Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2014, 06:34   #26
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.724
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Zitat von Caso Beitrag anzeigen

Man kann auch anders zitieren.

--------------------------------
Falls meine Aussagen sachlich falsch sein sollten, bitte ich um Berichtigung. Danke.
Sie stellen immer lediglich meine persönliche Meinung dar.
"Schön", dass Du Deine Signatur nicht in das entsprechende Signaturfeld reingetan hast. Da sag ich mal "Dankeschön" ...
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 09:12   #27
Cholo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 9
Cholo
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

So, bin wieder da Bin übrigens ein Männchen und 37 Jahre alt...War ja jetzt gestern bei der AfA...hab der Dame dort mal meinen Fall geschildert, soll jetzt noch Arbeitsbescheinigung, meine Eigenkündigung und eine schriftliche Stellungnahme dort nachreichen...Ich habe zum Glück noch die alten Mails, in der mir die Festeinstellung zugesagt wurde. Am Besten, ich lege diese dann einfach bei - kann ja nichts schaden...Von einer Sperre wurde mir nichts erzählt, nur darauf verwiesen, in so einem Fall doch bitte VOR der Eigenkündigung einen Sachbearbeiter aufzusuchen um mich entsprechend beraten zu lassen..O-Ton: "Dafür sind wir ja da..."
Cholo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 09:18   #28
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.986
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Zitat von Cholo Beitrag anzeigen
War ja jetzt gestern bei der AfA...hab der Dame dort mal meinen Fall geschildert, soll jetzt noch Arbeitsbescheinigung, meine Eigenkündigung und eine schriftliche Stellungnahme dort nachreichen...Ich habe zum Glück noch die alten Mails, in der mir die Festeinstellung zugesagt wurde. Am Besten, ich lege diese dann einfach bei - kann ja nichts schaden...Von einer Sperre wurde mir nichts erzählt, nur darauf verwiesen, in so einem Fall doch bitte VOR der Eigenkündigung einen Sachbearbeiter aufzusuchen um mich entsprechend beraten zu lassen..O-Ton: "Dafür sind wir ja da..."
Ich würde mir das Schriftlich geben lassen, dass Du keine Sperre bekommst.
Die SB kann sich plötzlich nicht mehr errinnern, Dir sowas gesagt zu haben.
Bananenbieger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 09:25   #29
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.724
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Zitat von Cholo Beitrag anzeigen
.Ich habe zum Glück noch die alten Mails, in der mir die Festeinstellung zugesagt wurde. Am Besten, ich lege diese dann einfach bei - kann ja nichts schaden...
Ja, das kann nicht schaden. Aber es gibt im SGB III keinen Passus, der besagt, dass eine Festanstellung der Arbeit über eine ZAF vorzuziehen ist.

Deswegen rate ich Dir, meinen Tipp in Beitrag #23 zu beherzigen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 09:33   #30
Cholo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 9
Cholo
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Um ehrlich zu sein, traue ich dem Frieden auch nicht so ganz...sobald ich den Arbeitsnachweis habe schicke ich mitsamt meiner Stellungnahme noch den Schriftverkehr mit, welcher mich damals glauben ließ, in einer Festanstellung zu "landen"....Als ich gestern bei dem sogenannten "Arbeitsvermittler" (=Zeitarbeitsfirma) anrief, um den Nachweis anzufordern waren die süffisant freundlich und wollten mich dazu bewegen, den Nachweis persönlich abzuholen - denke die wollten mich belabern, mich doch wieder bei sich aufnehmen zu lassen....Weiß nicht, ob ich hier Namen nennen darf : Ist ne recht üppig in den Stellenangeboten vertretene "Arbeitsvermittlung" für Fachkräfte in Spedition und Schifffahrt, vielleicht weiß ja jemand, wen ich meine
Cholo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 10:02   #31
Cholo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 9
Cholo
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

@Caso: Seh' ich auch so. Mehr kann ich jetzt erst mal auch nicht machen. Könnte mir noch immer wegen meiner Blödheit in den A.... beißen...Mit ZAF bin ich erst mal durch, äußerst halbseiden und nur am eigenen Profit orientiert. Mal ehrlich: Locken mit Vermittlung zur Festeinstellung, ich habe 8 Jahre in meiner alten Firma gearbeitet, dann kam die Kündigung wegen Umstrukturierung...war 10 Tage arbeitslos, bevor ich die "1-Tages-Stelle" angetreten habe...Denken die wirklich, ich arbeite nach so einer Zeit sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung??? Einfach super blöd von mir, mich so über den Tisch ziehen zu lassen...Egal, ich reg mich schon wieder auf...
Cholo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 11:00   #32
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Hallo Cholo,

lass dir ein paar Tage Zeit bis Du die geforderten Unterlagen bei der AfA abgibst!!
Weil; ich habe Bedenken was die Eigenkündigung angeht. Ebenso bei den alten Mails!!

Falls Dir der PAV "nur" eine Festanstellung zugesagt hat ... die hast Du bekommen ... leider "nur" bei einer ZAF und nicht in der Firma aber
Festanstellung ist Festanstellung!!! So wird die AfA argumentieren!

Es kommt natürlich auch noch darauf an was Du in deiner Kündigung geschrieben hast.

Ggf. kann die (Eigen-)Kündigung in der Probezeit ein Argument sein.

Ich empfehle Dir (falls Du die Möglichkeit hast) dich bei einem Anwalt, der Gewerkschaft oder einer fachkundigen Person beraten zu lassen. Und dieser Person alle Unterlagen zu zeigen und nicht unbedingt der AfA.

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 11:05   #33
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.986
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Zitat von Cholo Beitrag anzeigen
Denken die wirklich, ich arbeite nach so einer Zeit sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung??? Einfach super blöd von mir, mich so über den Tisch ziehen zu lassen...Egal, ich reg mich schon wieder auf...
Nicht aufregen! Es ist schon fast jeder auf Ähnliches der ZAFs reingefallen.

Beim nächsten Male, schaust Du Dir die Webseite der Firma an.
Auch ein Besuch bei Arbeitgeber bewerten und Erfahrungsberichte lesen. KUNUNU.COM und allgemein im Web ist nicht verkehrt.
Bananenbieger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 11:06   #34
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.733
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Weiß nicht ob es hilft aber du könntest zusätzlich in die Begründung aufnehmen dass dadurch das dich die Firma ja mit Festanstellung gelockt hat und dann doch ein Zeitarbeitsvertrag raus kam, das Vertrauensverhältnis in die Firma erheblich geschädigt oder garnicht erst entstehen konnte wurde.
Wenn sowas schon bei Vertragsunterzeichnung abläuft was kommen dann noch alles für unlautere Dinge während des Arbeitsverhältnisses?

Ich persönlich würde es jetzt evtl. ausführlich darlegen und denen mitteilen dass sie dir ja eine Festanstellung im Betrieb zugesagt haben und bei Vertragsunterzeichnung auf schnelle, sofortige Unterschrift drängten, so dass du einige Vertragsbestandteile garnicht richtig realisieren konntest.
Voraussgesetzt natürlich die AfA verlangt eine Begründung für die Kündigung, ansonsten erstmal garnicht dazu äussern und erstmal abwarten was da noch von denen kommt.

Sowas finde ich hinterhältig. Lesen und Verstehen sind zweierlei. Gelesen hat man einen Text schnell aber um ihn wirklich zu verstehen muss man ihn sich evtl. auch mehrmals durchlesen oder Abschnittweise und dann über jeden Abschnitt erstmal nachdenken, sowas braucht halt Zeit und diese Zeit hattest du ja nicht, wie du schreibst.
Ein Vertrag ist was anderes als ein Roman oder eine Geschichte den/die man mal eben so nebenher in der U-Bahn lesen kann.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 11:48   #35
Cholo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 9
Cholo
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Hi Nightangel,
ja - in die Richtung habe ich auch schon gedacht. Denke - je ausführlicher, desto besser. Habe ja wie gesagt noch zum Glück den ganzen Schriftverkehr, mit dem ich mich hab locken lassen. Auch die "Blitzunterzeichnung" des Vertrages werde ich erwähnen...Gebe Meldung, wenn ich was konkretes erfahren habe...
Cholo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 13:13   #36
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.724
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kündigung nach einem Tag bei Zeitarbeitsfirma

Zitat von Cholo Beitrag anzeigen
Gebe Meldung, wenn ich was konkretes erfahren habe...
Ja, das wäre nett, wenn Du uns auf den Stand der Dinge hältst bzw. wie die Sache ausgegangen ist. Weil das hilft dann anderen Leuten, die in eine ähnliche Situation wie Du geraten werden und hier nachschauen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kündigung, selbstkuendigung, sperre, zeitarbeit, zeitarbeitsfirma

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kündigung von Zeitarbeitsfirma ela28 Zeitarbeit und -Firmen 19 10.05.2014 15:54
Kündigung Zeitarbeitsfirma? Headi ALG II 5 13.09.2013 17:21
Kündigung durch Zeitarbeitsfirma Ashura Zeitarbeit und -Firmen 10 17.10.2012 11:06
Kündigung bei Zeitarbeitsfirma sigengel Zeitarbeit und -Firmen 1 09.11.2011 14:44
tel.Rückn.d.Kündigung durch Zeitarbeitsfirma ... T.Lia Allgemeine Fragen 6 07.03.2010 14:02


Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland