habe gestern nen unmoralischen Angebot bekommen:

Tarif IGZ E2, dabei soll ich insgesamt 80 km am Tag fahren! Mir wurde dreckig ins Gesicht gesagt, dass ich ja schließlich beim Jobcenter aufstocken kann, und zusätzlich auch noch Fahrkosten dort beantragen soll!

Mir wurde gedroht, dass ich diese Tätigkeit anzunehmen habe, ich bin schließlich dazu verpflichtet, jeden zumutbaren Job anzunehmen.

Man werde sich offen halten, sich mit dem Jobcenter in Verbindung setzen!

Als Langezeitarbeitsloser habe ich schließlich kein Recht, mehr als 8,50 Euro zu verdienen!
Was ist denn das für eine Masche?
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 09:47   #59
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
So, mal nen Update:

Habe gestern nen unmoralischen Angebot bekommen:

Tarif IGZ E2, dabei soll ich insgesamt 80 km am Tag fahren! Mir wurde dreckig ins Gesicht gesagt, dass ich ja schließlich beim Jobcenter aufstocken kann, und zusätzlich auch noch Fahrkosten dort beantragen soll!

Mir wurde gedroht, dass ich diese Tätigkeit anzunehmen habe, ich bin schließlich dazu verpflichtet, jeden zumutbaren Job anzunehmen.

Man werde sich offen halten, sich mit dem Jobcenter in Verbindung setzen!

Als Langezeitarbeitsloser habe ich schließlich kein Recht, mehr als 8,50 Euro zu verdienen!
Was ist denn das für eine Masche?
geh da nochmal mit einem zeugen hin, dann sollen die ihre aussage wiederholen, am besten wäre jemand von der örtlichen presse.

das is die neue art von arbeitgeber, nennt sich " zeitarbeit " alle hochgradig krimminell.

wäre nett wenn du mal den namen nennst.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 09:52   #60
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Der Name dieser tollen Firma heißt "ZAG"
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 09:59   #61
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
Der Name dieser tollen Firma heißt "ZAG"
wo war das in hanover, oder ein anderer standort?

http://www.zag.de/impressum.html
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 10:00   #62
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Hagen / Westfalen!
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 10:03   #63
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Also ICH würde da angesichts der Drohungen meine reactio>=3xactio-Gegenstrategie fahren. Aus Prinzip.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 10:09   #64
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
Hagen / Westfalen!
schon an eine anzeige bei der polizei gedacht? auch wenn das verfahren eingestellt wird, wäre das meine erste handlung.

im nächsten schritt mal mit der lokalredaktion der örtlichen printpresse telefonieren, eventuell haben die interesse ( sommerloch )

es kann auch nix schaden mal die ba in nürnberg über die machenschaften zu informieren.

dann gibt es noch einen schritt zu dem ich hier aber nix sagen darf weil das anleitung zu einer straftat wäre.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 10:15   #65
kaputtnikk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
So, mal nen Update:

Habe gestern nen unmoralischen Angebot bekommen:

Tarif IGZ E2, dabei soll ich insgesamt 80 km am Tag fahren! Mir wurde dreckig ins Gesicht gesagt, dass ich ja schließlich beim Jobcenter aufstocken kann, und zusätzlich auch noch Fahrkosten dort beantragen soll!

Mir wurde gedroht, dass ich diese Tätigkeit anzunehmen habe, ich bin schließlich dazu verpflichtet, jeden zumutbaren Job anzunehmen.

Man werde sich offen halten, sich mit dem Jobcenter in Verbindung setzen!

Als Langezeitarbeitsloser habe ich schließlich kein Recht, mehr als 8,50 Euro zu verdienen!
Was ist denn das für eine Masche?
Das ist die Art von Leihklitschen, dich in ihren Fängen Herzlich Willkommen zu heißen.
Die meisten glauben es nicht, bis sie es selbst erleben.

Die Dispos haben Druck ohne Ende. Wenn die ne Stelle nicht besetzen können wegen einem ELO, der sich auf diese Sklavenhändler berechtigterweise nicht einlassen will, gibts Ärger vom Oberscharführer, Pardon, Niederlassungsleiter. Da kommt dann schnell der Gedanke "Wenn ich falle, nehme ich dich mit."

Nun gilt es, alle Register zu ziehen. Wenn du die Nerven dafür hast, dann unterschreib nen AV, grinse denen bei Unterzeichnung frech ins Gesicht und sage "Mit mir werden Sie ihre Freude haben!"
Danach miese Arbeit, keine Überstunden machen weil du ein Vorstellungsgespräch hast und evtl. an eine AU denken. Dazwischen die MA des Entleihbetriebes gegeneinander aufwiegeln.
Innere Zersetzung betreiben also, wenn die Arbeitsaufnahme wirklich nicht mehr zu verhindern ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 10:15   #66
Chrisman
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1.676
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
Der Name dieser tollen Firma heißt "ZAG"
DIe hatte ich schon mehrmals am, sorry, *****.

1* vorgestellt in Werdohl und 1* in Hagen

In Werdohl wollte mir die Disponentin sogar ein paar Wochen später einen reinwürgen, indem sie der SB miteilte, ich hätte mich nicht vorgestellt, jedoch hatte ich mir von der Bürodame dieses bestätigen lassen.

Sehr üble Bude, zahlt so gut wie nix und möchte sogar Fotos der Bewerber auf die Homepage stellen.
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 10:53   #67
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Was soll das bringen mit Anzeigen und Presse? Das kann schnell ein Eigentor werden. Es ist halt so, dass man so ein Angebot nicht ausschlagen darf.

Die Strategie unfähiger Arbeitnehmer ist da schon besser. Allerdings besteht auch da die Gefahr einer Sanktion, wenn man es nicht geschickt anstellt. Allerdings wissen wir hier doch auch, wie man vermeidet, dass es überhaupt soweit kommt, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 10:54   #68
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von kaputtnikk Beitrag anzeigen
Innere Zersetzung betreiben also, wenn die Arbeitsaufnahme wirklich nicht mehr zu verhindern ist.
Und z. B. etwas PR machen. So wie beispielsweise das ein gewisser schweißender Poster mal gemacht hat, dessen längerer Thread dann hier aber kommentarlos einfach so gelöscht wurde ...

Muss man dann eben woanders und intensiver machen.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 14:33   #69
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Was soll das bringen mit Anzeigen und Presse? Das kann schnell ein Eigentor werden. Es ist halt so, dass man so ein Angebot nicht ausschlagen darf.
ach, aber erpressen lassen darf man sich, und dann noch einen schweisser mit allen scheinen in eg2 eingruppieren, auch das muss man sich bieten lassen, ich hätte den oder die wo da so gedroht hat, direkt am kragen gepackt und ein wenig geschüttelt.
den job bei den arlöchern würde ich selbst bei doppeöter kohle nichmehr annehmen, wer weiss was die noch alles auf lager haben, einfach nur krimminell und solchen leuten begegne ich mit der gleichen krimminellen energie.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 14:59   #70
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
ach, aber erpressen lassen darf man sich, und dann noch einen schweisser mit allen scheinen in eg2 eingruppieren, auch das muss man sich bieten lassen, ich hätte den oder die wo da so gedroht hat, direkt am kragen gepackt und ein wenig geschüttelt.
den job bei den arlöchern würde ich selbst bei doppeöter kohle nichmehr annehmen, wer weiss was die noch alles auf lager haben, einfach nur krimminell und solchen leuten begegne ich mit der gleichen krimminellen energie.
Ja, Hartz-IV ist nichts anderes als eine geschickte Legitimation von Erpressung, Nötigung und Lohndumping.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 15:15   #71
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Ja, Hartz-IV ist nichts anderes als eine geschickte Legitimation von Erpressung, Nötigung und Lohndumping.
das meinen vll. einige, besonders jc mitarbeiter und zafler, aber wenns hart auf hart kommt und du die nötigung ( antragsdelikt ), erpressung ( offizialdelikt ) beweisen kannst sind sie dran, mit allen konsequenzen.

die grosse mehrheit die sich das gefallen lässt is selbst schuld, und selbst wenn mit anzeige usw. nix rauskommt, hat man es wenigstens versucht, je mehr sich zu einer anzeige durchringen umsomehr wird sich die staatsanwaltschaft für die vorgänge dort interessieren, irgendwann kommt es dann eben nichmehr zur einstellung aus mangelndem öffentlichen interesse.

zu guter letzt wenn das alles nich fruchtet bleibt einem immer noch die selbstjustiz.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 17:16   #72
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

keinen einzigen
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 18:46   #73
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.986
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von kaputtnikk Beitrag anzeigen
Danach miese Arbeit, keine Überstunden machen weil du ein Vorstellungsgespräch hast und evtl. an eine AU denken. Dazwischen die MA des Entleihbetriebes gegeneinander aufwiegeln.
Innere Zersetzung betreiben also, wenn die Arbeitsaufnahme wirklich nicht mehr zu verhindern ist.

Viel zu sanft.
Bist Du im Lager als Staplerfahrer eingesetzt. Da würden Regale purzeln
Bist Du an einer Maschine? Dann wird die zufällig kaputt.
Kannst ja nichts dafür. Passiert halt.

Gute Werbung für die ZAF (ZAG)

Dem Lumpenpack ist nichts fern.



Übrigens: Die Lumpen wohnen doch irgendwo...
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 19:18   #74
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen
Übrigens: Die Lumpen wohnen doch irgendwo...
richtig, und genau da muss man ansetzen.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 13:46   #75
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wieviele Kilometer für Zeitarbeit fahren?

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
keinen einzigen
Das handhabe ich auch so!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fahren, kilometer, wieviele, zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug 150 Kilometer MichT ALG I 5 10.10.2013 20:45
20 Kilometer mit dem Rad Griesgram Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 15 05.04.2011 06:15
400 Euro Job in 50 Kilometer Gareth ALG II 10 03.12.2008 22:52
500 Km fahren für ein Vorstellungsgespräch? Stumme Ursel ALG I 17 03.03.2008 13:37


Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland