Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  19
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2012, 16:34   #1
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Hallo,
Ist es im sinne des IGZ-Tarifvertrages,das ZAF anstatt Stundenlohn einen
Monatslohn zahlen ?
Ich wurde heute von einer ZAF kontaktiert,weil ich mich mal auf einen VV
beworben hatte.
Man bot mir eine Stelle als Schlosser an,mit einem Monatslohn von 1.200 €.
Ich wurde erst gefragt,wieviel Geld ich fürs leben brauche,ich,und wieviel ich verdienen möchte.
Ich sagte,ich bräuchte 2.500 € - 3.000 € Netto,alternativ IGM-Tarif.
Dann war das gespräch beendet.
Darf eine ZAF überhaupt einen Monatslohn statt Stundenlohn zahlen,und ist es im sinne des IGZ-Tarifvertrages ?
Wie Überstunden bezahlt werden,konnte man mir nicht sagen.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 16:50   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.018
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat:
Wie ist der Unterschied zwischen Lohn und Gehalt genau definiert? Was
hat es für Auswirkungen, wenn ein Gehalt vom Arbeitgeber
stillschweigend in Lohn umgewandelt wird?


Gehalt heißt, Du bekommst jeden Monat einen festen Betrag, z.B. 1000
EUR. Daran gibts nicht zu rütteln.

Wenn Du aber Lohn bekommst, dann bekommst Du z.B. pro gearbeitete Stunde
einen gewissen Betrag. Der ausgezahlte Betrag kann also jeden Monat
anders sein: mal hat der Monat 30, mal 31 Tage, mal hat er mehr
Sonntage, mal hat er Feiertage.

Lohn kann es aber auch z.B. pro Stück geben. Wenn Du z.B. Kugelschreiber
zusammenschraubst, dann bekommst Du keinen Stundenlohn, sondern einen
Lohn für jeden zusammengeschraubten Kugelschreiber. Dann liegt es an
Dir, viel Du pro Stunde/Monat verdienst (je nachdem, wie schnell Du
Kugelschreiber zusammenschrauben kannst).
Lohn/Gehalt
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 21:10   #3
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

ich würde an deiner stelle beim jobcenter emailadresse und telefonnummer löschen lassen. außerdem diese daten auf keiner bewerbung vermerken (außer es ist ein job, auf den du dich freiwillig ohne VV beworben hast, weil du den job unbedingt haben willst).

am telefon gesagtes ist schall und rauch, lässt sich außerdem nicht beweisen. es ist fast immer zum eigenen nachteil.

mit etwas pech meldet die zaf dem jobcenter, dass du dich dem job verweigert hast, und dann droht eine sanktion. dann mit beweisen anzukommen, dass du nicht verweigert hast, wird schwer, da es ja eben nur ein telefon hat war..

zu der frage:
für gewöhnlich wird ein monatsgehalt verhandelt, dass sich um zuschläge für z.b. nachtschichtarbeit erhöhen kann. ob man dieses nun in stundenlohn aufschlüsselt (7,50 euro pro stunde) oder in monatslohn (1200 euro pro monat) ist quasi formsache. ich vermute mal, dass da also ein mißverständnis vorlag. ihr habt das selbe gemeint.
falls nicht, hat Hartzeola ja schon was zum unterschied geschrieben.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 22:24   #4
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Für die ehrliche Antwort:

1.200 Brutto für eine Schlosser Vollzeitstelle?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 22:39   #5
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

1.200 € Netto für eine Schlosser Vollzeitstelle.
Ich habe eigentlich keine probleme mit ZAF,wurde immer als Facharbeiter nach Tarif
belohnt.
Die Fa.Unique bot mir als Schlosser 13,00 € Std.plus Fahrgeld und Option auf übernahme.
Außerdem läuft heutzutage doch alles über ZAF,und ich bin auch nicht mehr der jüngste,und möchte meine Chance auf übernahme nutzen.
Ich verstehe sowieso nicht,warum einige probleme mit ZAF haben.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 22:43   #6
TimoNRW
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Sehr witzig

wenn man aber nur mit 7,89 Standard Helferlohn vergütet wird hast du dann immer noch keiN problem mit ZAF?
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 22:50   #7
Rosarot->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.06.2012
Beiträge: 645
Rosarot Rosarot Rosarot Rosarot
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Eine bekannte ZAF suchte kürzlich Callcenter-Agenten, die drei Fremdsprachen fließend sprechen, eine kaufmännische Ausbildung und einen Hochschulabschluss, profunde EDV- und Programmierkenntnisse haben sowie zur Arbeit in drei Schichten und Wochenend- und Feiertagsarbeit bereit sind, in In- und vor allem Outbound. Bezahlung: die üblichen 7,89 Euro die Stunde.
Sorry, aber mit sowas habe ich ein gewaltiges Problem!
Zum Glück wollten die keine wenig belastbaren Schwerbehinderten...
Rosarot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2012, 23:09   #8
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Mir wurden derartige Helferangebote nie gemacht,ich sage von vornherein,das ich an Helferstellen nicht interessiert bin.
Zudem bin ich Facharbeiter (Schlosser mit CNC Erfahrungen) und man hat mir immer
einen Facharbeiterlohn nach dem IGZ Tarif zwischen 10,54 € und 11,92 € angeboten,
plus Fahrgeld.
Bei BZA / DGB Tarifen lag der Lohn etwas höher.
Wenn Ihr euch mit Helferlohn abspeisen läßt,ist das euer Problem.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 08:21   #9
Cloud83->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.09.2011
Beiträge: 91
Cloud83
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Mir wurden derartige Helferangebote nie gemacht,ich sage von vornherein,das ich an Helferstellen nicht interessiert bin.
Zudem bin ich Facharbeiter (Schlosser mit CNC Erfahrungen) und man hat mir immer
einen Facharbeiterlohn nach dem IGZ Tarif zwischen 10,54 € und 11,92 € angeboten,
plus Fahrgeld.
Bei BZA / DGB Tarifen lag der Lohn etwas höher.
Wenn Ihr euch mit Helferlohn abspeisen läßt,ist das euer Problem.
Ich würde ganz ehrlich erfahren in welchem Schlaraffenland du eigentlich wohnst. Beziehungsweise wie groß deine eigene private Welt ist, vielleicht hättest noch Platz für mich drin?

Denn bei uns läuft es etwas anders. Da ist es egal ob du gelernter Verkäufer mit IHK Abschluss bist mit über 6 Jahren Berufserfahrung im Fachhandel, hier biste Freiwild. Und sollte ich solche Ansprüche wie du (bzw. reicht hier schon die Hälfte) in dem Lohnsektor angeben, rufen die beim Jobcenter an und meinen ich würde aufgrund meiner astronomischen Gehaltsvorstellungen einen Arbeitsvertrag verhindern wollen.

Plumps habe ich eine Sanktion am Hals. Aber du scheinst ja echt einen super SB zu haben und super tolle ZAF´s in deiner Nähe! Kann man neidisch werden.

Mfg
Cloud83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 08:26   #10
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Ich verstehe sowieso nicht,warum einige probleme mit ZAF haben.
Weil man bei einer ZAF von vorne bis hinten b e s c h i s s e n wird.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 08:35   #11
Mr.Mo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

So muss halt jeder seine Erfahrungen machen.

Spätestens wenn die Sanktion in´s Haus flattert, wirst du Kongo Otto deine Meinung und Strategie ändern.....


Die Firmen die 12€ Std. anbieten, verlangen Deutschland weite Montage-Einsätze bis zum Umfallen....

Wenn man das mit dem IGM Tarif vergleicht....

Naja, jedem das Seine....
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 08:44   #12
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Ich verstehe sowieso nicht,warum einige probleme mit ZAF haben.
*hüstel...na so ganz problemlos sind Deine Erfahrungen mit ZAF ja nun auch nicht....

http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...tml#post828973

http://www.elo-forum.org/job-netzwer...tml#post816032

http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...tml#post996570

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...tml#post973779
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 08:50   #13
Mr.Mo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Mir wurden derartige Helferangebote nie gemacht,ich sage von vornherein,das ich an Helferstellen nicht interessiert bin.
Zudem bin ich Facharbeiter (Schlosser mit CNC Erfahrungen) und man hat mir immer
einen Facharbeiterlohn nach dem IGZ Tarif zwischen 10,54 € und 11,92 € angeboten,
plus Fahrgeld.
Bei BZA / DGB Tarifen lag der Lohn etwas höher.
Wenn Ihr euch mit Helferlohn abspeisen läßt,ist das euer Problem.
Ich frage mich nur warum der Herr Fachmann immer noch arbeitslos ist?

Kleiner Höhenflug am Morgen?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 09:14   #14
Keshy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 192
Keshy Keshy
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Mr.Mo Beitrag anzeigen
Ich frage mich nur warum der Herr Fachmann immer noch arbeitslos ist?

Kleiner Höhenflug am Morgen?
Oder sein Account wurde von einer ZA gehackt
Keshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 09:24   #15
Bessi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 324
Bessi
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Find ich auch das 3,000 netto angemessen sind
bei ZAF
Bessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 09:28   #16
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Das kann schon sein.

Irgendwas stimmt da nicht. Der Herr hat doch schon als Helfer
für 7.80€ gearbeitet oder schon heute morgen einen Sonnenstich ?!
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 23:01   #17
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Mr.Mo Beitrag anzeigen
Ich frage mich nur warum der Herr Fachmann immer noch arbeitslos ist?

Kleiner Höhenflug am Morgen?
Ich habe am 01.08.2012 wieder Arbeit.
Und die Leute,die lieber Arbeitslos sind,und die Chance auf Übernahme nicht nutzen,und lieber Arbeitslos bleiben,sind einfach sozialschmarotzer.
Vielleicht liegt es auch daran,weil sich einige dumm anstellen.
Ich kenne einige,die haben über ZAF einen festen Arbeitsplatz beim Kundenbetrieb erhalten.
Einige meinen immer noch den Traumjob zu finden,aber ohne ZAF geht es heute nicht so einfach.
Viele Firmen setzten auf ZAF,und ich nutze die Chance auf Übernahme.
Entweder ich werde übernommen oder nicht.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2012, 23:08   #18
Rosarot->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.06.2012
Beiträge: 645
Rosarot Rosarot Rosarot Rosarot
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Und die Leute,die lieber Arbeitslos sind,und die Chance auf Übernahme nicht nutzen,und lieber Arbeitslos bleiben,sind einfach sozialschmarotzer.
Sich ausbeuten zu lassen und Opportunismus halte ich auch nicht gerade für sozialverträglich.
Nichtsdestotrotz, wünsch dir viel Glück, dass deine Träume wahr werden...
Rosarot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 05:50   #19
SrgtSmokealot
Elo-User/in
 
Benutzerbild von SrgtSmokealot
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Nordhausen am Harz
Beiträge: 180
SrgtSmokealot SrgtSmokealot
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Ich habe am 01.08.2012 wieder Arbeit.
Und die Leute,die lieber Arbeitslos sind,und die Chance auf Übernahme nicht nutzen,und lieber Arbeitslos bleiben,sind einfach sozialschmarotzer.
Vielleicht liegt es auch daran,weil sich einige dumm anstellen.
Ich kenne einige,die haben über ZAF einen festen Arbeitsplatz beim Kundenbetrieb erhalten.
Einige meinen immer noch den Traumjob zu finden,aber ohne ZAF geht es heute nicht so einfach.
Viele Firmen setzten auf ZAF,und ich nutze die Chance auf Übernahme.
Entweder ich werde übernommen oder nicht.
Jo ich hab auch schon bei ner ZAF gut verdient und beim Entleiher nach 6 Monaten ne Festanstellung bekommen, allerdings is das bereits über 20 Jahre her. Die Zeiten haben sich geringfügig geändert ;-)
__

Genossen und Genossinnen! Geniesset den genuß der Genossenschaften, denn es könnte vorkommen, dass die
Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen nicht auskommen und daher umkommen!
SrgtSmokealot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 06:09   #20
Mr.Mo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Viel Glück........

Die Chance auf Übernahme ist doch eher gering, und wird sich noch verschlechtern.

Denke dran, wirst du nicht übernommen, sieht das nicht gut im Lebenslauf aus.

Ein "normales" Schlosser Gehalt wirst du nie wieder bekommen wenn du erstmal im Niedriglohn gelandet bist.

Wir werden dir helfen.....

Probleme werden kommen....

Wir sind für Dich da...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 07:03   #21
berliner58->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 117
berliner58
Pfeil AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Hallo

was da Kongo Otto so schreibt klingt voll nach mein Arbeits(nicht)vermittler
so wie klebe efeckt und evet. Übernahme das ist Utopie. Ich kenne sehr viele Leute da ist nicht einer über (unterbezahlten) Sklavenjobs jee übernommen worden und hier in Berlin leben über 3,5 Mil. Leute .Das was Otto schreibt ist das eingeredete und nachgeplapperte von Mobjenter. Die Leute haben zu 90 % selber was gefunden ohne Sanktionscenter
ich habe ende
__

Ich will eine Menschenwürdige ARBEIT


Deutschland steht am Abgrund doch wir Hartz4 ler sind schon ein Schritt weiter Dank ARGE
berliner58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 07:12   #22
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Und die Leute,die lieber Arbeitslos sind,und die Chance auf Übernahme nicht nutzen,und lieber Arbeitslos bleiben,sind einfach sozialschmarotzer.

Harter Tobak für jemanden, der nach einer PI wieder Schulden gemacht hat......da schauen dann auch einige in die Röhre, bei denen schmarotzt wurde.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 08:54   #23
Ebberat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Zitat von Kongo Otto Beitrag anzeigen
Ich habe am 01.08.2012 wieder Arbeit.
Und die Leute,die lieber Arbeitslos sind,und die Chance auf Übernahme nicht nutzen,und lieber Arbeitslos bleiben,sind einfach sozialschmarotzer.
Vielleicht liegt es auch daran,weil sich einige dumm anstellen.
Ich kenne einige,die haben über ZAF einen festen Arbeitsplatz beim Kundenbetrieb erhalten.
Einige meinen immer noch den Traumjob zu finden,aber ohne ZAF geht es heute nicht so einfach.
Viele Firmen setzten auf ZAF,und ich nutze die Chance auf Übernahme.
Entweder ich werde übernommen oder nicht.


Also ich weiß ja nicht was Du geraucht hast, aber der Satz mit den Sozialschmarotzer ist schon beleidigend.

Diejenigen, die wirklich fest übernommen werden, die sind in der absoluten Minderheit.
Die meistem Leiharbeiter werden von vorne bis hinten verarscht.

Mir persönlich werden jetzt mit Beginn meiner Arbeitslosigkeit wohl auch so einige Leihfirmen angeboten werden.
Aber bei mir kommt noch hinzu, dass ich wohl berufsunfähig werde.
Und ich werde mich mit allen Mitteln gegen Zeitarbeit wehren, vor allem, da es meinen Gesundheitszustand noch verschlechtern könnte.

Und wenn Du hier jemanden angehst, der sich gegen Zeitarbeit wehrt, dann bist Du hier im falschem Forum.
Dann schreibe lieber Leserbriefe an die BILD-Zeitung.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 09:49   #24
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Gerade jetzt, wo Deutschlands Wirtschaft mit in die Krise
gestürzt wird bei einem Zeitarbeitsunternehmen anfangen.
Also ich unterschreibe für 1,2,3 Wochen Arbeit keinen Arbeits-
vertrag.
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 12:34   #25
Kongo Otto->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 511
Kongo Otto
Standard AW: ZAF: Monatslohn statt Stundenlohn

Ich bin auch kein Freund von ZAF,aber heutzutage läuft nunmal alles über ZAF.
Und wenn Ihr euch verarschen läßt,seit Ihr doch selber schuld,ich wurde noch nie
verarscht,und mein lohn stimmte auch immer.
Und,wie kann eine Zeitarbeit einen Gesundheitszustand verschlechtern ?
Dann nennt mir doch mal Alternativen zur ZAF.
Soll ich solange arbeitslos bleiben und weiter von ALG II leben ?
Ich bewerbe mich schon bei normalen Firemen,aber bekomme nur absagen und/oder
die Firmen melden sich nicht.
Kongo Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
monatslohn, stundenlohn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Callcenter 6€ Stundenlohn deus_lo_vult Zeitarbeit und -Firmen 7 12.03.2012 15:31
4,10 € Stundenlohn... Pete Ein Euro Job / Mini Job 9 22.07.2011 06:45
AVK sucht für 10,80€ Stundenlohn Mitarbeiter angiepaar Allgemeine Fragen 16 09.02.2009 15:12
Stundenlohn Zeitarbeit! Brigitte12 Ein Euro Job / Mini Job 29 17.06.2008 15:50
Stundenlohn Einzelhandel?? Zwergenmama Allgemeine Fragen 1 08.11.2006 13:18


Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland