Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten, da anderer Job in Sicht ist?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2017, 06:28   #1
Hobbybastler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten, da anderer Job in Sicht ist?

Moinsen

Ich habe mich eigentlich bei Amazon beworben für den Standort in Dortmund aber bis man bescheid weiß ob man genommen wird, dauert sicherlich noch etwas, es kommt ja schließlich auch erst ein Bewerbungsgespräch.
Kann ich den erstmal in einer Zeitarbeitsfirma rein gehen und dann kündigen, wenn die andere Stelle sicher ist? oder wird die Zeitarbeitsfirma da Probleme machen
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 11:12   #2
iSlave
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 560
iSlave Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Amazon oder ZAF? Ich denke die unterscheiden sich nicht großartig voneinander......
iSlave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 11:36   #3
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 776
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von iSlave Beitrag anzeigen
Amazon oder ZAF? Ich denke die unterscheiden sich nicht großartig voneinander......
Wenn Du Deine Träumereien hier zu Grunde legst bestimmt.

Linkspartei will Mindestsicherung statt Hartz

Amazon ist ein Arbeitgeber der sehr hohe Anforderungen stellt und sehr stringent ist und aufgrund der Möglichkeiten in der Branche Leistungsauswertungen durchführt.

Was Du suggerierst ist aber schlechte Bezahlung, hire and fire und das stimmt so nicht.

Die zahlen zwar nicht den von Verdi geforderten Einzelhandelstarif, aber für angelernte Tätigkeiten einen relativ guten Lohn im Vergleich zum Zaf-Mindestlohn.
http://www.amazon-logistikblog.de/fakten/

Die Frage ist eher, ob man dort als Aushilfe zum Weihnachtsgeschäft oder dauerhaft angestellt wird/bleibt.

Allerdings kein Zuckerschlecken dort, also nichts für Dich mit Deiner 3,5k€ Helferstelle. ;-)


@Hobbybastler: Sicher kannst Du während der Probezeit kurzfristig kündigen.
Alles weitere steht dann in Deinem AV oder gesetzliche Regelung.

Gesetzlich beträgt die Kündigungsfrist 4 Wochen zum 15. oder letzten des Monats.

Geändert von RobbiRob (13.07.2017 um 11:49 Uhr)
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 13:08   #4
karuso
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 576
karuso karuso karuso karuso karuso karuso
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Amazon ist für mich der aller letzte Arbeitgeber wo ich arbeiten wurde da würde eher die Welt untergehen.Ob man dort direkt oder über Leiharbeit arbeitet spielt dort glaube ich keine Rolle die Löhne sind sehr niedrig.
Wie Amazon mit den Beschäftigten umgeht da gibt es genug Videomaterial im Netz natürlich negativ ist schon ausbeuterisch.Dann machen sie hohe Gewinne und sind steuerlich da angemeldet wo sie fast keine Steuern zahlen müssen.
Amazon ist der aller letzte Laden.
karuso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:01   #5
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 776
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Über Leiharbeit hat der TE nichts geschrieben.

@karuso:
Was hat man Dir denn für einen Lohn und vor allem für welche Tätigkeit bei welcher Qualifikation angeboten?

Die von mir verlinkten Löhne sind die Mindestlöhne, es gibt auch andere Jobs für qualifizierte und nicht nur für Ungelernte.

Die Arbeitsbedingungen sind anspruchsvoll, Deine Art der Darstellung teile ich jedoch nicht.
Welche persönlichen Erfahrungen hast Du gemacht?

Lass uns teilhaben, statt solche unschönen Smileys zu senden.

Mit der Einstellung "alles xxxx" wird das nichts mit vernünftig entlohnter Arbeit.
Was Du "glaubst" ist irrelevant, ich diskutiere gerne faktenbasiert.

Ich würde auch nicht bei Amazon arbeiten wollen, muss ich auch nicht. Das wäre mir auch zu stressig.

Ausschließen würde ich das aber nie, weil man nie im Leben weiss was kommt!

Wer natürlich so gebildet ist wie Du anscheinend, kann sich das natürlich aussuchen und solche Jobs generell ablehnen.

Schön für Dich, Glückwunsch! Das nennt man Freiheit.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:39   #6
Vlic89
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2016
Beiträge: 55
Vlic89
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Ich bin 2x in Zeitarbeit gewesen. Einmal in der Metallindustrie am Fließband und einmal in einem Lager ( bzw. in einem fensterlosen Keller der einem Atombunker ähnelte... ). Einmal 3 Tage und im Bunker 5 Tage...länger konnte ich es nicht aushalten als Sklave zu leben. Aber musst du ja wissen...ich jedenfalls mache keine Zeitarbeit mehr. Große Worte für mich mit meinen 28 Jahren. Ich werde das allerdings auf Tot und Verderb durchziehen!

Wenn du Zeitarbeit versuchen willst mach es halt. Notfalls nicht selbst kündigen sondern krank melden und bis Kündigungsfrist Krankengeld von der Krankenkasse kassieren ( bei Krankenkassen musste auch kein schlechtes Gewissen haben...).
Vlic89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:01   #7
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 776
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Ja, die Jungs vom Seelenverkäufer müssen meistens die schlechte Arbeit machen.
Ist aber abhängig von der Qualifikation. Im Büro per Zeitarbeit gibts dann eher stupide Sachen.

Wahre Geschichte:

Ich hatte 5 Leute geordert zur Reinigung eines Behälters mit Abbauhammer im Winter bei minus 10 Grad.
Die eigenen Leute wollte ich wegen BR und indirekten Drohungen mit Krankenschein "verschonen"

4 Leute von der Leihbude haben sich in verschiedenen Ausreden innerhalb 2 Stunden verabschiedet.

Den letzten habe ich dann gefragt warum er so tapfer durchhält:
"Heute ist mein erster Arbeitstag bei der Bude, ich muss ..." ;-)

Letztendlich mussten die eigenen Leute doch ran, bekamen aber von mir Extrastunden geschrieben.
Seitdem haben wir in der Firma keine Leute mehr in AÜG genommen.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:05   #8
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.110
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von RobbiRob Beitrag anzeigen
Letztendlich mussten die eigenen Leute doch ran, bekamen aber von mir Extrastunden geschrieben.
Seitdem haben wir in der Firma keine Leute mehr in AÜG genommen.

Wobei die eigenen Leute keinen Deut besser sind.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:15   #9
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 776
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Wobei die eigenen Leute keinen Deut besser sind.
Doch, besser bezahlt. ;-)

Xxxx-Arbeit bleibt Xxxx-Arbeit, egal wer die machen muss.
Aber irgendeiner muss es halt machen, falls keine andere technische Lösung machbar ist.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:18   #10
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.110
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von RobbiRob Beitrag anzeigen
Doch, besser bezahlt. ;-)

Xxxx-Arbeit bleibt Xxxx-Arbeit, egal wer die machen muss.

Mag sein, aber mir stößt es sauer auf, dass Du die armen Leiharbeitnehmer schlecht machst, aber die eigenen Leute, und sogar der Chef charkterlich noch mieser sind.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:24   #11
Gollum1964
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 620
Gollum1964 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von RobbiRob Beitrag anzeigen

Wahre Geschichte:

Ich hatte 5 Leute geordert zur Reinigung eines Behälters mit Abbauhammer im Winter bei minus 10 Grad.
Die eigenen Leute wollte ich wegen BR und indirekten Drohungen mit Krankenschein "verschonen"

4 Leute von der Leihbude haben sich in verschiedenen Ausreden innerhalb 2 Stunden verabschiedet.

Den letzten habe ich dann gefragt warum er so tapfer durchhält:
"Heute ist mein erster Arbeitstag bei der Bude, ich muss ..." ;-)

Letztendlich mussten die eigenen Leute doch ran, bekamen aber von mir Extrastunden geschrieben.
Seitdem haben wir in der Firma keine Leute mehr in AÜG genommen.
Hallo RobbiRob,

das ist doch der Klassiker. Hier wurden Leute von der ZAF geholt, um Arbeit zu verrichten, wofür sich die Stammbelegschaft zu schade war. Wenn man dann noch die Entlohnung der ZAF-Leute berücksichtigt, braucht man sich über den Verlauf nicht beschweren. Ich bewundere das Verhalten der ersten 4 Leute von der ZAF. Würde ich auch so machen, falls es zum äußersten kommt und man mich in eine ZAF nötigt, wahrscheinlich über gelben Schein.

Damit sich etwas ändert, müßte zumindest die niederländische Form der Zeitarbeit Einkehr in Deutschland halten. Dort erhalten die Beschäftigten nicht nur Equal Pay, sondern vom ersten Tag an auch eine Flexibilitäts-Zulage, die völlig berechtigt ist. Vielleicht wirst du dann motiviertere Leute von der ZAF kennenlernen.
Gollum1964 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 17:48   #12
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 498
Wholesaler Wholesaler
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von Hobbybastler Beitrag anzeigen
Kann ich den erstmal in einer Zeitarbeitsfirma rein gehen und dann kündigen, wenn die andere Stelle sicher ist? oder wird die Zeitarbeitsfirma da Probleme machen
Warum willst du in die Zeitarbeit und dich versklaven lassen?
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 17:48   #13
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 776
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Mag sein, aber mir stößt es sauer auf, dass Du die armen Leiharbeitnehmer schlecht machst, aber die eigenen Leute, und sogar der Chef charkterlich noch mieser sind.
Da hast Du was falsch verstanden.

Das waren nur Fakten und siehe meinen Post. Nur besser bezahlt ....
Habe selber mal 18 Monate für drei verschiedene Seelenverkäufer gearbeitet als ich am Anfang nach der Ausbildung nichts anderes gefunden habe.

Du musst aber auch die heutigen Realitäten sehen und da sind Leiharbeiter aufgrund der miesen Bezahlung und des faktisch nicht mehr möglichen Klebeeffektes nicht sehr motiviert.

Wer das negiert kennt nicht die Praxis.
Mehr behaupte ich auch nicht.
Ich behandel auch keinen schlechter nur weil er Leiharbeit macht.

Meistens sind es die Stammbeschäftigten, die Leiharbeiter subtil schlecht behandeln, aus Gründen der Angst um die eigenen Pfründe.
Das dulde ich nicht, egal ob Leiharbeiter, Schwarzer, Syrer, Deutscher etc.

Die Motivation zur Leiharbeit war in unserem Unternehmen auch nie Kosteneinsparung, von daher ziehe ich mir den Schuh nicht an.

In diesem Fall ging es zugegeben um miese Arbeit in den meisten anderen Fällen um sogenannte Auftragsspitzen.

Aber alles Geschichte aufgrund der schlechten Erfahrungen und ich bin jetzt eh im GardenLeave und gucke mir das von der Liege aus an. ;-)

@Gollum1964: Sehr gerne Equalpay ab dem 1.Tag, auch wenn man das aufgrund Einarbeitung anders sehen kann.

Das würde die Firmen, die das zur Kostensenkung nutzen ändern.
Politisch aber imho momentan nicht durchsetzbar.

Vor allem sehr große Firmen in der Automobilindustrie nutzen das exzessiv.
Teilweise sind die aber auch auf obskure Werkvertragsmodelle umgeschwenkt.

Geändert von RobbiRob (13.07.2017 um 18:01 Uhr)
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 19:19   #14
Gollum1964
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 620
Gollum1964 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von RobbiRob Beitrag anzeigen

@Gollum1964: Sehr gerne Equalpay ab dem 1.Tag, auch wenn man das aufgrund Einarbeitung anders sehen kann.

Politisch aber imho momentan nicht durchsetzbar.
nochmal:

Wieso ist das in den Niederlanden möglich und nicht in Deutschland?
Gollum1964 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 19:38   #15
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 776
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard

Zitat von Gollum1964 Beitrag anzeigen
nochmal:

Wieso ist das in den Niederlanden möglich und nicht in Deutschland?
Das kann ich Dir nicht sagen.

Aber ich empfehle die WorkFirst -Regelung und die Beschränkung für junge Leute bei der Hilfe zu beachten, wenn man Sozialleistungen beziehen will.

Warum haben wir das nicht? Ich hoffe Du verstehst, was ich meine.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 19:45   #16
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 498
Wholesaler Wholesaler
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

@Gollum1964: Selbst bei Equal Pay würde ich nicht für einen Sklavenhändler arbeiten. Es ist und bleibt prekäre Beschäftigung und die rechtfertigt meiner Meinung nach auch den von dir erwähnten Flexibilitätszuschlag. Zu deiner Frage: Die Karre steckt schon zu tief im Dreck. Das hätte man machen müssen als das Übel noch in den Kinderschuhen steckte.
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 19:54   #17
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 776
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard

Zitat von Wholesaler Beitrag anzeigen
...Das hätte man machen müssen als das Übel noch in den Kinderschuhen steckte.
Das hat sich verselbstständigt.

Mal sehen was die Verursacher (SPD) dazu sagt.
Bisher kommt da ja nicht viel von SuperMartin.

@Wholesaler: Ich glaube schon, dass viele für echtes EqualPay motiviert wären.

Mit Zuschlag muss man ja auch bedenken, dass es durchaus abseits der hier meist genannten Helferstellen auch Tätigkeiten gibt, die man nicht so schnell in gleicher Qualität wie der Stamm erledigen kann.

Ich glaube Frankreich hat das mit dem Zuschlag?
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 20:03   #18
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 498
Wholesaler Wholesaler
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Mag sein. Die Leute, die wie ich ebenfalls Zeitarbeit ablehnen, würden auch bei Zahlung von Equal Pay die Leiharbeit meiden.
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 20:30   #19
iSlave
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 560
iSlave Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von Wholesaler Beitrag anzeigen
Mag sein. Die Leute, die wie ich ebenfalls Zeitarbeit ablehnen, würden auch bei Zahlung von Equal Pay die Leiharbeit meiden.
Also ich wäre für 100% Zuschlag auf den ZAF Basislohn zu haben
iSlave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 20:40   #20
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 498
Wholesaler Wholesaler
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Ich auch.
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 17:18   #21
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.449
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von Hobbybastler Beitrag anzeigen
Kann ich den erstmal in einer Zeitarbeitsfirma rein gehen und dann kündigen, wenn die andere Stelle sicher ist? oder wird die Zeitarbeitsfirma da Probleme machen
Wenn du die Kündigungsfrist einhältst, kann die ZAF dir nix.
dagobert1 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 18:37   #22
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.149
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Zitat von Gollum1964 Beitrag anzeigen
Wieso ist das in den Niederlanden möglich und nicht in Deutschland?
@ Gollum1964, ganz einfach, es ist nicht möglich, weil es nicht gewollt ist.

Wäre es politisch gewollt, dann hätte man schon längst einen Weg gefunden.
Das passende Beispiel für politisches Wollen und damit auch politisches Können ist die Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe für alle. Da war es möglich, dies dann doch kurzfristig zu ermöglichen.

Also wenn es keinen politischen Willen gibt, etwas zu ändern, dann wird es auch nicht geändert.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 20:10   #23
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 498
Wholesaler Wholesaler
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Es ändert sich u. a. nichts, weil es sich die Parteien nicht mit den Unternehmen/Wirtschaftsbossen verscherzen wollen. Es sagt doch schon alles, wenn ehemalige Politiker im Aufsichtsrat von Sklaventreibern sitzen.
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 07:27   #24
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.754
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Sklavenhändler bleibt Sklavenhändler, es gibt keine guten und schlechten.

Und mir selbst würde auch nicht einfallen für einen Hungerlohn beim Sklavenhändler zu Malochen.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2017, 10:04   #25
Maximilian32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 273
Maximilian32 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Zeitarbeit nur kurzfristig dort arbeiten?

Unter Equal Pay ("Gleiche Bezahlung") versteht man in der Arbeitnehmerüberlassung die Forderung, einem Leiharbeitnehmer für die Zeit der Überlassung an einen Entleiher ein Arbeitsentgelt in gleicher Höhe zu zahlen wie einem vergleichbaren Arbeitnehmer des Entleihers.

Damit unterscheidet sich Equal Pay von Equal Treatment. Equal Treatment bedeutet die Gleichbehandlung von Leiharbeiter und Stammmitarbeiter, z.B. bei Prämien, Urlaubsansprüchen aber auch Zugang zu Kantine und Nutzung von Einrichtungen wie Betriebskindergarten.

Das deutsche Arbeitnehmerüberlassungsgesetz schreibt eine solche Gleichbehandlung in § 9 Nr. 2, § 10 Abs. 4 AÜG vor, eröffnet jedoch die Möglichkeit, durch Tarifverträge von dem Grundsatz der gleichen Bezahlung abzuweichen. Davon ist in der deutschen Zeitarbeitsbranche flächendeckend Gebrauch gemacht worden.

EP haben wir nicht, ich glaube auch nicht das dass vorerst nachhaltig kommen wird. Und dann sei das fett markierte zu beachten.
Es gib zahlreiche Firmen (gerade im Osten), wo festangestellte Mitarbeiten nicht viel mehr Lohn/Gehalt bekommen, als die LAN.

Wir haben über alles betrachtet, in der ZA-Branche nicht mal ET.
Und schaut mal, wir haben einen ML und Tarifverträge bei ZAF.

Will man ZA für den LAN positiv reformieren, muss EP UND ET Pflicht werden.
Und dann wäre ZA erst mal vertretbar, für kurze Beschäftigungsverhältnisse bei Auftragsspitzen - zum Beispiel.

EDIT:
Grundsätzlich kannst du vorher bei einer ZA arbeiten, wenn du das möchtest. In der Regel vergeben die ZA befristete Arbeitsverträge mit einer Probezeit von 6 Monaten und einer Kündigungsfrist, innerhalb der Probezeit von 2 Wochen. Bei einer ZA kann man vorübergehend, kurzzeitig arbeiten, wenn sich der Arbeitsplatz sehr nahe an deinem Wohnort befindet, die Fahrtkosten gering sind und sich das aufgrund deiner Tätigkeit dort, folglich der Entgeltgruppe - für dich lohnt.

Wenn man da zum Beispiel Tätigkeiten verrichtet, die mit E3 bezahlt werden müssen, bedeutet das seit 01.03.2017 (BAP/DGB) - 10,52€ / Stunde (OST) und 11,51€ / Stunde (WEST). Es gibt auch ZA die zahlen die vollen, geleisteten Arbeitsstunden. (Wie sich das auch gehört!) Oft werden aber nur 152h / Monat bezahlt, auch wenn du mehr arbeitest. Das muss man wissen und vorher ansprechen, denn:

(OST - E3)
152*10,52€ = 1599€ Brutto / in LSKI wäre das etwa 1150€ Netto
8h * 10,52€ * 21AT =1767€ Brutto / in LSKI wäre das etwa 1250€ Netto

(WEST - E3)
152*11,51€ = 1750€ Brutto / in LSKI wäre das etwa 1240€ Netto
8h * 11,51€ * 21AT = 1934€ Brutto / in LSKI wäre das etwa 1340€ Netto

Ich hätte in ALG2 Anspruch auf 360€ KDU + RS (409€) + die GEZ (18€), dass macht 787€.
Kann ich über die ZA - 1250€ Netto verdienen, bei kurzen Fahrtweg/Fahrtkosten, würde ich das übergangsweise/kurz auch mitnehmen.
Das sind immerhin 463€ über dem ALG2 und ich finde das ist viel Geld. ÖV würde mich 65€ kosten, bleiben 398€.
Ich würde das auch (bei den genanten Faktoren!) machen, weil ich derzeit für nicht viel mehr als 1250€ Netto (FA-Grundlohn) auch arbeite.
(Nicht bei einer ZAF und kann mir auch über Schichten + Sonntag gut dazu verdienen, ich meine nur, es kommt auch auf die Region an.)

Geändert von Maximilian32 (15.07.2017 um 10:32 Uhr)
Maximilian32 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeiten (Zeitarbeit) bis zu Beginn der Umschulungsmaßnahme? PeterKB Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 8 15.10.2015 16:19
Meinung über Zeitarbeit aus der Sicht eines Zeitarbeiters Cowboy Zeitarbeit und -Firmen 21 29.03.2015 18:54
Was soll ich jetzt tun, kanneigentlichaufhören dort zu arbeiten! Pummelbacke Allgemeine Fragen 42 17.12.2013 00:01
Umgangsformen und Betriebsklima mies - kann ich mich weigern dort zu arbeiten? hass4 Zeitarbeit und -Firmen 14 22.06.2013 17:43
Sich bei der Arge bewerben um dort zu arbeiten umschueler Allgemeine Fragen 43 10.11.2010 01:54


Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland