Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Job durch ZAF

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2014, 20:31   #76
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Wir brauchen härtere Sanktionen! (...) Knallhart muss das sein!
Na, mal wieder während der Arbeit privat gesurft?

Aber du hast schon Recht, härtere Sanktionen müssen her. Zum Glück gibt's ja immer mehr Arbeitgeber, die sowas knallhart abmahnen ;-)
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 21:06   #77
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Täglich Nudeln mit Soße ist ja auch lecker
Aus informierten Kreisen war dein Menüplan für die nächste Woche zu erfahren:

Montag: Nudeln mit Soße
Dienstag: Nudeln mit Soße
Mittwoch: Nudeln mit Soße
Donnerstag: Nudeln mit Soße
Freitag: Nudeln mit Fischsoße
Samstag: Nudeln mit Soße
Sonntag: Nudeln mit Soße (Doppelportion)

Na dann: Guten Appetit!

Zitat:
Arbeiten finden die Meisten hier eh doof! Ausnutzen des Sozialsystems funktioniert ja auch leicht ;)
Das ist Quatsch mit Soße.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2014, 22:54   #78
cogito ergo sum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Korrekte Einstellung @ TE!

Jedoch wirst du bei den vielen Hartzer4life hier wenig Anklang finden. Die kommen alle mit ihren 380 € Hartz fear gut aus! (Täglich Nudeln mit Soße ist ja auch lecker) - nicht von dir auf andere schliessen - Arbeiten finden die Meisten hier eh doof! Ausnutzen des Sozialsystems funktioniert ja auch leicht ;)

Sagte der einzige Schmarotzer weit und breit, der alleine der Ausbeutung seiner Mitmenschen (mit der dazu notwendigen Unterstützung der Politik) sein bescheidenes Auskommen verdankt.

Gruß

Leihkeule meint, er kann sich mal wieder nicht einloggen?

Dafür hast du doch mitunter die anderen Accounts. Leihkeule, DieMehrheit, maenge, Sanktion, Maik75, habe ich einen vergessen?
Zitat:
Ja ist verboten! Wird leider zu wenig verfolgt! Wir brauchen härtere Sanktionen! 100% Versagen aller Leistungen bei Negativbewerbungen, Nicht-Erscheinen beim Termin usw.! Knallhart muss das sein!

Träum mal weiter. Unsere konfliktscheue Kanzlerin und die pseudo SPD werden sich schön hüten.
Merkt nicht, wie er nur das Gegenteil von dem erreicht, was er beabsichtigt. Dumm wie Brot, herrlich. Wer den eingestellt hat, hat wohl ebenfalls nur eine Baumschule von außen gesehen, denn Gleich und Gleich gesellt sich gern.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 00:19   #79
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Übrigens es soll auch ZAF´s geben, die Menschen ohne Ausbildung zur einem Einkommen verhelfen. Das jemand der keinen Beruf erlehrnt hat, keine Ansprüche ans Einkommen stellen darf, dass scheint wohl nur bis zum Jahr 2000 so gewesen zu sein.
Das ist ein Märchen, dass die Menschen im Niedriglohnsektor keine abgeschlossene Ausbildung haben. Laut einer Studie haben 70% der Menschen die weniger als ~9,50€ pro Stunde verdienen eine abgeschlossene Ausbildung - und sie werden trotzdem ausgebeutet und von den "sozialen" Arbeitgebern zu "ungelernten" gemacht. Passt von der Bezahlung her einfach besser....

News ist schon 2 Jahre alt:
Niedriglohn für jeden Vierten: Viele bekommen unter 5 Euro - n-tv.de
__

n2ame22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 01:24   #80
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von cogito ergo sum Beitrag anzeigen
Merkt nicht, wie er nur das Gegenteil von dem erreicht, was er beabsichtigt.
Naja, vielleicht ist er doch ein Elo, der hier gezielt als agent provocateur weiteren Hass gegen Sklavenklitschen schürt ... und Typen wie mich zu immer weiteren 34er-Schreiben inspiriert ... und der damit seinen Job macht ... weil sooooo blöd kann eigentlich nicht mal der dümmste Sklavenludenhelfer sein ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 02:53   #81
Coquette
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 95
Coquette Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

gelöscht...
Coquette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 08:32   #82
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Job durch ZAF

Als unabhängiger Leser dieses Threads stelle ich fest:

"Die Mehrheit" ist hier absolut in der Minderheit und wird ihren Namen nicht gerecht.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 09:48   #83
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von saurbier Beitrag anzeigen
Übrigens es soll auch ZAF´s geben, die Menschen ohne Ausbildung zur einem Einkommen verhelfen.
Ja, an Einsatzorten, wo die Firmen auch direkt jemanden ohne Ausbildung einstellen könnten (und das ohne ZAF höchstwahrscheinlich auch tun würden).

Zitat:
Das jemand der keinen Beruf erlehrnt hat, keine Ansprüche ans Einkommen stellen darf, dass scheint wohl nur bis zum Jahr 2000 so gewesen zu sein.
Wenn überhaupt, dann nicht bis, sondern eher ab. Der zunehmende gesellschaftliche Konsens, daß nur noch derjenige Arbeitnehmer etwas wert sei, der eine abgeschlossene Ausbildung hat, ist eine ziemlich neumodische Erscheinung.

Da mutet es beinahe schon wie ein Wunder an, daß nicht auch Ungelernte zu den Ausnahmen beim künftigen Mindestlohn gehören.
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 10:16   #84
Malore
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.08.2013
Beiträge: 131
Malore Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Hallo DieMehrheit,

Jedoch wirst du bei den vielen Hartzer4life hier wenig Anklang finden. Die kommen alle mit ihren 380 € Hartz fear gut aus! (Täglich Nudeln mit Soße ist ja auch lecker) Arbeiten finden die Meisten hier eh doof! Ausnutzen des Sozialsystems funktioniert ja auch leicht ;)

Sag mal, wie kommst du eigentlich dazu Hartz IV-Empfänger sowas zu unterstellen,du bist so ein Troll echt mir fehlen die Wörter über deine kommentare.

Warscheinlich bist du so ein Scherge,der ganz gut leben kann,in dem er Ahnungslose Hartz IV -Empfänger ausbeuten kann.

Immer wenn solche Deppen nicht mehr weiter wissen,oder vllt sogar mit dem System verbandelt sind,kommen sie mit dem Spruch alle Hartz IV - Empfänger haben keine lust zum Arbeiten.

Aber selbständig denkende Menschen sind hier in diesem Land und gesellschaftlichem System nicht gerne gesehen.

Du bist so lächerlich.

Gruß
Malore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 10:34   #85
edelweiß
Elo-User/in
 
Benutzerbild von edelweiß
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Absurdistan
Beiträge: 491
edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Wie ich darauf komme? Schau dir mal den Anti-ZAF Bewerbungsfred an. Manche Leute sind dort so aktiv, dass man denkt, die schreiben ihre Dissertation über das Thema "Wie verhindere ich sozialversicherungspflichtige Arbeit". DAS ist lächerlich! Der Neudenkender ist mein persönlicher Favorit! Der regt sich über ZAF auf und hat gar keine Ahnung von Zeitarbeit! Paradox nech?
welch` Glück,das Du den Durchblick hast !
Bildzeitungspropaganda,Stammtischparolen und hirnloses trollen-du bist wirklich qualifiziert,Keule.

...der Leihsklave erklärt die Welt,herrlich !
__

Was immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken !
Erich Kästner
edelweiß ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 10:35   #86
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Zum Thema "ungelernt": Wer nichts gelernt hat, hat kein Recht über ZAF zu urteilen! Erst mal malochen gehen!
Das ist eine argumentative Sackgasse, da deine Worte fälschlicherweise unterstellen, Ungernte hätten noch nie "malocht".

Wie dir - wenn du dich in der Arbeitswelt ein wenig auskennen würdest - bekannt sein könnte, werden gerade die sogenannten "Malocher-Jobs" häufig von Ungelernten verrichtet.

Zitat:
Mit Zeitarbeit wird man nicht reich, aber man tut wenigstens etwas und muss sich nicht so schäbig fühlen wie ein Hartzer!
Ein "Hartzer" hat gar keinen Grund, sich schäbig zu fühlen, jedenfalls nicht aufgrund des Umstands, ein "Hartzer" zu sein.

Paß du mal lieber bei deinem Privatvergnügen in Form des Lesens in diesem Forum auf, daß dein Arbeitgeber dir keine knallharte Sanktion reinwürgt.

Wie schäbig fühlt sich eigentlich einer, der seinen Arbeitgeber durch die Zweckentfremdung bezahlter Arbeitszeit schädigt? ;-)
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 10:44   #87
Chrisman
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.03.2013
Ort: Dol Guldur
Beiträge: 1.676
Chrisman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Die Beleidigungen, die dieses Subjekt hier wieder ablässt, rechtfertigen doch mal wieder ne Sperre all seiner Accounts, oder nicht?
Chrisman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 10:51   #88
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von Chrisman Beitrag anzeigen
(...) mal wieder ne Sperre all seiner Accounts (...)
Warum denn?

Je mehr er hier während seiner Dienstzeit seine Erkenntisse postet, desto schneller gehört er selbst zur Zielgruppe dieses Forums ;-)
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 11:13   #89
cogito ergo sum
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat:
Naja, vielleicht ist er doch ein Elo, der hier gezielt als agent provocateur weiteren Hass gegen Sklavenklitschen schürt ... und Typen wie mich zu immer weiteren 34er-Schreiben inspiriert ... und der damit seinen Job macht ... weil sooooo blöd kann eigentlich nicht mal der dümmste Sklavenludenhelfer sein ...
Hmm, hast eventuell recht, denn "langsam" wird's doch etwas unglaubwürdig. Oder es ist einfach nur so irgendein Troll, der einfach gern Bullshit schreibt, ob Elo oder kein Elo. Sauerstoffmangel während der Geburt wäre dann denkbar.

Zitat:
Je mehr er hier während seiner Dienstzeit seine Erkenntisse postet, desto schneller gehört er selbst zur Zielgruppe dieses Forums
Wenn er denn echt ist, so wird er wohl für den Stuss hier bezahlt. Sollte der Chef der "PR-Abteilung" aber mal seine Beiträge und die darauf folgenden Kommentare lesen, dann könnte in der Tat eine Entlassung anstehen. Denn selbst die ZA-Schergen können eigentlich keine derartig offensichtliche Inkompetenz dulden, sollte man zumindest vermuten.

Zitat:
Die Beleidigungen, die dieses Subjekt hier wieder ablässt, rechtfertigen doch mal wieder ne Sperre all seiner Accounts, oder nicht?
Nicht verkehrt. Der war erst noch irgendwie amüsant, langsam wird es aber nur noch langweilig.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 11:16   #90
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von Hainbuche Beitrag anzeigen
Warum denn?

Je mehr er hier während seiner Dienstzeit seine Erkenntisse postet, desto schneller gehört er selbst zur Zielgruppe dieses Forums ;-)
meine vollste Zustimmung hast Du!!
Außer er ist, wie hier schon öfter vermutet, ein dafür bezahlter/abgestellter Schreiberling.
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 12:04   #91
Ralston->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.01.2014
Beiträge: 206
Ralston Ralston Ralston Ralston Ralston
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Zum Thema "ungelernt": Wer nichts gelernt hat, hat kein Recht über ZAF zu urteilen! Erst mal malochen gehen!
Du gehst (sofern Du tatsächlich überhaupt arbeitest) selbst auch nur einer ausgesprochen geringqualifzierten Tätigkeit nach. Indiz dafür ist die Tatsache, dass Du Deine Hirnfürze hier größtenteils während der gängigen Kernarbeitszeit absonderst und somit arbeitsmäßig nichts anspruchsvolles zu tun haben kannst und seitens Deines (vermeintlichen) AG auch nicht großartig eingebunden bist.

Ich glaube allerdings auch nicht, dass Du für Deine Aktivitäten hier von irgendeiner Seite entloht wirst. Dafür fehlt es Dir mit den immer selben platten Parolen und undurchdachten Stammtisch-Weisheiten eindeutig an Argumentationsfähigkeit und Intellekt.
Ralston ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 13:02   #92
Flax
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.03.2012
Ort: weit weit weg^^
Beiträge: 268
Flax Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Wie ich darauf komme? Schau dir mal den Anti-ZAF Bewerbungsfred an. Manche Leute sind dort so aktiv, dass man denkt, die schreiben ihre Dissertation über das Thema "Wie verhindere ich sozialversicherungspflichtige Arbeit". DAS ist lächerlich! Der Neudenkender ist mein persönlicher Favorit! Der regt sich über ZAF auf und hat gar keine Ahnung von Zeitarbeit! Paradox nech?
Die Frage ist nicht in wie weit sich jemand über ZAF Aufregt oder Ahnung hat!!

die Frage ist:

WIE weit lässt man sich Ausbeuten?
In Welche after würdest du kriechen um Arbeit zu bekommen?
Wie Tief kriechst du?

Ich weiß jetzt schon das Du mir (uns) hierauf nicht eine Antwort geben kannst/wirst/willst!!

Es gibt halt noch menschen, menschen die von dem was Sie verdienen leben wollen!

Und wenn Du mal rechnest (oder war das in deiner schule kein Hauptfach : mathematik?)
Wenn Du einfach mal anfängst deine kosten, deine ausgaben gegen deine einnahmen zu rechnen, vieleicht aber auch nur vieleicht wirst du merken das du mit dem geld das du bei einer zaf bekommst nichtmal deine beerdigung bezahlen kannst!

Also Spar die deine Gehirnblähungen für die Hohlköpfe die Du vllt. damit beeindrucken kannst.

Sowas wie dich zerreist man locker in der Luft, du bringst Argumentativ nichts nur sinnlose hirnfürze.... und nachgeplapper was man aus den medien schon kennt.

mach die glotze an und schau big brother oder so ... das scheint ganz dein niveau (ist keine Handcreme) zu sein ..

lg flax
__

Das Negative ist, wir stecken bis zum hals in der schei*se.
Das Positive... zumindest können wir noch Luft holen.
Flax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 16:20   #93
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 895
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Naja gibt halt immer noch Leute die den Blödsinn was die Politiker einen erzählen glauben tun. darunter die Arbeitslosenzahlen, das Zeitarbeit gut ist, das Maßnahmen und Praktikas einen in Arbeit bringen. In meinem Familienkreis gibs auch jemanden den ich erstmal sozusagen aufklären musste.
Hatte ihm von einem Vorstellungsgespräch erzählt wo mir gesagt wurde das ich erst 2 Wochen Probearbeit natürlich für lau machen sollte. als ich ihm das erzählte meinte er das ist doch gut und alles haste Arbeit, ich ihm nur angeschaut warum soll ich den für 0 Euro arbeiten gehen? Er meinte das ist doch nicht umsonst du kriegst doch vom Amt das Geld weiterbezahlt. Ich sagte ihm das auch Probearbeit bezahlt werden muss. Er meinte die 2 Wochen kann ich doch ruhig machen. ich meinte dann zu ihm warum er den Geld für seine Arbeit nehmen tut. Er meinte weil er Miete bezahlen muss und die ganzen anderen Sachen. Ich erwiderte das ich das auch muss und um das bezahlen zu können will ich auch Lohn für meine Arbeit haben. Er den nur bisschen Blöd geschaut und ich habe das dann sein lassen weiter mit ihm zu dis*ku*tie*ren darüber.

Und die Firma sucht immer noch grade vergangenes Wochenende wieder ausgeschrieben in der Zeitung. Die finden wohl keinen der sich so ausnehmen lässt. Ist ein Fuhr Unternehmen und da ich die Arbeitszeiten kenne weil ich schon mal woanders in dieser Branche gearbeitet hatte. sehe ich nicht ein 12+ für lau zu arbeiten.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 18:41   #94
Sanktion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 137
Sanktion Sanktion
Standard AW: Job durch ZAF

Zum Thema Job durch ZAF:

Ich bin ja nun noch immer bei meiner ZAF beschäftigt (noch bis Ende September, dann Einstellung beim Entleiher) und ziehe Zeitarbeit jederzeit der Erwerbslosigkeit vor.
Doch heute musste ich einem guten Freund mal zur weiteren Erwerbslosigkeit verhelfen.

Situation:
Er kam gestern aufgelöst zu mir, er wäre bei einem anderen PDL zu einem (noch imaginären) Vertrag genötigt worden. Beginn am Montag. Keine Ahnung wo der Einsatzort ist oder als was er eingestellt wird, weil keinen Vertrag erhalten. Der kommt angeblich per Post.
Heute war mein Kumpel bei der Arbeitsagentur und musste dort gleich die Veränderungsmittleilung unterschreiben, dass er wieder in Arbeit ist. Der Drücker-PDL hat ihn bereits in Arbeit abgemeldet - ohne Vertrag!

Da kam er gleich zu mir ins Büro und ich bin mit ihm zu seinem Vermittler.
Dort habe ich diese Situation geschildert, weil er sich nicht helfen konnte.
Hab auch mal den Vermittler gefragt, ob eine Abmeldung in Arbeit rechtens ist, wenn kein Arbeitsvertrag geschlossen wurde und mein Kumpel nicht mal die Möglichkeit hat, den Arbeitsvertrag gegenzulesen.

Schon war die Veränderungsmitteilung Geschichte und zerrissen.

Daraus ergibt sich für mich: Dieser PDL arbeitet mit dem Unternehmen, bei dem ich Personalrefernt bin zusammen. Zumindest noch eine Woche lang. Dann nicht mehr. Mit solchen Methoden kann und will ich mich nicht anfreunden.
Alle Mitarbeiter (momentan 15) bekommen von mir bis Freitag das Angebot einer Festeinstellung oder sie wechseln den PDL. Und da schau ich mir zusätzlich die Arbeitsverträge an.
Den Fall von meinem Kumpel wird morgen die Geschäftsführung des betreffenden PDL präsentiert bekommen.
__

Gruß
Sanktion
Sanktion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 22:02   #95
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat:
Wie ich darauf komme? Schau dir mal den Anti-ZAF Bewerbungsfred an. Manche Leute sind dort so aktiv, dass man denkt, die schreiben ihre Dissertation über das Thema "Wie verhindere ich sozialversicherungspflichtige Arbeit". DAS ist lächerlich! Der Neudenkender ist mein persönlicher Favorit! Der regt sich über ZAF auf und hat gar keine Ahnung von Zeitarbeit! Paradox nech?
Fühle mich geehrt, da ein Beitrag von mir in einem anderen Thread dazu führte das PP den Anti ZAF Thread startete.

Ich habe auch nie bei Zeitarbeit gearbeitet? Warum auch? Kein Mensch braucht 2 Chefs auf einem Buckel.

Ich wünsche das die ZAF's sterben gehen und damit alle Blutsauger und Plattwürmer die sich an der Not der anderen bereichern.

Falls das nicht passiert kann ich mr gut den Tag vorstellen, an dem ZAF Inhaber und Personaldisponenten an die eigene Hausmauer gestellt werden. Wird mal wieder Zeit für kleine Reinigungsaktion!

Ich hatte ja schon geschrieben - ich bin über 50 und damit ist der Drops gelutscht - und ja - ich strenge gerne mein Hirn an, wenn es darum geht jemanden aus den Armen dieser Kraken zu befreien.

Ein Umdenken kriegt man nur mit der Verknappung von Hilfswilligen hin, die für Kleingeld für zwei Chefs schaffen. Es sind oft die gleichen Drecksbranchen. Lasst die Ausbeuter im Stich bis denen die Sch.ei.s.... bis zum Hals steht.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 23:21   #96
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.987
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von Sanktion Beitrag anzeigen
Zum Thema Job durch ZAF:
Mit solchen Methoden kann und will ich mich nicht anfreunden.
Langsam kommt bei Dir auch die Erkenntnis, dass extrem viele ZAFs mit den LAN umgehen, wie mit Sklaven und diese extremt.

Wie sagte ich schon mehrmals? Mancher lernt schnell. Mancher lernt Langsam
Aber es ist wichtig, dass man lernt
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 23:31   #97
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von DieMehrheit Beitrag anzeigen
Der Mindestlohn bringt bei ZAF mal so gut wie gar nichts. Wer bekommt den bei ZAF im Westen schon weniger als 8,50 €? Niemand! Wie hier alle über Zeitarbeit rumjammern amüsiert mich. Zum Thema "ungelernt": Wer nichts gelernt hat, hat kein Recht über ZAF zu urteilen! Erst mal malochen gehen! Mussten wir in der Ausbildung auch alle und haben täglich Drecksarbeit gemacht! Mit Zeitarbeit wird man nicht reich, aber man tut wenigstens etwas und muss sich nicht so schäbig fühlen wie ein Hartzer! Nieder mit den Arno Dübels, die das System ausnutzen und Nichts zur Verbesserung beitragen! Hände aufhalten und selber Nichts dazu beitragen ist ASOZIAL!
Allem Anschein nach machst du heute immer noch die Drecksarbeit
Walter999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 00:08   #98
Bernd2->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.07.2014
Ort: mittendrin in D
Beiträge: 118
Bernd2
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von n2ame22 Beitrag anzeigen
Das ist ein Märchen, dass die Menschen im Niedriglohnsektor keine abgeschlossene Ausbildung haben. Laut einer Studie haben 70% der Menschen die weniger als ~9,50€ pro Stunde verdienen eine abgeschlossene Ausbildung - und sie werden trotzdem ausgebeutet und von den "sozialen" Arbeitgebern zu "ungelernten" gemacht. Passt von der Bezahlung her einfach besser....
Kann ich nur bestätigen. Hilfskraft für..., nee danke. Dann hätte ich mir das 3 Jahre Gelerne ja auch gleich schenken können und direkt nach der Schule arbeiten gehen können.
Bernd2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 00:24   #99
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen
Langsam kommt bei Dir auch die Erkenntnis, dass extrem viele ZAFs mit den LAN umgehen, wie mit Sklaven und diese extremt.

Wie sagte ich schon mehrmals? Mancher lernt schnell. Mancher lernt Langsam
Aber es ist wichtig, dass man lernt
Meine Güte, glaubst du dem zwitschernden Vögelchen auch nur ein Wort??? Das ist ein Sklavenhandel-Jünger. Weder den Kumpel da noch die erzählte Begebenheit hat es jemals gegeben. Zumal es ja wieder nur ein Dritter war ...

Hier wird doch nur von wahrscheinlich einem oder mehreren Bezahlschreibern oder Menschenhandelinhabern versucht, der rein parasitären, menschenverachtenden "Zeitarbeit" einen wenigstens ansatzweise humanen Anstrich zu geben. In dem es da in dieser dreckigen "Branche" angeblich Leute geben würde, die sich für die Belange der Sklaven einsetzen würden. So als gäbe es dort nur einen Hauch von Mitmenschlichkeit.

Gesponnen von vorne bis hinten. Reine PR. Diese Lügner können einfach nicht anders. Geht diesen Spinnern doch bitte bloß nicht auf den Leim! Das sind Geschichtenerzähler, PR-Beauftragte.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2014, 11:33   #100
Hainbuche
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 1.067
Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche Hainbuche
Standard AW: Job durch ZAF

Zitat von Sanktion Beitrag anzeigen
Alle Mitarbeiter (momentan 15) bekommen von mir bis Freitag das Angebot einer Festeinstellung oder sie wechseln den PDL. Und da schau ich mir zusätzlich die Arbeitsverträge an.
Ein Happy End ist immer gut.

Allerdings: Das erinnert ein bißchen an andere Geschichten aus der Wirtschaft, in denen man zuerst nicht so genau hinguckte und später, als man nicht mehr weggucken konnte, die totale Empörung zur Schau stellte.

Preisfrage: An welcher Stelle hat da wessen QM versagt? ;-)
Hainbuche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Barkaution durch das JC / Einbehalt durch Vermieter KristinaMN ALG II 10 11.01.2013 22:01
Rente ist durch. Atlantis Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 09.10.2012 11:33
Beschluss durch SG Slavonia Allgemeine Fragen 8 12.08.2012 13:06
rente ist durch! mario64 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 16 20.08.2007 19:20
Durch Privatrente durch Krankheit erhalte ich fast nichts mehr Sascha Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 11.06.2007 13:19


Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland