Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2014, 13:53   #1
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Standard Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zitat:
Aus einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch:

"Bei unentschuldigtem Nichterscheinen, sind wir verpflichtet, dies der Bundesagentur für Arbeit zu melden."
Gibt es ein Gesetz, daß Arbeitgeber Verpflichtet ein Nichterscheinen zu melden?
Das ist für mich keine Einladung sondern eine Zwangsvorladung.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 14:23   #2
Sanktion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 137
Sanktion Sanktion
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Gesetzlich verpflichtet ist eine ZAF dazu nicht.
Wenn sie jedoch gut mir der Agentur zusammenarbeitet (sprich VVs auf die eigenen Stellen gebucht haben möchte), wird die ZAF entsprechend Rückmeldung geben müssen.
Sonst wird der Kundenbetreuer der ZAF sich kein Bein ausreißen.
Sanktion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 14:27   #3
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.748
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

naja....auch wenn der Vermittler beim JC "gut Freund" mit der ZAV ist...womöglich...gibt es noch die ein oder andere Provision..wird das schon gemeldet werden...sonst gäbe es ja eine Provisionszahlung ohne Grund...gell?
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 14:32   #4
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 556
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Gibt es ein Gesetz, daß Arbeitgeber Verpflichtet ein Nichterscheinen zu melden?
Es gibt allgemeine Pflichten für den Arbeitgeber im Rahmen der Inanspruchnahme der Arbeitsvermittlung:
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_3/__39.html
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 16:22   #5
Sanktion->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 137
Sanktion Sanktion
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
naja....auch wenn der Vermittler beim JC "gut Freund" mit der ZAV ist...womöglich...gibt es noch die ein oder andere Provision..wird das schon gemeldet werden...sonst gäbe es ja eine Provisionszahlung ohne Grund...gell?
Das kann ich mir kaum vorstellen.
Der Vermittler in der Agentur wird aber an den besetzten Stellen gemessen (zumindest der Arbeitgeberservice, der hauptsächlich für Firmen VVs bucht).
Sanktion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 16:26   #6
libertad
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zitat:
§39SGBIII
(1) Arbeitgeber, die Dienstleistungen der Bundesagentur in Anspruch nehmen, haben die für eine Vermittlung erforderlichen Auskünfte zu erteilen und Unterlagen vorzulegen.
Muß man aber schon weit auslegen, wenn das zu den "für eine Vermittlung erforderlichen" Informationen gehört.

In der Einladung macht das aber auf jeden Fall den Eindruck, als gäbs bei denen nur menschenunwürdige Jobs, kein Job den man freiwillig macht. - Arbeitslager.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 16:27   #7
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

so weit mir seit 1976 bekannt, sind arbeitgeber, arbeitsamt, heute arge, jobcenter etc. immer kooperationspartner gewesen, die einzige behörde die direkt mit dem arbeitsmarkt in verbindung steht.

da gab es vor jahrzehnten schon den aktiven austausch, anfrage ob arbeitskräfte für gewisse tätigkeiten gemeldet sind usw.

wenn da jemand vermittelt wurde und der ist da nicht erschienen oder hat zu oft gebläut, gesoffen oder sonstiges in der richtung, dann wurde das auch bekannt, weil ja ein neuer kandidat angefordert wurde.

wer will denen das verbieten, das wäre unvorstellbar für so eine behörde!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2014, 17:11   #8
Aras
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Aras
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: 45qm
Beiträge: 572
Aras Aras
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Hallo,

wir bekommen über den Arbeitgeberservice die Infos, dass jemand unsere Stelle als VV bekommen hat und es ist da ein Fragebogen anbei.

Wobei ich weiß, dass bisher, auch bei unerklärtem Nichterscheinen zum Vorstellungsgespräch, eine neutrale Info zur AfA zurückgeschickt wurde.

Aber wir haben auch keine Sklaven sondern hochgeschätzte Kollegen :-)

Zudem sind die Vermittlungsvorschläge alles andere als passend, das hatte ich im November mitbekommen. Es gab ein konkretes Muss-Kriterium, aber 3/4 der Bewerber/VV erfüllten das gar nicht.

Übrigens hatten wir auch einen Bewerber vom JC dabei, gehobener Dienst aber auslaufender 2jahres-Vertrag
Die Leute sind zum Teil auch nur arme Schweine.
Aras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2014, 17:39   #9
noillusions
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 31.10.2012
Beiträge: 1.612
noillusions Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

In diese rückmeldebögen steht dass herzlich gebeten wird mitzuteilen wie der Bewerber sich benommen hat.verpflichtet sind die sicher nicht.es sind auch so Kästchen zum ankreuzen drin warum einer nicht genommen wurde.z.zum Beispiel "keine über ein Stimmung bei Lohn ".um schon die simpelsten Sanktion sfallenauszulegen.ich glaube die gehen nicht mehr davon aus dass irgendeiner da noch freiwillig hinkommt.jedenfalls nicht per vv. manchmal drohen sie auch im Vorstellung s Gespräch schon zu petzen.ausserdem leihen die einen ja nur aus.da ist es denen egal ob man bock hat oder nicht .die. müssen ja nicht mit der Arbeit s Leistungen leben .
noillusions ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2014, 19:19   #10
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.676
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Hu Hu Gemeinde :-)

schlechte Qualität - aber lesbar

LG aus der Ostfront

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
uzipyre52u54.jpg  
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 05:24   #11
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.138
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zitat von Regensburg Beitrag anzeigen
Hu Hu Gemeinde :-)

schlechte Qualität - aber lesbar

LG aus der Ostfront
Da fehlt noch ein Zusatz zum Ankreuzen.

Nämlich: Der Bewerber bestand auf seine Rechte.
Domino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 08:34   #12
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.489
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zitat von libertad Beitrag anzeigen
Gibt es ein Gesetz, daß Arbeitgeber Verpflichtet ein Nichterscheinen zu melden?
Das ist für mich keine Einladung sondern eine Zwangsvorladung.
egal was das is ob einladung oder zwangsvorladung, nicht hinzugehn is das dümmste was du machen kannst wenn du weiterhin geld vom jc willst.

hier im forum schlau machen wie man ein bewerbungsgespräch übersteht ohne das man einen vertrag unterschreibt den man nich will und ohne sanktion.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 15:27   #13
qwertz123
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 1.034
qwertz123 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Zitat von Regensburg Beitrag anzeigen
Hu Hu Gemeinde :-)

schlechte Qualität - aber lesbar

LG aus der Ostfront
Woher hast du das denn? Nur mal aus Interesse
qwertz123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 23:02   #14
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.676
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Hu Hu qwertz :-)
Zitat von qwertz123 Beitrag anzeigen
Woher hast du das denn? Nur mal aus Interesse
Von hier - ELO-Forum - aus irgendeinem Thread - habe ich auf der Festplatte gespeichert.

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 23:16   #15
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.676
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Sind ZAF durch Gesetz verpflichtet dem JC Bewerberverhalten zu Melden

Hu Hu Domino :-)
Zitat von Domino Beitrag anzeigen
Da fehlt noch ein Zusatz zum Ankreuzen.

Nämlich: Der Bewerber bestand auf seine Rechte.


persönlich nicht geeignet, weil........seine Rechte kennt.....

LG aus der Ostfront
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerberverhalten, gesetz, melden, verpflichtet

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist man dazu verpflichtet sich bei der ARGE telefonisch krank zu melden? Mausy ALG II 22 09.06.2011 13:53
Fussballfans sind der FDP zum Dank verpflichtet ThisIsTheEnd Fußball-WM 2010 1 24.06.2010 19:33
Sind wir alle verpflichtet unsere Hilfebedürftigkeit bis XX zu beenden ? Mondpeter Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 22 15.05.2010 18:05
Ist man verpflichtet sich arbeitslos zu melden? Gigamond ALG II 1 16.10.2009 16:42
Sind MA des Amtes für Grunds. verpflichtet auskunft zu geben? Pitti666 ALG II 4 03.08.2008 18:52


Es ist jetzt 01:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland