Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2014, 09:04   #76
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von Caso Beitrag anzeigen
Ich hab mal zurück gelesen. Dummerweise hatte ich den @franky mit dem @frank verwechselt und war völlig ***
Wenn du bei @frank Altes nachliest, verstehst du, wer sich da permanent für seinen uneinsichtigen und resistenten Schwager einsetzt. Da ist auch alles recht dubios.
Der Schwager isses nicht wert.
Und letztlich löst sich doch alles in Luft auf.
Weder die Medien noch die ZAF werden irgendwie behelligt.

Im Grunde gebe ich dieser Bedarfsgemeinschaft Hilfe in solchen Dingen. Erstens kümmert sich dieser Familienvater überhaupt nicht um diese Belange. Und zweitens habe ich eine Verpflichtung als Patenonkel meiner beiden Nichten, der Familie zu helfen, wo es geht. Habe schon viel viel Gutes getan. Widersprüche und Klagen vorm SG inbegriffen. Meine Schwester hat da nicht die Nerven dazu.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 09:16   #77
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

ich kann dich schon verstehn, einerseits willst du deiner familie helfen, andererseits willst du auch nich das wenn das ergebniss der hilfe nicht das gewünschte is der buhmann sein.

schwierige sache.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 10:59   #78
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Wem nicht zu raten ist, dem ist nicht zu helfen. Das ist ein alter Hut.

In dem Fall ist das aber nicht so einfach. Der Bekannte des Fredstarters steckt in dem Dilemma rauszufliegen, wenn er dem Entleiher die gute Laune verdirbt und der den Vertrag kündigt oder speziell ihn zurückschickt. Oder rauszufliegen, wenn es am Ende bspw. wegen Zollkontrollen, aus formellen Gründen reklamierten Rechnungen oder sonstwas knallt. Ersteres ist erheblich wahrscheinlicher und zweites überblickt er nicht.

Kann man sich jetzt streiten, ob das vielleicht nicht sogar gut für ihn ist. Man müßte die Disponentin und die Gepflogenheiten in dem Laden kennen um zu wissen, wo deren Prämissen liegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 01:32   #79
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

BAG Urteil Leiharbeit - Kein Mindestlohn für Maler im Fremdbetrieb - 20·20·11 Anwaltbund

Als Maler sollte man sich besser nicht "verleihen" lassen.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 01:42   #80
kaputtnikk
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen
Man sollte sich in gar keinem Beruf verleihen lassen und die Parasiten bekämpfen, wo es nur geht.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 09:33   #81
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard neues von der Front...

bis dato immer noch diese unsolide Geschäftspraktik unter den Malerfirmen. Angeblich sooooo vieeeeeeeeeeel Arbeit haben die.

Jetzt ist für den LAN (mein Schwager) die Probezeit von 6 Mnaten laut Arbeitsvertrag abgelaufen und er musste bei der ZAF vorsprechen. Soll am AV eine Änderung geben.

Ihm wurde ein neuer AV zur Unterschrift vorgelegt. Und er hat auch anstandslos unterzeichnet. Ohne sich den neuen AV durchzulesen und evtl. Fragen zu stellen.

Jetzt habe ich den AV in die Hände bekommen, weil ich den brauchte wegen einer Antragstellung. Sehe ich doch folgende Fehler

- Probezeit steht immer noch drin. Obwohl sie zum 10.09.2014 endete. Davon ist nichts vermerkt.

- Ist als Maler eingestellt

- Angabe Stundenlohn falsch. Der LAN hat von der ZAF schon längst eine schriftliche Änderung erhalten und auch gegengezeichnet.

Der neue AV wurde meinem Schwager am vergangenen Donnerstag ausgehändigt. Gestern musste er erneut zur ZAF. Die Maler haben nun keine Aufträge mehr und geben den LAN zurück an die ZAF. Jetzt soll er in den Schichtdienst wechseln in einem Unternehmen am Wohnort. Aber Maler ist er dann nicht..... Höchstens Hilfsarbeiter.

Komplett verpeilte ZAF. Die hätten doch erstmal diese Malerfirmen fragen können, ob noch genügend Aufträge vorhanden sind und sie den LAN benötigen....
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 10:37   #82
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

...die Ereignisse überschlagen sich.

Heute hat der LAN in der ZAF neuen Einsatzplan geholt.. Jetzt soll er im 3 Schichtdienst in einem Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie (Knorr) arbeiten - für 7 Euro Stundenlohn. In seinem Arbeitsvertrag stehen aber etwas mehr als 10 Euro. Als Maler - versteht sich. Arbeitsbeginn ist heute 13.30 Uhr

Aber bei diesem neuen Entleihbetrieb wird er als Maschinenbediener(Mischer) eingesetzt. Das große Problem für ihn - Computerkenntnisse gleich NULL. Und - für die Tätigkeit in so einem Unternehmen braucht man dringend einen Gesundheitspass. Den hat er nicht. Und die ZAF hat ihm das auch gar nicht gesagt.

Ich vermute, dass er diesen Job gar nicht bekommt.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 10:42   #83
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: neues von der Front...

Doppelpost - bitte löschen. Danke !
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 10:51   #84
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: neues von der Front...

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Also diesem ZAF-Dispo müsste man mal die Meinung sagen
Ach. Und dann? Wiie süß!

Als ob sich Kriminelle und Menschenverachter jemals um die Meinung anderer kümmern würden.

ZAF eben. Business as usual in dieser "Branche". Mitgehangen, mitgefangen. Deshalb hält man zu dem Gesindel Maximalabstand. Von vornherein. Immer. Überall.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 10:54   #85
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: neues von der Front...

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Ach. Und dann? Wiie süß!

Als ob sich Kriminelle und Menschenverachter jemals um die Meinung anderer kümmern würden.

ZAF eben. Business as usual in dieser "Branche". Mitgehangen, mitgefangen. Deshalb hält man zu dem Gesindel Maximalabstand. Von vornherein. Immer. Überall.
Das ist auch genau meine Meinung dazu. Aber mein Herr Schwager ist eben unbelehrbar. Aber dann zu Hause seine Wut an der Familie auslassen...
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 11:09   #86
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: neues von der Front...

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Aber dann zu Hause seine Wut an der Familie auslassen...
Wut auslassen ist gut.

Eventuell einen vom Amt bezahlten einen Coach stellen lassen, der den Betroffenen lehrt, seine Wut zu kanalisieren und darob zieladäquater ungehemmt auszuleben?

Wegen der Familie, meine ich jetzt, Mal. So,
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 16:11   #87
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Gesundheitspass stellt der Arbeitgeber aus ??

Für seine neue Tätigkeit in der Nahrungsmittelindustrie (KNORR) bekommt mein Schwager den erforderlichen Gesundheitspass von der ZAF ausgestellt - ohne ärztliche Untersuchung.... Er soll dort (KNORR) bis April arbeiten und dann vllt wieder als Maler tätig sein.

ZAF = RENTA GmbH Plauen
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2014, 18:47   #88
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.986
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Gesundheitspass stellt der Arbeitgeber aus ??

Für seine neue Tätigkeit in der Nahrungsmittelindustrie (KNORR) bekommt mein Schwager den erforderlichen Gesundheitspass von der ZAF ausgestellt - ohne ärztliche Untersuchung....
Hust, hust, hust
Sch..., TBC
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 00:27   #89
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.511
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Jetzt soll er im 3 Schichtdienst in einem Unternehmen der Nahrungsmittelindustrie (Knorr) arbeiten - für 7 Euro Stundenlohn.
7,00€ ????
Wenn das stimmt:
Ab zum nächsten Telefon und beim Hauptzollamt Bescheid geben: Mindestlohnverstoß. Bei der AfA-Regionaldirektion am Besten auch.
http://www.gesetze-im-internet.de/bu...v_2/gesamt.pdf

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Gesundheitspass stellt der Arbeitgeber aus ??
Seit wann denn dieses?
Zitat:
Für seine neue Tätigkeit in der Nahrungsmittelindustrie (KNORR) bekommt mein Schwager den erforderlichen Gesundheitspass von der ZAF ausgestellt - ohne ärztliche Untersuchung....
Die ärztliche Untersuchung gehört nicht (mehr) dazu, nur noch eine Belehrung. Aber die macht das Gesundheitsamt, nicht die ZAF.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 08:11   #90
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Gesundheitspass stellt der Arbeitgeber aus ??
Für seine neue Tätigkeit in der Nahrungsmittelindustrie (KNORR) bekommt mein Schwager den erforderlichen Gesundheitspass von der ZAF ausgestellt - ohne ärztliche Untersuchung.... Er soll dort (KNORR) bis April arbeiten und dann vllt wieder als Maler tätig sein.
ZAF = RENTA GmbH Plauen
ich würde mal beim örtlichen gesundheitsamt anrufen, mich doof stellen, die sache schildern und fragen ob das so in ordnung sein kann, dabei auch unbedingt die namen der firmen nennen.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 08:35   #91
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

so, die AfA ist informiert. Sollen die sich darum kümmern. Mal schauen, ob ich die Kontaktdaten des HZA finde.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 08:59   #92
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
so, die AfA ist informiert. Sollen die sich darum kümmern. Mal schauen, ob ich die Kontaktdaten des HZA finde.
wie wäre es hiermit http://www.vogtlandkreis.de/landratsamt.php?parent=50 die haben die macht den laden sofort zu schliessen, ich nehme mal an es geht um die hier
Zitat:
AUERBACH

Im Werk Auerbach produzieren wir Feinschmecker-Produkte von Knorr, Unox und Pfanni. Ist das eine Arbeit nach deinem Geschmack?
Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co OHG
Werk Auerbach
Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 21
08209 Auerbach / Vogtland
Telefon: 03744 257-0
Standorte und Kontakte | Karriere bei Unilever | Deutschland
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 10:20   #93
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

ja, DIE genau sind es.

Habe gerade im Gesundheitsamt gefragt wegen Gesundheitspass. Die freundliche Frau am Hörer sagte, dass es keine ärztliche Untersuchung dafur gibt und man den Schein nach einer kurzen Belehrung bekommt und dafür 26 Euro zahlen muss. Braucht man sich nur einen Termin im LRA geben zu lassen.

Fazit : Es kann also jeder dahergelaufene in der Lebensmittelindustrie arbeiten - ohne jeglichen Gesundheitscheck..

Haben wir nicht dauernd Probleme in der Lebensmittelüberwachung.. Ein Skandal jagt den anderen....


Laut Stellenbörse UNILEVER für Standort Auerbach keine freie Stelle
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 11:21   #94
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Mein Schwager war heute bei seiner ZAF Dispo, um die Sache zu klären. So wie das jetzt ausschaut, muss er den Job doch machen.

Ich habe derweilen AfA und Zoll vom Vorgehen bezüglich Entlohnung informiert und beide gebeten, es anonym zu behandeln.

Hoffe, es wird geklärt.
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 15:46   #95
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Fazit : Es kann also jeder dahergelaufene in der Lebensmittelindustrie arbeiten - ohne jeglichen Gesundheitscheck..
jetzt weiss ich auch warum mir manchmal von den " feinschmecker " produckten schlecht wird, kein wunder bei den bedingungen.
Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Habe gerade im Gesundheitsamt gefragt wegen Gesundheitspass. Die freundliche Frau am Hörer sagte, dass es keine ärztliche Untersuchung dafur gibt und man den Schein nach einer kurzen Belehrung bekommt und dafür 26 Euro zahlen muss. Braucht man sich nur einen Termin im LRA geben zu lassen.
das heisst aber doch das die zaf die gesundheitspässe nich selbst austellen darf, oder wie läuft das ab?
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2014, 17:02   #96
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
jetzt weiss ich auch warum mir manchmal von den " feinschmecker " produckten schlecht wird, kein wunder bei den bedingungen.


das heisst aber doch das die zaf die gesundheitspässe nich selbst austellen darf, oder wie läuft das ab?
Hmm, das werde ich abklären. Mal schauen, was man im Gesundheitsamt dazu sagt..
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 01:53   #97
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.511
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
so, die AfA ist informiert. Sollen die sich darum kümmern. Mal schauen, ob ich die Kontaktdaten des HZA finde.
Hast du wohl schon gefunden, aber für die Mitleser setz ich die Übersicht trotzdem noch mit rein:
Zoll online - Ansprechpartner

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
das heisst aber doch das die zaf die gesundheitspässe nich selbst austellen darf, oder wie läuft das ab?
No. Never. Auf keinen Fall.

Zitat:
Die Belehrung wird vom Gesundheitsamt oder durch einen vom Gesundheitsamt beauftragten Arzt durchgeführt. Sie darf vor erstmaliger Aufnahme einer Tätigkeit nach § 42 Infektionsschutzgesetz nicht älter als drei Monate sein. Der Arbeitgeber muss seine Arbeitnehmer bei Arbeitsaufnahme und im Weiteren alle zwei Jahre belehren. Diese Belehrungen müssen dokumentiert werden.
Gesundheitsanforderungen beim Umgang mit Lebensmitteln ? Wikipedia
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 10:12   #98
Leihhein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.10.2014
Beiträge: 46
Leihhein
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Folgendes Problem:

Eine Malerfirma hat über eine ZAF einen Leiharbeiter angefordert. Doch die Aufträge der Firma halten sich in Grenzen. Es gibt viel zu viele solcher Firmen auf dem Markt - und die schnappen die besten Aufträge weg. Jetzt hat sich der GF der entleihenden Malerfirma gedacht, man könnte doch den eigenen Leiharbeiter ganz einfach an andere Firma weitergeben, d.h. ihn dort weiterzubeschäftigen. Aber diese Firmen sind keine Vertragspartner der ZAF. Bei einer der Firmen bekommt der Leiharbeiter "Geld bar auf die Hand" mit der Bitte, dass im Amt nicht zu melden. Auch die ZAF weiß von diesen Vorgängen nichts. Wirklich, der Leiharbeiter wird innerhalb einiger Malerfirmen "hin und her" geschoben.

Ist das nicht Betrug ?

Der betreffende Leiharbeiter ist so gestrickt, dass er natürlich alles mitmacht, was der entleihende Betrieb von ihm verlangt. Der Entleiher ist doch aber gar nicht weisungsberechtigt ihm gegenüber. Muss man doch alles erst mit der ZAF abklären.


ZAF = RENTA GmbH
Dieser Betrug kommt mir spanisch vor und kostet den Entleihbetrieb einen
Haufen Geld.
Fakt ist falls dieser Leiharbeiter als Maler in einer Firma verliehen wird bekommt
die ZAF einen Stundenbetrag.Machen wirs mal einfach.Dieser Maler wird für 20
Euro die Stunde verliehen und dieses bekommt die ZAF und 20 Euro davon bekommt
der LeihA 10 Euro Brutto.Machen wir jetzt noch einen 8 Stundentag daraus
kostet es dem Entleiher 160 Euro.Falls er unter der Hand weiter verliehen wird
muss dieser mindestens die 160Euro ersetzt bekommen.Fakt ist dieser Leiharbeiter
bekommt sein Bruttolohn weiter von der ZAF und verdient neben bei schwarz und
anders ist es nicht möglich.
Ein bißchen Überlegen und die Logik in Kraft setzen.Es gibt keine andere Möglichkeit.
Staatliche Stellen halten auch ihre Hand auf.Rente,Krankenkasse und Finanza.
Leihhein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 13:10   #99
frank0265
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 759
frank0265 frank0265
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von Leihhein Beitrag anzeigen
Dieser Betrug kommt mir spanisch vor und kostet den Entleihbetrieb einen
Haufen Geld.
Fakt ist falls dieser Leiharbeiter als Maler in einer Firma verliehen wird bekommt
die ZAF einen Stundenbetrag.Machen wirs mal einfach.Dieser Maler wird für 20
Euro die Stunde verliehen und dieses bekommt die ZAF und 20 Euro davon bekommt
der LeihA 10 Euro Brutto.Machen wir jetzt noch einen 8 Stundentag daraus
kostet es dem Entleiher 160 Euro.Falls er unter der Hand weiter verliehen wird
muss dieser mindestens die 160Euro ersetzt bekommen.Fakt ist dieser Leiharbeiter
bekommt sein Bruttolohn weiter von der ZAF und verdient neben bei schwarz und
anders ist es nicht möglich.
Ein bißchen Überlegen und die Logik in Kraft setzen.Es gibt keine andere Möglichkeit.
Staatliche Stellen halten auch ihre Hand auf.Rente,Krankenkasse und Finanza.
Der Stundenlohn des Malers (mein Herr Schwager) liegt aktuell bei etwas mehr als 10 Euro. Ich glaube 10,50 Euro oder so.
Jetzt hat er einen neuen AV, und da steht nur noch 9,90 Euro drin - als Maler. Aber seine derzeitige Beschäftigung ist Maschinenbediener bei einem Nahrungsmittelhersteller der Region (KNORR GmbH) im 3 Schicht Dienst. Dort soll er nur 7,00 Euro pro Stunde bekommen. Das ist aber nirgends festgehalten.. Wurde ihm nur gesagt.

Aber ich habe bereits AfA und Zoll informiert, dass man das Mindestlohngebot hier umgeht. Außerdem könnte sich mein Herr Schwager doch auch auf seinen aktuellen AV berufen und auf diese 9,90 Euro bestehen...
__

"Jage nach der Gerechtigkeit. Kämpfe den guten Kampf des Glaubens"

Deutschland muss wieder sozialer werden
frank0265 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2014, 18:48   #100
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.986
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Ungeheuerlichkeit im Gange ?

Zitat von frank0265 Beitrag anzeigen
Dort soll er nur 7,00 Euro pro Stunde bekommen. Das ist aber nirgends festgehalten.. Wurde ihm nur gesagt.
Warum wohl wurde dieses nicht Schriftlich gemacht?
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gange, ungeheuerlichkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlechte Nachrichten aus Ägypten - Konterrevolution der Militärs in vollem Gange ethos07 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 19.12.2011 11:51


Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland