Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Leihbude hat mich wahrscheinlich bei Sachbearbeiter angeschwärzt

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 13:02   #26
HexiMeckie
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.11.2017
Beiträge: 82
HexiMeckie
Standard AW: Leihbude hat mich wahrscheinlich bei Sachbearbeiter angeschwärzt

Bleibt immer noch die Tatsache, dass du dann ja quasi täglich zum JC fahren müsstest, um zu sehen, ob jmd. auf deine Mailbewerbung geantwortet hat.

Was ist, wenn du das aber mal 2,3 Tage (z.b. aufgrund Krankheit, VGs, o.ä.) nicht kannst? Dann kriegst du ne Sanktion, weil du dich nicht täglich ins JC begeben hast?

Busse fahren manchmal nicht (Streik, Wetter, was weiß ich warum) usw.

Die Rechtsgrundlage möcht ich mal sehen, die dich zu sowas "zwingen" kann
HexiMeckie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:26   #27
karibiktraum17
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von karibiktraum17
 
Registriert seit: 17.11.2017
Beiträge: 23
karibiktraum17
Standard AW: Leihbude hat mich wahrscheinlich bei Sachbearbeiter angeschwärzt

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Den Spruch mit ich habe keinen PC und Internet kann man zwar bringen, hilft einen aber nicht immer weiter, da man dann auf Jobcenter PCs oder irgendwelche Räumlichkeiten des Jobcenters verwiesen wird wo man kostenlos PCs und Internet hat, welches man dann nutzen MUSS.
Das ist doch alles mit Streß, Ärger und Arbeit verbunden, man muss dahin fahren/laufen etc... da macht man das doch lieber gemütlich von zu Hause aus.
Das fände ich auch nicht so klug denn auf den Nachweis der Liste der Eigenbemühungen (der sogar jedesmal gleich noch abkopiert wird *vogelzeig*) habe ich auch überwiegend Bewerbungen per Mail.
Dann müsste ich ja in Zukunft nur schriftlich hinschreiben dann würde die SB ja stutzig werden, weil keine Bewerbungskosten abgesetzt werden (zumindest in der "Masse")
karibiktraum17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 01:38   #28
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.504
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Leihbude hat mich wahrscheinlich bei Sachbearbeiter angeschwärzt

Hi Frank :-)
Zitat von Frank71 Beitrag anzeigen
Die Fahrtkosten werden in dem Fall wohl nicht vom Jobcenter übernommen
Dann muss ich auch nicht irgendwo hinfahren.
Zitat von Frank71 Beitrag anzeigen
und sie werden darauf hinweisen man könne die Fahrtkosten auch aus dem Regelsatz bezahlen
Ich mag Leute mit Witz...
Zitat von Frank71 Beitrag anzeigen
bzw wie ich es auch schon viel gehört habe auf das Sozialticket zu verweisen für Bus/Bahn.
Ja - schwierige Thema - aber man muss sich nicht den Sozialticket kaufen (ich kaufe es mir seit Jahren).
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:37   #29
hansklein
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.02.2006
Beiträge: 158
hansklein
Standard AW: Leihbude hat mich wahrscheinlich bei Sachbearbeiter angeschwärzt

Diese Fahrtkosten sind nicht im Regelsatz enthalten. Sozialticket kann man nutzen - wenn "sie" es bezahlen.
hansklein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:49   #30
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.073
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihbude hat mich wahrscheinlich bei Sachbearbeiter angeschwärzt

Zitat von hansklein Beitrag anzeigen
Diese Fahrtkosten sind nicht im Regelsatz enthalten. Sozialticket kann man nutzen - wenn "sie" es bezahlen.
Nicht ganz richtig.
Denn im Regelsatz sind etwas über 32 Euro für Verkehr vorgesehen.

Allerdings ist der Regelsatz für private Zwecke gedacht, wenn ich es mal so sagen darf, und nicht für Zwecke die ich im Auftrag des JC auszuführen habe.

Auch kann einem keiner vorschreiben, ob ich ein Sozialticket kaufe oder eben nicht.
Denn die Aufteilungen des Regelsatzes sind eh für die Katz, da der Betrag für Strom z.b. bei den meisten nicht ausreicht, so dass man umschichten muss.

Diese Aufteilung ist sowieso ein Witz. Mit den 409 Euro kannst Du also machen was Du willst.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angeschwärzt, leihbude, sachbearbeiter, wahrscheinlich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leihbude sagt, ich hab mich nicht beworben... Heinz66 Zeitarbeit und -Firmen 54 29.09.2017 10:33
Leihbude zweifelt an meiner Krankheit & schickt mich 55 km weit zum medizinischen Dienst Junggeselle Zeitarbeit und -Firmen 5 01.04.2016 20:36
Meine Leihbude schickt mich zu Vorstellungsgesprächen: Muss die Zeit bezahlt werden? Junggeselle Zeitarbeit und -Firmen 5 02.03.2016 14:04
Job in Leihbude macht mich krank Reca ALG II 54 17.07.2014 10:06
Übernahme von Leihbude a durch Leihbude b Blitzgedanke Zeitarbeit und -Firmen 15 27.04.2013 14:30


Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland