Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > Zeitarbeit und -Firmen -> Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !


Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur3148Danke


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 11.02.2014, 13:50   #21
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3,312
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Hallo Chrisman,

ich würde den Vorschlag von;
Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
- "Bitte senden sie mir einen Termin mit Fahrtkostenübernahme zu."
ergänzen mit
(aber nur, falls im VV die Formulierung "… Anlagen/Unterlagen sind beizufügen bzw. mitzubringen: …" enthalten ist):

- "Zeugnisse würde ich zum vereinbarten Termin mitbringen."

Bei Poolbildung wären Deine Zeugnisse vom Vorarbeitgeber, möglicherweise, neue Kundenadressen für die ZAF!!

Bei einem Vorstellungsgespräch würde ich auch keine Informationen preisgeben bei welchen Firmen ich zur Zeit Bewerbungen am Laufen habe!!

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 13:56   #22
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Catwizel Beitrag anzeigen
"Zur vollen Zufriedenheit" ist die Note "3"
OT:

Ich glaube, das Wörtchen "stets" war noch dabei. Aber ist mir eigentlich auch Wurst.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:07   #23
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
OT:

Ich glaube, das Wörtchen "stets" war noch dabei. Aber ist mir eigentlich auch Wurst.
Das Wort ist auch völlig unbedeutend!
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:08   #24
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1,666
Ein Hartzianer
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Und ich habe nie Wert auf Arbeitszeugnisse gelegt.
Wenn ich wo neu anfange, fange ich NEU an.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:12   #25
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1,485
obi68 obi68
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Arbeitszeugnisse können übrigens auch verloren gehen, bei Umzug, Wohnungsbrand oder Obdachlosigkeit beispielsweise.

Wiederbesorgen ist dann oft schwierig bis unmöglich, u. a. weil die Firmen nicht mehr existieren oder die Beschäftigung schon so lange her ist, daß sich keiner mehr an einen erinnert.

Das nur zum Thema: "Wie kann es sein, daß jemand keine Arbeitszeugnisse hat?"
obi68 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:15   #26
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1,667
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Hallo Chrisman,

ich würde den Vorschlag von;


ergänzen mit
(aber nur, falls im VV die Formulierung "… Anlagen/Unterlagen sind beizufügen bzw. mitzubringen: …" enthalten ist):

- "Zeugnisse würde ich zum vereinbarten Termin mitbringen."

Bei Poolbildung wären Deine Zeugnisse vom Vorarbeitgeber, möglicherweise, neue Kundenadressen für die ZAF!!

Bei einem Vorstellungsgespräch würde ich auch keine Informationen preisgeben bei welchen Firmen ich zur Zeit Bewerbungen am Laufen habe!!

AnonNemo
Im VV steht "als Anlagen sind beizufügen".

In deren Schreiben steht ja noch nichts von nem Termin, also schicke ich erstmal "blanko" die letzten 2 Zeugnisse hin!?
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:20   #27
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von obi68 Beitrag anzeigen
Arbeitszeugnisse können übrigens auch verloren gehen, bei Umzug, Wohnungsbrand oder Obdachlosigkeit beispielsweise.

Wiederbesorgen ist dann oft schwierig bis unmöglich, u. a. weil die Firmen nicht mehr existieren oder die Beschäftigung schon so lange her ist, daß sich keiner mehr an einen erinnert.

Das nur zum Thema: "Wie kann es sein, daß jemand keine Arbeitszeugnisse hat?"
Hochwasser füge ich hinzu.
Die aus den neuen Bundesländern haben fast alle keine Zeugnisse mehr!
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:22   #28
Elo-User/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1,409
götzb
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Stichwort Arbeitszeugnisse.

Selbst das schlechteste Arbeitszeugnis klingt so als wäre man ein guter Angestellter (Bemühte sich oder andere Formulierungen)

Hier wäre der weg, wer so ein Note 6 AZ besitzt, dies bei jeder Zwangsbewerbung vorzulegen, und die Arbeitgeber werden dann schon verstehen, was das AZ bedeutet.
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

Das System H.IV / Jobcenter ist wie ein perpetuum mobile, nur leider im negativen Sinne.
götzb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:24   #29
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3,312
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Hallo,

falls ihr euch weiterhin mit der Geheimsprache in den Arbeitszeugnissen befassen wollt empfehle ich die Links unter =>
http://www.elo-forum.org/job-netzwer...ml#post1556997 #18

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:28   #30
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7,256
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Chrisman Beitrag anzeigen
Im VV steht "als Anlagen sind beizufügen".
In deren Schreiben steht ja noch nichts von nem Termin, also schicke ich erstmal "blanko" die letzten 2 Zeugnisse hin!?
Da steht jetzt die Frage im Raum, wo Du bisher gearbeitent hast, bzw. wie lange. Jemand der überwiegend bei ZAFs geschafft hat, wird da nicht viel bringen können? Wie wolltendie das auch bewerten?

Haste viele Zeuchnisse?
Dann schick doch die beiden schlechtesten dahin (die am wenichsten mit der neuen Aufgabe, die es wahrscheinlich eh nicht gibt, zu schaffen haben), mit dem Vermerk, die anderen müsstest Du neu besorgen - was Zeit schindet?
Mehere ältere Zeuchnisse mit kurzer Dauer würden auch helfen?
__

Crane, Pool & Schmidt - und ich bin Schmidt...
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:34   #31
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

"Er war stets bemüht........."

Das würde ich unbedingt an die Klitsche schicken!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 14:42   #32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

oder

"... hat stets zur Verbesserung des Betriebsklimas beigetragen...",

..bewies viel Einfühlungsvermögen in die Probleme anderer Mitarbeiter"

kommt auch gut.
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 15:08   #33
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3,312
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Hallo Chrisman,

Zitat von Chrisman Beitrag anzeigen
Im VV steht "als Anlagen sind beizufügen".

In deren Schreiben steht ja noch nichts von nem Termin, also schicke ich erstmal "blanko" die letzten 2 Zeugnisse hin!?
Upps. Das ist jetzt etwas schwieriger.

Auf jeden Fall keine zwei(!!) Zeugnisse.

Du könntest
  1. die Bitte um Zusendung der Zeugnisse überlesen haben
  2. darauf bestehen die Zeugnisse mitzubringen (zuckersüß formuliert)
  3. ein sehr altes oder schlechtes Zeugnis mitschicken (vielleicht von einer anderen ZAF bei der Du gearbeitet hast)
  4. ein Schulzeugnis mitschicken (Berufsschule)

Ich würde es wie unter 2.) machen.

Vor allem; im Antwortschreiben ist von einem allgemeinen kennenlernen die Rede, und kein(?) Bezug auf die Stelle aus Deiner Bewerbung.
Wenn ich jemanden kennenlernen will frage ich doch auch nicht als erstes nach dem Personalausweis und den Bankverbindungen. Saftladen.

AnonNemo

PS:
Keine Rechtsberatung / Angaben ohne Gewähr / das anwenden meiner Vorschläge erfolgt auf Eigene Gefahr
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 17:08   #34
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1,667
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Da steht jetzt die Frage im Raum, wo Du bisher gearbeitent hast, bzw. wie lange. Jemand der überwiegend bei ZAFs geschafft hat, wird da nicht viel bringen können? Wie wolltendie das auch bewerten?

Haste viele Zeuchnisse?
Dann schick doch die beiden schlechtesten dahin (die am wenichsten mit der neuen Aufgabe, die es wahrscheinlich eh nicht gibt, zu schaffen haben), mit dem Vermerk, die anderen müsstest Du neu besorgen - was Zeit schindet?
Mehere ältere Zeuchnisse mit kurzer Dauer würden auch helfen?

Ich habe noch nie bei einer ZAF gearbeitet.
Zeugnisse normal, da kann ich nichts versuchen.

Ich schicke dann morgen/übermorgen mal 2 Zeugnisse dahin, mal gucken, was dann passiert.
Selbstredend weise ich dann ausdchliesslich auf die ursprüngliche Referenznummer hin.
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 17:13   #35
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1,667
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
Hallo Chrisman,



Upps. Das ist jetzt etwas schwieriger.

Auf jeden Fall keine zwei(!!) Zeugnisse.

Du könntest
  1. die Bitte um Zusendung der Zeugnisse überlesen haben
  2. darauf bestehen die Zeugnisse mitzubringen (zuckersüß formuliert)
  3. ein sehr altes oder schlechtes Zeugnis mitschicken (vielleicht von einer anderen ZAF bei der Du gearbeitet hast)
  4. ein Schulzeugnis mitschicken (Berufsschule)

Ich würde es wie unter 2.) machen.

Vor allem; im Antwortschreiben ist von einem allgemeinen kennenlernen die Rede, und kein(?) Bezug auf die Stelle aus Deiner Bewerbung.
Wenn ich jemanden kennenlernen will frage ich doch auch nicht als erstes nach dem Personalausweis und den Bankverbindungen. Saftladen.

AnonNemo

PS:
Keine Rechtsberatung / Angaben ohne Gewähr / das anwenden meiner Vorschläge erfolgt auf Eigene Gefahr

Ich war noch bei keiner einzigen Drecksbude dieser Art und bei denen möchte ich nicht anfangen. Nein, es ist kein Bezug auf die Referenznummer des Jobs.

Also schicke ich denen ein Zeugnis mit dem Hinweisschreiben, dass ich weiterhin nur an der Referenz interessiert bin.
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 17:20   #36
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Chrisman Beitrag anzeigen
Ich war noch bei keiner einzigen Drecksbude dieser Art und bei denen möchte ich nicht anfangen.
Irgendwann ist immer das erste Mal.
Im Dienste des Vaterlandes muss jeder mindestens einmal ran;
dann kannste danach hier auch ernsthaft mitreden!
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 17:28   #37
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7,256
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Chrisman Beitrag anzeigen
I
Also schicke ich denen ein Zeugnis mit dem Hinweisschreiben, dass ich weiterhin nur an der Referenz interessiert bin.
Wie wäre es ergänzend noch damit:
Dazu kommt dann der Hinweis, dass Du diese Blätter nur zur Ansicht schickst. Mit dem Kopieren der Unterlagen ohne einen unterschriebenen Arbeitsvertrag zu genau der angegebenen Stelle bist Du natürlich nicht einverstanden?

Schließlich möchtes Du nicht zwingend dahin, sondern auf den Job für @ Catwisel verzichten! Man muss auch gönnen können...
__

Crane, Pool & Schmidt - und ich bin Schmidt...
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 17:32   #38
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Schließlich möchtes Du nicht zwingend dahin, sondern auf den Job für @ Catwisel verzichten! Man muss auch gönnen können...
Ich bin für die Gammelfleisch, die stehen eher auf frisches Fleisch.
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 17:40   #39
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.01.2014
Beiträge: 206
Ralston Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Zitat von Catwizel Beitrag anzeigen
Ich bin für die Gammelfleisch, die stehen eher auf frisches Fleisch.
Die stehen auf alles, was sich in die untersten Entgeltgruppen der jeweiligen Menschenhandelstarife reinquetschen lässt. "Gammel" ist also kein Argument.
Ralston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2014, 17:52   #40
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel
Standard AW: Penetrante Leihbude, erbitte Hilfe !

Aufgrund des Fachkräftemangels wird jeder benötigt.
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erbitte, hilfe, leihbude, penetrante

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


LinkBacks (?)
LinkBack zu diesem Thema: https://www.elo-forum.org/zeitarbeit-firmen/123227-penetrante-leihbude-erbitte-hilfe.html

Erstellt von Für Typ Datum
Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) dieses Thema Refback 26.12.2015 14:26
Erwerbslosen Forum Deutschland - Portal dieses Thema Refback 07.05.2015 15:50
Zeitarbeit und -Firmen on Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) | BoardReader dieses Thema Refback 19.07.2014 21:31

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Datenweitergabe verbieten ohne sanktioniert zu werden, erbitte Hilfe Taipanshu Allgemeine Fragen 5 07.09.2013 22:06
Eingliederungsvereinbarung neu - erbitte Hilfe aeolos Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 30.11.2011 17:40
EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe Blitzgedanke Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 09.07.2011 22:19
Erbitte Hilfe für die Formulierung einer Klage midola Widerspüche / Klagen 12 23.01.2011 11:31
Erbitte Hilfe, Ein-Euro-Job,EGV Wichtig!!!! mahawk Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 19.03.2010 15:43


Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland