Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2014, 06:58   #1
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Wie manch einer vielleicht schon mitbekommen hat, war ich einige Zeit intern in einer ZAF im Recruiting und der Abrechnung tätig. Ich möchte in diesem Faden über die Vorgehensweise berichten, da ich glaube, dass es vielen hilfreich sein wird. Wenn ich in einzelnen Fäden antworte, geht die Antwort für zB. neue User unter.

Ich setze hier zunächst mal einen Platzhalter und werde mich heute Nachmittag an den Bericht machen.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 11:38   #2
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat:
...war ich einige Zeit intern in einer ZAF im Recruiting und der Abrechnung tätig.
...und bist aus eigenem Antrieb dort weg? Das fände ich gut!

Man muß/darf sich nicht für alles hergeben u. sollte sich selbst noch etwas Charakter bewahren.

Würde nur die Hälfte der SB in den JC so denken........
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 11:47   #3
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Internes Personal
In der ZAF gibt es folgende Personalstaffelungen die jeweils der übergeordneten zur Weisung unterliegen (eine Umgehung wird ggf. mit Abmahnung bestraft, insbesondere betrifft das TA und PS):

TA - Teamassistent (ggf. mehrere)
PS - Sachbearbeiter/Lohn
PD - Personaldisponenten, davon einer
NL - Niederlassungsleiter
RL - Regionalleiter (einer aus allen NL des Bundeslandes)
GF - Geschäftsführer

Am Ende der Lohnabrechnung erstellt das Lohnprogramm eine betriebswirtschaftliche Auswertung für die der NL ggü. dem RL und dieser ggü. dem GF erklärungsbedürftig ist. In dieser BWA sind alle Kosten und Einkünfte gegenüber gestellt und der Niederlassungsertrag sowie der Gewinn sind daraus abzulesen. Logischerweise muss die BWA positiv sein, sonst gibt es ggf. personelle Umstrukturierungen und mündlichen Druck.

In der ZAF werden interne Stellen mit jedermann besetzt. Es darf nicht davon ausgegangen werden, dass man es mit fachlich qualifizierten Recruitern zu tun hat. Oft finden sich hier Einzelhandels- und Aussenhandelskaufleute, die eingearbeitet wurden. Diese werden ins kalte Wasser geworfen und entweder sie schwimmen oder gehen unter. Ggf. handelt es sich auch um einen studierten Personaler. Das ganze Wissen bzgl. AÜG und TV ist allerdings kein Studieninhalt. Man lernt voneinander oder im Selbststudium. Der einzige tatsächlich explizit auf diesen Beruf ausgebildete ist der Personaldienstleistungskaufmann, den es offiziell erst seit wenigen Jahren gibt.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 11:49   #4
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Externes Personal/ Leiharbeiter
Beim externen Personal kann Pi mal Daumen davon ausgegangen werden, dass ein PD rund 35-40 Personen betreuen kann.

Das einsatzfreie Personal wird so gering wie möglich gehalten, da es keine Einkünfte erwirtschaftet und lediglich Personalkosten verursacht, die sich negativ auf die BWA auswirken. Daher werden einsatzfreie Mitarbeiter oft/meistens gekündigt falls nicht abzusehen ist, dass sie binnen kurzer Zeit wieder in Einsatz kommen. Während der einsatzfreien Zeiten ist die ZA verpflichtet den Lohn weiterhin zu zahlen, sofern sich der MA gemäß seiner vertraglichen Meldepflicht bei der ZAF ordnungsgemäß meldet. Oftmals wird versucht diese Pflicht zu umgehen indem man den Mitarbeiter zu Urlaubsanträgen oder Inanspruchnahme des AZK überredet. Der MA sollte sich nicht darauf einlassen und nichts unterschreiben. Es geschieht ihm dadurch kein Nachteil. Das ist lediglich Dummfang, da der PD einige seiner Mitarbeiter für dumm hält. So wird auch kostengünstig (=gratis) die Zeit bis zum nächsten Einsatz überbrückt, da damit Urlaubstage/AZK des Mitarbeiters verwendet werden, die ihm später als Freizeit zugestanden hätten oder nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses zusätzlich ausgezahlt hätten werden müssen. Der MA wird dann ggf. genötigt einen neuen kürzeren Urlaubsantrag zu unterschreiben, damit die ZAF nicht in Erklärungsnot kommt, warum dieser MA aus dem Urlaub zurück geholt wurde und damit die Personalakte schlüssig ist (es gibt Kontrollen durch externe!) Alte Dokumente verschwinden im Aktenschredder und werden durch neue ersetzt. Daher wirklich alles ausnahmslos kopieren!
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 11:50   #5
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Eine neue Stelle/ eine nicht vorhandene Stelle

Ein Kunde (=Entleiher) hat oftmals die Vorstellung, dass in der ZAF jederzeit und unbegrenzt Personal vorhanden ist, welches am besten gleich heute zur Nachtschicht anfangen kann. Dass das nicht der Realität entspricht, sondern nur vom PD im Kundengespräch und Infomaterial so suggeriert wird, ist dem Entleiher nicht bewusst.

Es gibt daher zwei Arten von Recruitingprozessen.
Das Aufbauen eines Bewerberpools auf den zurückgegriffen werden kann ohne dass eine Stelle existiert sowie die tatsächliche Kundenanfrage. Herausfinden, in welches der beiden Szenarien man geraten ist, kann man nur durch gezieltes Nachbohren wer der Entleiher ist. Ein Arbeitsvertrag kommt niemals zustande, wenn es keinen konkreten Entleiher gibt, da wie gesagt unnütze Personalkosten generiert werden!

Meistens werden die Stellenangebote über die Jobbörse der Arbeitsagentur geschaltet. Dazu existiert ein kostenloser Arbeitgeberzugang unter welchem sofort eine Stelle ausgeschrieben werden kann. Das "Material" ist sofort verfügbar und teilweise recht willenlos/ängstlich auf Basis des Vermittlungsvorschlags durch das Arbeitsamt/Jobcenter. Ob die Stellen tatsächlich verfügbar sind, wird seitens der Agentur für Arbeit nicht kontrolliert!

Wenn die Stelle schnell besetzt werden muss, wird nach Stellenschaltung bei AFA angerufen (man hat da so seine Connections aufgebaut) und diese schickt dann den VV per Fax an die ZAF. Auf Nachfrage wird bei fehlenden Telefonnummern/Email entgegen dem Datenschutz diese telefonisch übermittelt oder gleich handschriftlich auf den VV für den AG draufgeschrieben.

Es wird per Telefon und per Email versucht den Arbeitslosen zu erreichen und so schnell als möglich ein Bewerbungsgespräch durchzuführen. Wer nur per Post erreichbar ist, kommt zunächst auf den Stapel "2. Wahl". Es geht nicht darum, den besten für die Stelle zu finden, sondern irgendwen, der so halbwegs passen könnte und ganz schnell anfangen kann. Es geht nicht um Qualität! Eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch kann also alles und nichts bedeuten.

Der 2. Wahl Stapel beinhaltet ebenso insbesondere - falls bereits Bewerbungsmappe vorliegt - Schwerbehinderte, Frauen mit kleinen Kindern, junge Frauen (Gefahr Schwangerschaft), langzeitarbeitslose, kein KFZ, kein FS. Auf diese wird nur im Notfall und ungern zurück gegriffen und mit befristeten Verträgen gearbeitet.

Beim Bewerbungsgespräch geht es fast nicht um berufliche Qualifikationen. Es geht darum, den Bewerber abzuchecken, ob er zuverlässig ist und ein halbwegs vernünftiges Auftreten hat. Ein schlechtes Auftreten beim Entleiher ist schädlich und führt zur Abmeldung und ggf. sucht sich der Entleiher eine andere ZAF, denn eine Vertragsbindung ergibt sich lediglich durch einen explizit für den Vorgang abgeschlossenen Verleihvertrag, welcher mit Abmeldung des MA "gekündigt" ist. Der PD muss aufgrund von Sympathie entscheiden, ob der MA geeignet ist. Es empfiehlt sich daher auf gar keinen Fall freundlichen Smalltalk zu halten oder Fragen zu beantworten, die keiner gestellt hat. Es gewinnt nicht der fachlich beste den Hauptpreis, sondern der, der am besten rüberkommt. Je geringer allerdings die Auswahl an Personal, desto egaler Qualifikation und Auftreten.

Es empfiehlt sich im Bewerbungsgespräch soviel als möglich über den Entleiher/die Stelle, soviel als möglich über die ZAF selbst und über die vertraglichen Bedingungen nachzufragen. Das ist für den PD nervig und er bekommt den Eindruck der Bewerber kenne sich aus oder sei nicht gefügig (mit dem kann man es nicht machen, der macht irgendwann Probleme). Immer unemotional und bohrend/bestimmt bleiben. Insbesondere zum Arbeitsvertrag und Tarifvertrag fragen, fragen, fragen oder besser noch selbst bescheid wissen und das Wissen präsentieren. Nichts wirkt so abschreckend wie ein potentieller Kandidat, der sich zu gut auskennt. Den kann man im Bedarfsfall nicht übers Ohr hauen.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 12:06   #6
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Das sind meine persönlichen Erfahrungen aus einer ZAF. Die Beiträge enthalten weder rechtsverbindliche Aussagen noch müssen sie vollständig und zwingend auf andere ZAF anwendbar sein.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 12:11   #7
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Wie macht sich denn für den "Kandidaten" die sofortige Frage nach dem Betriebsrat, verbunden mit der Angabe, daß man ja schon lange aktives Gewerkschaftsmitglied ist?

Notfalls könne man ja behilflich sein u. einen bislang nicht vorhandenen BR gründen.......
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 12:54   #8
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Ich würde, glaube ich, nach einem BR fragen und dann mit "aha" antworten. Und dann fragen, ob dem DP da bekannt ist, ob demnächst einer gegründet werden soll. Und dann das Thema sofort beenden. Das reicht garantiert aus, dass es bei ihm im Kopf arbeitet und man hält sich mit dieser defensiven Frageweise bedeckt. Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft würde ich im Lebenslauf gut sichtbar an entsprechender Stelle anbringen.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 12:57   #9
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von pferdchen81 Beitrag anzeigen
Beim Bewerbungsgespräch geht es fast nicht um berufliche Qualifikationen. Es geht darum, den Bewerber abzuchecken, ob er zuverlässig ist und ein halbwegs vernünftiges Auftreten hat.
Kann ich so nicht ganz unterstreichen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sehr oft Bewerbungsgespräche reine Kennenlernge-
spräche sind, wo halt diese menschliche Seite abgeklopft wird.
Oft hört man im Anschluss nichts mehr von diesen ZAF´s.
Liegt ein konkretes Stellenangebot vor, wird sowohl die menschliche Seite als auch die Qualifikation des Bewerbers betrachtet und mit der Stelle abgeglichen.

Wie ein richtig strukturiertes Bewerbungsgespräch abläuft, wissen
eigentlich nur Personaldisponenten mit Abschluss Bachelor of Arts
oder ähnliches, angefangen dem Bewerber ein Getränk anzubieten, Smalltalk...

Wer weiss, wie ein richtiges strukturiertes Bewerbungsgespräch abläuft, braucht vor diesem Gesocks keine Angst haben.
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 13:03   #10
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Angst sowieso nicht. Wenn ich nicht in einer ZAF untergebracht werden will, dann nehmen die mich auch spätestens nach dem Vorstellungsgespräch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 13:11   #11
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
...und bist aus eigenem Antrieb dort weg? Das fände ich gut!

Man muß/darf sich nicht für alles hergeben u. sollte sich selbst noch etwas Charakter bewahren.

Würde nur die Hälfte der SB in den JC so denken........
Ich habe eine Kündigung provoziert, als mein ALG1 Anspruch vorhanden war. Die Bude stand kurz vorm Zusammenbruch und meine Stelle wollte man aus Kostengründen gerne zurücklagern. Ich hatte auch versucht schon vorher über Stellenwechsel dort rauszukommen, aber das klappte nicht. Ich habe mich immer für die MA eingesetzt, soweit mir das möglich war. Aber ich musste ja auch professionell sein (oder vor den Kollegen so tun als ob), weil es damals noch kein ALG2 gab. Da ich mein eigenes Zimmer ohne Beobachtung hatte und manchmal alleine in der Firma war, hatte ich oft Besuch und habe die MA gewarnt oder auf irgendwas hingewiesen, was Geld und Rechte betrifft. Man muss aber aufpassen, manch einer sagt dann: "aber die Frau xyz hat gesagt."

Aufgrund meines Verhaltens sollte nun keiner glauben, dass der DP zwar ein *****, aber der PS oder TA ja vielleicht ganz nett ist! Man muss immer auf alles gefasst sein. Meine TA und PS-Kolleginnen in der NL in der ich eingearbeitet wurde, waren alles andere als menschlich. Meistens sind das Ganoven, die beruflich gut dastehen wollen und den Leiharbeiter und auch die Kollegen, wenn es sein muss, in die Pfanne hauen. Keine Gnade, Zeitarbeit ist Krieg.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 13:13   #12
pferdchen81->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 267
pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81 pferdchen81
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von Catwizel Beitrag anzeigen
Kann ich so nicht ganz unterstreichen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sehr oft Bewerbungsgespräche reine Kennenlernge-
spräche sind, wo halt diese menschliche Seite abgeklopft wird.
Oft hört man im Anschluss nichts mehr von diesen ZAF´s.
Liegt ein konkretes Stellenangebot vor, wird sowohl die menschliche Seite als auch die Qualifikation des Bewerbers betrachtet und mit der Stelle abgeglichen.

Wie ein richtig strukturiertes Bewerbungsgespräch abläuft, wissen
eigentlich nur Personaldisponenten mit Abschluss Bachelor of Arts
oder ähnliches, angefangen dem Bewerber ein Getränk anzubieten, Smalltalk...

Wer weiss, wie ein richtiges strukturiertes Bewerbungsgespräch abläuft, braucht vor diesem Gesocks keine Angst haben.
Bei uns gab es auch Getränke und Smalltalk. Trotzdem hatte keiner was gutes mit den Bewerbern im Sinne... Und natürlich, wenn der Bewerber Gabelstapler fahren muss, sollte er einen Staplerschein haben. Oder ein Gaswasserinstallateur sollte die Ausbildung und etwas Berufserfahrung haben. Es mussten halt die Mindestanforderungen erfüllt sein. Bei Lagerarbeitern und Kommisionierern war die Qualifikation zB komplett egal.
pferdchen81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 13:23   #13
Catwizel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 486
Catwizel Catwizel Catwizel Catwizel
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Nicht jeder der im Besitz eines Gabelstaplerscheins ist, kann auch Gabelstapler fahren.
Siehe Gabelstaplerfahrer Klaus:
https://www.youtube.com/watch?v=o1BAiJIaezc&feature=kp
Catwizel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 13:23   #14
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Ich wurde schon zu Zeitarbeitsfirmen zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, die gingen auf die Frage nach dem Gehalt/Stundenlohn einfach nicht darauf ein. Sondern relevant sei, welche Konditionen ihr Kunde bei Ihnen hat.

So etwas ich auch mehr als eine Frechheit.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 13:33   #15
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Standard AW: Meine Erfahrung mit ZAF ich habe zwar noch nicht bei einer ZAF gearbeitet, aber was ich als "vorstellungsgespräche" erlebt habe lässt nichts gutes ahnen - die laufen immer meistens folgendermaßen ab: 0. Personalbogen ausfüllen 1. Frage: wer ist Ihr ansprechpartner im JC? 2. Frage: Wann können Sie Anfangen? 3. Frage: haben Sie einen PKW/Führerschein?
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 13:40   #16
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.623
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Wie macht sich denn für den "Kandidaten" die sofortige Frage nach dem Betriebsrat, verbunden mit der Angabe, daß man ja schon lange aktives Gewerkschaftsmitglied ist?

Notfalls könne man ja behilflich sein u. einen bislang nicht vorhandenen BR gründen.......
Wenn du da nicht hin willst wieso willst du sofortigen Kampf?lies dir doch erst ausführlich den Perso-bogen durch,stelle fest dass es kein Arbeit s Vertrag ist und fang dann damit an.dann hast du denen schon mal die Zeit geklaut.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 14:44   #17
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
lies dir doch erst ausführlich den Perso-bogen durch,stelle fest dass es kein Arbeit s Vertrag ist und fang dann damit an.dann hast du denen schon mal die Zeit geklaut.
Ach, die haben bei mir nie dabeigesessen. Denen ist die Zeit egal. Du bist den Menschenverachtern auch egal.

Wer da als Elo aufschlägt, DER verschwendet seine Zeit und macht sich Stress mit Versklavungsgefahr. Oder mit dem Amt.

Deshalb ALLES daran setzen, in den Häscherbuden gar nicht erst anzutanzen. Da lasse ich allen anderen als wahrer Gent Lehmann gern den Vortritt ...
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 18:50   #18
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.623
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Ach, die haben bei mir nie dabeigesessen. Denen ist die Zeit egal. Du bist den Menschenverachtern auch egal.

Wer da als Elo aufschlägt, DER verschwendet seine Zeit und macht sich Stress mit Versklavungsgefahr. Oder mit dem Amt.

Deshalb ALLES daran setzen, in den Häscherbuden gar nicht erst anzutanzen. Da lasse ich allen anderen als wahrer Gent Lehmann gern den Vortritt ...
Falsch mich ham sie raus gebeten weil sie keine zeit mehr hatten.
noillusions ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 18:53   #19
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von noillusions Beitrag anzeigen
Falsch mich ham sie raus gebeten weil sie keine zeit mehr hatten.
Also es ist lange her u. auf die Uhr geguckt habe ich damals auch nicht.........

Aber nach spätestens einer Viertelstunde hat man mir alles Gute für die Zukunft gewünscht u. ich war wech!

  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 08:50   #20
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

@seepferdchen

Was mich noch interessieren würde: was zahlt der Entleiher so im Schnitt mehr as der Leiharbeiter bekommt: welche Differenzen sind da so im Spiel? Haut 30-40 % hin?

Und dann - unübertriebene Ca. Angabe bitte: Wenn ein von der BA/vom JC geschickter Bewerber bzw. einer von dem man die Kontakt-Daten per Amt bekommen hat - wie oft wird dann dieses amtliche Rückmeldebogen benutzt; wie oft wird die Begründungszeile genutzt und welche Begründung(en) stehen da üblicherweise (!) drauf?
Existenzminimum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 08:53   #21
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.144
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Damals 2008 hatten wir bei uns in der Firma einen Leiharbeiter.
Er bekam 9,50 Euro die Stunde, als Elektriker.
Zahlen an die ZAF musste mein Chef 28,00 Euro die Stunde.
Domino ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 09:17   #22
Existenzminimum
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 1.798
Existenzminimum Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Damals 2008 hatten wir bei uns in der Firma einen Leiharbeiter.
Er bekam 9,50 Euro die Stunde, als Elektriker.
Zahlen an die ZAF musste mein Chef 28,00 Euro die Stunde.
.

So habe ich das auch in Erinnerung.
Existenzminimum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 09:50   #23
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.684
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Nach unten abgeschätzt:
Zitat von pferdchen81 Beitrag anzeigen
[...]Der Kalkulationsfaktor betrug 1,93. Also Arbeitslohn x 1,93 = Angebot an Entleiher/Stundenlohn
[...]
Das deckt sich auch mit anderen Zahlen, die hier in verschiedenen Threads genannt wurden.
(Mehr wird selbstverständlich gerne genommen.)

Inwieweit die ZAF eine geldwerte Leistung eines zweiten (dritten, vierten, ...) Arbeitnehmers erbringt, müsste man sich mal in Ruhe überlegen.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 09:56   #24
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 5.488
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Zitat:
Pferdchen81: In der ZAF werden interne Stellen mit jedermann besetzt. Es darf nicht davon ausgegangen werden, dass man es mit fachlich qualifizierten Recruitern zu tun hat. Oft finden sich hier Einzelhandels- und Aussenhandelskaufleute, die eingearbeitet wurden.
ist ja so wie bei den Spaßnahmen. Nur bei den Spaßnahmen dürfen noch RentnerInnen mitmachen, wenn sie etwas Arbeitstätigkeit nachweisen können. (Oder auch nicht? Manchen Spaßnahmen-Inhalten genügt wahrscheinlich auch Hausfrau sein mit Hausfrauentätigkeit - kochen lernen usw.) (nichts gegen Rentner / Hausfrauen <3)
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:

Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2014, 10:20   #25
Querulantenkind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 649
Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind Querulantenkind
Standard AW: So funktioniert Recruiting in der Zeitarbeitsfirma/ Insider

Guckt mal hier:
ZAG Personal & Perspektiven |*Personalkostenrechner
__

Fiat iustitia,et pereat mundus!


I want to trust.
But,If you do not know who can be trusted,

Trust no one...
Querulantenkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
funktioniert, insider, recruiting, zeitarbeitsfirma or

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Methoden von Arbeitsagenturen-Ein Insider packt aus! Frank1957 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 01.03.2014 12:25
Report München: Ein Insider packt aus: Wie der MDK wirklich arbeitet Marion63 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 22.06.2013 19:13
Einladung IT-Recruiting Day verpflichtend? thomasm Allgemeine Fragen 8 25.02.2013 09:55
Recruiting-Day auf deutsch bitte. renamausi Job - Netzwerk 9 11.08.2010 20:29
Ein Insider Tipp für Jobsuchende (technischer Bereich) dobja82 Job - Netzwerk 0 08.05.2008 13:31


Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland