Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kaution, Arbeit auf Abruf

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.07.2017, 10:39   #1
Kernkraftwerk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2014
Beiträge: 17
Kernkraftwerk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Kaution, Arbeit auf Abruf

Hallo,

ich habe einen Monat lang bei solch einem Unternehmen gearbeitet. Mir wurde zu Beginn für Arbeitskleidung eine Kaution abgezogen. Nach meiner Kündigung und folgender Arbeitsaufnahme bei einem anderen Unternehmen, habe ich nicht so auf die Abrechnung geschaut. Nun ist mir jedoch aufgefallen, dass die Kaution nicht erstattet worden ist. Habe ich Chancen die wiederzubekommen?

Im Arbeitsvertrag steht aber folgendes:

Zitat:
Alle gegenseitigen Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis sowie alle Ansprüche, die mit dem
Arbeitsverhältnis in Verbindung stehen, verfallen, wenn sie nicht innerhalb einer Ausschlussfrist
von 3 Monaten seit ihrer Fälligkeit schriftlich geltend gemacht werden. Die Versäumung
dieser Frist führt zum Verlust des Anspruchs. Lehnt die andere Vertragspartei den gegen sie
erhobenen Anspruch innerhalb eines Monats nach Geltendmachung schriftlich ab oder erklärt
sie sich innerhalb eines Monats nicht oder nicht eindeutig, so verfällt der Anspruch, wenn er
nicht innerhalb von 3 Monaten nach der Ablehnung oder dem Fristablauf gerichtlich geltend
gemacht wird. Dies gilt auch für Ansprüche, die während eines Kündigungsschutzverfahrens
entstehen. Diese müssen unabhängig von einer Kündigungsschutzklage innerhalb der Frist des
Satzes 1 geltend gemacht werden. Diese Ausschlussfristen gelten nicht bei einer Haftung wegen
Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit, insbesondere, aber nicht ausschließlich, bei Ansprüchen
aus vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverstößen, unerlaubten Handlungen
oder Straftaten. Die Ausschlussfristen gelten ebenfalls nicht bei einer Verletzung des Lebens,
des Körpers und der Gesundheit. Von den in § 8 MTV geregelten Ausschlussfristen wird insoweit abgewichen.
Kernkraftwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 14:34   #2
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.163
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kaution, Arbeit auf Abruf

Wann hast du jenen AG verlassen und wann hast du jene Abrechnung erhalten?

Wenn du noch innerhalb der 3-Monats-Frist nach Erhalt der Abrechnung sein solltest, dann solltest du umgehend die ausgebliebene Rückzahlung der Kaution anmahnen.

Ist es eigentlich überhaupt zulässig für notwendige Arbeitsschutzkleidung eine Kaution zu hinterlegen? Die Kosten für notwendige Arbeitsschutzkleidung hat doch generell der AG zu tragen und eigentlich als eine Art Betriebsmittel.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 17:36   #3
Kernkraftwerk
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.12.2014
Beiträge: 17
Kernkraftwerk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kaution, Arbeit auf Abruf

Dies ist schon länger her (7 Monate). Weil hatte die Arbeitskleidung abgegeben und mich darauf verlassen, dass der Betrag mir überwiesen wird. Weil meine Verpflichtung habe ich ja eingehalten, indem ich es abgegeben habe. Man schaut ja auch nicht unbedingt auf das Konto, der Betrag ist nicht sehr hoch (28 Euro). Der Arbeitgeber ist doch eindeutig in der Bringschuld dann oder?

Ansonsten hege ich den Verdacht das dies Absicht ist.

Geändert von Kernkraftwerk (06.07.2017 um 18:15 Uhr)
Kernkraftwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 19:58   #4
karuso
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 581
karuso karuso karuso karuso karuso karuso
Standard AW: Kaution, Arbeit auf Abruf

Hallo Kernkraftwerk,

meinst du Arbeitsbekleidung oder Arbeitzschutzbekleidung?

Die normale Arbeitsbekleidung z.B. ein Arbeitsanzug ist deine Sache.
Arbeitsschutzbekleidung z.B.Arbeitsschutzschuhe,Helm,spezielle Arbeitsschutzbekleidung bei giftigen Stoffen da ist der Arbeitgeber für verantwortlich.
Wenn für bestimmte arbeiten eine Arbeitsschutzbekleidung vorgeschrieben ist und der Arbeitgeber will sie nicht stellen dann kann man sogar die Arbeit verweigern.
Eine Kaution zu bezahlen hätte ich sofort abgelehnt und hatte gleich gesagt das ich das vor dem Arbeitsgericht prüfen lasse.
karuso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 22:57   #5
Kernkraftwerk
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.12.2014
Beiträge: 17
Kernkraftwerk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kaution, Arbeit auf Abruf

hier geht es um kleidung, welche einen aufdruck der firma beinhaltet.... ist keine schutzkleidung...
Kernkraftwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 13:37   #6
saurbier
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2013
Beiträge: 2.101
saurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiertsaurbier Enagagiert
Standard AW: Kaution, Arbeit auf Abruf

Die Sache dürfte sich doch erübrigt haben.

Die Firmenkleidung wurde zurück gegeben und man hat eben vergessen auf die Kautionsersttung zu achten.

Da im Arbeitsvertrag eben dieser Passus ja deutlcih genug stand, ist eine spätere Rückforderung nach 7 Monaten eben hinfällig.

So ist das heute leider bei vielen, da wird sich leider nicht die Zeit genommen das klein gedruckte sorgfälltig gelesen. Ist mir früher auch schon passiert.

Hak es ab als Lehrgeld. Beim nächsten Mal wirst du vielleicht etwas gründlicher das klein gedruckte zu Hause in Ruhe mal lesen und wichtige Passagen vorsorglich makieren. Nichts desto trotz kann man sowas dann auch im laufe der Zeit auch irgendwann mal vergessen.


Grüße saurbier
saurbier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TV, 22.03.17 ZDF Zoom: Ausgebeutet - Arbeit nur auf Abruf Dagegen72 News / Diskussionen / Tagespresse 18 18.04.2017 12:12
Arbeit: Einsatz auf Abruf wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.09.2012 06:35
Arbeit, Umzug, Kaution und vieles mehr... Jasmira ALG II 5 13.08.2012 23:31
Widerwärtig: Dauerbereitschaft - Arbeit auf Abruf Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 01.08.2012 22:13
Minijob - Arbeit auf Abruf emil1959 Ein Euro Job / Mini Job 2 27.06.2011 08:31


Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland