Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stundenlohn 8,20 Euro


Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  25
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2013, 18:03   #26
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

@Daddel
wenn das so wäre, würde ich dir Recht geben.
Das hat @Headi aber nicht geschrieben.
Bitte lies selbst, wie er zu dem Vorstellungsgespräch kam.
Oben. Ganz oben.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 18:07   #27
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

auch @xyz345

Man sieht ihn als Schweißer.
Na und?
Er steht auf der Warteliste für einen Job bei der ZAF.

Vielleicht erklärt @Headi mal, ob er sich dort bei der ZAF als Schweißer beworben hat.
Dann sind wir alle ein Stück klüger und der unsinnige Thread endet hoffentlich hilfreich für @Headi.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 18:11   #28
rudi2221->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: 48----
Beiträge: 269
rudi2221
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

hatte auch bei den sogenannten zeitarbeitsfirma mich vorgestellt und genau so agumentiert
als privatperso oder fima kann man nicht mehr geld ausgeben als einnehmen

die firma geht pleite--bei privatperso dreht dir die bank den hahn zu

so einfach ist das ganze jetzt entlich

ubrigens --das du einmal arger mit der bank wegen das konto zu hoch uberzogen zu haben--die banken sind unternande vernetzt---
die nachte bank gibt dir nur noch ein guthaben konto -kein disp mehr
rudi2221 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 18:11   #29
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

@Otto09
meine Kommentare mach ich selber.
wir lassen uns beide sicher nicht fremdsteuern, oder?
Du doch auch nicht. Sowas kommt aus dir!

Man muß aber dazu sagen, daß eine Ablehnung eine Sanktion bringt.

Sag du doch bitte, wie es geht, den Mistjob bei der ZAF ohne Sanktion zu verhindern/abzulehnen.
Das wär toll.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 18:23   #30
Daddel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2012
Beiträge: 159
Daddel
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

Zitat von silka Beitrag anzeigen
@Daddel
wenn das so wäre, würde ich dir Recht geben.
Das hat @Headi aber nicht geschrieben.
Bitte lies selbst, wie er zu dem Vorstellungsgespräch kam.
Oben. Ganz oben.
Ich kann daraus nicht lesen wie er zur ZAF gekommen ist,egal wie weit "oben", deshalb fängt mein Satz auch mit "Wenn Headi.." an.
Daddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 18:34   #31
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

@xyz345
spielen wir es doch mal durch:

Ich stehe in der Warteliste bei ZAF X für einen Job.
Man lädt mich zum V-Gespräch ein.
Die Warteliste sagt wahrscheinlich, ich bin Schweißer mit X Scheinen.
Man hat derzeit leider keine offene Schweißerstelle, aber andere Stellen.
Ich stehe ja auf der Job-Warteliste.. Warum sonst lädt man mich ein?

Logo bietet der ZAF-Typ auch die anderen Stellen an---das ist ja sein Job.
Lehne ich die direkt ab, ruft der ZAF-Typ beim JC an und macht Meldung.
Oder er schickt den Wisch zurück---mit entspr. Bemerkung.
Ich hätte abgelehnt, obwohl mir 2 Alternativangebote gemacht wurden.
Boing!
Tausendmal passiert! Wo kommen die Sanktionen denn her?

Was nu?
Anhörungsbogen vom JC und Androhung der 30er Sanktion.
Rechtsgrundlage?
§ 31 SGB II*Pflichtverletzungen
Absatz 1, Nr.2

Was hört man sich da von mir an? Wie nehme ich Stellung?
Ich will nicht unterbezahlt arbeiten, weil ich doch Schweißer bin.
Ich kann meine Familie so nicht ernähren.
Der Job ist unter meiner Würde.
Oder was sollte ich erklären?

Kommt die Sanktion, finde ich die rechtswidrig und willkürlich und schikanös und weil ich viel Zeit und sowieso gar keinen Job habe, mach ich Widerspruch und dann noch Klage.
Inzwischen hab ich aber 3 Monate lang je 103,50 weniger.
Ganz toll.
Die Klage wird in 2 Jahren als unbegründet abgewiesen.
Rechtsgrundlage?
s.o. UND
§ 10 SGB II*Zumutbarkeit
z.B. Absatz 2


Ablehnen geht anders---Ihr Schlauberger.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 21:54   #32
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

Hallo

schlage der ZAF doch vor das die dich als Schweisser einstellen.
Du würdest auch andere Jobs machen.
Solange dir der Lohn als Schweisser gezahlt wird.
Und da sollte bei deiner Qualifikation minimum EG4oder höher zustehen.
Lass dir auch Vertraglich zusichern das deine Schweisserscheine die ja irgendwann ablaufen und erneuert werden müssen bezahlt werden.


klappte bei meiner ZAG ZAF auch.
Die sagten das wenn nichts als Installateur da ist ich auch woanders arbeiten müsse.
Ich sagte kein problem, daruf wurde ich hingewiesen das es dann aber deutlich weniger Geld gibt.
Das wraen locker 300 Euro im Monat.

Das lehnte ich ab und wurde dann als Installateur bezahlt

Gruß Uwe
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2013, 22:18   #33
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

@gelibeh
Formal hast du natürlich Recht.
Weißt du aber denn nicht, wie die ZAFs in der Praxis ihre Stellen an den Mann bringen?
Und wie die mit den JC zusammenarbeiten?
Schreibst du nicht hier sogar darüber?

Und woher kommen die vielen Sanktionen?
Wieviele der Betroffenen wehren sich tatsächlich dagegen?
Wir lesen immer nur halbe Wahrheiten.

Wenn die Sanktion erst mal steht, dauert es lange und bringt nervigen Stress mit dem JC oder gar Gericht. Wenn sich jemand aufrafft und wehrt.

Hoffen wir mal, daß ich völlig daneben liege.
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 13:09   #34
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

Zitat von silka Beitrag anzeigen
auch @xyz345

Man sieht ihn als Schweißer.
Na und?
Er steht auf der Warteliste für einen Job bei der ZAF.

Vielleicht erklärt @Headi mal, ob er sich dort bei der ZAF als Schweißer beworben hat.
Dann sind wir alle ein Stück klüger und der unsinnige Thread endet hoffentlich hilfreich für @Headi.

@silka: Lies mal erst den Eingangspost, bevor du hier schon wieder rummoserst.
Manche lernen es nie!
Und ob ein Thread unsinnig ist, bestimmst nicht du!
Hast du nicht deine eigene Spielwiese? Dort, aber nur dort, darfst du bestimmen, was sinnig und was unsinnig ist.

Es ist auffällig, dass dieses gefährliches Halbwissen der ewig gleichen User immer nur aus einer Ecke kommen und diese Ecke stinkt schon von weitem!

Isch abe fertisch!

=============

Nachtrag: Lies den Eingangspost!!!!
TE hat nach einer Stelle als Schweißer nachgefragt!
Deine Taschenspielereien lass mal sein. TE weiß besser als du, was er wo gemacht hat.
xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2013, 13:37   #35
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.101
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

@xyz345

Das kann ich nun wirklich im EP nicht finden, daß der TE um eine Stelle als Schweißer nachgefragt hat.
Und genau deswegen hatte ich nachgefragt.
Und genau deswegen ist das nicht unsinnig.
Und ganz andere bezeichnen hier Postings als unnütz und unsinnig.
Als Neuling hier würde ich mich das zuerst mal gar nicht trauen.
Ich reagiere nur.

Jetzt wundere ich mich nur noch, warum dieser für den TE doch wichtige Beitrag auch bis jetzt von ihm nicht erklärt oder aufgelöst wurde.
Bis gestern abend hätte die ZAF ihm doch wohl mitteilen müssen, ob es am Montag losgeht.
Seit gestern früh 10.10 Uhr wartete er jedenfalls auf einen Rückruf.
(Und wir hauen uns derweil die Schienbeine blau---was für eine Idiotie)

Also habe ich auch fertisch---

ich wollte nichts wissen, du auch nicht, andere auch nicht.
Der TE will scheinbar auch nichts wissen---und uns nichts wissen lassen.

Nachtrag:
was meinst du mit *eigener Spielwiese*?
Ich spiele auf gleicher Wiese wie du und auch, wenn du es dummerweise nicht erkennst, sogar in der gleichen Mannschaft.
Was meinst du mit gefährlichem Halbwissen? Zu welchem Thema?
Was meinst du mit stinkender Ecke, aus der ich käme?
Was meinst du mit Taschenspielereien?

Schaut hier auch mal ein Schieri auf diese Wiese???
SCHIERI!!
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 08:39   #36
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stundenlohn 8,20 Euro

Tja,mir bleibt leider nichts anderes übrig, als als Zeitarbeiter für die paar Euros Malochen zu gehen!
Ich weiß ja dass es in die Hose gehen wird! Aber ich will weg von den Unfähigen Typen dort!
Jedenfalls überlege ich mir, mir rechtlichen Beistand gegen das Jobcenter zu holen!

Es sind einige Dinge dort abgelaufen, welche ich so nicht stehen lassen möchte.

Es fängt damit an, dass mir vor 5 Jahren Eiskalt abgesagt wurde, eine Umschulung zum Industriemechaniker zu machen!
Und dass nach 4 Jahren Bundeswehrdienst und anschließend 9 Monaten Zeitarbeit! Das Arbeitsamt hat mich nach meiner BW-Zeit unterstützt und mir die Schweißerscheine ermöglicht, und mich zu einer sehr guten Zeitarbeitsfirma geschickt. Aufgrund der damaligen Wirtschaftslage bin ich dann aber, mangels Kunden gekündigt worden.

Mit der Agentur für Arbeit war schon fast alles in trockenen Tüchern! Fast! Es ist daran gescheiert, dass ich als ehemaliger Soldat nur 5 Monate Anspruch auf ALG I hatte.
Die Ausbildung hätte im August begonnen, mein Anspruch ist aber schon im Juli Ausgelaufen, und konnte nicht verlängert werden!

Damit bin ich dann zum Jobcenter gegangen... und wurde sowas von unfreundlich abgewimmelt!

So läuft das nun seit 5 Jahren. Ich habe in der Zeit noch andere Strohalmen gegriffen, was aber eher Fehler aus der Not heraus gewesen sind!
Ich habe zweimal angefangen Abitur nachzuholen,und einmal ne Betriebliche Ausbildung, was aber immer an meiner Finaniellen Lage gescheitert ist!
Wir haben zwei Kinder, und damit kann ich nicht ma eben mit 30 Jahren ne Ausbildung nachholen, das ist nicht mehr umsetzbar.

Natürlich bin ich auch selbst Schuld, dass ich keine Lehre habe.

Trotzdem mache ich das Jobcenter für meine Lage mit verantwortlich!

Und zwar aus folgenden Gründen:

Warum kann ich erst zum jetztigen Zeitpunkt an einer Qualifikaton teilnehmen, die es schon vor 2 Jahren gegeben hat? Zu diesem Zeitpunkt habe ich nach so einer Möglichkeit gesucht!

Warum konnte ich erst nach 2 Jahren meine Schweißerscheine nachmachen? Welche ich noch zum Großteil selbst getragen habe, da ich noch Berufsförderungsgelder aus Bundeswehrzeiten hatte?
Dem Jobcenter war immer bekannt, dass ich noch Gelder übbrig habe, welche ich für eine vernünftige Umschulung aufbrauchen wollte.
Aber Wünsche hat man dort nicht zu stellen!
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
euro, stundenlohn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gerichtsentscheid: Stundenlohn von 5 Euro ist zumutbar Defence Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 07.05.2012 23:22
Ein Euro Stundenlohn schafft Unmut yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 27.10.2010 08:17
1,79 Euro Stundenlohn - Staatsanwalt will Geldstrafe wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 30.06.2010 16:51
Waldarbeit für 1,25 Euro Stundenlohn Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 28 07.06.2009 09:34
Drei Euro Stundenlohn auf dem Kreuzfahrtschiff Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 25 16.05.2008 17:27


Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland