Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?


Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  15
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2017, 15:27   #1
Hiihr
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Hallo

komme gerade vom AA und hatte davor ein vorstellungsgespräch bei einer ZAF auf die ich mich wegen eines VV beworben hatte
seit 2 wochen bin ich arbeitslos und wurde von 3 ZAF eingeladen ich möchte mir aber einen job direkt in einer firma suchen

ich hatte ein bischen gesucht und hier im forum und woanders gelesen das man einiges im vorstellungsgespräch tun kann um nicht genommen zu werden
im vorstellungsgespräch lief es so ab ich wurde in ein nebenzimmer gebeten und bakam dort einen bewerberbogen in die hand ich habe es abgelehnt diesen auszufüllen und sofort war die dame nicht mehr so freundlich und meinte das gespräch sei hier mit vorbei

in dem moment habe ich sofort angst bekommen und hab ihr gesagt das ich den bogen ausfülle wenn es denn sein muss aber sie meinte nein das geht nun nicht mehr und es gibt eine entsprechende rückmeldung ans AA

ich bin dann sofort zum AA gefahren und haben ihne die situation geschildert der herr meinte das ich wahrscheinlich keine sperre bekomme aber ich bin mir das nicht so sicher :/ der monat ist bald rum und mein antrag ist noch nicht bewilligt worden und ich bin knapp bei kasse wenn ich nun noch eine sperre bekommen sollte weiß ich nicht weiter

hab ich es vermasselt?
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 16:24   #2
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.268
Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind
Standard AW: Total versagt

Willkommen im Forum
Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
ich habe es abgelehnt diesen auszufüllen ...
Gab es dafür einen treffenden Grund?
Meines Erachtens nach resultiert Deine Angst in erster Linie aus Unwissenheit.
Vermittlungsvorschläge sollte man grundsätzlich erstmal auf Zumutbarkeit prüfen.
Auch mußt Du Dich im Rahmen Deiner Mitwirkungspflicht auf zumutbare Stellen bewerben.
Dazu gehört mitunter das Ausfüllen eines Bewerberbogens und zumindest eine Bereitschaft zur Verhandlung.
Wie Du diesen Bogen ausfüllst, ist nicht vorgeschrieben und steht auf einem anderen Blatt.
Aber generell ablehnen ist eine völlig falsche Taktik. Das solltest Du Dir für die Zukunft merken.
Zitat von AfA
Außerdem tritt eine Sperrzeit ein, wenn Sie ohne wichtigen Grund
  • eine von der Agentur für Arbeit angebotene Arbeit ablehnen oder nicht antreten, ...
Was Dein Verhalten nun für Folgen hat, wird Dir kaum einer beantworten können.
Die AfA wird sicher eine stichhaltige Begründung für Deine Ablehnung verlangen.
Du kannst jetzt nochmal im nachhinein prüfen, ob die Stelle überhaupt zumutbar war.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 16:33   #3
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Total versagt

also ich hab ihr gesagt das ich es wegen datenschutz nicht ausfüllen möchte da war das gespräch für sie schon vorbei bzw ich hab der gesagt das ich mir es erst durchlesen will
darf man denn sagen das man nicht in den bewerberpool möchte?

und dann war sie aber nicht mehr bereit mich das ding ausfüllen zu lassen
wie kann ich denn nun am besten aus der nummer raus hab echt ein schlechtes gefühl

also ich habe das jetzt nochmal genauer angeschaut und sehe das es nur eine 35 stunden woche für 9 euro die stunde ist das heisst ich würde auf 1260 euro kommen mein brutogehalt betrug zuletzt 1700 euro
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 18:11   #4
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.178
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Moinsen Hiihr und willkommen hier ...!

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet. Eine vollständige Frage ist immer nett - und soviel Zeit muß sein ... ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
Zitat:
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Total versagt, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 22:17   #5
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 882
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

@ Hiihr

Guten Abend und Willkommen im Forum.

Da das Gehalt bei weitem unter deinem vorherigen Verdienst lag ist das Stellenangebot meiner Meinung nach nicht zumutbar gewesen.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2017, 23:44   #6
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.268
Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind
Standard AW: Total versagt

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
also ich habe das jetzt nochmal genauer angeschaut und sehe das es nur eine 35 stunden woche für 9 euro die stunde ist
das heisst ich würde auf 1260 euro kommen mein brutogehalt betrug zuletzt 1700 euro
Verglichen wird immer die Höhe des zugestandenen ALG mit dem zu erwartenden Nettoentgelt.
Die Seite brutto-netto-rechner.info gibt hierbei eine gute Hilfestellung.
Von dem errechneten NettoEntgelt mußt Du noch die mit der Beschäftigung zusammenhängenden Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten) abziehen.
Für einen PKW beispielsweise kannst Du gemäß Bundesreisekostengesetz (BRKG) eine Kilometerpauschale von 30 Cent berechnen.
Mit den Kilometern und Arbeitstagen multipliziert, können je nach Strecke erhebliche Summen zusammenkommen.
Bei ZAF´s wird grundsätzlich der Weg zur nächsten Geschäftsstelle, nicht aber zum Einsatzort berechnet.

Deinen Ausführungen nach war die Stelle nicht zumutbar und Du hättest Dir die Bewerbung sparen können. I.d.R. liegen den VV Rückmeldebogen bei.
Dort trägst Du ein, daß die Stelle nicht zumutbar ist und deshalb abgelehnt wurde.
Also keine Panik, es gibt keine Voraussetzungen für eine Sperre. Der zuständige SB weiß das, hat Dich aber nicht aufgeklärt.
Wie Du nun erfahren durftest, schickt Dir die AfA Stellen, ohne diese auf Zumutbarkeit zu prüfen.
Nun weißt Du für die Zukunft, wie Du mit VV umgehen mußt und kannst Dir viel Zeit, Mühe und auch Kosten sparen.

Freue Dich also auf ein schönes Wochenende.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 01:37   #7
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

hi

danke für deine antwort naja also wenn das mit dem arbeitslosengeld verglichen wird würde ich ja 200 mehr verdienen

bei dem job von der ZAF wären es 964 euro netto und arbeitslosen geld ca 720
fahrtkosten währen ca 80 euro im monat nach deiner formel :( also wäre die stelle zumutbar oder habe ich was falsch verstanden?

dir auch ein schönes wochenende
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 12:21   #8
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.268
Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
also wäre die stelle zumutbar oder habe ich was falsch verstanden?
Sorry, im letzten Beitrag habe ich Deine ALG Zeit nicht berücksichtigt
und die für Dich falsche Bemessung ausgeführt (diese gilt erst nach 7 Monaten).
Zitat von §140
(3) Vom siebten Monat der Arbeitslosigkeit an ist einer arbeitslosen Person eine Beschäftigung nur dann nicht zumutbar,
wenn das daraus erzielbare Nettoeinkommen unter Berücksichtigung der mit der Beschäftigung zusammenhängenden Aufwendungen niedriger ist als das Arbeitslosengeld.
Da Du ja gerade erst arbeitslos geworden bist, mußt Du Dich daran orientieren:
Zitat von §140
(3) Aus personenbezogenen Gründen ist eine Beschäftigung einer arbeitslosen Person insbesondere nicht zumutbar,
wenn das daraus erzielbare Arbeitsentgelt erheblich niedriger ist als das der Bemessung des Arbeitslosengeldes zugrunde liegende Arbeitsentgelt.
In den ersten drei Monaten der Arbeitslosigkeit ist eine Minderung um mehr als 20 Prozent
und in den folgenden drei Monaten um mehr als 30 Prozent dieses Arbeitsentgelts nicht zumutbar.
Also mußt Du von Deinem letzten Bruttoverdienst 20 Prozent abziehen und das Ergebnis mit dem zu erwartenden Bruttoverdienst vergleichen.
Für die gleiche, Dir angebotene Stelle, sieht das auf der Zeitachse so aus:

► 1. - 3. Monat arbeitslos
Letzter Verdienst 1700 abzüglich 20% = 1360
Der angebotene Verdienst von 1260 liegt deutlich darunter und ist nicht zumutbar.

► 4. - 6. Monat arbeitslos
Letzter Verdienst 1700 abzüglich 30% = 1190
Der angebotene Verdienst von 1190 liegt deutlich darüber und ist zumutbar.

► 7. - X. Monat arbeitslos
Angebotener Nettoverdienst = 964 abzüglich Aufwendungen von 80 = 884
Bemessenes Arbeitslosengeld = 720
Der zu erwartende Nettoverdienst (abzüglich Aufwendungen) von 884 liegt deutlich über dem ALG und ist zumutbar.

Bekommst Du die gleiche Stelle also nach drei Monaten nochmals angeboten, ist sie dann zumutbar.
Achte beim Prüfen unbedingt auf die Zeit der Arbeislosigkeit.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 14:51   #9
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Hey also erstmal vielen lieben dank für deine hilfe du bist echt meine rettung :)

wie gehe ich denn dann nun am besten vor soll ich abwarten oder meinem berater gleich sagen das die stelle sowieso unzumutbar war? ich war ja wie gesagt gleich nach dem vorstellungsgespräch beim amt und hab nach einem termin gefragt
das gehalt stand auch in der stellenanzeige
und ich habe mich über die jobbörse vom AA beworben der sachbearbeiter weiß das auch

muss man eigentlich die rückmeldung trotzdem schicken auch wenn man sich über die jobbörse beworben hat? ich hab das nicht gemacht hatte meinen betreuer in einem telefongespräch gefragt ob das so alles passt er meinte ja aber nicht das er das nur so gesagt hat und ich am ende doch probleme bekomme man kann denen echt nicht vertrauen :(
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 16:37   #10
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Ich würde jetzt erst einmal abwarten was seitens der AFA passiert.

Du hast dich beworben und Du warst beim Vorstellungsgespräch und somit hast du deine Mitwirkungspflicht erfüllt.

Du hast das Recht einen Arbeitsvertrag zu prüfen bevor du unterschreibst.

Bevor es zur einer Sanktion kommt, bekommst du erst einmal eine Anhörung.

Und letzt endlich ist es Aussage gegen Aussage.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 16:57   #11
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Dazu dieses Urteil:
Zitat:
Sozialgericht Berlin, 15.02.2012, S 107 AS 1034/12 ER:
Dass der Antragsteller den ihm vorgelegten Personalfragebogen angesichts der darin geforderten ausdrücklichen Zustimmung zur Speicherung persongebundener Daten nicht vor Ort ausfüllen und unterzeichnen wollte, sondern vielmehr den Fragebogen mitzunehmen wünschte, um ihn Ruhe zu lesen und zu prüfen sowie gegebenenfalls anwaltliche Hilfe zu Rate ziehen, begründet für sich genommen kein sanktionswürdiges Verhalten des Antragstellers. Gemäß § 4a des Bundesdatenschutzgesetzes obliegt es der freien Entscheidung des Antragstellers seine Zustimmung zur Datenerfassung und Speicherung zu erteilen. Die Verweigerung kann im Umkehrschluss nicht dazu führen, den Antragsteller in der Sache dafür mit einer Sanktion nach dem SGB II zu belegen.
Zitatende
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2017, 17:29   #12
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.268
Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind Zeitkind
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
muss man eigentlich die rückmeldung trotzdem schicken auch wenn man sich über die jobbörse beworben hat?
Wenn es ein VV war, sollte man schon darauf reagieren. Entweder die Rückmeldung zuschicken
oder im nächsten Termin vorlegen, je nachdem, was vereinbart wurde.
Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
ich hab das nicht gemacht hatte meinen betreuer in einem telefongespräch gefragt ob das so alles passt er meinte ja aber
nicht das er das nur so gesagt hat und ich am ende doch probleme bekomme man kann denen echt nicht vertrauen
Du vertraust also dem gesagten mehr als dem Gesetz? Ich habe es Dir breit und ausführlich erklärt.
Warum rechnest Du noch immer mit einer Sperre? Wenn Du denen schon nicht vertraust,
würde ich mir das rechtsunsichere Telefonieren mit jenen abgewöhnen.
Zitat von Frank71 Beitrag anzeigen
Bevor es zur einer Sanktion kommt, bekommst du erst einmal eine Anhörung.
Bei ALG 1 - Bezug gibt es keine Sanktionen, sondern Sperre.
Schön auseinanderhalten, denn die rechtlichen Bestimmungen unterscheiden sich wesentlich.

Danke @swavolt.
Das Urteil ist sogar in den Vorlagen einsortiert. Hatte ich nicht garnicht dran gedacht.
Asche auf mein Haupt.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 17:37   #13
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

ja werde nun einfach abwarten danke für eure hilfe

am donnerstag ist schon der nächste termin bei einer ZAF :/ dies mal werde ich den personalbogen nicht richtig ablehnen sondern erstmal durchlesen dann fragen ich ihn mit nach hause nehmen darf und mir es überlegen muss ihn auszufüllen oder ist das auch nicht richtig?
darf man eigentlich sagen das man nur an dieser stelle interessiert ist und nicht im bewerberpool aufgenommen werden möchte?

und wegen dem gehalt wird er sicher fragen wenn nicht sage ich das ich mir 1800 euro bzw 12 euro die stunde vorstelle und wenn das alles nicht hilft er er mir doch einen vertrag geben will sag ich das ich bedenkzeit brauche und den vertrag nicht gleich unterzeichne

das ist schon echt eckelhalt wenn ich mir die stellenanzeigen auf der jobbörse anschaue im bereich lagerhelfer finde ich bei mir in der gegend keine einzige stelle die nicht von einer ZAF ist
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 19:37   #14
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
dies mal werde ich den personalbogen nicht richtig ablehnen sondern erstmal durchlesen dann fragen ich ihn mit nach hause nehmen darf und mir es überlegen muss ihn auszufüllen oder ist das auch nicht richtig?
Ich mache das immer so, dass ich nur Name und Adresse ausfülle. Bei Kenntnissen und Fähigkeiten verweise ich auf den Lebenslauf. In der Datenfreigabeklausel, die auf diesen Bögen enthalten ist, streiche ich für mich unpassendes weg und schreibe handschriftlich dazu, dass diese Freigabe nur für die Stelle "Stellenbezeichnung"-"Referenznummer" gilt und, dass diese Klausel nur bis zu meinem jederzeitigem Widerruf gilt.

Selbst wenn ZAF jetzt Druck macht und auch alle anderen Daten wie Tel/Mail, Bankdaten, KV usw haben will, erwähne ich auf diesen Bögen, dass diese Daten bei Abschluss eines möglichen Arbeitsvertrages nachgereicht werden und ich diese Daten (bspw. Bankverbindung oder KV- SV-Ausweis-Daten nicht dabei habe und nicht auswendig kenne).


Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
darf man eigentlich sagen das man nur an dieser stelle interessiert ist und nicht im bewerberpool aufgenommen werden möchte?
Nicht so offensichtlich. Lenke das Gespräch ausschließlich auf diese Stelle, auf die du dich beworben hast. Wenn ZAF von was anderem anfängt, führst du das Gespräch wieder auf diese Stelle zurück. Ich weiß, das hört sich leicht gesagt an, aber das wirkt wirklich und das kann jeder lernen (vielleicht zur Vorbereitung das Gespräch als Rollenspiel üben).


Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
und wegen dem gehalt wird er sicher fragen wenn nicht sage ich das ich mir 1800 euro bzw 12 euro die stunde vorstelle
Wichtig dabei ist, dass du stets sagst, dass das deine "Vorstellung", "Gehaltswunsch" usw. ist. Niemals dies als "Lohn-Forderung" bezeichnen, denn das kann als "negativ" gewertet werden.

Du siehst, es kommt auf die Wortwahl an ;)


Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
und wenn das alles nicht hilft er er mir doch einen vertrag geben will sag ich das ich bedenkzeit brauche und den vertrag nicht gleich unterzeichne
Genau, du bittest um eine Bedenkzeit von 7-14 Tagen und, dass du den Vertrag mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht prüfen willst, denn du möchtest eben wissen, was du da genau unterschreibst, schließlich bindest du dich auf unbestimmte Zeit an diesen Vertrag.
Sollte die ZAF dies dir nicht zustehen, dann frage ganz offen, wo das Problem wäre, dir eine angemessen Prüfungszeit zuzugestehen.


Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
das ist schon echt eckelhalt wenn ich mir die stellenanzeigen auf der jobbörse anschaue im bereich lagerhelfer finde ich bei mir in der gegend keine einzige stelle die nicht von einer ZAF ist
Das ist leider mies. Kommt das daher, dass generell nur ZAF dies bei dir anbieten oder werden dir nur ZAF angezeigt (denn ZAF kann man in der Jobbörse auch ausblenden)?
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 19:48   #15
bärlin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 286
bärlin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

[
Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
aber sie meinte nein das geht nun nicht mehr und es gibt eine entsprechende rückmeldung ans AA
Die "Dame" war wohl angepi... warum sollte das Minuten später nicht mehr gehen?.
Rückmeldung an das AA.. um dir frechen Mensch eins reinzuwürgen, ekelhaft von der "Dame"...
bärlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 20:26   #16
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

vielen lieben dank für eure hilfe ihr seid echt spitze ich werde eure tips studieren und versuchen so gut wie möglich umzusetzen :)
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 10:49   #17
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

War heute bei dem gespräch war schon lustig also der fragebogen war echt voll mit fragen wo ich mir nur dachte warum zur hölle fragen die sowas

naja dann hab ich mal bissi ausgefüllt aber nicht alles und er hat mich nach dem er den bogen durchgeschaut hat gefragt warum ich mich nicht ärtzlich unsersuchen lassen möchte das stand sogar (bis hin zum drogentest) ich hab nein angekreuzt
sowas muss man doch nicht ernsthaft mit sich machen lassen oder?

naja er hat mir das erklärt und nochmal gefragt habe gesgt das ich es net möchte und er meinte das gespräch ist damit vorbei

war es dies mal besser oder durfte ich das nicht?
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 13:58   #18
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
War heute bei dem gespräch war schon lustig also der fragebogen war echt voll mit fragen wo ich mir nur dachte warum zur hölle fragen die sowas
Warum hast du die ZAF das nicht gefragt, warum diese oder jene Angaben unbedingt für ein Vorstellungsgespräch benötigt werden. Mehr als "rausschmeißen" kann man dich nicht und es ist auch dem Bewerber gestattet im Vorstellungsgespräch Fragen zu stellen ;)

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
naja dann hab ich mal bissi ausgefüllt aber nicht alles und er hat mich nach dem er den bogen durchgeschaut hat gefragt warum ich mich nicht ärtzlich unsersuchen lassen möchte das stand sogar (bis hin zum drogentest) ich hab nein angekreuzt
sowas muss man doch nicht ernsthaft mit sich machen lassen oder?
Du brauchst nur die Gesundheitsangaben machen, die dich bei der Arbeitsausübung beinträchtigen (bspw. Allergien, Nachtblindheit, Farbblindheit usw. kommt auf die Stelle an).

Die einzigen Untersuchungen, die du über dich ergehen lassen musst, sind arbeitsmedizinische wie bspw. G37 augenärztliche Untersuchung für Bildschirmarbeitsplätze. Alles weitere ist nicht notwendig und kann von dir abgelehnt werden, ohne Begründung. Eher müsste AG eine Begründung liefern, warum du diese oder jene Untersuchung machen lassen sollst. Aber dies ist nicht Bestandteil eines Bewerbungsbogens im Vorstellungsgespräch.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 14:23   #19
Sonne11
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sonne11
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 876
Sonne11 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
naja er hat mir das erklärt und nochmal gefragt habe gesgt das ich es net möchte und er meinte das gespräch ist damit vorbei
Fake Stelle, gar nicht vorhanden, fake Bewerberpool um der ZAF geldwerte Vorteile zu verschaffen (je größer der Pool, desto mehr potentielle Kunden)

Ach ja: fake Stellenanzahl in der JB, fake Statistik!
Sonne11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 15:19   #20
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.385
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Zitat von Sonne11 Beitrag anzeigen
Fake Stelle, gar nicht vorhanden, fake Bewerberpool um der ZAF geldwerte Vorteile zu verschaffen (je größer der Pool, desto mehr potentielle Kunden)

Ach ja: fake Stellenanzahl in der JB, fake Statistik!
Hatte mal ein Gespräch mit einer Disponentin einer sehr "klettigen" ZAF (Ursache: VV), die mir beim Hinweis auf die Stelle mit der Referenznummer sagte, dass bis zu 16 ZAFFEN eine Stelle ausschreiben und das ja so nicht ginge mit dem Beharren auf die eine Stelle. Das pimpt die Statistik für offene Jobs natürlich extremst auf. Naja und setzt natürlich eine ganze Armada von elos in Gang die dann überall antanzen müssen bei den ZAFFEN.
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 18:21   #21
karuso
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 529
karuso karuso karuso karuso karuso karuso
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Zitat von Hiihr Beitrag anzeigen
War heute bei dem gespräch war schon lustig also der fragebogen war echt voll mit fragen wo ich mir nur dachte warum zur hölle fragen die sowas

naja dann hab ich mal bissi ausgefüllt aber nicht alles und er hat mich nach dem er den bogen durchgeschaut hat gefragt warum ich mich nicht ärtzlich unsersuchen lassen möchte das stand sogar (bis hin zum drogentest) ich hab nein angekreuzt
sowas muss man doch nicht ernsthaft mit sich machen lassen oder?
Frage:Hast du oder konntest du den Fragebogen verdeckt abfotografieren?Wenn ja stelle ihn doch mal rein das man lesen und lachen kann.Die werden immer dreister.
Solch eine Einstellungsuntersuchung oder ein Drogentest ist rein freiwillig.Die ZAF oder eine Firma kann dich dazu nicht zwingen.So etwas kann man nur machen für eine anständige Firma die auch anständig Lohn zahlt aber nie für eine ZAF.
karuso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 21:44   #22
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Leider habe ich nicht daran gedacht ein foto davon zu machen echt schade aber ich muss wohl nächste woche wieder zu einer ZAF :/ und dort werd ich es versuchen wenn ich alleine bin
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 22:47   #23
Wholesaler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 424
Wholesaler Wholesaler
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Welche Leihbude ist das denn?

Meistens kann man sich den Personalfragebogen der jeweiligen Sklavenbutze auch als PDF-Datei aus dem Internet herunterladen.
Wholesaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 23:06   #24
Hiihr
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 57
Hiihr
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Getèc extra so geschrieben ka ob man den namen einfach so hier schreiben darf
Hiihr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2017, 23:25   #25
karuso
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 529
karuso karuso karuso karuso karuso karuso
Standard AW: Bewerberbogen bei ZAF nicht ausgefüllt, VG damit vorbei. Kann eine Sperre folgen?

Schreib doch die ZAF Bude rein hier.
karuso ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leistungen entzogen/ Versagt Elo2 Allgemeine Fragen 0 04.02.2013 19:09
Leistungen versagt! Doug ALG II 25 30.06.2011 20:57
Alg 2 versagt, Krankenversicherung Keks ALG II 35 04.09.2008 14:17
58er _Kontoauzüge_Drohung_Leistung versagt rusale Ü 50 6 03.07.2007 14:12
58er _Kontoauzüge_Drohung_Leistung versagt rusale Ü 50 4 15.06.2007 23:00


Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland