Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  54
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2012, 06:59   #26
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Nein. Ein Pfennig hat überhaupt keine Kaufkraft mehr.
Wenn ihr schon mit historischen Währungen rechnet, warum nicht mit Hellern und Kreuzern?
Weil ich aktuell einkaufe und nicht im Mittelalter. Und weil ich nicht verblendet bin, sondern auf den Tatsachen der Realität lebe und ein Liter Milch genausoviel Milch ist wie vor 10 Jahren.

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Gehen deine Daten noch weiter zurück? vielleicht nochmal 13 Jahre bis 1986? Und nochmal bis 1973?
Wäre interessant, mal 2 DM-Inflationszeiten von 13 Jahren mit einer €-Inflationszeit von 13 Jahren zu vergleichen.
Ja ich weiß früher hatten wir den Kaiser und früher war alles besser. Falsch, zu der Einkommensentwicklung meiner Fau fällt dir offensichtlich nichts ein, sondern nur B..ldzitate.

Leider geht meine Software nur 25 Jahre zurück, davor brauchte ich so etwas nicht, da konnte ich noch mit einem (in Zahlen 1) Aktenordner mein Leben organisieren.

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Die meisten DM-Fans würden vielleicht endlich mal die Schnauze halten.
Gleiches gilt für die Wiederkäuer der B...ildmeinung ohne eigenes Hirn.

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Verbrauch Golf Diesel 1989: 5,9 l/100 km, 2012: 4,1 l/100 km
(Beides Werksangaben)
Komisch mein Golf und mein Skoda haben sich nie an die idealisierten Werksangaben gehalten. Sie fahren beide mit 6,2 Liter Schnitt bei 25.000 Km. Außerdem hatte ich einen Golf von 2000 und habe einen Skoda von 2003. Tja und komisch, beide haben den gleichen Motortyp mit dem gleichen Hubraum und der gleichen Leistung.

Aber ich kann Dich beruhigen, der Mensch hat eine Durchschnittliche Lebenserwartung von 78,2 Jahren. Dann kannst Du ja ausrechnen, wann DU in die Kiste gehen musst. Wenn nicht freiwillig dann hilf dir selbst nach. Weil Älter darfst Du nicht werden, sagt die Statistik und früher sterben kannst Du nicht. sagt die Statistik, brauchst also auch nicht zum Arzt und kannst rauchen und saufen, soviel du willst.

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Soll ich dir eine Tablette holen?

1 Minute Übersee-Telefonat 1975: 12 Mark, 2012: 2,9 cent
Darf ich dir noch hundert weitere Beispiele nennen?
An Deiner Stelle würd ich eventuell mal die B..ldtablette absetzen und die Augen öffnen.

Übrigens, du hast Recht, das Überseegespräch habe ich nicht beachtet. Weil ich noch nie in meinem Leben nach Übersee telefoniert habe, dies nicht tun werde, nicht jetzt und nicht in der Zukunft. Und diese Telefonate auch nicht im Lidl einkaufen kann, nicht brauche und nicht essen kann, nicht zur Fahrt zu meinen Kunden nutzen kann, davon kein Material bezahlen kann, meine Heizung nicht betreiben kann, meine Computer damit nicht laufen und meine Jungs davon nicht satt werden.

Kennst Du den Satz? "Ein Überseegespräch ist so überflüssig wie die Eier des P..pstes!" natürlich nur für mich!

Ich muss Dir Recht geben. Der Preis der Luxusyachten ist seit 2000 um ca. 85 % gefallen.

Der Preis des Ferrari ist in etwa gleich geblieben.

Der Cocktail auf Sylt in der berühmten Bar kostet genausoviel wie vor 2 Monaten, sagen mindestens 2 "Prominente"

Der Preis des Zobel ist ca. 18 % gefallen.

Der Transfer der Schweizer Anlagen auf die Kanalinseln und nach Asien ist auch weiterhin kostengünstig zu bekommen. Sogar zum halben Preis wie vor 20 Jahren.

Achja ich vergass der Herrenhut kostet jetzt Inflationsbereinigt, steuerbereinigt, Sozialabgabenfrei ca. 12 % weniger wie vor 10 Jahren. Von der Einsparung könnte ich ja eigentlich mir eine Luxusjacht kaufen, wenn ich mir genügend Herrenhüte nicht kaufe.

Ach wie schön billig ist das Leben geworden. Ich weiß gar nicht, warum alle Jammern.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:02   #27
Furigan76->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.01.2012
Beiträge: 48
Furigan76
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat:
Gehen deine Daten noch weiter zurück? vielleicht nochmal 13 Jahre bis 1986? Und nochmal bis 1973?
Wäre interessant, mal 2 DM-Inflationszeiten von 13 Jahren mit einer €-Inflationszeit von 13 Jahren zu vergleichen.

Die meisten DM-Fans würden vielleicht endlich mal die Schnauze halten.
Also jetzt mal ehrlich, hier bestreitet keiner das es auch zu DM Zeiten Inflation gab und die Preise gestiegen sind. Aber im Gegenzug sind auch die Löhne gestiegen. Mein Vater hat 1989 als Facharbeiter schon 20 DM bekommen. Heute werden diese Leute in Zeitarbeitsbuden mit viel Glück für 10 Euro abserviert, in der Regel sogar mit noch weniger.
Furigan76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:10   #28
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Tja, ich habe kein Auto aber dafür reichlich Verwandtschaft auf der anderen Seite vom "großen Teich". Ich tanke nie und telefoniere oft. Jeder Jeck ist eben anders.

Wo wir schon dabei sind: In den 70ern habe ich weit über 2 DM für einen Dollar zahlen müssen, heute rund 80 cent.
Und ein Flug hin und zurück kostet seit 1975 durchweg um die 2000 Mark/1000 Euro, mit leichten Schwankungen je nach Saison.
Das freut mich natürlich für Dich...nur leider müssen die meisten, die noch nicht den Stein der Weisen gefunden haben (also von Telefonaten und Flügen nach Übersee leben) essen und mitunter auch tanken oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, die heute auch etwas teurer sind als noch vor ein paar Jahren......ich muss meist nur im Umkreis fahren und selbst das tut bei der RS-Höhe weh...da denke ich nicht mal ansatzweise an einen Flug nach jwd....
ich denke, kaum einer, der sich hier im Forum bewegt, hat die Priorität sich über Flüge nach Übersee Gedanken zu machen...den meisten gehts dann wohl eher ums Überleben hier....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:17   #29
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Solanus Beitrag anzeigen
Übrigens, du hast Recht, das Überseegespräch habe ich nicht beachtet. Weil ich noch nie in meinem Leben nach Übersee telefoniert habe, dies nicht tun werde, nicht jetzt und nicht in der Zukunft.
Tja, und ich habe eben Diesel und Benzin nicht "auf dem Schirm", weil ich kein Auto habe und mir der Preis für Treibstoff insofern Sch...egal ist. Zur Einkommensentwicklung deiner Frau: Gleiche Firma? Ich kenne durchaus eine Menge Leute die heute mehr verdienen als vor 15 Jahren. Aber die verallgemeinere ich eben nicht. Jeder kann doch nur ausrechnen, in wie weit sich sein eigenes Leben verteuert hat. Wenn jemand das allgemein wissen will: Dafür gibt des die Inflationsrate. Da werde ich dann belehrt dass es eben auch Benzinpreise gibt, die ich in meiner Rechnung nicht drin habe; und du lernst Telefonkosten kennen die du nicht einkalkulierst.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:21   #30
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Tja, und ich habe eben Diesel und Benzin nicht "auf dem Schirm", weil ich kein Auto habe und mir der Preis für Treibstoff insofern Sch...egal ist.

Holla, die Waldfee......die Ölpreise gehen alle an, auch die, die kein Auto haben...oder lebst Du auch ohne Plastik-Produkte, heizt nicht, fährst nie mit öffentlichen Verkehrsmitteln und denkst, Deine Lebensmittel werden zvon den Erzeugern zu den Supermärkten gebeamt ? Naja, und Flugzeuge fliegen auch nicht mit Zuckerwatte....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:27   #31
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
leider müssen die meisten, ... essen und mitunter auch tanken oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren
Ja, bis auf tanken muss ich das auch alles. Erstaunlich, gell? Trotzdem kann ich bei meinem Lebensstandard keinen großen Unterschied zwischen (z.B.) 1980 und heute feststellen. Der hat sich, wie wohl bei allen, deutlich erhöht weil es vieles vor 30 Jahren schlichtweg noch gar nicht gab. Vielleicht sind hier im Forum viele einfach zu jung um sich 30 oder 40 Jahre zurückzuerinnern? Früher war doch auch nicht alles rosig!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:31   #32
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
JVielleicht sind hier im Forum viele einfach zu jung um sich 30 oder 40 Jahre zurückzuerinnern? Früher war doch auch nicht alles rosig!
Als ich 1998 1400,00 DM Netto hatte, konnte ich SEHR GUT davon leben (Wohnung, Essen, Strom, Monatskarte und ich konnte monatlich noch was sparen....)....mit etwas mehr als 700,00 Euro geht das nicht...alles nur Einbildung ?
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:31   #33
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Holla, die Waldfee......die Ölpreise gehen alle an
Nicht direkt. Natürlich gehen irgend welche Transportkosten in die Lebensmittelpreise im Supermarkt ein. Aber ob jetzt da das Öl teurer ist, oder die Fliesen im Personalklo... juckt mich nicht so wirklich. Ich will nur wissen was die Gurke kostet und nicht, wie Lidl den Preis kalkuliert.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:33   #34
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Nicht direkt. Natürlich gehen irgend welche Transportkosten in die Lebensmittelpreise im Supermarkt ein. Aber ob jetzt da das Öl teurer ist, oder die Fliesen im Personalklo... juckt mich nicht so wirklich. Ich will nur wissen was die Gurke kostet und nicht, wie Lidl den Preis kalkuliert.
Ach so...sag das doch gleich....Du willst gar nichts wissen
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:36   #35
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Ja, bis auf tanken muss ich das auch alles. Erstaunlich, gell? Trotzdem kann ich bei meinem Lebensstandard keinen großen Unterschied zwischen (z.B.) 1980 und heute feststellen. Der hat sich, wie wohl bei allen, deutlich erhöht weil es vieles vor 30 Jahren schlichtweg noch gar nicht gab. Vielleicht sind hier im Forum viele einfach zu jung um sich 30 oder 40 Jahre zurückzuerinnern? Früher war doch auch nicht alles rosig!
das hat doch nix mit den lebenStandard zu tun
klar gibt es heute einige dinge die es vor 30 jahren nicht gab wie handys z.b die ins gewicht fallen obwohl es auch nicht mehr so ist wie vor 5 jahren wegen flattrates

fackt ist es hat sich alles verteuert
von nahrungsmittel bis hin zur kleidung und möbel zeugs

extra kosten die neu sind wie z.b eintrittsgeld jedes quatal für artztbesuch z.b
lassen wir PKW mal weg
und bleiben bei den öffentlichen
auch da eine verterrungsrate von 100% und es ist nich kein ende im sicht

zurzeit sieht es so aus
löhne werden gezahlt die man vor 10 jahren verdiehnt hat
umkosten aber stark gestiegen
von daher passt der D-Mark vergleich nicht
den du auch anwendest
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 07:43   #36
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Tja, und ich habe eben Diesel und Benzin nicht "auf dem Schirm", weil ich kein Auto habe und mir der Preis für Treibstoff insofern Sch...egal ist. Zur Einkommensentwicklung deiner Frau: Gleiche Firma? Ich kenne durchaus eine Menge Leute die heute mehr verdienen als vor 15 Jahren. Aber die verallgemeinere ich eben nicht. Jeder kann doch nur ausrechnen, in wie weit sich sein eigenes Leben verteuert hat. Wenn jemand das allgemein wissen will: Dafür gibt des die Inflationsrate. Da werde ich dann belehrt dass es eben auch Benzinpreise gibt, die ich in meiner Rechnung nicht drin habe; und du lernst Telefonkosten kennen die du nicht einkalkulierst.
Ich frage mich gerade wie du zum Flughafen kommst um von Deinen Überseeflügen leben zu können. Wie du überhaupt von A nach B kommst? Zu Fuß? Mit dem Fahrrad? Ach nee Fahrrad geht nicht, die Reifen sind aus Erdöl hergestellt und das betrifft Dich ja nicht. Trägst DU Schuhe? Wahrscheinlich nur echte Lederschuhe ohne jeden Synthetikanteil. Dass Du nichts isst, habe ich schon verstanden, Du gehst ja nicht einkaufen, du telefonierst. Die Lebensmittel, die wir brauchen wachsen auch in den Kühltruhen und Regalen im Supermarkt. Also wozu ist eigentlich der Energiepreis so wichtig.

Gerade frage ich mich wie Du eigentlich fliegst? Mit der Holzgas-Airline oder hast DU schon den Energierecycling-Flieger erfunden? Gib mir mal den Tipp, wie so ein Perpetuum funktioniert.

Kann man so verblendet sein???

Übrigens ich kann in meinem Bekanntenkreis/ Freundeskreis/Familie fragen, wen ich will. Keiner, absolut keiner hat so eine Lohnsteigerung wie die Lebenshaltungskosten gestiegen sind.

Hier hast DU mal ein wenig Lesestoff. Nettolohnentwicklung

Gehe mal auf BMAS und suche nach Nettolohn.

Oder hier

Vielleicht verstehst Du dann wovon wir reden.

PS: Übrigens ich kann sehr gut vergleichen zwischen früher und heute, früher beginnt bei mir vor über 50 Jahren. Ich kann also sehr gut vergleichen, was Lebenshaltung, was Arbeit, was Steuer, was Soziales, was Leben bedeutet.

Früher hatte ich zum Beispiel EINEN Aktenordner, da war mein ganzes Leben drin, heute sind es 30 und nach Gesetz reicht dies immer noch nicht und 10 Jahre muss ich dies auch noch bunkern. Natürlich rechtskonform, nachprüfbar, signiert, lebensfern, .....bla bla bla....
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:03   #37
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Solanus Beitrag anzeigen
Kann man so verblendet sein???
Ich bin nicht verblendet, sondern wollte bewusst provozieren. Mit Erfolg.

Zitat:
Früher hatte ich zum Beispiel EINEN Aktenordner, da war mein ganzes Leben drin, heute sind es 30 und nach Gesetz reicht dies immer noch nicht und 10 Jahre muss ich dies auch noch bunkern.
Die Aufbewahrungsfristen für Geschäftspapiere haben sich m.W. nicht verlängert. Ich habe 21 Aktenordner im Büro, und früher waren das auch nicht weniger. Ich kann mich allerdings nicht erinnern, was ein Ordner vor 30 Jahren gekostet hat. Heute kostet einer ca. 1 Euro, hält aber etliche Jahrzehnte.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:31   #38
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Ich bin nicht verblendet, sondern wollte bewusst provozieren. Mit Erfolg.
Wenn es wirklich so sein sollte, kann ich nur dir zustimmen. Aber der Sinn dieser Provokation erschließt sich mir nicht.

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Die Aufbewahrungsfristen für Geschäftspapiere haben sich m.W. nicht verlängert. Ich habe 21 Aktenordner im Büro, und früher waren das auch nicht weniger. Ich kann mich allerdings nicht erinnern, was ein Ordner vor 30 Jahren gekostet hat. Heute kostet einer ca. 1 Euro, hält aber etliche Jahrzehnte.
Mit den Geschäftspapieren, weiß ich auch. Hier geht es aber mit den Ordnern weniger um mein Geschäft, wie um die Papiere (zum Leben).

Kindergeldbescheid, Rentenbescheid, Rentenüberprüfungsbescheid, Rentenberichtigungsbescheid, Wohngeldbescheid, ALG Bescheid, Steuerbescheid, Aufhebungsbescheid, Grundsteuerbescheid, Hundesteuerbescheid, Versicherungspolice, Haftpflicht, Hundehaftpflicht, Kfz-Haftpflicht, hier ein Bescheid, dort ein Bescheid, hier ein Vertrag, dort ein Vertrag, Vertragsänderung und und und.... allein meine Steuererklärung von 2009 umfasst mittlerweile 3x 7,5 cm Ordner Schriftverkehr, weil das FinAmt ein Urteil des EuGH missachtet und ich aber, mir erlaube, diese Rechte zu beanspruchen.

PS: Ordner (5cm) kosten heute 1 EUR nur im Bundl zu 20 Stück über den Bürogrosshandel, selbst Lidl nimmt 1,79 EUR und dies ist schon günstig. Der Preis ist aber nicht das Problem, der Amtsschimmel, die Bürokratie, die immer schlimmer werdende Regelwut, das sind die wirklichen Probleme. Der Normalbürger gibt hier auf und akzeptiert ohne zu hinterfragen. Genau so wie es gewollt ist.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:45   #39
judy1956
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 293
judy1956
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Schon mal was von der Lohnspirale gehört?
judy1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:49   #40
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von judy1956 Beitrag anzeigen
Schon mal was von der Lohnspirale gehört?
Ne, was'n dat? Ick kenn nur ne ....

Gibts so wat auch in Deutschland?
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 08:58   #41
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.034
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

...Spiralgalaxy.....
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 09:28   #42
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Nein,- unsere Kunden sind in der Regel Arbeitgeber, richtige Arbeitgeber.

Gibts auch falsche Arbeitgeber?

Wir versuchen immer, wenn vorhanden, auch gut passende erwerbslose Menschen in unserer engeren Wahl dem Kunden vorzulegen. Und dann sucht der Kunde raus, ob er aus den von uns vorgelegten Bewerbungen einige heraussucht,- und zum Vorstellungsgespräch lädt,- und welche.

Das macht eigentlich jeder PAV. Also nichts besonderes.

Dann lade ich die ein zu dem Termin mit dem Personalchef dort.
Was dann passiert, liegt in Gottes und der Hand des Personalentscheiders.
Und zwischendurch werden ein paar Scheinchen hin und her geschoben und Sekt getrunken, damit man gemeinsam über die dummen PAV Opfer lachen kann.

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
... bla bla bla ...
TROLL-ALARM

Zitat von Furigan76 Beitrag anzeigen
Also jetzt mal ehrlich, hier bestreitet keiner das es auch zu DM Zeiten Inflation gab und die Preise gestiegen sind. Aber im Gegenzug sind auch die Löhne gestiegen. Mein Vater hat 1989 als Facharbeiter schon 20 DM bekommen. Heute werden diese Leute in Zeitarbeitsbuden mit viel Glück für 10 Euro abserviert, in der Regel sogar mit noch weniger.
10 Euro ist zu hoch gegriffen. In der Regel sind es 7 Euro (Mindestlohn), allerhöchstens 8 Euro. Selbst für gelernte Fachkräfte.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:01   #43
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Solanus Beitrag anzeigen
Aber der Sinn dieser Provokation erschließt sich mir nicht.
Ganz einfach. Hier wurde von anderen eine Seite der Medaille beleuchtet. Ausschließlich eine.
Also habe ich die Lampe mal auf die andere Seite gerichtet. Ausschließlich die andere.

Ich habe übrigens mal gerade mein "Quicken" gestartet (und habe übrigens kein Problem damit anzumerken, dass sich diese Software in den letzten 10 Jahren im Preis etwa verdoppelt hat)
Interessante Ergebnisse: Lebensmittel 2002: 950 Euro, Lebensmittel 2012, hochgerechnet auf 12 Monate: 1088 Euro.
Strom Abschlag/Monat 2002: 40 Euro, 2012: 24 Euro (ja, ich habe meinen Verbrauch deutlich senken können)
Heizkosten 2002: 44 Euro/Monat, 2012: 62 Euro
Verkehr: Schwankt von Jahr zu Jahr deutlich da ich in manchen Jahren ab und zu ein Auto mieten muss weil irgend ein Kunde nicht per ÖPNV erreichbar ist. Schwankt in diesen 10 Jahren zwischen 500 und 600, in diesem Jahr komme ich auf ca. 560 Euro.
Bisher finde ich die Zahlen wirklich alle nicht so "wild"
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:12   #44
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Strom Abschlag/Monat 2002: 40 Euro, 2012: 24 Euro (ja, ich habe meinen Verbrauch deutlich senken können)
Heizkosten 2002: 44 Euro/Monat, 2012: 62 Euro
Ja ne is klar
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:14   #45
Jockey
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Keshy Beitrag anzeigen
Ja ne is klar
Was willst du? Soll ich jetzt meine Rechnungen einscannen oder was?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:34   #46
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

naja, ich habe 1990 mit 15,24 DM in einer fabrik angefangen, und das war nur das einstiegsgehalt .... alle 6 monate gab es rund 50 Pfennig mehr dazu. da sind weder überstunden noch sonst irgenwelche leistungen bei.

wenn ich das mit heute vergleiche kommt mir glatt das , wenn ich nach 22 jahren immernoch auf den gleichen stand bin !!

und es wird nicht einmal mehr kohle ... in 10 jahren müsste ich also auf lehrlings gehalt kommen ... oder eher auf ALG II niveau bei einer anständigen arbeit

deshalb ZAF und PAV kommt mir erst garnicht in die tüte, sollen die selbst arbeiten gehen, damit se mal wissen was arbeit ist - aber unter ihren eigenen bedingungen !

die rückentwicklung ist im vollem gange
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:42   #47
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Strom Abschlag/Monat 2002: 40 Euro, 2012: 24 Euro (ja, ich habe meinen Verbrauch deutlich senken können)
Also die Abrechnung würde ich auch gerne mal sehen bzw. erfahren, wie viel kWh du im Jahr verbrauchst.

Ansonsten:

Trollalarm


Wer nicht das ganze Jahr zu Hause ist, verbraucht logischerweise auch weniger Strom. Wir hatten doch schon mal so einen Troll hier, der 1/2 Jahr im Ausland ist jedes Jahr und meint, jeder müsse dann halt mit dem Strom ein ganzes Jahr auskommen, was er in einem halben Jahr verbraucht.

Ansonsten kann ich nur sagen (um beim Thema zu bleiben):

PAV Angebote sind immer so trollig. Deshalb sollte man sich dort gar nicht bewerben. Und wenns per Zwangs VV kommt: Lieber erst mal nachfragen, dann den Vertrag hier einscannen, damit wir ihn auseinander pflücken können.

99 % aller PAVs vermitteln in ZAFs. Und der 1 %, der das nicht tut, vermittelt in "befreundete" Firmen, damit die doppelt abkassieren können.

Es gibt nur zwei Gewinnerseiten: PAV und ZAF/Firma.

Der Bewerber steht IMMER auf der Verliererseite, weil er nur verar*scht wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:47   #48
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Jockey Beitrag anzeigen
Was willst du? Soll ich jetzt meine Rechnungen einscannen oder was?
mit 24 €uro im Monat (die noch die Gebühren, 19 % Mehrwertsteuer etc beinhaltet) wäscht du jeden Monat deine Wäsche, hast ein Kühlschrank am laufen, kochst du, betreibst ein Radio oder Fernseher und natürlich einen Computer...und das mit Preisen zwischen 23-27 cent/ kwh.

Oder zapfst du deine Nachbarn an?^^

Edit: und weils grad so schön aktuell ist

Günther Oettinger: "Deutschland hat in Europa zweithöchste Strompreise
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:48   #49
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von Keshy Beitrag anzeigen
mit 24 €uro im Monat (die noch die Gebühren, 19 % Mehrwertsteuer etc beinhaltet) wäscht du jeden Monat deine Wäsche, hast ein Kühlschrank am laufen, kochst du, betreibst ein Radio oder Fernseher und natürlich einen Computer...und das mit Preisen zwischen 23-27 cent/ kwh.

Oder zapfst du deine Nachbarn an?^^
Nein, er telefoniert nach Übersee......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2012, 10:51   #50
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: Stellenangebot eines PAV-Ausbeuters !!!

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Nein, er telefoniert nach Übersee......
Haha ja genau, und der Spass verbraucht natürlich keinen Strom...
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
pavausbeuters, stellenangebot

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellenangebot vom AA Sealpoint ALG II 3 10.08.2012 08:51
Stellenangebot von BfA frank0265 Allgemeine Fragen 9 20.01.2011 19:04
gewalt eines sachbearbeiters gegen besucher/in eines sozialzentrums singvogel Schleswig-Holstein 5 23.10.2010 11:55
Stellenangebot ????? Drueckebergerin Allgemeine Fragen 43 29.01.2009 17:59
Stellenangebot majosu ALG I 3 20.06.2007 15:22


Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland