Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstattet

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2012, 12:15   #26
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

" Auf dem Briefumschlag da war sicherlich ein Codierzeichen drauf!?

Zitat:
*Ach, man..... Mir ist kotzelend!*
Du steigerst dich gedanklich zu sehr in das negative."




Nein! Auf dem Briefumschlag ist keinerlei Codierung.

Das hiesige JC handhabt schon seit geraumer Zeit diese Art der Briefübermittlung.
Merkwürdig ist ja daran auch, ich bin JC-"Kunde" und der VV kommt von einer AfA aus einer Nachbarstadt und darin wird als Ansprechpartner mein hiesiger JC-Mitarbeiter genannt.

Und darum weiss ich auch nicht, ob ich mich wirklich nur in etwas hineinsteigere oder man das als Außenstehende/r ggf. einfach nur zu locker sieht?!?
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 12:15   #27
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat von Ausgestossener Beitrag anzeigen
§ 37 ? was?? SGB I? SGB II? SGB .......?

§ 37 was?
hat doch Seepferdchen schon geschrieben
natürlich SGB X
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 12:27   #28
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Mir fällt gerade ein, Heiligabend ist KEIN Feiertag!!!!!

3-Tagefrist hat also bereits gestern angefangen zu laufen!!!!!!
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 12:34   #29
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Mach doch nicht so einen Aufriss, schnelle Kurzbewerbung, 3 Blätter, Anschreiben, Lebenslauf, ein Zeugnis, bei Bedarf gern die vollständigen Bewerbungsunterlagen, Briefmarke 0,55 €.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 12:45   #30
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

@ Purzelina

Ich hatte in meinem vorletzten Post geschrieben, ob ich nicht weiss, ob ich mich in etwas hineinsteigere ODER ob man das als Außenstehnde/r einfach nur zu locker sieht.

Mir geht der Hintern seit Jahren auf Grundeis. Vom Regelbedarf muß ich monatlich rund 100 € zu den KdU selbst dazuschießen. Alle geht nach und nach kaputt, nicht nur das Materielle (!), es gibt keine wirklichen Rechtsbeistände (zumindest meine Erfahrungen) und Hilfe hat man von den mit den JC kooperierenden Gerichten leider Gottes auch nicht zu erwarten.

Ich sehe für mich die Abwärtsspirale nur noch weiter nach unten rasen.

Ich habe einfach nur noch ANGST!
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 12:46   #31
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.663
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat:
Mir fällt gerade ein, Heiligabend ist KEIN Feiertag!!!!!

3-Tagefrist hat also bereits gestern angefangen zu laufen!!!!!!
Nein, weil der 25 + 26 ist Feiertag!

Zitat:
Und darum weiss ich auch nicht, ob ich mich wirklich nur in etwas hineinsteigere oder man das als Außenstehende/r ggf. einfach nur zu locker sieht?!?
Als Aussenstehender in der selben Lage, sind das Erfahrungswerte.

Und nun lehne dich mal zurück, was du machem kannst habe ich und andere dir geschrieben, wirklich bleib einfach ruhig!

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 12:47   #32
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

wegen der Miete solltest mal ein extra Thred eröffnen
kann ja nicht wahr sein das man vom Regelsatz 100 Euro berappen soll
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:03   #33
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Nein, weil der 25 + 26 ist Feiertag!



Als Aussenstehender in der selben Lage, sind das Erfahrungswerte.

Und nun lehne dich mal zurück, was du machem kannst habe ich und andere dir geschrieben, wirklich bleib einfach ruhig!


25. + 26. sind Feiertage, richtig.
Aber der 24. ist ein Werktag.
24 plus 3 = 27, d. h. spätestens am 27. muß doch die Bewerbung dort sein, oder?!??

"...wirklich bleib einfach ruhig!" Das ist von Dir ganz sicher nur lieb und gut gemeint. Aber ich bin schon seit Jahren wegen meiner KdU am kämpfen, das LSG will mich jetzt zusätzlich auch noch linken, das geht mir einfach zu sehr an die Psyche! Ich konnte bisher immer noch gut gegen den Strom schwimmen, aber mich verlassen einfach die Kräfte und nirgends ist Hilfe in Sicht (außer hier).
Meine Mutter sagte gestern auch zu mir "Wir schaffen das schon." Auch ganz bestimmt nur lieb und gut gemeint.
Aber ich brauche rechtliche Unterstützung, damit es mir psychisch nicht immer dreckiger wird.



@ elo237

Ja, ist aber so. Ich muß rund 100 € aus dem Regelbedarf selbst dazuschießen.
Das Verfahren ist mittlerweile vor dem LSG in der Endphase. Darum ja auch mein disbezgl. anderer Thread.
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:10   #34
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.663
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat:
24 plus 3 = 27, d. h. spätestens am 27. muß doch die Bewerbung dort sein, oder?!??
Nein, das heisst am 27.12 per Post oder E-Mail versenden.

Darum morgen schreibe das Anschreiben + Lebenslauf und wie "Purzelina" geschrieben hat max. 1 Zeugniss bei in Kopie und gut ist es.

Da kann dir nichts "anbrennen"!!!!!

Und Hilfe soweit wie möglich bekommst du hier im Forum.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:18   #35
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Nein, weil der 25 + 26 ist Feiertag!
Seepferdchen u. a., habe eben wegen Frist / Fristbeginn im Net das hier gefunden:

http://www.bgb-kommentar******/Cente...probe_0187.pdf

(1) Ist für den Anfang einer Frist ein Ereignis oder ein in den Lauf eines Tages fallender Zeitpunkt maßgebend, so wird bei der Berechnung der Frist der Tag nicht mitgerechnet, in welchen das Ereignis oder der Zeitpunkt fällt.
(2) Ist der Beginn eines Tages der für den Anfang einer Frist maßgebende Zeitpunkt, so wird dieser Tag bei der Berechnung der Frist mitgerechnet. Das Gleiche gilt von dem Tage der Geburt bei der Berechnung des Lebensalters.


B. Regelungsgehalt

In den Fällen des Abs. 1 bleibt der Kalendertag, in den das maßgebliche Ereignis oder der Zeitpunkt fällt, welcher für den Anfang einer Frist maßgebend ist, bei der Berechnung dieser Frist außer Betracht. Die Frist
beginnt also erst um 0.00 Uhr des Folgetages zu laufen. Im Gegensatz zur Ermittlung des Fristendes ist es für den Fristbeginn allerdings unbeachtlich, ob er auf ein Wochenende oder einen staatlich allgemein anerkannten Feiertag fällt.




Demnach verhält es sich m E. so, dass die Frist am 25. beginnt, egal ob Feiertag oder kein Feiertag.


Oder lese ich das verkehrt?!?
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:21   #36
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Geltungsbereich

Für die in Gesetzen, gerichtlichen Verfügungen und Rechtsgeschäften enthaltenen Frist- und Terminsbestimmungen gelten die Auslegungsvorschriften der §§ 187 bis 193.


ob das auch zwingend für die Bewerbungsfrist beim arbeitsamt gilt ?????

mach doch die Bewerbung am 28.12 wenn eben Geld da ist
Weihnachten zählen auf keinen Falle mit - Punkt
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:24   #37
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat von Ausgestossener Beitrag anzeigen
Mir fällt gerade ein, Heiligabend ist KEIN Feiertag!!!!!

3-Tagefrist hat also bereits gestern angefangen zu laufen!!!!!!
Wenn du die Post erst am Nachmittag des Heiligabends bekommen hast, wo willst du dann noch hin um Fotokopien zu ziehen.

Also bleibt dir ja nichts anderes übrig als die Bewerbung am Donnerstag fertig zu machen und dann vollständig abschicken.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:26   #38
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Nein, das heisst am 27.12 per Post oder E-Mail versenden.

Darum morgen schreibe das Anschreiben + Lebenslauf und wie "Purzelina" geschrieben hat max. 1 Zeugniss bei in Kopie und gut ist es.

Da kann dir nichts "anbrennen"!!!!!

Und Hilfe soweit wie möglich bekommst du hier im Forum.


OK, dann hat sich mein letzter Post zwischen dem hier und Deinem erledigt, weil Du/Ihr und ich letztendlich doch zum Ergebnis kommen, dass die Feiertage mitzählen und die Bewerbung am 27. unterwegs zu sein hat.

Hoffentlich dreht man mir keinen Strick draus, dass es nur eine "0,55 €-Bewerbung" ist.
Aber für teurer ist erst recht kein Geld da, wobei für mich schon die 55 Cent am Monatsende schon zu viel sind, denn ich warte ja schon seit Monaten auf die anderen von mir vorausgelagten Bewerbungskosten.

Klingt albern und evtl. nicht nachvollziehbar, ist aber wirklich so.

*Ich versuche jetzt erst mal wieder etwas ruhiger zu werden. Falls ich noch Fragen haben sollte o. ä., dann würde ich Euch deswegen gerne noch einmal befragen wollen. Danke Euch! - Ich bin einfach nur noch fertig, nicht wegen diesem VV allein, sondern alles zusammen was mit Hartz IV zu tun hat macht mich langsam kaputt.*
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:26   #39
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.663
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat:
Oder lese ich das verkehrt?!?
Wenn du das in deiner EGV liest, heisst es hier innerhalb von 3 Tagen, weder ist da geschrieben Sonntage - Feiertage werden mitgerechnet!

Also nun bitte nicht Probleme schaffen die nicht vorhanden sind!

Weil Sonntag - Feiertage wird nun mal keine Post, Briefkasten entleert oder versendet!

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:29   #40
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat von Ausgestossener Beitrag anzeigen
weil Du/Ihr und ich letztendlich doch zum Ergebnis kommen, dass die Feiertage mitzählen und die Bewerbung am 27. unterwegs zu sein hat.
Sorry
ich lese überall
das Feiertage nicht mitzählen

wie denn auch
keine Postfiliale hatt Feiertag offen
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:39   #41
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Wenn du das in deiner EGV liest,

Meine letzte EGV ist im August geendet.
Mir wurde zwar eine neue unterbreitet, habe diese, wie immer, zum Prüfen mit nach Hause genommen und NICHT zurückgereicht. darin enthalten war, dass ich an einer Maßnahme teilnehmen sollte. Ich hatte zu der EGV eine schriftliche Stellungnahme abgegeben und Antrag auf Fahrtkostenübernahme zum Maßnahmeträger hin gestellt gehabt.
Nichts mehr davon gehört, bis jetzt zumindest.

Ich denke, da die alte bis zum ?.08.2012 gültig war und ich das Angebot der neuvorgelegten EGV nicht angenommen habe, dass die alte EGV sich wegen Ablauf erledigt hat.
Oder ist diese Annahme verkehrt?
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 13:52   #42
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.663
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat:
Oder ist diese Annahme verkehrt?
Genau, dieser "Vertrag" ist null und nichtig!!!!!!!!!!!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 14:19   #43
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

"Null und nichtig" hört sich einerseits gut an. Bin ja dann "frei", zumindest bedingt frei.

Aber andererseits; kann es sein, dass man mir deshalb die Bewerbungskostenübernahmeanträge nicht überwiesen hat?


In der alten EGV steht jedoch sinngemäß: "...gültig bis zum x.x.2012" und weiter dann "diese EGV behält ihre Gültigkeit bis eine neue EGV abgeschlossen worden ist".

Was ist denn jetzt wirklich richtig?

Ende am x.x.2012
oder
noch gültig (wegen dem o. e. Zusatz)?
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 14:25   #44
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.663
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Zitat:
Aber andererseits; kann es sein, dass man mir deshalb die Bewerbungskostenübernahmeanträge nicht überwiesen hat?
Nein, wenn das JC diese Kosten nicht übernimmt, dann muß dafür ein Bescheid ergehen,
damit du ggf. Widerspruch einlegen kannst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zitat:
diese EGV behält ihre Gültigkeit bis eine neue EGV abgeschlossen worden ist".
In diesem Zeitraum, also von Datum bis Datum Ende.

Weil eine EGV kann in diesem Zeitraum auch verändert werden.

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2012, 14:26   #45
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Vermittlungsvorschlag + Rechtsfolgebelehrung/Bewerbungskosten bisher nicht erstat

Okay! Danke Dir nochmals!
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erstattet, vermittlungsvorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unsinniger Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgebelehrung Kitty79 Allgemeine Fragen 41 06.02.2012 09:10
Bewerbungskosten (Vermittlungsbudget) mit Rechtsfolgebelehrung Jamie Anträge 2 13.05.2009 17:10
Bewerbungskosten pauschal erstattet? Marjandl Anträge 1 29.03.2009 00:33
Vermittlungsvorschlag ohne Rechtsfolgebelehrung Stroganoff ALG II 11 10.02.2009 17:49
Hilfe! Vermittlungsvorschlag m. Rechtsfolgebelehrung bei ehemaligem Arbeitgeber. ?? kultus1 Allgemeine Fragen 7 11.10.2007 13:03


Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland