Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2017, 13:40   #51
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Wenn ich in Google Maps unter Routenplaner meine Wohnadresse eingebe und den Zielort (Firma) kann ich dort auf Bahn klicken, dann steht alles gut detailiert da, die Zugfahrzeit die Laufzeiten, und das ist schon sehr genau, da ich es auch alles einzeln ausgerechnet habe und das kommt hin. Da ist Google Maps sehr gut dafür.
Da kommt im Schnitt (natürlich immer je nach Uhrzeit) eine Zeit von ca. 2 Std raus, einfacher Weg.

In einen Dorf wohne ich nicht, ich wohne schon in einer Stadt mit ca. 70 bis 80000 Einwohnern, da gibt es sicher keine Sonderregelungen für Pendelzeiten, da es hier auch eine recht gute Infrastruktur gibt.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 13:45   #52
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.153
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Hallo qwertz123,

hast du dieses Ergebnis (Wegzeit/Entfernung) mal mit anderen Quellen gegengeprüft, bspw. mit bahn.de (da kann man auch direkt Adressen als Start- und Zielpunkt angeben) oder mit der elektronischen Fahrplanauskunft des örtlichen Verkehrsverbundes/ÖPNV? So hast du mehrere Quellen, für den Fall der Fälle.

Wie gesagt, sollten Sonderregelungen zu den Pendelzeiten in deinem JC gelten, dann muss das JC diese auch begründen, bspw. das eben bei euch alle Pendler länger unterwegs sind als anderswo.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 15:05   #53
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.373
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Fakt ist...ZAF hat Fahrtkosten nicht ausgeschlossen und muss diese zahlen. Auch Vorkasse ist nicht auszuschließen.

Daher sollte man die ZAF anschreiben und um Überweisung bitten. Oder die ZAF schickt 2 Blanko Fahrscheine per Post. Ich denke aber das nach dieser...nennen wir es mal Aufforderung...eine Standardbrief kommt mit einer Absage und das man sich für einen anderen Bewerber entschieden hat. Man kann auch die Fahrtkosten vorstrecken in der Hoffnung das ZAF diese vor Ort erstattet. Das ist aber eher was für die

Im SGB 2 gibt es keine Eigenleistungsfähigkeit. Zudem ist im Regelsatz für solche Situationen kein Posten vorgesehen. Hatte ich hier mal weiter ausgeführt. Der Arbeitgeber ist in der Pflicht dies zu leisten, wenn er es zuvor nicht ausgeschlossen hat. Hat er dies getan...

...geht man als Grundsicherungsbezieher zum Jobcenter und beantragt es aus dem Vermittlungsbudget.

Der Gesetzgeber hat dies nicht umsonst geschaffen. Dahinter steckt der Gedanke, das die Bewerbungskosten nicht erfassbar sind und unterschiedlich ausfallen können. Einmal hat man viele Bewerbungsgespräche und dann Monate nichts. Es sind nicht kalkulierbare Posten. Grundsätzlich ist dem Grundsicherungsbezieher keine Eigenleistungsfähigkeit inklusive Vorkasse laut Gesetz möglich. Jegliche andere Ansicht, ist reine Meinungsäußerung aber hat mit Fakten (Gesetz) nichts am Hut.

Auch einige Richter/innen fallen diesem Trugschluss zum Opfer. Würde die nach dem Gesetz gehen, wären Sie zum gleichen Schluss gekommen. Aber wie oft hört man aber den Satz...Du musst was für deine Zukunft investieren?

Mit der Zumutbarkeit bei Fahrtzeiten/Kosten muss man vorsichtig agieren. Der JC/SB kann sich bei VV/RFB dabei was gedacht haben. Deswegen würde ich versuchen die ZAF zu einer neutralen Absage zu bewegen.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 15:10   #54
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
Hallo qwertz123,

hast du dieses Ergebnis (Wegzeit/Entfernung) mal mit anderen Quellen gegengeprüft, bspw. mit bahn.de (da kann man auch direkt Adressen als Start- und Zielpunkt angeben) oder mit der elektronischen Fahrplanauskunft des örtlichen Verkehrsverbundes/ÖPNV? So hast du mehrere Quellen, für den Fall der Fälle.
Ja der Zug ist mindestens kürzestens 1 Std 20 Min unterwegs, zum Bahnhof brauche ich ca. 20 min zu Fuß und vom der Haltestelle im Zielort zur Firma brauche ich nochmal ca. 20 min zu Fuß. Der Bus ist noch länger unterwegs, weil der durch alle Käffer fährt und dazu noch nen längeren Umweg macht um alles anzufahren. Ich habe je nach Uhrzeit mindestens zwischen 3 und 4 Std Pendelzeit (gesamt hin und zurück), habe alle Möglichkeiten die ich habe um dahin zukommen online gesucht.
Das es bei mir Sonderregelungen gibt halte ich für unwahrscheinlich, es ist keine Hinterwäldergegend.


Wie läuft das jezt am besten ab, wie solle ich auf den Brief der Zeitarbeitsfirma reagieren?
Garnicht, und im Härtefall auf die Unzumutbarkeit hinweisen.
Der ZAF einen Brief schreiben und absagen wegen Unzumutbarkeit oder gleich zum Jobcenter?
Wie gesagt die Bewerbung ist schon geschrieben.
Oder doch die alte Masche mit dem Fahrtkostenbrief?

Natürlich hat sich der SB dabei was gedacht, dass ich ein Auto finanziert bekommen könnte bei Einstellungszusage, das hat der schon des öfteren gesagt vor Monaten schon. Aber nicht in Verbindung mit einer hoher Pendelzeit sondern einfach so dass es die Möglichkeit gibt. Wenn ich das jetzt ablehne wird sicher dieses Argument kommen. Ich habe nie Diskutiert und immer nur JAJA gesagt, aber sone Blechkiste kommt mir niemals in mienen Besitz.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 15:22   #55
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.373
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

@qwertz123 Bedenke immer:

1. Bewerbung bedeutet noch kein Vorstellungstermin.

2. Vorstellungstermin bedeutet noch keine Einstellung.

Du bist nun beim letzteren angekommen. Aber nichts deutet auf eine Einstellung hin. Deswegen würde ich den Fokus auf die Gegenwart richten und den Bewerbungsprozess aufrechterhalten.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 20:16   #56
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.530
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen


Wie läuft das jezt am besten ab, wie solle ich auf den Brief der Zeitarbeitsfirma reagieren?
Garnicht, und im Härtefall auf die Unzumutbarkeit hinweisen.
Der ZAF einen Brief schreiben und absagen wegen Unzumutbarkeit oder gleich zum Jobcenter?
Wie gesagt die Bewerbung ist schon geschrieben.
Oder doch die alte Masche mit dem Fahrtkostenbrief?
Warum bewirbst du dich wenn es doch unzumutbar lang ist?
Nun kannst du nur noch hin, aber du hast mindestens 2 Giftpillen für die ZAF:

1. Du hast Kündigungsfrist wegen deinem Minijob

2. Du kannst der ZAF die Fahrtkosten auflasten.

Auf den ÖPNV kannst du dergestalt hinweisen dass die Arbeitszeiten da angepasst werden müßten, weil nachts halt keine Züge fahren.

Fahrtkostentango geht hier nicht, weil die ZAF es nicht ausgeschlossen hat. Und es nicht möglich sich "einvernehmlich" im Nachhinein mit der ZAF darauf zu einigen, dass die ZAF es nicht übernimmt.
Dein JC weiß das laut EGV ja offenbar auch.
Zudem machst du dich auch noch als umsichtiger Sklave beliebt denen wenn du denen so die Fahrtkosten ersparst.

Das wichtigste ist, das du hartnäckig eine Bestätigung dafür dass du beim VG warst forderst und erst danach wie Columbo einst sagst:"Ach, ich hätte da noch eine Frage:"Wie erstatten sie nun die Fahrtkosten, in bar oder brauchen sie meine Kontodaten?""

Laufzettel dafür machen und auf Klemmbrett vor die haben damit du es nicht vergißt.
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 13:29   #57
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Mal ein kleines Feedback wie es weiterging, ich hasse selbst Threads die aufhören und man nicht weiß wie das Ende war.

Habe einen Brief zwecks Fahrtkosten geschrieben, ähnlich wie ich hier im Forum schon geschrieben habe und am Montag 26.06 eingeworfen, bis jetzt kam noch keine Antwort.

Höchstwahrscheinlich abgeschmettert.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie läuft das genau ab mit der Ortsabwesenheit? qwertz123 Allgemeine Fragen 15 05.02.2017 10:10
Fahrtkostentango möglich ? Richtige Reihenfolge.. Badaboom Zeitarbeit und -Firmen 22 24.03.2016 12:17
Wie genau läuft das mit der Miete bei Eltern und dem Finanzamt? HorstX KDU - Miete / Untermiete 12 10.02.2015 15:15
wie läuft das genau ab mit den bewerbungen? Shuno ALG II 47 04.02.2014 08:40
Meine Frau hat eine Einladung trotz AU oder besser genau deswegen twaini Allgemeine Fragen 42 24.08.2010 22:06


Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland