Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2013, 09:51   #51
kljfoai->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 216
kljfoai
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Man könnte sich auch gegen ZAFs wehren, indem man seine Pflichtbewerbungen zusammen mit allen anderen ELOs in der Umgebung (Großstädte) jeden Monat zu genau 5 verschiedenen ZAFs schickt. Monatlich werden dann andere Leihbuden bestimmt. Dann werden die "auserwählten" mit Bewerbungen geflutet und der Rest bekommt nichts mehr
kljfoai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 09:59   #52
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Das ist nicht so einfach. Erschwerend kommt immer hinzu, daß wir Menschen versucht sind, das Gute als selbstverständlich hinzunehmen, aber das Schlechte hervorzuheben und weiterzuverbreiten.

Wenn jemand irgendwo ein Gebiet findet, wo viele Pilze wachsen, dann hält er das ja auch geheim,- jedenfalls so lange, wie die da noch wachsen, beziehungsweise, wie er sich nicht an den Pilzen abgegessen, oder vergiftet hat.

Und so ist das auch bei Arbeitgebern, hier bei Zeitarbeitsfirmen.
Wer da bei einer guten ist, wird alles tun, um die Stelle zu behalten,- und sich nicht Mitbewerber heranzuziehen.

Aber: Die vielen schlechten ZAF waren der Grund, warum z.B. eine Gruppe des Arbeitslosenselbsthilfevereins myself e. V. beschloß, eine eigene, genossenschaftliche Zeitarbeitsfirma zu gründen. Der Gedanke war: "Wenn wir uns schon als Zeitarbeiter verdingen müssen, dann wollen wir auch selbst daran verdienen und unsere Arbeitsbedingungen so fair wie möglich gestalten".

Das Ganze dauerte halt eine Weile,- nun gibt es die genossenschaftliche ZAF ARBEITZUERST eG · Leistungen ,- allerdings: Die aus dem Selbsthilfeverein, die damals sich selbst vermitteln wollten, sie haben mittlerweile entweder reguläre Arbeit (!), oder beziehen Altersrente. Das bedeutet: Gepflanzt hat die Initiativgruppe, ernten können nun nachfolgende ZAF-Mitarbeiter-/Genossengenerationen.

Doch auch -und vielleicht gerade- solche Initiativen Betroffener sind menschlichen Fehlleistungen gegenüber ausgesetzt. So mußte die genossenschaftliche ZAF die Fehler eines Vorstandes überleben, der sich vorgenommen hatte, von Banken, etc. 150.000 Euro zusammenzubekommen. Doch nicht, um dafür Werbung, etc. zu schalten, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, Kundenaufträge und Mitarbeiterbewerbungen zu bekommen. Nein, man wollte das Geld, um sich eine repräsentative Geschäftsstelle einzurichten, und sich -zugegeben nach langer Zeit ehrenamtlicher Arbeit fürs Projekt- Gehälter zahlen zu können!

Das, obwohl damals noch kein einziger Auftrag da, noch keine einzige Rechnung geschrieben war ...

Zum Glück bekamen die für diese, ihre Vorhaben kein Geld.
Kann vorkommen, schmeißt dann so ein faires Projekt zurück, oder ins Aus.
Nun, ARBEITZUERST eG · Leistungen hat es überlebt. Zum Glück.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 11:27   #53
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Die Lösung des Problems "Zeitarbeit" kann ja wohl nicht sein, selber so eine Betrüberbude aufzumachen. Auch nicht als eG. Schwachsinn!!!!

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 11:30   #54
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat:
Gibt es sowas wie eine Liste von Leihbuden von denen man auf jedenfall die Finger lassen sollte?
Inhalt der Liste: "alle"
ThisIsTheEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 12:49   #55
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Frage "Gibt es gute Menschenhändler"?
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2013, 22:02   #56
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.386
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
Frage "Gibt es gute Menschenhändler"?
http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...ml#post1360376
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 00:26   #57
tiiflo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 172
tiiflo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Schließe mich der Meinung der letzten 3 Forumsbeiträge an. :-)

Verstehe nicht rounddancer....die Zeitarbeitsfirmen hatten vielleicht mal einen Sinn vor 15 Jahren, als Überbrückung oder wirklich als Übernahme. Da kannte ich Leute, die wirklich 3 Monate da eingestellt wurden und dann einen unbefristeten Vertrag bekamen.

Jetzt ist es nur noch Sklavenarbeit. Übernahme? Haha..... Habe meine Erfahrungen gemacht, als ich noch jung und naiv wahr...naja, so jung nicht ;-) aber ich habe dies auch mal geglaubt...war der ****, doppelt so viel gearbeitet, als die Luxus-Metall-bezahlten Angestellten. und dann war ich wieder plötzlich weg....nach nem Jahr....

Meine Meinung und meine Erfahrung wie 'this is the end' : ALLE!!!

Und nochmal, da ich grad so drauf bin, sorry, ALLE!! :-)
tiiflo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 00:27   #58
tiiflo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.02.2013
Beiträge: 172
tiiflo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Letzten 4 Beiträge, sorry, roter Bock....
tiiflo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 08:00   #59
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Ich stehe zu dem, was ich sage. So wurde auch meine Exfrau aus der Zeitarbeit übernommen,- und ist jeden Tag glücklich darüber, täglich Arbeit, Brot und nette Kollegen zu haben.

Es stimmt leider, Zeitarbeit und Werkverträge wurden und werden vielfach dazu mißbraucht, Kosten zu senken.

Doch es gibt auch noch die klassischen Einsatzgebiete der Zeitarbeit,- und genau auf die stützen sich von Betroffenen gegründete Zeitarbeitsfirmen wie eben ARBEITZUERST eG · Leistungen .

Übrigens sind sowohl arbeitzuerst, als auch der Arbeitslosen-Selbsthilfe-Verein myself e.V. myself e. V. vertreten bei der Veranstaltung: Solidarisch wirtschaften, was wollen wir, was ist machbar
am 21.08.2013 von 16-21 Uhr in Stuttgart (siehe Terminkalender).
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 08:27   #60
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.403
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Ich stehe zu dem, was ich sage. So wurde auch meine Exfrau aus der Zeitarbeit übernommen,- und ist jeden Tag glücklich darüber, täglich Arbeit, Brot und nette Kollegen zu haben.
so solte es sein, leider werden diese fälle immer seltener, sie versprechen dir bei entsprechender leistung die übernahme, aber das dient nur dazu das du das letzte aus dir rausholst, wenn du dann irgendwann das leistungsniveau nich mehr halten kannst, lassen sie dich fallen wie eine heisse kartoffel.

tiiflo hat das vollkommen recht, dass is das ende, oder besser der anfang vom ende.
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 08:31   #61
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat:
täglich Arbeit, Brot und nette Kollegen zu haben.
Schade, wenn nur sowas "glücklich" macht.

"Freunde" hast Du in der Aufzählung ganz vergessen...
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 08:47   #62
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.068
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

@ Rounddancer,
da hat Deine Frau Glück gehabt, und gehört zu den 0,2%, die wirklich übernommen werden.

In fast allen Fällen, ist eine Übernahme erst gar nicht geplant.
da können die JC und die ZAF noch so viel schwafeln.
Ich persönlich kriege bei dem spruch von wegen Übernahme immer einen Brechreiz.

Ich persönlich war bis jetzt hier in Deutschland bei zwei ZAF.
Und ich war schnell wieder draussen, dafür habe ich gesorgt.
Weil von Anfang an nicht das gehalten wurde, was mir beim VG versprochen wurde.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 08:49   #63
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

...Ich würde auch nicht wöchentlich 200 Euro für Lotto ausgeben, nur um nach ein paar Jahren einmal 1000 Euro zu gewinnen.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 09:36   #64
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Idee AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von franky0815 Beitrag anzeigen
so solte es sein, leider werden diese fälle immer seltener, sie versprechen dir bei entsprechender leistung die übernahme, aber das dient nur dazu das du das letzte aus dir rausholst, wenn du dann irgendwann das leistungsniveau nich mehr halten kannst, lassen sie dich fallen wie eine heisse kartoffel.
Das gibt es, aber leider längst nicht nur bei den Zeitarbeitsfirmen.
Denken wir an die so schon viel zu lange, sechsmonatige Probezeit bei ganz regulären Firmen.
Meine Kollegin bewarb sich bei einer Tankstelle. Der Pächter dort läßt sich arbeitslose Bewerber für ein, besser zwei Woche gratis als Praktikum kommen. Wen er dann einstellt, 120 Std./Monat zu 9,25 €, der hat sechs Monate Probezeit. Gibt natürlich alles, will ja übernommen werden. Früh-, Spät-, Nachtschicht. Draußen in der Pampa.

Irgendwann erfuhr meine Kollegin, daß eine andere Kollegin gekündigt und unter Resturlaubsanrechnung sofort freigestellt wurde. Und sie erfuhr, daß der Pächter das mit allen kurz vor Ablauf ihrer Probezeit so mache.
So vorgewarnt, suchte und fand sie eine andere Tankstelle, näher. Mit Wunsch-Arbeitszeit (was bei ihr bedeutet: Keine Früh-, und nur max. 50% Nachtschicht), 160 Std. zu 8,50 €, netteres Betriebsklima.
Dem bisherigen Chef machte sie es dann so, wie er es normal mit seinen Leuten macht: Sie kündigte in der Probezeit, und stellte sich unter Resturlaubsanrechnung sofort frei.

Nein, nein, es gibt auch gut funktionierende Arbeitsverhältnisse bei ZAF, bloß werden die halt fast nie so weiterverbreitet, wie die schlecht funktionierenden.
Aber egal, ob der Mißbrauch der zu langen Probezeit, der Mißbrauch der befristeten Arbeitsverträge und der der Zeitarbeit,- all das stammt aus "rot/grün", und konnte nur sein, weil Sommer samt DGB im Tiefschlaf waren.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 10:13   #65
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

ok, das hat wohl auch seine guten gründe wenn hier und da mal was positives über die zeitarbeit unter den mitarbeitern berichtet wird.

das system wurde unter helmut kohl eingeführt, immer nur so viel menschen in den hintern treten und benachteiligen dass es nicht zu einer mehrheit wird die dir schwierigkeiten machen kann.

immer nur so viel spalten dass die betroffenen sich untereinander ins gesicht schlagen und nie alle auf den gedanken kommen das es ungerecht zugeht!!

was auch sehr ätzend ist, wenn das unternehmen seine eigenen leute schon wie dreck behandelt und du kommst dort als leiharbeiter hin, dann kann dir auch kein guter verleiher helfen.

es gab wirklich mal eine zeit so um 1980 rum da hat man sich gefreut wenn man einen zuverlässigen und fleissigen leiharbeiter ins unternehmen vermittelt bekam, und auch wirklich die frage stellen MUSSTE, lass ich den wieder gehen oder übernehme ich diesen menschen, denn es durfte nicht nonstop in ein und den selben betrieb gearbeitet werden.

diese verlogenheit der politik dass man zeitarbeit als sprungbrett oder sonst was nutzen kann für eine festanstellung, haben diese banditen doch selbst abgeschafft, durch die möglichkeit endlos-einsätze usw.


lasst euch weiter spalten!
ich stehe auch zu dem was ich seit über 30 jahren leiharbeit alles erleben durfte, heute als kostenfaktor!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 17:47   #66
Flax
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.03.2012
Ort: weit weit weg^^
Beiträge: 268
Flax Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

@rounddancer:

wohl war das, das negative gerne weitergeragen wird! liegt in der natur des menschen. da gibt es dann gerne den sog. scheeballeffket ;)

deffakto kann ich aber auch nur das bestätigen was viele vor mir schon geschrieben habe .. "gute" zeitarbeit gibt es nicht.

oder ist es gut wenn menschen mit abgeschlossener berufsausbildung (und ggf. zusatzquallie(´s)), beruferfarhung, Grundsätzlich nur einen AV als Helfer zu niedrigsten Stundensätzen bekommen?

Egal was du gelernt hast Elektriker, Maler, Bürokaufmann, Fachkraft Lagerlogistik ... Du bekommst IMMER den topverdienst von 8,19€ (IGZ) bei BAP ist es noch weniger.

Es intersiert eine ZAF nicht was du wirklich kannst, es interesiert nur für wie wenig du arbeiten gehst.

Entweder nach deren Vorstellungen oder nicht.

Das da die meinsten sagen eher nicht, und dieses auch gerne in diversen Foren diskutieren, macht Zeitarbeit als solche nciht schlecht.

Schlecht macht sich Zeitarbeit selber, wen ein Perso.-Dispo in einem Vorstellungsgespräch zb. solche tollen Aussagen trifft wie :"Mir schei*segal was sie für einen Titel haben, ich zahle Ihnen 8,19€"

Mir persönlich ist das auch schei*segal wer da sitzt, da ich miene ganz persönliche meinung von diesen Menschen habe.

Die haben keine Ahnung von Berufsbildern, die haben keine Ahnung von den wirklichen Tätiglkeiten. Die sind einfach nur dafür da um Leute zu Hungerlöhnen ein zu kaufen.

Ich habe auch mal das Vergnügen gehabt, mit der Aussage konfrontiert zu werden :" Das zahlt mir mein Kunde nciht" .. woraufhin ich nur sagte :"schlecht verhandelt ... und ist nicht mein Problem und mache ich auch nciht zu meinem".

Leider gibt es immer menschen die sich für 8,19€ oder weniger kaufen lassen. das fatale ist das es immer menschen sind ohne abgeschlossene ausbildung.

Die leittragenden sind dann die menschen mit ausbildung, die bekommen nicht das gehalt das sie verdienen da man für das selbe geld 10 helfer bei kunden einsetzten kann.

also ist die rate 10/1 .... es rotieren helfer von a nach b .. anstatt das 1 ausgebildete kraft mal wirklich langristig zur kunden zufriedenheit eingesetzt wird.

ist halt günstiger und wie uns die werbung schon immer sagte :" GEIZ ist geil" .. die frage ist "wie lange noch?"

viele worte ... im grunde für nichts ... gute zeitarbeit kann es nur geben wenn die entlohnung ensprechend ist und die kann bei einer fachkraft (das sind laut definition, menschen mit einer abgeschlossenen ausbildung oder akademischen grad) mit sicherheit nicht bei 8,19€ oder weniger liegen.

also bleibt nur eins zeitarbeit nur wenn wenn das gehalt stimmt ;)
__

Das Negative ist, wir stecken bis zum hals in der schei*se.
Das Positive... zumindest können wir noch Luft holen.
Flax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 18:47   #67
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

zeitarbeit oder die die dieser gemeinschaft angehören haben im grunde genommen wenig mit industrie, handwerk, handel und alles was der markt so an arbeit bietet zu tun.

das ist eine dienstleistungssekte die sich europa weit zwischen arbeitgeber und arbeitnehmer drängt um daraus kapital zu schlagen.


das ist nicht anders wie bei Scientology und andere sekten wo menschen mit einfachen formeln davon überzeugt werden dass es ihnen besser geht wenn sie ihr geld bei denen investieren.

sie belügen ganze völker von unternehmer in ganz europa in dem man ihnen einen höheren profit verspricht oder durch einsparungen bei den personalkosten immer konkurrenzfähig bleiben im verhältnis zu denen die es nicht machen, besonders bei umsatzeinbrüchen, wenn man scharen von leihsklaven einfach vor die tür setzen kann und von heute auf morgen überhaupt keine personalkosten mehr hat um sich vor den konkurs zu retten.

das sind scharlatane die ihre mitmenschen nur brauchen um sie auszubeuten, aber nach allen seiten hin! sie bringen nur A und B unter einen hut und warten auf geld. bis in die höchsten etagen haben die sich eingeschlichen.

ich glaube die sind sogar noch gefährlicher wie scientology, weil sie sogar die politik beherrschen!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 21:53   #68
ShowCenterFulda
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.07.2013
Ort: Fulda (Osthessen)
Beiträge: 222
ShowCenterFulda Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
...das ist eine dienstleistungssekte die sich europa weit zwischen arbeitgeber und arbeitnehmer drängt um daraus kapital zu schlagen...das ist nicht anders wie bei Scientology und andere sekten wo menschen mit einfachen formeln davon überzeugt werden dass es ihnen besser geht wenn sie ihr geld bei denen investieren....ich glaube die sind sogar noch gefährlicher wie scientology, weil sie sogar die politik beherrschen!
Sei vorsichtig mit solchen Mutmaßungen...
ShowCenterFulda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 23:05   #69
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen

ich glaube die sind sogar noch gefährlicher wie scientology, weil sie sogar die politik beherrschen!
Eine Sekte bzw. Zeitarbeitsfirma ist nur dann gefährlich, wenn man sich darauf einlässt...
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 23:43   #70
ShowCenterFulda
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.07.2013
Ort: Fulda (Osthessen)
Beiträge: 222
ShowCenterFulda Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von HimbeerTony Beitrag anzeigen
Eine Sekte bzw. Zeitarbeitsfirma ist nur dann gefährlich, wenn man sich darauf einlässt...
Es gibt Hinweise darauf, dass es im Bereich des Möglichen liegt.
ShowCenterFulda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 06:19   #71
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von HimbeerTony Beitrag anzeigen
Eine Sekte bzw. Zeitarbeitsfirma ist nur dann gefährlich, wenn man sich darauf einlässt...
dann erkläre das mal den unternehmern!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 07:09   #72
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
persona serices, 2Tage für 5min - Gesprach unterwegs
vor über 20 jahren war persona noch nicht so verrufen, so wie andere auch nicht die viele jahrzehnte am markt sind. da ging es auch noch nicht darum den festangestellten aus den betrieb zu ekeln und durch leihsklave zu ersetzen, da wurde noch personal aufgestockt!


in den letzten jahren sind ja hunderte von neuen leihbuden an den start gegangen, aus dem grund drehen die auch alle so ab, zu viel wettbewerb.
einer skrupelloser wie der andere!

buckel dich schön, tempo tempo, fahr mal hin, "schweiß naht", mach`s mir, und wie sie nicht alle heißen.

riesen aktionstage in den jobcentern, zeitarbeit stellt sich vor! hunderte von erwerbslosen in reihe und glied mit bewerbungsmappe zum vorstellungsgespräch.
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 07:34   #73
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von ShowCenterFulda Beitrag anzeigen
Es gibt Hinweise darauf, dass es im Bereich des Möglichen liegt.
arbeitnehmerüberlassung hempel und co, wir entkernen ihr unternehmen von teuren festangestellten und reichern ihn mit billigen leihsklaven an!

wer nicht will der hat und wer`s nicht macht geht platt!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 08:03   #74
pepe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.06.2013
Beiträge: 100
pepe Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat:

Den Grundstein dafür legten die Hartz-Reformen vor zehn Jahren. Der Vorwurf damals: Die Bundesagentur sei zu verkrustet, sie solle stärker erfolgsorientiert arbeiten. Quotenvorgaben sollen das regeln. Um die zu erfüllen, setzt man auf die Zeitarbeitsbranche. 2007 werden deshalb Kooperationsverträge mit den Leiharbeitsfirmen geschlossen.

während es 2009/2010 noch 4.5** zeitarbeitsfirmen in Deutschland gab, sind es 2012 schon 17.500 gewesen.

Für die Zulasssung ist die Bundesagentur für Arbeit zuständig.
Hier geht es nur drum, sich Potenzial zum Abschieben aufzubauen, Quote, Quote, Quote.....

Fragwürdige Quote - Plusminus - ARD | Das Erste

LG
pepe
pepe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 10:33   #75
HimbeerTony->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 902
HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony HimbeerTony
Standard AW: Liste besonders schlechter Leihfirmen

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
dann erkläre das mal den unternehmern!

Auch einem Unternehmer steht es frei, sich nicht am System der Leiharbeit zu beteiligen.
HimbeerTony ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
besonders, leihfirmen, liste, schlechter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leihfirmen angebot abweisen! Dringend HILFE! SteveO1984 Zeitarbeit und -Firmen 2 06.07.2012 16:39
Muss man auf Anzeigen von Leihfirmen sich bewerben?? Frage45 Allgemeine Fragen 4 14.01.2010 16:25
Leiharbeiter in Deutschland in besonders schlechter Lage Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.08.2009 23:41
besonders hartnäckig behinderte Schulden 3 12.10.2007 11:59
Wie sich Leihfirmen versuchen vor der Zahlung zu drücken rolf.schmidt Job - Netzwerk 1 10.07.2006 16:35


Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland