Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2014, 20:48   #1
Hillerche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 47
Hillerche
Standard Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Hallöchen,

seit einigen Wochen beziehe ich leider ALG2, da es Ärger mit meiner letzten ZAF gab wegen dem Geld und ich gekündigt wurde.

Heute hatte ich einen Termin bei meinem Sachbearbeiter. Ich ahnte nichts schlimmes. Aber er sagte mir voll freudiger Erwartung, dass er für morgen früh einen Vorstellungstermin für eine Bürostelle hätte, bei einer ZAF!!!
Er selber währe auch vor Ort und bei dem Gespräch dabei. Er würde nur an seriöse ZAF vermitteln ( bla bla bla...).

Wie kann ich den Mist abwehren ohne eine Sperre zu riskieren? Klar, ich werde Fragen zu Nichteinsatzzeiten stellen und von meinen letzten ZAF Erfahrungen erzählen. Aber was hab ich noch für Möglichkeiten? Ich kann mich ja nicht absichtlich strunzdumm stellen wenn mein Sachbearbeiter dabei sitzt.

Ich habe einmal für so eine Bude gearbeitet und dass Gott sei dank nur für drei Monate! Glaubt mir, ich hab keine Lust mich noch mal von so nem Verein ausbeuten zu lassen.
Hillerche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 20:53   #2
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Hallo Hillerche,

lies dich doch schon mal durch diesen Thread, ganz ähnliche Konstellation und ganz aktuell.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2014, 20:54   #3
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 556
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Macht bestimmt einen guten Eindruck, wenn man eine Art Kindermädchen beim Vorstellungsgespräch dabei hat.

Ich persönlich würde hingehen und im Falle einer Einstellung meine Arbeitsleistung der fürstlichen Bezahlung einer Leiharbeitsbude anpassen.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 05:46   #4
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Hingehen auf jeden Fall.

bei Ankunft dort aber der SB-Mitarbeiter bitten, den Raum zu verlassen.
Es handelt sich hier schließlich um ein Vorstellungsgespräch, welches vertraulich ist.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 05:53   #5
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.143
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Macht bestimmt einen guten Eindruck, wenn man eine Art Kindermädchen beim Vorstellungsgespräch dabei hat.

Ich persönlich würde hingehen und im Falle einer Einstellung meine Arbeitsleistung der fürstlichen Bezahlung einer Leiharbeitsbude anpassen.
Die stecken unter einer Decke, und haben es so geplant.
Um Druck auszuüben, und zur Unterschrift zu nötigen.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 08:27   #6
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Was für eine tolle neue Masche!

Bei einem Vorstellungsgespräch hat ein SB nichts zu suchen. Er ist kein Firmenangehöriger und das sind nunmal Gespräche zwischen Firma und Bewerber. Ein Bewerbungsgespräch ist auch eine Vertragsverhandlung. Er ist unbeteiligter Dritter.

Deshalb freundlich des Raumes verweisen.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 19:42   #7
Hillerche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 47
Hillerche
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Also das Gespräch fand gestern gar nicht statt. Ich bekam morgens einen Anruf von der Bude und man sagte mir der zuständige Mitarbeiter währe außer Haus. Wurde dann auf morgen verschoben.

Vor zwei Wochen habe ich erst einen Aushilfsjob angetreten, welcher mir auch genehmigt wurde. Das sind pro Tag immer 1 oder 2 Stunden, am Nachmittag ab 16 Uhr. Können die jetzt von mir verlangen dass ich den schon wieder kündige? Hab zwei Wochen Kündigungsfrist. Oder kann ich sagen dass ich notfalls nur vormittags arbeiten kann wegen dem Aushilfsjob?
Hillerche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 19:53   #8
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Du bist verpflichtet, Deine Hilfebedürftigkeit zu verringern oder zu beenden.
Und wenn du in einem anderen Job mehr Verdienst, dann hast Du diesen vorzuziehen.
So steht es geschrieben.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 20:57   #9
alarmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 388
alarmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Zitat von Hillerche Beitrag anzeigen
Wurde dann auf morgen verschoben.
So Kurzfristig?

Hast du denn schon die Fahrkostenfrage geklärt?
alarmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 21:29   #10
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 893
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Sag denen das du 2 Wochen Kündigungsfrist hast. Und wenn die sagen du kannst ja Fristlos kündigen dann sag das du das nicht machst. dir kann keiner vorschreiben wie du kündigen tust. Und 2 Wochen warten werden die bestimmt nicht da die sofort einen brauchen.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 21:34   #11
Hillerche->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 47
Hillerche
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Ja vorgestern Mittag hatte ich den Termin beim Amt und gestern früh um halb 9 hies es der Termin für mittags wird verschoben auf morgen. Mit den Fahrtkosten dass ist noch nicht geklärt. Das mach ich morgen. Meiner Fallmanagerin reicht es wenn ich nachträglich Nachweise über die Fahrt bzw. Fahrtkosten schicke.

Aber mit einem Halbtagsjob währe ich ja auch weg vom Amt. So lange die nicht mehr für mich zahlen müssen kann es denen doch egal sein ob ich einen Voll- oder Teilzeitjob habe. In meiner EGV steht auch nur drinne, dass ich eine sozialversicherungspflichtige Arbeit suchen muss, nicht ob Voll- oder Teilzeit.
Hillerche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 05:58   #12
Birgit63
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 406
Birgit63 Birgit63 Birgit63
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Ich würde sagen, warte doch erstmal ab. Nicht jede ZAF ist wie die andere. Ich habe zwei Bekannte, die haben durch die ZAF bei einer Einsatzfirma einen unbefristeten und gut bezahlten Job bekommen. Klar gibt es schwarze Schafe. Die gibt es aber in jeder Branche. Von vornherein gleich auf stur stellen halte ich für den falschen Weg.
Birgit63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 07:10   #13
alarmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.05.2013
Beiträge: 388
alarmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Es gibt keine guten Zeitarbeitsfirmen !

Zeitarbeit ist generell abzulehnen !



alarmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 07:38   #14
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Zitat von Birgit63 Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, warte doch erstmal ab. Nicht jede ZAF ist wie die andere. Ich habe zwei Bekannte, die haben durch die ZAF bei einer Einsatzfirma einen unbefristeten und gut bezahlten Job bekommen. Klar gibt es schwarze Schafe. Die gibt es aber in jeder Branche. Von vornherein gleich auf stur stellen halte ich für den falschen Weg.
Autsch.... das hättest du hier nicht sagen dürfen. Die fallen wie Hyänen über dich her, wenn du solch wahren Worte sagst.
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 07:42   #15
Leihkeule
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.01.2014
Ort: Kölle Alaaf
Beiträge: 124
Leihkeule
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Zitat von Hillerche Beitrag anzeigen
Hallöchen,

seit einigen Wochen beziehe ich leider ALG2, da es Ärger mit meiner letzten ZAF gab wegen dem Geld und ich gekündigt wurde.

Heute hatte ich einen Termin bei meinem Sachbearbeiter. Ich ahnte nichts schlimmes. Aber er sagte mir voll freudiger Erwartung, dass er für morgen früh einen Vorstellungstermin für eine Bürostelle hätte, bei einer ZAF!!!
Er selber währe auch vor Ort und bei dem Gespräch dabei. Er würde nur an seriöse ZAF vermitteln ( bla bla bla...).

Wie kann ich den Mist abwehren ohne eine Sperre zu riskieren? Klar, ich werde Fragen zu Nichteinsatzzeiten stellen und von meinen letzten ZAF Erfahrungen erzählen. Aber was hab ich noch für Möglichkeiten? Ich kann mich ja nicht absichtlich strunzdumm stellen wenn mein Sachbearbeiter dabei sitzt.

Ich habe einmal für so eine Bude gearbeitet und dass Gott sei dank nur für drei Monate! Glaubt mir, ich hab keine Lust mich noch mal von so nem Verein ausbeuten zu lassen.
Nimm den Vertrag ruhig mit und lasse ihn prüfen, wenn du keine Ahnung davon hast und einen Vertrag bekommst. Das ist durchaus legitim. Lass dir auch den Tarifvertrag aushändigen. Du sollst im Büro eingesetzt werden, hast du eine kaufm. Ausbildung? Schaue bitte nach, wie man dich eingruppieren will und wie Fahrgeld geregelt wird. Ab EG3 ist es erträglich als LAN. Und lass dir hier keinen Scheiß erzählen, dass ZAF IMMER schlecht sind...
Leihkeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 08:31   #16
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Zeitarbeit (in Doitschland) IST IMMER Shice. Denn sie fußt auf dem menschenverachtenden Ansatz, Menschen als verleihbare, disponible Einheiten beliebig hin- und herschieben zu können. Sie entrechtet Menschen und raubt ihnen nahezu jede Selbstachtung und Selbstbestimmung. Ruiniert deren Gesundheit und mehr.

Bezahlte Infiltratoren wie B63, M75 etc. und/oder betimmte Stockholm-Syndrom-Patienten mögen das anders sehen. "Normale" Angestellte hätten gar keine Zeit, in einem Elo-Forum der ekelhaften Zeitarbeit das Wort zu reden.

Zeitarbeit gehört eigentlich mit Stumpf und Stiel ausgerottet. In einem Land, in dem Menschenrechte geachtet würden. Gerade deshalb blüht sie jedoch in der BRD, in bester Tradition zu den Vorgängergebilden Doitsches Reich und DDR. Sklaven-, Strafgefangenen- und Zwangsarbeit waren hier schon immer bedeutende Instrumente, die Reichen oder Bonzen reicher zu machen.

Da das ganze Unwesen jedoch demokratisch legitimiert ist und das Abziehergebilde mit den Greifarmen Staat/ZAFs/PVs/MTs buchstäblich wie "geschmiert" funktioniert, bleibt einem nur, sich dem Ganzen individuell zu entziehen versuchen.

Wer das nicht macht, wird seine Erfahrungen mit dieser widerlichsten aller Branchen machen. Versuche wie die von B63 gehen nur in die Richtung, die Zeitarbeit als eine "normale" Branche erscheinen zu lassen. Das ist nichts als Propaganda. In Foren wie diesen und anderen kann man von den Legionen ZAF-Abgezockter und -Geschädigter lesen. Zeitarbeit in der BRD ist das Allerletzte.

Ich werde heute wieder drei ZAFs ein bisschen Arbeit machen. Stichwort BDSG, umfangreiches Auskunftsverlangen. Haben die wieder gut zu tun für nix ... Ja, ändert insgesamt nicht viel, macht aber Spaß und ärgert dieses menschenverachtende Pack wenigstens ein wenig ... Mach ich freitags jetzt immer, hebt die Stimmung für's Wochenende.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 09:45   #17
unzufrieden->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2014
Beiträge: 29
unzufrieden
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Stichwort BDSG, umfangreiches Auskunftsverlangen


wie funktoniert das und was ist das genau wenn ich fragen darf :D ?
unzufrieden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:17   #18
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Lies erst mal genau hier den 34er und frage dann konkreter, falls du noch Fragen hast:

BDSG - Einzelnorm

Kannst auch mal hier schauen:
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Recht_auf_Selbstauskunft

Alles nachweissicher unter Zeugen aufgegeben, Frist, sonst Info an mindestens DSBs, ...
Unentgeltlich verlangen, schriftlich bis zum, ganz viele Fragen stellen ... Zusätzlich Löschung und Bestätigung in einem Abwasch verlangen. Ich mache das immer so einen Monat nach Absage oder zwei Monate nach der Bewerbung, wenn die sich nicht gemeldet haben.

Danach hörst du, außer der Antwort zu dem Verlangen, nie wieder von denen, schwarze Liste. Macht Spaß! Weil es die ärgert. Die hassen das, können aber nix machen, wenn du das alles sauber eintütest und durchziehst ...

Alles nur meine Meinung und Eigenerfahrung, keine Rechtsberatung!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:25   #19
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: Vorstellungsgespräch bei ZAF mit Mitarbeiter vom Jobcenter

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
macht aber Spaß und ärgert dieses menschenverachtende Pack wenigstens ein wenig ... Mach ich freitags jetzt immer, hebt die Stimmung für's Wochenende.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter, mitarbeiter, vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beim Vorstellungsgespräch bei ZAF zwei JC-Mitarbeiter anwesend - ist das rechtens? Rulpies Zeitarbeit und -Firmen 45 18.04.2014 07:53
Datenmissbrauch v. Jobcenter Mitarbeiter 2010 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 11.11.2012 13:41
Jobcenter-Mitarbeiter vor der Haustüre DeppvomDienst ALG II 80 05.08.2012 19:40
Bewertungsportal für Jobcenter-Mitarbeiter Maria S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 32 03.11.2011 01:04
Jobcenter Mitarbeiter anzeigen ? am-boden ALG II 28 30.09.2010 13:59


Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland