Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2011, 14:21   #1
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Fahrtkosten zum Arbeitsbetrieb

Wie ist es eigentlich geregelt, wenn man bei einer ZAF eingestellt wird und einem Fahrtkosten zum eigentlichen Arbeitsort (Leiher) entstehen? Ist die ZAF verpflichtet die vollen Fahrtkosten zu erstatten? Wenn ja, auf welcher Rechtsgrundlage?

Das letzte mal, als ich in einer ZAF beschäftigt war (ist schon einige Jahre her) wurden nur 70% der Fahrtkosten erstattet. Deshalb frage ich, wie das heutzutage geregelt ist.



Für hilfreiche Antworten diesbezüglich, bedanke ich mich.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 14:24   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.526
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten zum Arbeitsbetrieb

Das müßte in deinem Arbeitsvertrag stehen, oder hast du noch keinen?

Im Vertrag werden alle Pflichten und Recht festgehalten, demzufolge auch das Fahrgeld falls ZAF zahlt!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 14:34   #3
sixthsense
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten zum Arbeitsbetrieb

Nein, ich wollte wissen ob es eine gesetzliche Regelung gibt, die ZAFs dazu verpflichtet, die vollen Fahrtkosten zu übernehmen. Also zu dem Betrieb, in welchem dann der eigentliche Arbeitseinsatz stattfindet.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 15:13   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.526
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fahrtkosten zum Arbeitsbetrieb

Zeitarbeit und Fahrtkostenersatz: Leiharbeitnehmer haben Anspruch auf Ersatz der Fahrtkosten | Suite101.de

Hier in diesem Link bitte nachlesen!

Leiharbeitnehmer haben Anspruch auf Ersatz der Fahrtkosten

Auch muss das im Merkblatt der AFA stehen bei Leiharbeit!

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...beitnehmer.pdf

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsbetrieb, fahrtkosten, frage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrtkosten stier2004 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 28 15.08.2011 17:12
Fahrtkosten frank0265 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 5 30.01.2011 14:00
Fahrtkosten zum PVA Flex39 ALG I 5 21.09.2010 18:30
Fahrtkosten zum KH jackseck Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 09.06.2009 17:04


Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland