Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2017, 13:16   #1
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Hallo, aufgrund eines ZwangsVVs an eine ZAF, hatte ich heute eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für nächsten Mittwoch 10 Uhr im Briefkasten.

Wieder so ein allgemeiner Schrieb, durch die Arbeitsagentur haben wir erfahren, dass..... aber da ein VV mit RFB vorausging möchte ich das aus Sicherheitsgründen jetzt trotzdem nicht ignorieren.

Fahrtkosten werden auf dem Brief nicht ausgeschlossen, die ZAF Firma ist ca. 45 km weg, der Einsatzort für die Stelle aus dem VV ist in ner anderen Richtung ca. 25 km entfernt und ich bin nicht Mobil, da es Schichtbetrieb ist kann ich da so oder so nicht hin.

Wie muss ich jetzt den Brief am besten schreiben?
Ich brauche ja soweit ich weiß von Ihnen schriftlich dass sie keine Fahrtkosten bezahlen damit ich mit diesem Schrieb dann zum Amt gehen kann um sie zu beantragen? Ich möchte in dem Brief auf jeden Fall die Referenznummer der Stelle nennen und schreiben dass ich nicht Mobil bin. Ich hoffe sie vergessen das dann wieder mich einzuladen. Die Fahrtkosten mit dem Zug wären weit irgendwo zwischen 20 Euro und 40 Euro.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 13:20   #2
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.112
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Nein, Du brauchst es nicht schriftlich.
Wenn die Fahrtkostenerstattung in der Einladung nicht ausgeschlossen sind, dann hat die ZAF die Fahrtkosten zu erstatten.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 13:22   #3
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Nein, Du brauchst es nicht schriftlich.
Wenn die Fahrtkostenerstattung in der Einladung nicht ausgeschlossen sind, dann hat die ZAF die Fahrtkosten zu erstatten.
Aber auch das muss ich doch irgendwie sicher wissen? Ich kann doch jetzt nicht für 40 euro mit dem Zug dahin fahren und dann zahlen sie es nicht und ich habe den Ärger.

Bzw. wie soll ich jetzt weiter vorgehen um das Vorstellungsgespräch am besten niemals anzutreten udn auch mit der Firma nichts mehr tun haben zu müssen ohne sanktion?
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 13:41   #4
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 180
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Hallo qwertz123

Wenn es auf dem Einladungsschreiben nicht ausgeschlossen wird muss der Einlader bezahlen.
Ein paar links dazu.
https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__670.html
https://arbeitgeber.monster.de/hr/pe...hme-67090.aspx
https://www.hensche.de/Rechtsanwalt_...ngskosten.html

Du kannst einfach hinfahren dir das erscheinen auf einer Kopie der Einladung bestätigen lassen und das Vorstellungsgespräch wahrnehmen.
Zum ende des Vorstellungsgespräch dann fragen nach den Fahrtkosten.
Sollten sie sagen gibt es nicht.
Nach BGB §670 sind sie verpflichtet.
Wenn sie sagen sie haben es auf der Einladung ausgeschlossen.
Kopie der Einladung raus ziehen und sagen da steht nichts.
Wenn sie immer noch nicht Zahlen dann geht das vors Gericht.
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 13:49   #5
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von Andy1971 Beitrag anzeigen
Zum ende des Vorstellungsgespräch dann fragen nach den Fahrtkosten.
Sollten sie sagen gibt es nicht.
Nach BGB §670 sind sie verpflichtet.
Wenn sie sagen sie haben es auf der Einladung ausgeschlossen.
Kopie der Einladung raus ziehen und sagen da steht nichts.
Wenn sie immer noch nicht Zahlen dann geht das vors Gericht.
Ja aber das ist doch alles mit Ärger und Aufwand verbunden, außerdem müsste ich da ja erst kommen und mit denen reden was ich eigentlich vermeiden will.
Ich habe erstens keine Lust mal schnell bis zu 40 Euro für Fahrkarten auszugeben und mich danach mit denen rumzuärgern und zweitens will ich diese Leute garnicht sehen.

Wenn ich einfach einen Brief am Montag oder Dienstag abschicke und das Vorstellungsgespräch verschiebe und nochmal genau nach den Fahrtkosten nachfrage unter Nennung der Referenznummer, noch dazu schreibe ich sei nicht mobil, vielleicht erübrigt sich das dann ja?
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 14:04   #6
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.157
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Wenn ich einfach einen Brief am Montag oder Dienstag abschicke und das Vorstellungsgespräch verschiebe und nochmal genau nach den Fahrtkosten nachfrage unter Nennung der Referenznummer, noch dazu schreibe ich sei nicht mobil, vielleicht erübrigt sich das dann ja?
Hallo qwertz123,

wenn du schriftlich nachfragst, wird die wahrscheinlichste Antwort sein, dass die ZAF jene Fahrtkosten nicht übernimmt. Damit könntest du dann die Fahrtkosten beim JC beantragen. Aber ob das JC diese auch direkt dir in Vorkasse geben muss oder dir Fahrkarten für den ÖPNV ausstellt, kann ich dir nicht sagen. Was sagt denn deine EGV dazu, sofern du eine hast? Wie ist dort die Sache mit den Fahrtkosten geregelt?

Allerdings scheint mir die Einladung zum VG doch sehr kurzfristig erfolgt zu sein. Wann wurde diese Einladung erstellt (Datum)? Es wäre jetzt gut zu wissen, wie jene ZAF allgemein auf schriftliche Verschiebungswünsche bei kurzfristigen Einladungen reagiert.
erwerbsuchend ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 15:03   #7
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 180
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

@qwertz123

Schaue mal auf den Briefumschlag wann der bei der Post Gestempelt worden ist.
Hast den Brief nicht am Montag erhalten?

Du könntest am Montag einen Brief schreiben
Zitat:
Ihr schreiben vom xx.xx.2017 erhalten am xx.xx.2017
Bewerbung vom xx.xx.2017 als Sklave
Referenznummer: 10000-xxxxxxxxxx-S

Sehr geehrter Sklavenhändler

Gerne bin ich zu einem Vorstellungsgespräch bereit für die Stelle als Sklave mit der Referenznummer: 10000-xxxxxxxxxx-S

Leider ist ihr vorgeschlagener Termin etwas kurzfristig. An diesem Tag habe ich schon Termine.
Sie können mir gerne schriftlich einen neuen Termin vorschlagen.

(Ich schreibe immer noch rein: Leider steht Telefon und Internet nicht zur Verfügung.)

Mit freundlichen Grüßen
Sklave
Den Brief so zur Postbringen das er Dinstag abgestempelt wird.
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 15:14   #8
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Die Einladung wurde gestern 23.06 erstellt, das Vorstellungsgespräch wäre am Mittwoch 28.06

In meiner EGV steht, dass Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen, sofern diese auf Einladung des Arbeitgebers erfolgen und dieser nachweislich keine Kosten erstattet vorab zu beantragen sind.

Wenn ich schriftlich nachfrage vergeht ja schonmal wieder Zeit, unwahrscheinlich dass die ZAF die Fahrtkosten zahlt, also werden sie es ausschlagen, dann muss ich zum JC, wieder ein Brief wieder Zeit, und in jeden Brief die Angabe der Referenznummer und das ich nicht Mobil bin (für die 25 km entfernte Stelle). Ziel ist es ja da garnicht auftauchen zu müssen, also dass sie sich bestenfalls einfach nicht mehr melden. Und auf gut Glück dass die ZAF ohne Ärger fast 40 Euro Fahrtkosten erstattet, fahre ich da bestimmt nicht hin.

Aber was schreibe ich in diesem Brief am besten rein?
Ich frage am besten wie das mit der Fahrtkostenerstattung abläuft und gehe erstmal davon aus dass ich sie von ihnen bekomme, dann frage ich gleich nach einen neuen Termin. Dann kommt vermutlich garnichts oder ein Brief wo sie es ausschlagen, dann schreibe ich wieder einen Brief wo ich reinschreibe, dass ich das erst mit dem Jobcenter abklären muss und ich mich melde wenn es genehmigt ist. Kann man das so machen?


@Andi1971: Das löst aber leider mein Fahrtkostenproblem nicht, wenn ich es einfach verschiebe, das machte ich ja sowieso pauschal einfach immer bei jeden ZAF Termin bis jetzt, das verschieben. Aber jetzt ist der aller erste Termin wo Fahrtkosten eine Rolle spielen, alles andere war zu zentral per Fuß zu erreichen.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 15:19   #9
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 180
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Vielleicht schlissen sie in der neuen Einladung die Fahrtkosten aus.
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 15:26   #10
krohne444
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.10.2016
Beiträge: 339
krohne444 krohne444 krohne444
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

hi
würde denen schreiben Bitte Überweisen Sie mir .. ,,,,,,€ für die Fahrkosten zum Vorstellungsgespräch am ,, auf mein Konto.
Anbei Kostenvorschlag der Bahn oder wer weis wenn . Da ich diese Kosten nicht Auslegen kann . Und Sie die nicht Ausgeschlossen haben .
krohne444 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 16:12   #11
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.067
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Sehr geehrte Damen und Herren,
da ich Leistungen nach SGB II beziehe, ist es mir nicht möglich die Fahrtkosten zu Ihrem vorgeschlagenem Vorstellungstermin, den ich sehr gern wahrnehme, zu erbringen.

Bitte übersenden Sie mir eine Hin- und Rückfahrkarte für folgende Fahrverbindung mit den öffentlichen Nahverkehr:

Hinfahrt:
Rückfahrt:

Mit freundlichen Grüßen
BlaBlub

'##################

Das wäre mein Schreiben an den Sklaventreiber.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 16:26   #12
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Meine Bankdaten bekommen die nicht, nur bares ist wahres. Aber das mit dem Kostenvorschlag ist eine gute Idee, ich muss es nur freundlich formulieren, dass sie es mir bar geben.
Am besten schreibe ich einen Brief wo ich um die Fahrtkosten bitte und einen neuen Termin, da es sehr kurzfristig ist.

_________________________
Ihr schreiben vom xx.xx.2017 erhalten am xx.xx.2017
Bewerbung vom xx.xx.2017 als Sklave
Referenznummer: 10000-xxxxxxxxxx-S

Sehr geehrter Sklavenhändler

Gerne bin ich zu einem Vorstellungsgespräch bereit für die Stelle als Sklave mit der Referenznummer: 10000-xxxxxxxxxx-S

Leider bin ich nicht Mobil und auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, von ...... nach ........ fallen mit der Bahn je nach Uhrzeit zwischen 14,60 und 19,70 für eine einfache Fahrt an, dazu kommt dann nochmals der gleiche schwankende Betrag für die Rückfahrt. Ich möchte gerne vorab wissen wie das mit den Fahrtkosten geregelt wird, da es eine nicht unerheblich finanzielle Belastung für mich darstellt. Am liebsten wäre es mir wenn ich das Geld auslege und Sie es mir bei unseren Gespräch in bar geben.

Bitte schicken Sie mir einen neuen Termin zu und schreiben Sie mir wie das mit den Fahrtkosten von Ihrer Seite gehandhabt wird.


Mit freundlichen Grüßen

Sklave
___________________

Kann ich das so schreiben oder gibts da noch Verbesserungsvorschläge.

Also entweder die melden sich garnicht mehr was auch wahrscheinlich ist, bin nicht mobil und verkompliziere es, noch dazu haben sie in meiner Stadt keine einzige Stelle :D :D oder sie schreiben einen Brief und schlagen es aus, dass sie es aktzeptieren halte ich doch für extrem unwahrscheinlich. Bei zweiterem Fall werde ich noch einen Brief schreiben, dass ich es beim Amt beantragten muss, was noch mehr dauert.
Falls sie es unerwartet doch bezahlen habe ich es ja mit ihrem Brief schwarz auf weiß und würde dann darauf bestehen.


@Solanus: Das mit der Fahrkarte ist auch eine sehr gute Idee, allerdings weiß ich nicht wie das dann im extremfall beim Jobcenter ankommt, da ich auf meinen Konto genug Geld habe und einen Nebenjob habe, von mir kann man also erwarten dass ich es in Vorkasse zahle, noch dazu wenn ich verlange es sofort wieder in bar zu bekommen.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 16:49   #13
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.157
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Meine Bankdaten bekommen die nicht, nur bares ist wahres. Aber das mit dem Kostenvorschlag ist eine gute Idee, ich muss es nur freundlich formulieren, dass sie es mir bar geben.
Hallo qwertz123,

dein Gedankengang mit dem Bargeld ist absolut nachvollziehbar, allerdings zeigt meine Erfahrung, dass Unternehmen außerhalb von ZAF die Fahrtkosten meistens unbar per Überweisung erstatten, mit der Begründung, dass dies eine interne Vorgabe ist, um "Betrügereien mit der Bargeldkasse" zu umgehen. Da ich selbst kaum bis keine Erfahrungen mit ZAF habe, würde ich vermuten, dass diese es genauso handhaben.

Die Frage wäre also, ob man einen rechtlichen Anspruch auf eine Barerstattung direkt vor Ort hat, oder, ob man sich auf eine Überweisung einlassen muss. Man könnte natürlich hier sagen, dass einzig "auf Euro lautende Banknoten und Münzen, das einzige gesetzliche Zahlungsmittel in Deutschland sind".

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
bitte und einen neuen Termin, da es sehr kurzfristig ist.
Hast du belegbar an dem ursprünglichem Termin keine Zeit, bspw. Arztermin oder Arbeit (weil du schreibst, dass du einen Nebenjob hast)?

Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
@Solanus: Das mit der Fahrkarte ist auch eine sehr gute Idee, allerdings weiß ich nicht wie das dann im extremfall beim Jobcenter ankommt, da ich auf meinen Konto genug Geld habe und einen Nebenjob habe, von mir kann man also erwarten dass ich es in Vorkasse zahle, noch dazu wenn ich verlange es sofort wieder in bar zu bekommen.
Wenn dein JC fußläufig erreichbar ist, dann gehe doch mal am Montag hin und lass dich über die Möglichkeiten von Fahrkarten im Voraus aufklären. Lasse dir dabei die Aussagen jeweils in Schriftform unter Nennung der jeweiligen Grundlagen geben.
erwerbsuchend ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 17:14   #14
krohne444
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.10.2016
Beiträge: 339
krohne444 krohne444 krohne444
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

hi
und selbst wenn sie sagen wir zahlen . Und dann musst du es doch Auslegen und was kommt dort entweder gehst du mit einem Job oder wenn nicht wäre klar besser bestimmt nicht mit Bargeld dann würde dort kommen oh das wusste ich nicht wurde mir nicht Mitgeteilt usw. Oder geben sie uns ihre Daten wir Überweisen dann irgend wann mal (Vielleicht) .

Aber was willst du dort machen wenn die sagen in Bar gibt es jetzt hier nix .
Weil das wäre Zivilrecht und du müsstest Klagen wenn du was von denen haben willst (klar gewinnt man ) aber das Dauert usw.

Also ist die Vorabüberweisung von denen doch besser oder schreibe die sollen dir ein Scheck schicken .
Denke aber die werden genervt sein und vielleicht sogar dem Amt mal schreiben , dass du eine Einstellung verzögerst.
krohne444 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 17:18   #15
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
Hast du belegbar an dem ursprünglichem Termin keine Zeit, bspw. Arztermin oder Arbeit (weil du schreibst, dass du einen Nebenjob hast)?


Wenn dein JC fußläufig erreichbar ist, dann gehe doch mal am Montag hin und lass dich über die Möglichkeiten von Fahrkarten im Voraus aufklären. Lasse dir dabei die Aussagen jeweils in Schriftform unter Nennung der jeweiligen Grundlagen geben.
Nein ich meine es ist kurzfristig weil die Fahrtkostengeschichte ja erst geklärt werden muss. Wenn ich (inoffiziell) ihre Einladung erst Montag erhalte und Mittwoch früh schob antanzen soll.
Zum jobcenter gehe ich bestimmt nicht, bekomme ich eh nichts weil die zaf es schriftlich ablehnen muss, dass sie Fahrtkosten bezahlt. Außerdem möchte ich es ja so einfach wir möglich mit verkomplizieren und vielen Briefen abschmecken und nicht noch das ja mitreinziehen.

Wenn ich es dann aber schriftlich von Ihnen habe, dass sie bezahlen, können Sie sich ja schwer querstellen. Am besten wäre wirklich ich frage nach wegen Fahrkarten zuschicken. Machen die eh nicht aber sind vll genervt.
Würdet ihr eure Bankverbindung denen schreiben wegen Fahrtkosten vorab? Am besten mit Datenschutzklausrl dazu

Was verzögere ich da? Ich bezahle doch keine 40 Euro Fahrtkosten um es auf gut Glück vielleicht wieder zu bekommen, natürlich will ich sowas schriftlich. Das kann ich sehr gut rechtfertigen vorm JC.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 17:58   #16
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.157
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Hallo qwertz123,

ich verstehe dein Problem. Allerdings hat hier die ZAF auch Argumente gegen dich, bitte nicht falsch verstehen.

1) Die ZAF könnte dich auf die rechtliche Lage zu den Fahrtkosten hinweisen, also, dass sie diese übernimmt, wenn sie in der Einladung dies nicht ausschließt. Das wäre zwar nach derzeitiger Forenlage ein Novum, aber leider auch ein Punkt zu Gunsten der ZAF. Es wäre aber dabei zu klären, ob man als Normalbürger das BGB auswendig kennen muss. Ich denke nein.

Schließlich geht Uneindeutigkeit einer Aussage immer zu Lasten desjenigen, der diese so uneindeutig tätig.

In deinem Fall hätte die ZAF in der Einladung diesen Punkt konkreter bezeichnen müssen, so dass du als Empfänger direkt die passenden Schritte einleiten kannst.

2) Die ZAF könnte dich fragen, warum du bei einer so kurzfristigen Verschiebung des Termines aus deiner Sicht du dich nicht bei dieser telefonisch gemeldet hast oder einen anderen schnellen Kommunikationsweg, statt dem Briefweg, genutzt hast.

Ich weiß, dass man zwar kein Telefon haben muss, aber die Frage wäre, sofern die ZAF diesen Punkt gegenüber dem JC über dich anbringt, inwiefern es für dich zumutbar wäre, Telefonzellen oder Callshops zu nutzen, wenn diese in deinem Wohnort verfügbar sind.

Damit du zumindest auf dem Hinweg deines Briefes etwas Zeit sparst, und so zumindest den Anschein an schneller Kommunikation warst, könntest du doch jenen Brief per Fax verschicken und schreibst in die Absenderkennung, dass dies ein öffentliches Fax ist und du daher nur per Briefpost erreichbar bist.

Solltest du deine Bankverbindung der ZAF nennen, dann wird diese auch in der entsprechenden Abrechnung deiner Fahrtkosten genannt werden. Diese Abrechnung dürfte als Geschäftsbrief zu werten sein und daher min. 6 Jahre aufbewahrt werden müssen.

In welcher Form würdest du denn jene Datenschutzklausel formulieren wollen?
erwerbsuchend ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:11   #17
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Warum ich nicht anrufe? Weils nicht zählt ich brauche es wenn sie die Kostenübernahme ablehnen ja so oder so schriftlich, sonst gibt's nichts vom JC. Und wenn sie es zahlen wollen, verlange ich jetzt einfach als Vorschlag die Fahrkarten per Post. Bankverbindung gibt's nicht. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind werden sie sich schon melden oder auch nicht (hoffentlich)
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:12   #18
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 180
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Hallo qwertz123

wie wäre es so?
Zitat:
Ihr schreiben vom xx.xx.2017 erhalten am xx.xx.2017
Bewerbung vom xx.xx.2017 als Sklave
Referenznummer: 10000-xxxxxxxxxx-S

Sehr geehrter Sklavenhändler

Gerne bin ich zu einem Vorstellungsgespräch bereit für die Stelle als Sklave mit der Referenznummer: 10000-xxxxxxxxxx-S

Da ich auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bin, und von ...... nach ........ fallen mit der Bahn je nach Uhrzeit zwischen 14,60€ und 19,70€ für eine einfache Fahrt an. Für die Rückfahrt fällt noch mal der gleiche Betrag zwischen 14,60€ und 19,70€ an. Ich würde gerne vorab wissen ob sie mir die Fahrtkosten für den Vorstellungstermins in Bar aushändigen. Da es eine nicht unerheblich finanzielle Belastung für mich darstellt.

Bitte schicken Sie mir einen neuen Termin zu mit der Bestätigung das ich am Tag der Vorstellung die Fahrtkosten in Bar erhalte.
Alternativ können sie auch zu dem neuen Termin ein Hin- und Rückfahrkarte von …. nach …. dazu legen.


Mit freundlichen Grüßen

Sklave

Geändert von Andy1971 (24.06.2017 um 18:27 Uhr)
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:18   #19
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Andy1971 Beitrag anzeigen
Hallo qwertz123

wie wäre es so?
Ja kann man machen, allerdings will ich am besten noch den Vorschlag der Fahrkarten per Post mit beifügen.
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:28   #20
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 180
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

habe ich in meinem vorigen beitrag eingefügt
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:33   #21
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von Andy1971 Beitrag anzeigen
habe ich in meinem vorigen beitrag eingefügt
Ok deinen Brief finde ich gut, vielen Dank, vielleicht werde ich ihn 1zu1 übernehmen.

Muss sowas eigentlich von mir unterschrieben werden?

Würde den Brief nämlich gerne per Epost Brief (oder Fax) wegschicken, da spare ich mir die Arbeit und zahle nur das Porto.

Geändert von qwertz123 (24.06.2017 um 18:34 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:37   #22
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 180
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Ja sollte unterschreiben sein.
Vielleicht kannst du deine Unterschrift einscannen und einfügen.

Ich habe meine als Bild gespeichert und füge sie dann ein.
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:42   #23
qwertz123
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Zitat von Andy1971 Beitrag anzeigen
Ja sollte unterschreiben sein.
Vielleicht kannst du deine Unterschrift einscannen und einfügen.

Ich habe meine als Bild gespeichert und füge sie dann ein.
Zählt das überhaupt wenn es keine originale Unterschrift ist?
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 18:49   #24
Andy1971
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Andy1971
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 180
Andy1971 Andy1971 Andy1971
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Ist doch original von dir.
Nur halt nicht Handschriftlich.
Andy1971 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 20:04   #25
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 752
DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite
Standard AW: Einladung zum Vorstellungsgespräch, wie läuft das genau ab mit dem Fahrtkostentango?

Leider ist der Tango nie Wasserdicht, so kommt es in erster Linie auch darauf an was WORTGENAU in der Einladung steht, daher bitte mal ausreichend anonymisiert hochladen.

Habe Dezember 2016 genau diesen Tango versucht und warte bis Heute auf Entscheidung des Gerichts weil 30% sanktioniert, vergiss nie am Ende bist DU der Leidtragende und wenn dann der Richter der Meinung ist DU hättest... dann stehst DU da.

Nur als Warnung!
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie läuft das genau ab mit der Ortsabwesenheit? qwertz123 Allgemeine Fragen 15 05.02.2017 10:10
Fahrtkostentango möglich ? Richtige Reihenfolge.. Badaboom Zeitarbeit und -Firmen 22 24.03.2016 12:17
Wie genau läuft das mit der Miete bei Eltern und dem Finanzamt? HorstX KDU - Miete / Untermiete 12 10.02.2015 15:15
wie läuft das genau ab mit den bewerbungen? Shuno ALG II 47 04.02.2014 08:40
Meine Frau hat eine Einladung trotz AU oder besser genau deswegen twaini Allgemeine Fragen 42 24.08.2010 22:06


Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland