Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  8
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2012, 12:51   #26
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

noch was zum thema schwarze listen: die gibt es in einigen großen unternehemen tatsächlich, die beinhalten aber meist nur bewerber bei den ein Betrug im bewerbungsverfahren nachgewiesen wurde (öffensichliche falschangaben im lebenslauf, gefälschte zeugnisse usw.) ein austauch findet unter den Unternehemen nich statt. - die betroffen berwerber erhalten dann halt eine absage
==> ich kann nur alle davor warnen falsche Angaben im Lebenslauf / Bewerbungen zumachen !!! wenn ist mann seinen Job sehr schnell wieder los, das gilt auch wenn es erst nach zehn jaheren rauskommt.
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 13:20   #27
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Man wird doch heute gezwungen seinen Lebenslauf zu schönen,
weil unsere Arbeitgeber so hohe Ansprüche stellen!
Wenn gefragt wird, was haben sie in dem Unternehmen X alles so gemacht. Dann kann ich das beantworten, weil ich in dem Unter-
nehmen gearbeitet habe. Betrug sieht für mich anders aus.

Wenn es um Ehrlichkeit geht, dann sollen sich unsere Arbeitgeber
mal an die eigene Nase fassen. Viele korrupt bis zum gehtnichtmehr.
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 13:27   #28
Domino
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Und ausserdem habe ich hier schon oft gelesen, dass die JC einen teilweise zwingen bei Bewerbungen nicht ganz bei der Wahrheit zu bleiben.
Insbesondere, was geforderte Fähigkeiten angeht.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 13:28   #29
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Letzte Arbeitgeber war z.B. persona service.
Da kriege ich normalerweise im Leben nicht ein Vorstellungsgespräch
bei einem normalen Unternehmen, höchstens mit Vitamin B!
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 13:40   #30
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von Catwizel Beitrag anzeigen
Man wird doch heute gezwungen seinen Lebenslauf zu schönen,
weil unsere Arbeitgeber so hohe Ansprüche stellen!
es ist erlaubt die ausgeübten tätikeiten etwas zubeschönigen
z.B. wenn mit ausländischen kollegen zusammen arbeites, kann du schreiben das du in eimen internaionalen team gearbeitet hast

Zitat von Catwizel Beitrag anzeigen
Wenn gefragt wird, was haben sie in dem Unternehmen X alles so gemacht. Dann kann ich das beantworten, weil ich in dem Unter-
nehmen gearbeitet habe. Betrug sieht für mich anders aus.
es geht ja darum das du einen arbeitsvertrag mit deinem Eisatzbetrieb im lebenslauf vortäuchst, obwohl du "nur" durch ein ZAF dort eingestezt wirst. Du selber hast keinen Arbeitsvertrag mit deinem Einsatzbetrieb! (zwichen dir und dem einsatzberteib besteht keine direkte juristische Verbindung)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 13:52   #31
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Und ausserdem habe ich hier schon oft gelesen, dass die JC einen teilweise zwingen bei Bewerbungen nicht ganz bei der Wahrheit zu bleiben.
Insbesondere, was geforderte Fähigkeiten angeht.
ich hatte letzten Monat mal den fall das die AA von mir verlangte meine Qualifikation an die Stelle anzupassen (aus dem lebenslauf sollten mein Dipolm und der internaionale Projekteisatz in den USA raus, da ich so die chanche auf eine stelle, die von der AA erhöhen wurde) - ich habe es abgelent, mit dem hinweis das es wenn es rauskommt zu einer fristlosen kündigung führen kann!!! - sie hat es zähneknirchend akzepiert :-)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 14:05   #32
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Ich bin ebenfalls Akademiker und kann in meinem erlernten Beruf
nicht mehr arbeiten. Bewerbe ich mich auf eine unterqualifizierte Stelle bin ich zu hochqualifiziert. Also muss ich mein Studium aus dem
Lebenslauf weglassen, wenn ich zu einem Vorstellungsgespräch
eingeladen werden will.
Ein Personalleiter hat mir diesen Schritt bei einem Gespräch geraten.
Im Vorstellungsgespräch kann man dann einiges klarstellen.
Ist schon alles traurig!
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 14:12   #33
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von Catwizel Beitrag anzeigen
Ich bin ebenfalls Akademiker und kann in meinem erlernten Beruf
nicht mehr arbeiten. Bewerbe ich mich auf eine unterqualifizierte Stelle bin ich zu hochqualifiziert. Also muss ich mein Studium aus dem
Lebenslauf weglassen, wenn ich zu einem Vorstellungsgespräch
eingeladen werden will.
Ein Personalleiter hat mir diesen Schritt bei einem Gespräch geraten.
Im Vorstellungsgespräch kann man dann einiges klarstellen.
Ist schon alles traurig!
wie erklärst du denn dann die lücke im Lebenslauf (studienzeit)?
was schreibst du da anstelle rein?
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 14:28   #34
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Ich oute mich garantiert nicht hier.
Dann habe ich eben eine Lücke, fertig aus.
Aber nach ausländischen Fachkräften Ausschau halten,
die der deutschen Sprache garnicht mächtig sind.
Kontakt habe ich nicht mehr zu meiner Hochschule.
Ich werde wohl Kontakt zu Ex-Kommilitonen suchen.
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 14:35   #35
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

@catwiesel dann kann ich das mit dem "schönen des lebenslauf" verstehen - alles gute
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 17:27   #36
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Wie passt die Gestaltung des Lebenslaufs zu diesem Thema?
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 17:53   #37
Bananenbieger
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1.944
Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger Bananenbieger
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
sehe ich sehr kritisch, du hast ja einen Arbeitsvertrag mit der ZAF und NICHT mit dem einsatzbetrieb!! (angabe von falschen tatsachen im Lebenslauf, dass kann wenn es rauskommt zur FRISTLOSEN Kündigung führen!!!) - du kannst aber im Lebenslauf schreiben angestellt bei ZAF xyz und dann den Einsatzbetrieb nennen (das ist rechlich ok)
Hallo,

kann man im LL schreiben?


Einsatzfirma/Einsatzort über ZAF ...

die Tätigkeiten aufführen

Ich hatte zwar mit der ZAF den Vertrag, arbeitete aber über 2 Jahre bei einem Einsatzberieb. Hatte mehr mit dem Einsatzbetrieb zutun, als mit der ZAF.
Bananenbieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 18:10   #38
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Mach doch bitte einen neuen Thread es passt wirklich nicht hierher.
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 18:48   #39
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von Bananenbieger Beitrag anzeigen
Hallo,

kann man im LL schreiben?


Einsatzfirma/Einsatzort über ZAF ...

die Tätigkeiten aufführen

Ich hatte zwar mit der ZAF den Vertrag, arbeitete aber über 2 Jahre bei einem Einsatzberieb. Hatte mehr mit dem Einsatzbetrieb zutun, als mit der ZAF.
ja das geht!
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 18:35   #40
Gewitterwolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 2
Gewitterwolke
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Also das mit der Schwarzen Liste würde mich direkt auch mal interessieren.... der Verdacht liegt nahe und es muss doch jmd. geben, der näheres dazu weiß Es wäre schon aus Datenschutzrechtsgründen sehr interessant.

Ich war bis 2008 bei einer Leihfirma beschäftigt und habe diese dann einige Zeit später aufgrund der CGZP Geschichte erfolgreich verklagt (2011). Dann war ich wieder in Arbeit und bin jetzt leider wieder in die Arbeitslosigkeit gerutscht. Ich musste allerdings feststellen, dass ab dem Zeitpunkt der Klage sich keine Tür einer Zeitfirma für mich geöffnet hat und das bei durchaus guter Erfahrungslage im Beruf und mit solider Berufsausbildung.

Stutzig hat mich das schon gemacht, da auch private Arbeitsvermittler so reinweg gar nichts mit mir zu tun haben wollten. Sie haben mich antanzen lassen, den Vertrag mit mir abgeschlossen (per Vermittlungsgutschein) und ab dem Zeitpunkt habe ich nie wieder was von denen gehört....

Für Hinweise wär ich sehr dankbar!
Gewitterwolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 16:57   #41
echt machtlos
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1.587
echt machtlos echt machtlos echt machtlos echt machtlos
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von Gewitterwolke Beitrag anzeigen
Also das mit der Schwarzen Liste würde mich direkt auch mal interessieren.... der Verdacht liegt nahe und es muss doch jmd. geben, der näheres dazu weiß Es wäre schon aus Datenschutzrechtsgründen sehr interessant.

Ich war bis 2008 bei einer Leihfirma beschäftigt und habe diese dann einige Zeit später aufgrund der CGZP Geschichte erfolgreich verklagt (2011). Dann war ich wieder in Arbeit und bin jetzt leider wieder in die Arbeitslosigkeit gerutscht. Ich musste allerdings feststellen, dass ab dem Zeitpunkt der Klage sich keine Tür einer Zeitfirma für mich geöffnet hat und das bei durchaus guter Erfahrungslage im Beruf und mit solider Berufsausbildung.

Stutzig hat mich das schon gemacht, da auch private Arbeitsvermittler so reinweg gar nichts mit mir zu tun haben wollten. Sie haben mich antanzen lassen, den Vertrag mit mir abgeschlossen (per Vermittlungsgutschein) und ab dem Zeitpunkt habe ich nie wieder was von denen gehört....

Für Hinweise wär ich sehr dankbar!
Die dürften wohl eher mal in deiner alten Firma angerufen haben.
An schwarze Listen direkt glaube ich nicht diese Arbeit machen
die sich nicht.

Ich hätte jedoch ganz gern eine Schwarze Liste mit besonders beschissenen Leihbuden.
echt machtlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 18:21   #42
Domino
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von echt machtlos Beitrag anzeigen
Die dürften wohl eher mal in deiner alten Firma angerufen haben.
An schwarze Listen direkt glaube ich nicht diese Arbeit machen
die sich nicht.

Ich hätte jedoch ganz gern eine Schwarze Liste mit besonders beschissenen Leihbuden.

Wofür noch eine schwarze Liste über die Zeitbuden?
Alle sind gleich beschi.....
Ich hätte lieber eine Liste, welche Zeitbude sich an alle Gesetze hält.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 18:57   #43
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.339
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Ich hätte lieber eine Liste, welche Zeitbude sich an alle Gesetze hält.
Bitte schön:






(Ende der Liste)
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 19:09   #44
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von echt machtlos Beitrag anzeigen
Die dürften wohl eher mal in deiner alten Firma angerufen haben.
das dürfen sie aber nur wenn sie vor dir eine erlaubnis dafür haben
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 19:13   #45
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.267
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
das dürfen sie aber nur wenn sie vor dir eine erlaubnis dafür haben
Ja, genau.....aber sischer dat.... Ich frag erst bevor ich Erkundigungen einhole.......Hömma... man will doch wissen wen man da einstellt.... natürlich wird in den meisten Fällen bei unklarem Zeugnis auf jeden Fall, der letzte und evtl. vorletzte AG angerufen...da erfährt man dann schon, wer sich nicht benehmen konnte....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 20:19   #46
kljfoai->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 216
kljfoai
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von Gewitterwolke Beitrag anzeigen
Also das mit der Schwarzen Liste würde mich direkt auch mal interessieren.... der Verdacht liegt nahe und es muss doch jmd. geben, der näheres dazu weiß Es wäre schon aus Datenschutzrechtsgründen sehr interessant.

Ich war bis 2008 bei einer Leihfirma beschäftigt und habe diese dann einige Zeit später aufgrund der CGZP Geschichte erfolgreich verklagt (2011). Dann war ich wieder in Arbeit und bin jetzt leider wieder in die Arbeitslosigkeit gerutscht. Ich musste allerdings feststellen, dass ab dem Zeitpunkt der Klage sich keine Tür einer Zeitfirma für mich geöffnet hat und das bei durchaus guter Erfahrungslage im Beruf und mit solider Berufsausbildung.

Stutzig hat mich das schon gemacht, da auch private Arbeitsvermittler so reinweg gar nichts mit mir zu tun haben wollten.
Kann man deinen Namen im Zusammenhang mit dem Gerichtsverfahren per google finden?

Zitat von Gewitterwolke Beitrag anzeigen
Sie haben mich antanzen lassen, den Vertrag mit mir abgeschlossen (per Vermittlungsgutschein) und ab dem Zeitpunkt habe ich nie wieder was von denen gehört....
Vorsicht vor Privaten Arbeitsvermittlungsverträgen. Da kann z.B. stehen, dass ausschließlich dieser Vermittler dich in Arbeit vermitteln darf. Dann rufen sie dich ein jahr später an und fragen nach ob du noch Arbeit suchst, wenn nein, dann verlangen sie die Vermittlungsprovision, auch wenn sie dir die Stelle nicht vermittelt haben.... und ähnliche Gaunereien....
kljfoai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 20:26   #47
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von dagobert1 Beitrag anzeigen
Bitte schön:






(Ende der Liste)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 20:50   #48
echt machtlos
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1.587
echt machtlos echt machtlos echt machtlos echt machtlos
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ja, genau.....aber sischer dat.... Ich frag erst bevor ich Erkundigungen einhole.......Hömma... man will doch wissen wen man da einstellt.... natürlich wird in den meisten Fällen bei unklarem Zeugnis auf jeden Fall, der letzte und evtl. vorletzte AG angerufen...da erfährt man dann schon, wer sich nicht benehmen konnte....
Genau so sieht es aus alles schon erlebt.
echt machtlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2013, 20:54   #49
echt machtlos
 
Registriert seit: 25.01.2013
Ort: Berlin Neukölln
Beiträge: 1.587
echt machtlos echt machtlos echt machtlos echt machtlos
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von kljfoai Beitrag anzeigen

Vorsicht vor Privaten Arbeitsvermittlungsverträgen. Da kann z.B. stehen, dass ausschließlich dieser Vermittler dich in Arbeit vermitteln darf. Dann rufen sie dich ein jahr später an und fragen nach ob du noch Arbeit suchst, wenn nein, dann verlangen sie die Vermittlungsprovision, auch wenn sie dir die Stelle nicht vermittelt haben.... und ähnliche Gaunereien....
Diese und ähnliche Schweinereien sind jetzt nach meinem Kenntnisstand verboten.

Stand jedenfalls im Anhang des VG den ich bekam.

Da darf jetzt auch nicht mehr drinstehen das du Strafe zuzahlen hast wenn du zu einem VV nicht hingehst und wenn es drinsteht ist es Null und Nichtig.
echt machtlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 10:36   #50
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gibt es eigentlich wirklich schwarze Listen?

Zitat von kljfoai Beitrag anzeigen
Kann man deinen Namen im Zusammenhang mit dem Gerichtsverfahren per google finden?



Vorsicht vor Privaten Arbeitsvermittlungsverträgen. Da kann z.B. stehen, dass ausschließlich dieser Vermittler dich in Arbeit vermitteln darf. Dann rufen sie dich ein jahr später an und fragen nach ob du noch Arbeit suchst, wenn nein, dann verlangen sie die Vermittlungsprovision, auch wenn sie dir die Stelle nicht vermittelt haben.... und ähnliche Gaunereien....
heist das auch des wenn ich durch AfA einen job bekommen habe zahlen muss (nicht über PAV)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
besten, blacklist, erfahrung, liste, listen, schaffen, schwarze, tipps, umgebung, wirklich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum gibt es eigentlich keine Frauenpartei? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 20.04.2012 16:47
Wozu gibt es eigentlich Fallmanager? Sonntagsmaja Ü 50 32 04.01.2012 14:45
Für was gibt es eigentlich Linksextreme? elo9 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 13.06.2011 17:17
Gibt es verschiedene Listen für geförderte Umschulungen? angelsparadise Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 07.01.2008 20:20
"Schwarze Listen" für "Querulanten"? Rasmus ALG II 10 08.03.2006 03:59


Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland