Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  17
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2011, 10:53   #1
Fichtenelch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Hallo,
ich bin Alg2 Empfänger und habe mich aufgrund eines Vermittlungsvorschlages bei einer Zeitarbeitsfirma bewerben müssen. Ich habe nur die nötigsten Daten bei der Online-Bewerbung ausgefüllt und habe dennoch eine persönliche Einladung erhalten. Bin entsprechend auch grad am Boden zerstört.
Was ich weiß, ist, dass man keine Telefonnummer und auch keine E-Mail Adresse angeben braucht.
Wie kann ich beim Gespräch vorgehen, ohne das ich Probleme mit dem Jobcenter bekomme und was muss ich dort ausfüllen und was nicht? Ich habe wirklich Angst, dass mir dadurch eine Kürzung des Alg2 ins Haus stehen könnte.

Gruß
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 10:56   #2
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

warum online beworben und nicht per post ohne angaben von tele und mail daten ??????

das war ein fehler sich online bei ZA zu bewerben
  Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 11:05   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Hallo und willkommen, das Thema wurde hier im Forum schon oft behandelt,

daher für dich ein paar Links zum nachlesen!

http://www.elo-forum.org/job-netzwer...raech-zaf.html

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...-vorgehen.html

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...kopie-zaf.html

http://www.elo-forum.org/allgemeine-...eworbenen.html

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 11:23   #4
Fichtenelch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Danke erst Mal für die Informationen. Die Online-Bewerbung war sicher ein Fehler, ich hätte mich auf das beiliegende Stellenangebot für eine kaufmännische Tätigkeit direkt bewerben sollen. Ich werde die Stellenbeschreibung mit zum Vorstellungsgespräch nehmen und mich auf dieses beziehen.

Muss ich dort irgendwelche Formulare unterschreiben bzw. ausfüllen? Das habe ich ja bereits Online gemacht.

Gruß
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 11:26   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.844
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Personalfragebogen wirst du sicherlich zum Ausfüllen bekommen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 11:39   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von Fichtenelch Beitrag anzeigen
Danke erst Mal für die Informationen. Die Online-Bewerbung war sicher ein Fehler, ich hätte mich auf das beiliegende Stellenangebot für eine kaufmännische Tätigkeit direkt bewerben sollen. Ich werde die Stellenbeschreibung mit zum Vorstellungsgespräch nehmen und mich auf dieses beziehen.

Muss ich dort irgendwelche Formulare unterschreiben bzw. ausfüllen? Das habe ich ja bereits Online gemacht.

Gruß
Auch einen Personalbogen????

Ansonsten keine Untschrift dort, du hast das Recht alles mitzunehmen und dir zu Hause alles in ruhe anzusehen und zu prüfen,lass dich da nicht verrückt machen!

Da kann dir niemand was!!!!!


Grusss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:17   #7
Fichtenelch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Es wurden Fragen nach Religionszugehörigkeit und Krankenkasse gestellt. Zur Krankenkasse u.ä. Fragen habe ich keine Angaben gemacht. Ich habe das sehr lückenhaft ausgefüllt und deshalb wohl auch die Einladung.

Ich werde es jetzt wohl so machen, dass ich die Stellenbeschreibung vom VV mitnehme und ich mich darauf beziehe. Einen Personalfragebogen werde ich ausfüllen, aber nicht unterschreiben und sonstige Formulare möchte ich zur Überprüfung auch mit nach Hause nehmen. Ist das Vorgehen so in Ordnung oder bekomme ich danach Ärger?

Vielen Dank auch für die bisher erhaltenen Antworten.

Gruß
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:19   #8
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.844
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Falls sie dir einen Arbeitsvertrag anbieten sollten, solltest du den auf jeden Fall zum prüfen nachhause nehmen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 12:23   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von Fichtenelch Beitrag anzeigen
Es wurden Fragen nach Religionszugehörigkeit und Krankenkasse gestellt. Zur Krankenkasse u.ä. Fragen habe ich keine Angaben gemacht. Ich habe das sehr lückenhaft ausgefüllt und deshalb wohl auch die Einladung.

Ich werde es jetzt wohl so machen, dass ich die Stellenbeschreibung vom VV mitnehme und ich mich darauf beziehe. Einen Personalfragebogen werde ich ausfüllen, aber nicht unterschreiben und sonstige Formulare möchte ich zur Überprüfung auch mit nach Hause nehmen. Ist das Vorgehen so in Ordnung oder bekomme ich danach Ärger?

Vielen Dank auch für die bisher erhaltenen Antworten.

Gruß
Alles richtig!!!!!!!!!!!!!

Nein, du bekommst keinen Ärger, du hast wie schon geschrieben
ein Recht darauf alles in Ruhe zu prüfen und durchzulesen!

kein Mensch kann dich zwingen etwas unter Zeitdruck zu unterschreiben!Punkt!

Arbeitsverträge stets gut prüfen

Und nicht nur Arbeitsverträge auch andere Verträge immer erst
prüfen!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:41   #10
Fichtenelch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Habe da noch eine kurze Frage, weil ich das vor ein paar Wochen schon bei einem regulären Arbeitgeber in der Situation war. Ich wurde fast dazu genötigt, dass ich die Nummer meines Fallmanagers rausgeben sollte. Später lief es dann auf eine zweiwöchige Probearbeitszeit hinaus, die hinter meinem Rücken vereinbart wurde. Dummerweise wurde ich krank und es ist dann geplatzt...
Bin ich verpflichtet die Telefonnummer meines Fallmanagers anzugeben, wenn man mich damit einzuschüchtern versucht?

Gruß
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 17:50   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Nein, was sind das für Methoden???

Wenn jemand meint er will mit deinem FM oder SB sprechen dann bitte schön

soll er sich gefälligst selbst die Nummer suchen!

Und es ist nicht deine Pflicht die Telefon-Nr. ständig parat zu haben, du bist nicht die Auskunft!

Entschuldige, so was macht mich sauer, Arbeitnehmer so einfach versuchen unter Druck zu setzen?

Lass dich nicht einschüchtern, die wollen anständig behandelt werden und das selbe kannst du auch erwarten,Punkt!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:08   #12
Fichtenelch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Hallo,
ich hatte bei dem Vorstellungsgespräch nach kurzer Zeit den Eindruck gewonnen, dass ich als Urlaubsvertretung missbraucht werden sollte. Man hätte Bedenken ob meiner Eignung, würde mir aber gerne die Chance geben. Ob ich beim Arbeitsamt rumsitzen würde oder bei ihnen, da müsse man die Chance ausloten, was da ginge. Ich sollte dringend die Telefonnummer des Fallmanagers nachreichen und dann hatte ich die Probearbeitszeit an der Backe.
Deshalb frage ich, ob man solche Angaben machen muss. Ich muss dann wohl nicht mal den Namen der Fallmanagerin angeben?
Gruß
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2011, 18:22   #13
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Nein, bei Fragen sprichst du persönlich mit deinem SB/FM und wenn es um Probezeit

erst recht!

Probezeit, dafür gibt es den Arbeitsvertrag.

Über einen Tag zum schauen wie es so läuft in der Firma, ist okay, das mußt du aber auch deinem SB sagen!

Und den Namen deiner FM, auch hier selbst der Mann/Frau!

Ich stell dir mal ein Link rein Probezeit und Arbeitsvertrag!!!

Die Probezeit im Arbeitsvertrag - Dauer und Bedeutung der Probezeit

und hier zur Probezeit ohne Bezahlung!

http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...tgeltlich.html

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2011, 21:38   #14
Fichtenelch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Hallo,
kurz noch eine Frage, da ich mir in dem Punkt unsicher bin. Muss ich diesen Personalfragebogen eigentlich ausfüllen zumindest die erlaubten Fragen - oder brauche ich das überhaupt nicht und will den mitnehmen und mich vorher beraten lassen?

Gruß
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 17:06   #15
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von Fichtenelch Beitrag anzeigen
Muss ich diesen Personalfragebogen eigentlich ausfüllen zumindest die erlaubten Fragen - oder brauche ich das überhaupt nicht und will den mitnehmen und mich vorher beraten lassen?
Ich sehe keine Verpflichtung so einen Bogen auszufüllen. Zu einem Vorstellungsgespräch nimmt man üblicherweise seine Bewerbungsunterlagen mit. Darin finden sich ja Deine Qualifikationen und Berufserfahrungen.

Einen Personalbogen würde ich - wenn überhaupt - erst dann ausfüllen, wenn man sich über eine Anstellung einig ist. Und keinesfalls zum Einstieg. Diese Schnüffelbögen der ZAF dienen nach meiner Erfahrung ohnehin nicht der Anbahnung eines konkreten Arbeitsplatzes, sondern der standardisierten Erfassung in deren Berwerberdatei.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 17:31   #16
Fichtenelch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Danke für die Antwort. War heute Morgen um 11 Uhr hinbestellt. Am Empfang fragte mich ein Herr, ob ich bereits einen Personalbogen ausgefüllt habe. Das hatte ich online gemacht, wenn auch derart lückenhaft. Ich sollte prüfen und dann unterschreiben. Die Unterschrift habe ich verweigert und nach einigem hin und her gab man sich damit geschlagen. Wurde dann zum Gespräch bestellt und ich sollte die Gründe nennen, weshalb ich nicht unterschreiben würde, da es nur intern verwendet würde. Ich meldete Datenschutzgründe an und fragte, wozu dieser Bewerbungsbogen dienen soll, da ich bei einer regulären Bewerbung bei einem Unternehmen so etwas auch nicht vorab ausfüllen müsste. Ende vom Lied...das Vorstellungsgespräch war recht kurz und man würde mich kontaktieren, wenn man eine Stelle hätte. Ich habe direkt gefragt, ob die Stelle noch frei wäre. War sie natürlich nicht, aber Unternehmen würden für Urlaub usw. immer suchen...
Soll ich jetzt die Löschung meiner Unterlagen beantragen? Zeugnisse, Foto und Zertifikate liegen da noch.
Das nächste Mal bin ich schlauer und werde ich das so nicht mehr machen, wenn ich wieder so einen VV bekomme.

Gruß
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 17:52   #17
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von Fichtenelch Beitrag anzeigen
Habe da noch eine kurze Frage, weil ich das vor ein paar Wochen schon bei einem regulären Arbeitgeber in der Situation war. Ich wurde fast dazu genötigt, dass ich die Nummer meines Fallmanagers rausgeben sollte. Später lief es dann auf eine zweiwöchige Probearbeitszeit hinaus, die hinter meinem Rücken vereinbart wurde. Dummerweise wurde ich krank und es ist dann geplatzt...
Bin ich verpflichtet die Telefonnummer meines Fallmanagers anzugeben, wenn man mich damit einzuschüchtern versucht?

Gruß
das ist wohl die neueste Masche, die gerade umhergeistert. Es werden von den ARGEN Stellenangebote verschickt, man bewirbt sich und hintenrum sind die Maßnahmen "Einfühlung" und "Probearbeit" bis zu 4 Wochen längst gestrickt. Mitarbeiter von den ARGEN gehen direkt zum Arbeitgeber und bieten Arbeitnehmer an, die kostenlos arbeiten. In anderen Beiträgen erwähnte ich bereits, dass ich mich frage, welche Zertifizierungen diese Maßnahmen haben und wer diese Z. erteilt.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:01   #18
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
das ist wohl die neueste Masche, die gerade umhergeistert. Es werden von den ARGEN Stellenangebote verschickt, man bewirbt sich und hintenrum sind die Maßnahmen "Einfühlung" und "Probearbeit" bis zu 4 Wochen längst gestrickt. Mitarbeiter von den ARGEN gehen direkt zum Arbeitgeber und bieten Arbeitnehmer an, die kostenlos arbeiten. In anderen Beiträgen erwähnte ich bereits, dass ich mich frage, welche Zertifizierungen diese Maßnahmen haben und wer diese Z. erteilt.
keine
das nent sich betriebliche trainingsmassnahme
und die bedarf keine zertifizierung

und dasist der trick die ZAs und andere firmen ausnutzen
um so 4 bis 6 wochenlang arbeitskräfte zu bekommen
wo sie nix bezahlen müssen

sondern der steuerzahler zahlt die zeche
und das gehört abgeschaft diese betriebliche trainingsmassnahme
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 00:04   #19
Fichtenelch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 66
Fichtenelch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Über den Begriff "betriebliche Maßnahme" bin ich hier auch gestolpert, als ich in diesem Forum nach meiner Problemstellung mit dieser unbezahlten Probezeit gesucht habe.
Das kann doch unmöglich bei Zeitarbeitsfirmen so laufen, dass die solche Umstände ausnutzen können bzw. das vom Steuerzahler subventioniert wird oder doch?
Fichtenelch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 15:27   #20
stahli->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 54
stahli
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

alles ist möglich in deutschland :-)
stahli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 17:25   #21
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
keine
das nent sich betriebliche trainingsmassnahme
und die bedarf keine zertifizierung

und dasist der trick die ZAs und andere firmen ausnutzen
um so 4 bis 6 wochenlang arbeitskräfte zu bekommen
wo sie nix bezahlen müssen

sondern der steuerzahler zahlt die zeche
und das gehört abgeschaft diese betriebliche trainingsmassnahme
na gut, nehmen wir an, diese betrieblichen Trainingsmaßnahmen haben gesetzlich Bestand (obwohl, ich muß doch noch mal wiedersprechen .....es ist weder Probearbeit, noch Einfühlung oder Praktika, also welche Rechtsgrundlage sollen diese Trainingsmaßnahmen haben, außer man hat in der EGV solche Maßnahmen vereinbart oder im VA aufgebrummt bekommen? Dann müssen jedoch der Arbeitsort, der AG, Inhalt und Zeit beim Abschluß der EGV oder EGV-VA im Voraus konkretisiert sein. Oder klingel ich völlig hinter der Kurve? Vor allen Dingen, wenn die Maßnahme nicht in Verbindung mit einem verbindlichen schriftlichen Arbeitsangebot des AG durchgeführt wird.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 18:19   #22
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

hab ich doch geschrieben betriebliche

rechtsgrundlage
§48 SGB3


viel spass beim lesen ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 18:23   #23
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.844
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
hab ich doch geschrieben betriebliche

rechtsgrundlage
§48 SGB3


viel spass beim lesen ^^

Dieser § 48 existiert nicht mehr. § 48 bis 52 wurde aufgehoben.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 19:02   #24
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

[
Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Dieser § 48 existiert nicht mehr. § 48 bis 52 wurde aufgehoben.
und nun? Nun bin ich noch ratloser als vorher.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 19:14   #25
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Zeitarbeit Vorstellungsgespräch

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Dieser § 48 existiert nicht mehr. § 48 bis 52 wurde aufgehoben.

huch hab da geppent
dann greift der §46 SGB3
ist das selbe in verschärfter form

§ 46 SGB III Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
vorstellungsgespräch, zeitarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen bez. Vorstellungsgespräch Zeitarbeit F4r3l ALG II 3 01.03.2011 16:06
Zeitarbeit Vorstellungsgespräch §670 BGB studivz911 Job - Netzwerk 18 29.11.2009 12:11
Vorstellungsgespräch bei Zeitarbeit :((.. Hoffnungsloser Tropfen Allgemeine Fragen 19 26.09.2009 15:36
Zeitarbeit - Einladung zum Vorstellungsgespräch blinky Job - Netzwerk 10 07.11.2008 21:23
Vorstellungsgespräch Zeitarbeit Skazo Job - Netzwerk 16 16.10.2008 18:36


Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland