Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2012, 14:29   #1
Tina72->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 18
Tina72
Standard Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Hallo,
Ich bin seit Anfang Juli arbeitslos, habe einen Antrag auf ALG I gestellt.

Nu quillt seit gestern mein Briefkasten über mit "Vermittlungsvorschlägen" von Zeitarbeitsfirmen.

2 haben mir zeitgleich auch gleich netterweise Einladungen zu Vorstellungsgesprächen geschickt .

Da ich grad erst arbeitslos geworden bin, möchte ich auch noch von meinem Recht Gebrauch machen, keine Jobs annehmen zu müssen, in denen ich 20% weniger verdiene als vorher ( was bei ZAF definitiv der Fall ist )

MUSS ich mich da jetzt bewerben ? ( ich sehe auf den Briefen nichts zu "Rechtsfolgenbelehrung" )

MUSS ich zu diesen Vorstellungsgesprächen ?

Danke im Voraus.
Tina72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 14:52   #2
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Hi Tina72,

wenn Vermittlungsvorschläge keine Rechtsfolgenbelehrungen enthalten, musst Du Dich nicht bewerben, es droht dann keine Sperrzeit. Dies gilt bei Bezug von ALG I.

Im § 159 SGB III steht:

Zitat:
(1) Hat die Arbeitnehmerin oder der Arbeitnehmer sich versicherungswidrig verhalten, ohne dafür einen wichtigen Grund zu haben, ruht der Anspruch für die Dauer einer Sperrzeit. Versicherungswidriges Verhalten liegt vor, wenn ...

2. die bei der Agentur für Arbeit als arbeitsuchend gemeldete (§ 38 Absatz 1) oder die arbeitslose Person trotz Belehrung über die Rechtsfolgen eine von der Agentur für Arbeit unter Benennung des Arbeitgebers und der Art der Tätigkeit angebotene Beschäftigung nicht annimmt oder nicht antritt oder die Anbahnung eines solchen Beschäftigungsverhältnisses, insbesondere das Zustandekommen eines Vorstellungsgespräches, durch ihr Verhalten verhindert (Sperrzeit bei Arbeitsablehnung),

...
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 14:58   #3
Tina72->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 18
Tina72
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Danke :)

Und was mach ich mit den Einladungen zu Vorstellungsgesprächen ?

Sind auch noch beide am selben Tag...in verschiedenen Städten ( und eine schreibt gleich dazu dass sie keine Fahrtkosten erstattet )

Boah nee....ich hatte wirklich nicht gedacht dass das "heutzutage" so zugeht.

Wie gut dass es Foren gibt :)
Tina72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 14:58   #4
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat von Tina72 Beitrag anzeigen
2 haben mir zeitgleich auch gleich netterweise Einladungen zu Vorstellungsgesprächen geschickt .
Wenn dir schon 2 eine Einladung geschickt haben, frage ich mich, woher haben die deinen Namen und Adresse ?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 15:02   #5
Tina72->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 18
Tina72
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Weiß ich nicht.
Eine hat gestern sogar auf meinem Festnetz angerufen ( war nicht zuhause, hab den Anruf in Abwesenheit gesehn und die Nummer gegoogelt )
Ich steh nichtmal im Telefonbuch.
Wenn man aber meinen Namen und Anschrift kennt, kann man die Nummer ergoogeln.
Tina72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 15:10   #6
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat von Tina72 Beitrag anzeigen
Und was mach ich mit den Einladungen zu Vorstellungsgesprächen ?
Ignorieren.
Die können Dir keine Sperrzeit verpassen lassen über die Bundesagentur für Arbeit, wenn Du bei den Vorstellungsgesprächen nicht erscheinst. Das gilt für ALG I.

Es sei denn, die Firmen sind dir wichtig. Dann würde ich dort anrufen und die Einladungen bestätigen oder nicht bestätigen.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 15:12   #7
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
Wenn dir schon 2 eine Einladung geschickt haben, frage ich mich, woher haben die deinen Namen und Adresse ?
da ich auch noch relativ frisch bin in ALG I , ist das normal -leider

ich war auch gerade 2 tage gemeldet und mein mülleimer quillte über mit den einladungen = müll

die ZAF sind wie die schmeißfliegen wenn sie die adresse von der AFA bekommen, obwohl anonym !

schaust du hier > http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...ml#post1181433

bis dato habe ich null Probleme
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 15:14   #8
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Hast du eine EGV unterschrieben ?

Stehst du vielleicht öffentlich bei der Arge auf der Jobbörse Seite ?

Stell einen Antrag (Anhang) auf die Löschung der nicht erforderlichen / nicht relevanten Daten.

Angabe von Telefonnummer und Mail Adresse ist freiwillig Kein Muss.
Von dem Antrag eine Kopie machen und auf der Kopie den Empfang bestätigen lassen.

Dann müsste dir mal ein anderer User helfen, dann wenn du da in der Jobbörse stehst, dass deine Daten da nicht öffentlich sind. Also einen Widerruf oder dergleichen machen.

Angehängte Dateien
Dateityp: doc w_loeschung_Daten.doc (26,0 KB, 182x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 15:14   #9
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Nutzer der Jobbörse werden zugemüllt mit solchen Schreiben, weil, wenn ein AG in der Jobbörse ein Nutzerprofil einem Vermittlungsvorschlag per Mausklick zuordnet, dann bekommt der AG die Kontaktdaten des Nutzers zu sehen, u.U. auch Emailadresse und Telefonnummer.

Das steht so in den Nutzungsbedingungen der Jobbörse und sollte auch für anonyme Nutzerprofile gelten.
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 16:42   #10
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat von Tina72 Beitrag anzeigen
Weiß ich nicht.
Eine hat gestern sogar auf meinem Festnetz angerufen ( war nicht zuhause, hab den Anruf in Abwesenheit gesehn und die Nummer gegoogelt )
Ich steh nichtmal im Telefonbuch.
Wenn man aber meinen Namen und Anschrift kennt, kann man die Nummer ergoogeln.
Hast du deine Telefonnummer und Mailadresse beim Jobcenter angegeben, dann hat garantiert dein SB oder der Arbeitgeberservice deine Daten weitergegeben.

Lasse deine Telefonnummer und Mailadresse löschen. Antrag auf Löschung deiner Daten schriftlich stellen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 09:28   #11
Tina72->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 18
Tina72
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

So, nochmal eben zusammenfassend :
Bewerben muss ich mich nicht.
Annehmen müsste ich die Stellen eh nicht, weil grad erst arbeitslos geworden und die weniger als 20% weniger als mein Gehalt vorher zahlen.
Die beiden Einladungen zu den Vorstellungsgesprächen könnte ich einfach ignorieren ?
Oder besser absagen ? ( mit welcher Begründung ? )
In beiden Anschreiben steht "am soundsovielten haben wir von der AfA einen Vermittlungsvorschlag erhalten ...wir würden Sie gerne einladen blabla" ...also nicht um welche Stelle es genau ginge.

Das eine könnte evtl interessant sein als absolute Übergangs Notlösung...falls ich micht entschließe zu dem Vorstellungsgespräch zu gehn, was soll ich beachten, was tun, was auf keinen Fall tun ?

Und nochmal danke im Voraus ;)
Tina72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 09:48   #12
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.645
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat von Tina72 Beitrag anzeigen
Annehmen müsste ich die Stellen eh nicht, weil grad erst arbeitslos geworden und die weniger als 20% weniger als mein Gehalt vorher zahlen.
Wie hoch das Gehalt sein würde, weißt Du doch noch gar nicht?
Weil an den Vermittlungsvorschlägen keine Rechtsfolgenbelehrungen dran sind, musst Du Dich nicht bewerben.

Zitat:
Die beiden Einladungen zu den Vorstellungsgesprächen könnte ich einfach ignorieren ?
Oder besser absagen ? ( mit welcher Begründung ? )
Wenn Du der Meinung bist, dass Dir die Firmen egal sind für Dein späteres Berufsleben, dann ignoriere die Einladungen einfach. Wenn Du der Meinung bist, Du stellst Dir ein Bein, wenn Du nicht absagst, dann schreib denen einfach, dass Du nicht zu den Gesprächen kommst, weil Du Dich anderweitig beruflich orientieren willst.

Ich würde aber wegen Zeitarbeitsfirmen keinen großen Aufwand betreiben, denn Du willst ja wahrscheinlich einen "richtigen Job", also nicht über ne Zeitarbeitsfirma arbeiten, sondern direkt bei einem Arbeitgeber.

Zitat:
In beiden Anschreiben steht "am soundsovielten haben wir von der AfA einen Vermittlungsvorschlag erhalten ...wir würden Sie gerne einladen blabla" ...also nicht um welche Stelle es genau ginge.
Siehst so aus, als ob die nur Deine Daten haben wollen, die sie in ihren Bewerberpool aufnehmen wollen. Bei Zeitarbeitsfirmen ist es üblich, dass sie von einem vor dem Vorstellungsgespräch verlangen, dass man einen Personalfragebogen ausfüllt. Mit den Daten aus dem Fragebogen füllen sie dann ihren Bewerberpool.

Wenn Du Zeitarbeitsfirmen vermeiden kannst (ist in diesem Fall möglich), dann würde ich die Chance auch entsprechend nutzen. Suche Dir besser einen Job ohne Zeitarbeit.

Zitat:
Das eine könnte evtl interessant sein als absolute Übergangs Notlösung...falls ich micht entschließe zu dem Vorstellungsgespräch zu gehn, was soll ich beachten, was tun, was auf keinen Fall tun ?
Da gibt es viele Threads drüber hier im Forum, such einfach mal über die Suchefunktion nach dem Stichwort "Zeitarbeit".
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 10:03   #13
Tina72->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 18
Tina72
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat:
Wie hoch das Gehalt sein würde, weißt Du doch noch gar nicht?
ich weiß nicht ob das regional unterschiedlich ist, aber hier zahlen die alle nach irgendeinem Tarif...irgendwas zwischen 7 und 8 Euro. ( vorher hatte ich 13,52 )

Zitat:
Suche Dir besser einen Job ohne Zeitarbeit.
Das ist der Plan ...nur wie gesagt, die eine Stelle könnte evtl interessant sein, als Übergangslösung ( nah am Wohnort, könnt vllt mit dem Rad fahren ) bis ich was richtiges gefunden habe.

Zitat:
Da gibt es viele Threads drüber hier im Forum, such einfach mal über die Suchefunktion nach dem Stichwort "Zeitarbeit".
Ja, hab ich ja schon, mir schwirrt der Kopf, ich dachte es gäbe vielleicht eine nette kurze Zusammenfassung

Muss ich mich dann morgen doch mal richtig einlesen, gleich gehts erst Mal zum Bewerbungstraining *tschakka* :)

Danke !
Tina72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 10:32   #14
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat von Tina72 Beitrag anzeigen
gleich gehts erst Mal zum Bewerbungstraining
Wieso Bewerbungstraining ?

Hast du schon eine EGV unterschrieben, eine Zuweisung zur Maßnahme bekommen ?

(Was machen eigentlich die anderen jetzt arbeitslosen Frauen die in dieser deiner Firma beschäftigt waren?)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 12:21   #15
Huemmel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.06.2012
Ort: Kreis NR
Beiträge: 306
Huemmel Huemmel Huemmel Huemmel
Standard AW: Vermittlungsvorschläge/Bewerbungsaufforderung/Einladung zu Vorstellungsgespräch

Zitat von Tina72 Beitrag anzeigen
So, nochmal eben zusammenfassend :
Bewerben muss ich mich nicht.

Vorsorge ist immer besser, besonders bei ZAF !!!

Die beiden Einladungen zu den Vorstellungsgesprächen könnte ich einfach ignorieren ?

Sollange ohne hinweis auf zb. eine Ref. , und ohne erkennbaren Deteils was auf die AFA schliessen lässt - und ohne vorherige VV von der AFA = Mülltonne

Oder besser absagen ? ( mit welcher Begründung ? )
In beiden Anschreiben steht "am soundsovielten haben wir von der AfA einen Vermittlungsvorschlag erhalten ...wir würden Sie gerne einladen blabla" ...also nicht um welche Stelle es genau ginge.

ab und an kommen VV von der AFA paar tage später als die Einladungen von den ZAF

Das eine könnte evtl interessant sein als absolute Übergangs Notlösung...falls ich micht entschließe zu dem Vorstellungsgespräch zu gehn, was soll ich beachten, was tun, was auf keinen Fall tun ?

Wie gesagt, vorsorge ist besser ... man weiss wirklich nicht wie die ticken !


Und nochmal danke im Voraus ;)

ich habe dir mal einen Vorschlag angehangen. aus eigener erfahrungen habe ich ruhe vor den ZAF, zumindest die ich als VV bekommen habe.

aber: es gibt da ein ZAF unternehmen mit 170 Stellen im ganzen bundesgebiet

das heisst: VV kommt für ZAF in Köln - bekommt die ZAF-Köln natürlich ein BW von mir ... dann ist ruhe
dann kann es passieren das ein VV vom Amt für eine ZAF (gleiche Leihbude) in Wuppertal reinflattert - natürlich BW - gleiche ruhe

bleiben aber noch 168 Leihbuden offen in der BRD vom gleichen Verein


ZAF sprießen wie Pilze aus dem Boden - aber auch dort gibt es mal die Erntezeit - inklusive Komposthaufen

Angehängte Dateien
Dateityp: doc Vorschlag .doc (26,0 KB, 304x aufgerufen)
Huemmel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinnlose Bewerbungsaufforderung ... Beasti ALG II 11 04.04.2011 20:56
Einladung Vorstellungsgespräch Larisa123 ALG II 4 19.02.2011 14:47
Einladung zu einem Vorstellungsgespräch!!! nowayhose Ein Euro Job / Mini Job 13 10.01.2011 23:06
Einladung zum Vorstellungsgespräch... im Hbf! Reiner Zufall Allgemeine Fragen 22 15.09.2010 22:35
Zeitarbeit - Einladung zum Vorstellungsgespräch blinky Job - Netzwerk 10 07.11.2008 21:23


Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland