Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Der NL-Leiter meiner ZAF will, daß ich ihm Rückmeldung auf sein "Angebot" gebe

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2014, 18:31   #26
ela28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Hafenkasper Beitrag anzeigen
Wieder eine völlig falsch Information die du da inne hast.
PKH wirst du auf Grund deiner Mitgliedschaft in der Gewerkschaft nicht bekommen. Außerdem hat sich seit 01.01.2014 das PKH Recht ziemlich geändert und es gelten nun verschärfte Vorschriften .
Darüber hinaus muss man in der ersten Instanz sich ünerhaupt nicht Anwaltlicht vertreten lassen sondern kann sich selbst vertreten.

Ein PKH Antrag würde auch, selbst wenn du nicht in der Gewerkschaft sein würdest, dann abgelehnt werden wenn die gegenpartei sich nicht Anwaltlich vertreten lassen würde. Das ein Arbeitgeber sich nicht Anwaltlich vertreten lässt kommt aber ganz ganz selten vor.



dann verstehe ich nicht warum du nicht deine Gewerkschaft beauftragt hast ? Ist schließlich kostenlos ......
weil ich ausgetreten bin...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:32   #27
ela28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Gegenfrage: Kennst du einen Gesetzestext, wonach ich in meiner Freizeit unbezahlt in die Firma muss ?
nee, weiss das der niederlassungsleiter etwas nicht..;)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:34   #28
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Hafenkasper Beitrag anzeigen
Richtig ... es wird festgestellt aber mit dem satz den ich geschrieben habe wird er verurteilt und genau damit kannst du später die zwangsvollstrekcung gegen deine ZAF betreiben und ein Zwangsgeld festsetzen lassen... das sind himmelweite unterschiede

hallo,


jetzt muss ich doch aber auch mal nachfragen..:

mündet denn nicht die feststellung im falle des gewinnen des verfahrens nicht durch das urteil des gerichtes automatisch in die verurteilung (was dann natürlich deine bemerkung ad absurdum führen würde)...?


...oder habe ich jetzt ganz fix einen denkfehler eingebaut...?
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:37   #29
Hafenkasper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2013
Beiträge: 202
Hafenkasper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ingo s. Beitrag anzeigen
auch hier könnte es auftreten, dass man dich (nach verlorenem prozess und gewissermassen erzwungener weiterbeschäftigung) in ein stilles kämmerlein verfrachtet, gemäss der massgabe, dass es an keiner stelle erwähnt wurde, als was (sprich: position) du denn eigentlich einzusetzen sein sollst --- somit eröffnen sich für deinen betrieb u.u. ungeahnte möglichkeiten, dich ins staubige archiv zu ´verschieben´...
Yes :-D genau das meinte ich :-D
Hafenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:39   #30
Hafenkasper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2013
Beiträge: 202
Hafenkasper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Gegenfrage: Kennst du einen Gesetzestext, wonach ich in meiner Freizeit unbezahlt in die Firma muss ?
Wie wäre es mit der Frage : Warum kommt der Dispo nicht zum Kunden wo der Sklave im einsatz ist und bespricht dort alles mit Ihm ? Wenns was zum Unterschreiben gibt kann der Dispo die sachen auch vorbereiten un mitbringen ....
Hafenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:43   #31
Hafenkasper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2013
Beiträge: 202
Hafenkasper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ingo s. Beitrag anzeigen
hallo,


jetzt muss ich doch aber auch mal nachfragen..:

mündet denn nicht die feststellung im falle des gewinnen des verfahrens nicht durch das urteil des gerichtes automatisch in die verurteilung (was dann natürlich deine bemerkung ad absurdum führen würde)...?


...oder habe ich jetzt ganz fix einen denkfehler eingebaut...?
Nein ...
Denn das Gericht stellt ja nur etwas fest mehr nicht .
Mit dem zusatz den Beklagten zu verurteilen, erst damit wird der Beklagte auch tatsächlich verurteilt wodraus sich die zwangsvollstreckung betreiben lässt.
Mit einer Fesstellung lässt sich keine Zwangsvollstreckung betreiben.
Hafenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:47   #32
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Hafenkasper Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit der Frage : Warum kommt der Dispo nicht zum Kunden wo der Sklave im einsatz ist und bespricht dort alles mit Ihm ? Wenns was zum Unterschreiben gibt kann der Dispo die sachen auch vorbereiten un mitbringen ....

weil er dann den betriebsablauf seines eigenen kunden stören würde, und der kunde sich dieses verhalten genau 1 mal ansehen würde. danach würde er dem dispo-heini sagen ´wenn du mit deinen leuten was zu bereden hast, dann mach das gefälligst in deinen räumen und zu zeiten, die meinen betrieblichen ablauf nicht ausbremsen.´

darüber hinaus dürfte der dispo-heini extreme schwierigkeiten damit haben, seinen hintern aus dem ach so bequemen sessel zu hieven...
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:51   #33
Hafenkasper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2013
Beiträge: 202
Hafenkasper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
weil ich ausgetreten bin...
in deinem anderen thread hast du noch gesgt du wärst mitglied der gewerkschaft...
solltest du die jetzt erst grade gekündigt haben bist du frühstens noch bis oktober 2014 und dann wird das nichts mit PKH antrag
Hafenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:56   #34
ela28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Hafenkasper Beitrag anzeigen
in deinem anderen thread hast du noch gesgt du wärst mitglied der gewerkschaft...
solltest du die jetzt erst grade gekündigt haben bist du frühstens noch bis oktober 2014 und dann wird das nichts mit PKH antrag
ich bin seit ende mai kein Mitglied mehr bei Verdi..mehr möchte ich mich nicht dazu äußern
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 18:57   #35
ela28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Hafenkasper Beitrag anzeigen
Yes :-D genau das meinte ich :-D
cool, den ganzen tag nur rumsitzen...keine kurzfristigen einsätze mehr....einen festen Dienstplan....was gibt es besseres..;)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 19:00   #36
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
cool, den ganzen tag nur rumsitzen...keine kurzfristigen einsätze mehr....einen festen Dienstplan....was gibt es besseres..;)

ja, und dann musst du dir nur noch den super-kat basteln, der dir den aktenstaub der letzten 50 jahre wieder aus der lunge filtert...;-)
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 19:02   #37
Hafenkasper
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2013
Beiträge: 202
Hafenkasper Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
cool, den ganzen tag nur rumsitzen...keine kurzfristigen einsätze mehr....einen festen Dienstplan....was gibt es besseres..;)
hast du eine ahnung .. du glaubst garnicht wo zu die ZAF´s fähig sind ....
aber wir werden gespannt sein wie deine geschichte ausgeht....
Hafenkasper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 19:28   #38
ela28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Hafenkasper Beitrag anzeigen
hast du eine ahnung .. du glaubst garnicht wo zu die ZAF´s fähig sind ....
aber wir werden gespannt sein wie deine geschichte ausgeht....
jo, ich werde euch berichten sofern mich die mods nicht sperren, weil meine Überschrift zu kurz ist..;)

aber was soll ich den niederlassungsleiter jetzt antworten?
das weiss ich noch immer nicht so ganz
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 19:53   #39
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.491
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
cool, den ganzen tag nur rumsitzen...keine kurzfristigen einsätze mehr....einen festen Dienstplan....was gibt es besseres..;)
die werden mit sicherheit einen weg finden die rauszueckeln, entweder mit widerwärtigen jobs, oder du lernst die weitere umgebung kennen was entsprechende pendelzeiten zur folge hat.

wenn du das angebot vom nl-leiter nich annehmen willst musst du garnichts antworten, du kannst aber auch ein gegenangebot machen.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 20:09   #40
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
lol...scheinst wohl ein Dispo zu sein
das ist so schon alles ok, lass dich hier nicht von deinem weg abbringen! oft komplizieren und verschleppen anwälte so kleine klagen dass einem der spass daran vergeht!

besonders wenn es um summen geht die diese typen mal eben in der mittagspause zwischen tür und angel ausgeben, wird es oft nie so ernst genommen wie von den betroffenen, der auf jeden cent angewiesen ist!

ich würde hier nicht mehr so detailiert auf die klage eingehen, zum selbstschutz.
feind liest immer mit!!!

teile dem NL mit dass es im laufenden verfahren keine auskünfte oder zugeständnisse gibt!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 20:12   #41
ela28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
die werden mit sicherheit einen weg finden die rauszueckeln, entweder mit widerwärtigen jobs, oder du lernst die weitere umgebung kennen was entsprechende pendelzeiten zur folge hat.

wenn du das angebot vom nl-leiter nich annehmen willst musst du garnichts antworten, du kannst aber auch ein gegenangebot machen.
der Brief kam per Einwurfeinschreiben...ich denke mir, wenn ich darauf garnicht reagiere wird mir das negativ ausgelegt
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 07:40   #42
Seichte Drehung->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.10.2013
Beiträge: 126
Seichte Drehung
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
der Brief kam per Einwurfeinschreiben...ich denke mir, wenn ich darauf garnicht reagiere wird mir das negativ ausgelegt
Das Einschreiben interessiert keine Sau. Negativ wird dir nur ausgelegt dass du auf das Angebot des Arbeitgebers die Sache gütlich zu regeln nicht eingehst. Man mag es kaum glauben aber Streitlust ist vor Gericht nicht gern gesehen.

Wenn du jetzt nichts tust dann verpsreche ich dir dass der Richter das Angebot der ZAF mal als Basis annimmt und im Gütetermin solange auf dich einredet bis du es annimmst. Damit hat er den Fall vom Tisch, keinen Prozess und alle außer du sind zufrieden.

Du solltest also durchaus selbst ein Angebot formulieren. Ob du es ernst meinst oder nicht ist egal. Später machts sich immer gut. So fern du nicht absurde Dinge forderst....
Seichte Drehung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 07:41   #43
Seichte Drehung->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.10.2013
Beiträge: 126
Seichte Drehung
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Hafenkasper Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit der Frage : Warum kommt der Dispo nicht zum Kunden wo der Sklave im einsatz ist und bespricht dort alles mit Ihm ? Wenns was zum Unterschreiben gibt kann der Dispo die sachen auch vorbereiten un mitbringen ....
Damit wäre das Problem doch nur verschoben. Für die Zeit, die der "Sklave" verliehen ist zahlt der Entleiher. Und warum soll der die Personalgespräche des Verleihers zahlen? Wird er nicht einsehen.
Seichte Drehung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 09:07   #44
ela28
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von Seichte Drehung Beitrag anzeigen
Das Einschreiben interessiert keine Sau. Negativ wird dir nur ausgelegt dass du auf das Angebot des Arbeitgebers die Sache gütlich zu regeln nicht eingehst. Man mag es kaum glauben aber Streitlust ist vor Gericht nicht gern gesehen.

Wenn du jetzt nichts tust dann verpsreche ich dir dass der Richter das Angebot der ZAF mal als Basis annimmt und im Gütetermin solange auf dich einredet bis du es annimmst. Damit hat er den Fall vom Tisch, keinen Prozess und alle außer du sind zufrieden.

Du solltest also durchaus selbst ein Angebot formulieren. Ob du es ernst meinst oder nicht ist egal. Später machts sich immer gut. So fern du nicht absurde Dinge forderst....
okay, wie viel könnte ich denn als Abfindung fordern? ich war da 8 Monate und hatte ein Bruttoeinkommen von 1300euro....
wäre als Abfindung 500? angemessen oder 1000 euro?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 09:41   #45
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
okay, wie viel könnte ich denn als Abfindung fordern? ich war da 8 Monate und hatte ein Bruttoeinkommen von 1300euro....
wäre als Abfindung 500? angemessen oder 1000 euro?
ICH würde mit 900 einsteigen ... tatsächlich dürfte es weniger werden. Siehe auch:
Arbeitsrecht - Abfindung (z.B. bei Kündigung oder Aufhebungsvertrag)
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 09:50   #46
Seichte Drehung->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.10.2013
Beiträge: 126
Seichte Drehung
Standard AW: Meine Kündigungsschutzklage

Zitat von ela28 Beitrag anzeigen
okay, wie viel könnte ich denn als Abfindung fordern? ich war da 8 Monate und hatte ein Bruttoeinkommen von 1300euro....
wäre als Abfindung 500? angemessen oder 1000 euro?
Genau da wäre jetzt ein Anwalt ganz gut. Wenn ich lese was die dir schreiben (unter der Prämisse das es wahr ist) siehts wohl nicht so gut für dich aus. Nach acht Monaten Betriebszugehörigkeit die erste Abmahnung. Da schneidest beim Interessensausgleich nicht gut ab.
Ich kann jetzt hier keine Meinung abgeben, die dann auch sicher eintreffen wird. Der Richter sieht am Ende bestimmt vieles Anders. Aber mal nur an dem gehalten was ich jetzt über den Fall weiß würd ich behaupten die Kündigung geht durch.
Ich weiß ja nicht für was die Abmahnung war und aus welchem Grund gekündigt wurde aber wenn da auch nur ein einigermaßen vernünftiger Zusammenhang besteht hast verloren.
Aber wie gesagt. Die Chancen auf Erfolg kann dir nur jemand halbwegs vernünftig prognostizieren der deutlich mehr Einsicht in die Sachlage hat.
Seichte Drehung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angebot, nlleiter, rückmeldung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Job Angebot Seriös??? Priv Arbeitsver. Gut klingendes Angebot. Spiritus Job - Netzwerk 59 24.08.2011 20:52
Verschleppung- ich gebe bald auf... goldi Anträge 32 03.07.2011 22:46
Leiter der ARGE Köln. Wer? ixiter Allgemeine Fragen 28 05.02.2011 17:46
MAE "Angebot" -Liege ich richtig mit meiner Einschätzung ? Axtmord Ein Euro Job / Mini Job 30 25.04.2009 20:54
EM - Rentenverfahren - ich gebe auf. hjgraf Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 57 23.12.2008 09:58


Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland