Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ArbeitnehmerÜberlassungsGesetz (AÜG) und "Zeit- Arbeitszeitkonto"


Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  11
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2017, 08:35   #1
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.541
Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2 Admin2
Info ArbeitnehmerÜberlassungsGesetz (AÜG) und "Zeit- Arbeitszeitkonto"

Hier findet ihr die wichtigsten Hinweise und derzeit neusten Änderungen zum AÜG. (ArbeitnehmerÜberlassungsGesetz)

Das AÜG nach der Gesetzesnovelle: Die wichtigsten Fragen und Antworten | templin-thiess.de

https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeit...lassungsgesetz

Zitat:
Änderung 2017
Ab 1. April 2017 gilt eine Überlassungshöchstdauer von Leiharbeitern von 18 Monaten. Danach müssen diese entweder fest angestellt oder durch einen anderen Arbeitnehmer ersetzt werden. Auf noch laufende Fremdpersonaleinsätze hat die Überlassungshöchstdauer vorerst keinen Einfluss. Diese werden bei der Berechnung der Überlassungshöchstdauer nicht berücksichtigt. Nach 9 Monaten steht den Leiharbeitern derselbe Lohn zu wie der restlichen Stammbelegschaft, wenn sie in ein- und demselben Entleihbetrieb gearbeitet haben. Zudem dürfen Leiharbeiter nicht als Streikbrecher eingesetzt werden. Allerdings dürfen sie in einem bestreikten Betrieb arbeiten, wenn sie keine Tätigkeit von streikenden Beschäftigten ausführen.
LAG verbietet Anrechnung von Minusstunden...
Dauerbrenner Arbeitszeitkonto: LAG Hessen verbietet Anrechnung von Minusstunden | templin-thiess.de
Admin2 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
arbeitnehmerüberlassungsgesetz, arbeitszeitkonto, leiharbeit, zeitarbeit, zeitkonten

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange "darf" sich das Jobcenter max. Zeit lassen? Erstaustatttung Fragentius Allgemeine Fragen 3 01.12.2016 21:29
ZEIT Online: "Arbeitsmarkt: Wie unsere Leser den Job-Boom erleben" schlaraffenland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 15.02.2014 11:19
8 Monate beschäftigt, versichert, Teilzeit - in der Zeit "selbstständig" gemacht... Pluto2012 Existenzgründung und Selbstständigkeit 15 15.01.2012 21:48
Zeit online: "Das bedingungslose Grundeinkommen macht nicht faul" FMD82 ...Grundeinkommen 4 04.01.2012 17:43
Zeit-Geist 15-11-2008: Wikipedia.de derzeit "tot", Nazidemo München Emily Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 16.11.2008 13:00


Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland