Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorstellungsgespräch von ZAF??


Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  18
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2017, 19:26   #26
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 174
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Ich denke mal @RaydX2 eine Möglichkeit sucht, um ein Vorstellungstermin und einer Einstellung bei einer ZAF rechtssicher und Sanktionslos zu umgehen.

Aber leider gibt es so eine Möglichkeit nicht.
In Post 3 hat man ihm ja schon einen guten Rat gegeben.
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 19:44   #27
RaydX2
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.04.2017
Beiträge: 49
RaydX2
Standard

Also ich habe gerade vor, morgen früh direkt zum arzt zu gehen und mir eine krankmeldung für 3 wochen zu holen, dann hab ich erstmal ruhe. Was meint ihr ?
RaydX2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 20:24   #28
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.269
0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Ganz unislamistisch: Lies!
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 20:55   #29
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Zitat von RaydX2 Beitrag anzeigen
Also ich habe gerade vor, morgen früh direkt zum arzt zu gehen und mir eine krankmeldung für 3 wochen zu holen, dann hab ich erstmal ruhe. Was meint ihr ?
Kann funktionieren, muss es aber nicht ;)

Unabhängig von der Einreichung der AU im JC, wirst du auch die ZAF informieren müssen.
Ob die ZAF dann generell von dir ablässt oder dich nach Ablauf deiner AU erneut einlädt, kann dir keiner mit absoluter Gewissheit vorher sagen.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 21:13   #30
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.269
0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Zitat von RaydX2 Beitrag anzeigen
Also ich habe gerade vor, morgen früh direkt zum arzt zu gehen und mir eine krankmeldung für 3 wochen zu holen, dann hab ich erstmal ruhe. [...]
Kommen wir doch nochmal kurz zum Thema zurück:

Welche Stelle wurde denn im Einladungsschreiben genau erwähnt?
Die aus der Bewerbung, eine andere oder die vom Arzt?
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 21:28   #31
RaydX2
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.04.2017
Beiträge: 49
RaydX2
Standard

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Kommen wir doch nochmal kurz zum Thema zurück:

Welche Stelle wurde denn im Einladungsschreiben genau erwähnt?
Die aus der Bewerbung, eine andere oder die vom Arzt?
Das musst du mir anders erklären hab ich net verstanden.
RaydX2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 07:51   #32
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 678
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Zitat von RaydX2 Beitrag anzeigen
Also ich habe gerade vor, morgen früh direkt zum arzt zu gehen und mir eine krankmeldung für 3 wochen zu holen, dann hab ich erstmal ruhe. Was meint ihr ?
Kannst Du nicht mal wenigstens sagen, wo Du wohnst?

- Easy 3 Wochen AU vom Doc
- Azubi mit 1.220€ Netto

Traumhaftes Umfeld, in dem Du lebst.
Anscheinend hast Du Dein Leben voll im Griff, wo ist das Problem?

Frage: Dir sind die Richtlinien für AU bekannt?
§5, (4)
https://www.g-ba.de/downloads/62-492...2016-12-24.pdf

Btt:
Ich meine, suche Dir eine Arbeit die Deinen Anforderungen entspricht, dann brauchst Du das alles nicht über Dich ergehen lassen.

Sollte mit 22 noch alles möglich sein, bis zum Beginn der Ausbildung.
Es sei denn Du bist so krank, dass Dein Doc Dich direkt 1 Monat AU schreibt.
RobbiRob ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 08:11   #33
RaydX2
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.04.2017
Beiträge: 49
RaydX2
Standard

Zitat von RobbiRob Beitrag anzeigen
Kannst Du nicht mal wenigstens sagen, wo Du wohnst?

- Easy 3 Wochen AU vom Doc
- Azubi mit 1.220€ Netto

Traumhaftes Umfeld, in dem Du lebst.
Anscheinend hast Du Dein Leben voll im Griff, wo ist das Problem?

Frage: Dir sind die Richtlinien für AU bekannt?
§5, (4)
https://www.g-ba.de/downloads/62-492...2016-12-24.pdf

Btt:
Ich meine, suche Dir eine Arbeit die Deinen Anforderungen entspricht, dann brauchst Du das alles nicht über Dich ergehen lassen.

Sollte mit 22 noch alles möglich sein, bis zum Beginn der Ausbildung.
Es sei denn Du bist so krank, dass Dein Doc Dich direkt 1 Monat AU schreibt.
Ja dass mit dem 1 monat sollte dennoch kein problem sein. Ich wohn in Oberfranken.
RaydX2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 17:19   #34
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

@RaydX2:
Nö ... du ignorierst diese Einladung zur Kaffeefahrt ... ähm ... zum Vorstellungsgespräch!

Erst wenn du einen (oh, ein ELO-Forums-Newbie ... da gibt es den kleinen Service der passenden Abkürzung in Klammer ) Vermittlungsvorschlag (VV) mit Rechtsfolgenbelehrung (RFB) von der Agentur für Arbeit (AfA), bzw. - in deinem Fall eher - vom JobCenter (JC), bekommen hast ... wirst du dich bei der ZAF bewerben.

Zitat von arbeitsloskr
Es zählt nur, dass du bis dahin Leistungen vom JC beziehst, die an eine Gegenleistung gekoppelt sind, welche vom Gesetz so vorgesehen ist.
Du hast bestimmt das Gesetz parat, welches die Gegenleistung für die Inanspruchnahme der Sozialleistung benennt?
Ich meine schon in einigen hohen (BSG, BArbG, BVerfG oder ähnlichem) Urteilen gelesen zu haben, dass Sozialleistung keiner Gegenleistung bedarf.

Zitat von arbeitsloskr
Solange du dich als Mensch fühlst und bezeichnest, bist du kein Sklave.
Erkläre das mal den Sklaven ... ähm ... den Ausgebeuteten in der Dritten Welt.

Obwohl, wenn diese Aussage allgemeingültig ist ...
Werde ich die nächste Bank überfallen, mich als gesetzeskonformer Mensch fühlen und bezeichnen ... und schon bin ich kein Straftäter

Zitat von downtoearth
Du könntest dir die Firma jetzt aussuchen und mit denen evtl. absprechen wie du arbeitest
Stimmt ... es gibt auch noch Ferienjobs. Bei den großen Firmen gibt es da auch um einiges mehr als den Mindestlohn ... welcher dir bei der ZAF sicher sein dürfte ~> keine Ausbildung, nur Helfertätigkeit = E1!

Zitat von arbeitsloskr
Eigentlich sollte diese Fähigkeit, das Recherchieren und Auswerten von Daten, jeder Azubi mitbringen
Aber nicht jeder (Verfahrensmechaniker in der Kunststoffbranche-)Azubi braucht rhetorische Kenntnisse.

Sag mal, willst du helfen ... oder die hilfesuchenden deprimieren?
Wenn du, im UHD des 1st-Level-Support, so mit den Anrufern umgegangen bist ... wundert es mich nicht, dass du beim JC gelandet bist.

Zitat von krohne444
genau und so weit ich weis sind die Ausbildungsvergütungen festgelegt und da kann nicht jede Firma so seine Suppe kochen
Hä??? Ich ignoriere mal die Höhe der Ausbildungsvergütung, die @RaydX2 genannt hat!
Hast du den Sinn von Tarifverträgen nicht verstanden?
Diese setzen eine Grenze, welche nicht unterschritten werden darf ... davon, dass die ein überschreiten verbieten, ist mir nichts bekannt.
In meiner Region - und aus anderen habe ich es auch schon gehört - bieten manche Restaurants ihren Azubis einen komplett finanzierten Dienstwagen an ... schon seit (ein paar) Jahren ... da hat noch keine Handwerkskammer/IHK etwas dagegen gehabt oder sogar unternommen.

Zitat von krohne444
Es kann höchstens sein , dass sie einen extra Vertrag machen aber bei einer Tarif-gebundenen Firma/Großen bestimmt nicht .
Schon mal davon gehört, dass (auch) die Großen eine AT-Einstufung anbieten?

Zitat von RobbiRob
Stell mal bitte anonymisiert Deinen Ausbildungsvertrag ein.
Was geht der dich an?
Mit der Lüge, sollte es eine sein, muss ausschließlich @RaydX2 leben!
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 03:09   #35
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Du hast bestimmt das Gesetz parat, welches die Gegenleistung für die Inanspruchnahme der Sozialleistung benennt?
Ich meine schon in einigen hohen (BSG, BArbG, BVerfG oder ähnlichem) Urteilen gelesen zu haben, dass Sozialleistung keiner Gegenleistung bedarf.
Dann erkläre bitte, wieso es dann die entsprechenden gesetzlichen Regelungen über die Mitwirkungspflichten für eLBs gibt, bspw. die Bewerbungspflichten auf VV?

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Erkläre das mal den Sklaven ... ähm ... den Ausgebeuteten in der Dritten Welt.
Wenn nichts mehr geht, dann muss direkt ein Vergleich mit der 3. Welt her.

Du weißt, was echte Sklaverei ist, im Gegensatz zu der "Sklaverei" bei ZAF und Co?

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Aber nicht jeder (Verfahrensmechaniker in der Kunststoffbranche-)Azubi braucht rhetorische Kenntnisse.
Das Recherchieren und Aufbereiten von Informationen hat nur wenig mit Rhetorik zu tun.

Gut, in dem Beruf "Verfahrensmechaniker in der Kunststoffbranche" kenne ich mich nicht aus, aber ich gehe dennoch davon aus, dass man auch in dieser Ausbildung Aufgaben bekommt, für die man bestimmte Angaben selbst recherchieren soll, bspw. in Handbüchern, Prozessbeschreibungen usw.

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Wenn du, im UHD des 1st-Level-Support, so mit den Anrufern umgegangen bist ... wundert es mich nicht, dass du beim JC gelandet bist.
Das naheliegenste kommt dir nicht in den Sinn, dass es vielleicht entsprechende Stellenkürzungen gab?

Ich habe meine Gründe warum ich nicht mehr direkt in diesem Beruf arbeiten will. Naja vielleicht ist es dir entgangenen, aber hast du dich vielleicht mal gefragt, warum Mitarbeiter/innen an Support- oder Kundenhotlines "gehetzt" wirken? Könnte vielleicht daran liegen, dass man, je nach Auftraggeber, äußerst knapp kalkulierte Bearbeitungszeiten im mittleren einstelligen Minutenbereich hat. Wenn du also Lust hast, Telefonate inkl. deren Dokumentation im CRM-System im 5-7 min.-Takt zu bearbeiten, dann viel Spaß dabei ;)
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2017, 22:44   #36
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Zitat von arbeitsloskr
Dann erkläre bitte, wieso es dann die entsprechenden gesetzlichen Regelungen über die Mitwirkungspflichten für eLBs gibt,
Brauche ich nicht ... zu den von dir genannten Mitwirkungspflichten zählt nämlich eine Gegenleistung für die Sozialleistung nicht dazu

Deine Antwort macht ja so viel Sinn ~>
Oh, der Originalbeitrag fehlt:
Beitrag #11
@RaydX2 von dir zitiert: Und wo genau kann ich die infos sammeln, wie ich geschickt reden kann?
deine Antwort: Eigentlich sollte diese Fähigkeit, das Recherchieren und Auswerten von Daten, jeder Azubi mitbringen
mein Einwurf: Aber nicht jeder (Verfahrensmechaniker in der Kunststoffbranche-)Azubi braucht rhetorische Kenntnisse.
deine Reaktion: Das Recherchieren und Aufbereiten von Informationen hat nur wenig mit Rhetorik zu tun.

Tja, da könnte meine Vermutung schon passen ...
Zitat von arbeitslos
Das naheliegenste kommt dir nicht in den Sinn, dass es vielleicht entsprechende Stellenkürzungen gab?
... warum DU zu den Betroffenen gehört hast.

Zitat von arbeitsloskr
Naja vielleicht ist es dir entgangenen,
... ist es! Zum Glück habe ich mir (fast) immer selbst helfen können, so dass ich mit diesen gestressten Mitmenschen (fast) keinen beruflichen Kontakt hatte.
In den privaten Kontakten kam dieses Problem äußerst selten zur Sprache ~> so neugierig bin ich nicht, damit ich meine CC-Bekannten auch noch privat mit ihren beruflichen Problemen beschäftigen/belästigen muss.

Wo ist der Unterschied ...
Zitat von arbeitsloskr
Wenn du also Lust hast, Telefonate inkl. deren Dokumentation im CRM-System im 5-7 min.-Takt zu bearbeiten,
... zu den ehemaligen Reifenmontierern an den Fließbändern bei den Autoherstellern, die Radschrauben im 10(?)-Sekundentakt eindrehen durften?
Ja, ist überhaupt nicht vergleichbar ~> die mussten nicht jede Schraube dokumentieren und konnten im Stehen arbeiten. [/Ironie]

Hast du keine besseren Ausreden/Argumente, um einen - bald - Auszubildenden in die Fänge von ZAFen zu treiben?
Ich habe etwas anständiges gelernt ... und muss mir deshalb den CC-Mist erst gar nicht antun . Zusätzlich habe ich einen (wie andere behaupten!!) fürchterlichen Dialekt . Ich weiß nicht was die haben ... mir gefällt er, und ich bin stolz darauf

Zitat von arbeitsloskr
Wenn nichts mehr geht, dann muss direkt ein Vergleich mit der 3. Welt her.
Du weißt, was echte Sklaverei ist, im Gegensatz zu der "Sklaverei" bei ZAF und Co?
Diesen beiden Stöckchen kannst du gerne selbst hinterher jagen
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 15:50   #37
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Vorstellungsgespräch von ZAF??

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Hast du keine besseren Ausreden/Argumente, um einen - bald - Auszubildenden in die Fänge von ZAFen zu treiben?
Da sich TE nicht mehr meldet, ist diese Diskussion insofern nicht mehr zielführend. Fakt ist dennoch die Frage, was dagegen spricht, wenn TE bis zum Beginn seiner Ausbildung sein "eigenes" Geld verdient?

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Ich habe etwas anständiges gelernt ...
Was "anständig" ist oder nicht, darüber hat jeder eine eigene Meinung ;)

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
und muss mir deshalb den CC-Mist erst gar nicht antun
Die CC-Branche gehört insgesamt zum "Dienstleistungsbereich", welche arbeitsplatzmäßig weiter wachsen wird, allerdings nur solange bis die KI soweit ist, dass sie bestimmte Aufgabenbereiche komplett übernehmen kann. Man sieht ja bereits jetzt, was Alexa, Siri, Cortana und Co können.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellungsgespräch Lilastern ALG I 13 28.10.2013 16:25
Vorstellungsgespräch Turbo63815 Allgemeine Fragen 2 30.06.2010 16:55
Vorstellungsgespräch tuvok Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 23.06.2010 21:24
Vorstellungsgespräch Laila85 Allgemeine Fragen 10 10.07.2007 19:42
Vorstellungsgespräch Zwergenmama Allgemeine Fragen 8 19.08.2006 21:46


Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland