Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2013, 05:25   #1
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Anmeldung Sozialversicherung

mein neuer Arbeitgeber (Zeitarbeit) stellt mich zum 27.04.13 als Kassierer ein.
Verpflichtet mich aber am 25.04. und 26.04. an einer Schulungsmaßnahme im Hause des Kundenbetriebs teilzunehmen um das Kassensystem kennenzulernen, da das voraussetzung für die Arbeitsaufnahme ist.

Den Arbeitsnachweis über die Teilnahme von 13 Stunden musste ich mir vom Veranstalter unterzeichnen lassen.
Mein Arbeitgeber lässt die 13 Schulungsstunden wie auch die im Anschluss geleisteten Arbeitsstunden für April in den Lohn einfließen, packt sie aber auf das Arbeitszeitkonto mit noch weiteren 7 geleisteten Arbeitsstunden.

Im Anschluss erklärt er mir, dass er die 13 Stunden die ich an der Schulung teilnehmen musste gar nicht bezahlen muss, das macht er aus Kulanz, deshalb gingen die erst einmal auf das Zeitkonto und haben auch nichts mit der Arbeitsaufnahme zutun, die ist erst am 27.04.13 und aus dem Grund muss er mich auch erst zum 27. als Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig anmelden und nicht schon am 25.04.13

Ich bin der Meinung dass ich schon zum 25.04.13 für die Zeitarbeit tätig wurde auch wenn es nur eine Schulung war, doch ohne die hätte der Kundenbetrieb mich nicht arbeiten lassen.
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 08:34   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.592
Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K Kerstin_K
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

Ich sehe das ähnlich wie Du, schon wegen der Unfallversicherung.

Was seht denn im Arbeitsvertrag?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 09:23   #3
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.726
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

befrage dazu deine KK und die Unfallversicherung....m.E. bist du die 2 Tage dort bereits beschäftigt....standest an diesen Tagen ja auch dem restl. Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung.

Für ein Beschäftigungsverhältnisse sprechen mehrere Punkte:

Arbeitsbereitschaft
sowie
Verfügungsgewalt des Arbeitgebers
und Weisungsbefugnis des Arbeitgebers...

sowie Entlohnung...zwar erst später, aber es wird entlohnt..

.E. vers.pflichtig mit Aufnahme der "Kassenschulung"
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 10:20   #4
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

das ging mir damals auch alles so hals über kopf! beim vorstellungsgespräch am 15. april hieß es noch, da die schulungen für die kassentätigkeit wegen krankheit des ausbilders erst am 11.05. beginnen dauert die einstellung noch bis dahin.

plötzlich ein anruf am 23.4. können sie zur unterzeichnung des arbeitsvertrages kommen, die schulung findet doch schon am 25.04. statt so dass sie zum 27.04. dann als kassierer arbeiten können.

arbeitsvertrag wurde aber erst zum 27.04. eingetragen. das formular aus dem hervor ging qualifizierung im berieb am 25.u.26.04. absolviert musste beim leiter der zweigstelle abgegeben werden um anfangen zu können.

mir wurde versprochen dass die stunden der schulung gezahlt werden. gingen aber aufs zeitkonto und werden mit sicherheit als freizeitausgleich untergeschoben.

im arbeitsvertrag steht gar nichts von schulung, und laut auskunft der ZAF hätte ich auch keinen anspruch auf bezahlung, das machen die angeblich aus kulanz!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 10:37   #5
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.726
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

wie gesagt, ich würde es auch so der KK melden....

denn ein Arbeitsverhältnis liegt vor, wenn die genannten Punkte erfüllt sind:

Arbeitsverhältnis - Rechtslexikon

Normalarbeitsverhältnis

als Begründung könnte auch herhalten, dass du an den beiden Tagen bereits der Weisungsbefugnis des AG unterlagst...und....du dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung gestanden hast...
eigentlich dürftest du dann auch für die beiden Tage gar keine ALG II mehr beziehen...weil du eben nicht dem Arbeitsmarkt zur Verfügung standest..

wenn du willst, dann häng es an die große Glocke...wenn du den Arbeitsplatz willst...dann stecke es der KK und dem Finanzamt...das wird dann oft "sensibler" behandelt...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 10:56   #6
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

@Anna B.

das hast du wirklich toll erklärt und vielen dank für den prima link!
der gibt mir in meinem denken und handeln auch die bestätigung dass ich seit tagen im recht liege!

leider haben sich 2 mitbestreiter ins büro zitieren lassen und kamen mit einer unmöglichen meinung zurück nach dieser kopfwäsche!!

ich habe die angelegenheit jetzt auch mal an den DGB weitergeleitet, da ich ja DGB/BZA tarifvertrag habe.

habe bei 7,50 euro Std. nichts zu verlieren. sollten die mich bei der vollen auftragslage aus dem grund kündigen, werde ich auch dagegen klagen! rechtsbeugung mag ich überhaupt nicht!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 11:48   #7
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
mein neuer Arbeitgeber (Zeitarbeit) stellt mich zum 27.04.13 als Kassierer ein.
Verpflichtet mich aber am 25.04. und 26.04. an einer Schulungsmaßnahme im Hause des Kundenbetriebs teilzunehmen um das Kassensystem kennenzulernen, da das voraussetzung für die Arbeitsaufnahme ist.
spricht ers mal nichts dagengen, aber dein AV muss schon am 25.04 beginnen die ZAF will nur sozialleistungen etc. sparen
wenn dir da was passiert bist du nicht Versichert ggf. kann JC dich wegen sozialbetrugs rankriegen

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
Den Arbeitsnachweis über die Teilnahme von 13 Stunden musste ich mir vom Veranstalter unterzeichnen lassen.
Mein Arbeitgeber lässt die 13 Schulungsstunden wie auch die im Anschluss geleisteten Arbeitsstunden für April in den Lohn einfließen, packt sie aber auf das Arbeitszeitkonto mit noch weiteren 7 geleisteten Arbeitsstunden.
die zeit ist ganz normal zu vergüten, nicht auf ein Zeitkonto!!!

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
Im Anschluss erklärt er mir, dass er die 13 Stunden die ich an der Schulung teilnehmen musste gar nicht bezahlen muss, das macht er aus Kulanz, deshalb gingen die erst einmal auf das Zeitkonto und haben auch nichts mit der Arbeitsaufnahme zutun, die ist erst am 27.04.13 und aus dem Grund muss er mich auch erst zum 27. als Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig anmelden und nicht schon am 25.04.13
Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung dass ich schon zum 25.04.13 für die Zeitarbeit tätig wurde auch wenn es nur eine Schulung war, doch ohne die hätte der Kundenbetrieb mich nicht arbeiten lassen.
genau so ist es!!!, bestehe drauf das die anmeldung ab 25. erfolgt, drohe ihn wenn nötig das du sonst ihn anzeigst wegen vorenthaltung von sozialleistungen!!! - wenn nicht hast du eine lücke zwichen Arbeitslosigkeit und job aufnahme das kann bei der Krankenversicherung/Rente zu problemen führen
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 11:57   #8
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...eihsklave.html
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 11:57   #9
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

da mir ja zum glück schriftlich von der ZAF mitgeteilt wurde dass man den fehlerhaften arbeitsvertrag nicht ändern will kann ich mich auch in vollen "zügen" um die änderung kümmern!

vielen dank für alle hilfreichen infos!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 12:00   #10
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

ja genau, denn sie waren jung brauchten kaum geld und wußten im allgemeinen auch nie so richtig was sie taten!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 12:04   #11
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
ja genau, denn sie waren jung brauchten kaum geld und wußten im allgemeinen auch nie so richtig was sie taten!
Ich wollte dir nur beim suchen des Threads helfen....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 14:59   #12
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anmeldung Sozialversicherung

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
spricht ers mal nichts dagengen, aber dein AV muss schon am 25.04 beginnen die ZAF will nur sozialleistungen etc. sparen
wenn dir da was passiert bist du nicht Versichert ggf. kann JC dich wegen sozialbetrugs rankriegen



die zeit ist ganz normal zu vergüten, nicht auf ein Zeitkonto!!!





genau so ist es!!!, bestehe drauf das die anmeldung ab 25. erfolgt, drohe ihn wenn nötig das du sonst ihn anzeigst wegen vorenthaltung von sozialleistungen!!! - wenn nicht hast du eine lücke zwichen Arbeitslosigkeit und job aufnahme das kann bei der Krankenversicherung/Rente zu problemen führen
bei krankenversicherung weniger, aber als ALG II bezieher bei der rente!!
denn sollte es in zukunft diese regelung geben dass man nach über 35 versicherungspflichtigen jahren anspruch auf die grundrente hat und dir fehlen die 2 tage, dann sieht es sehr blöd aus!

wie beim zuflussprinzip, da kann 1 tag alles oder nichts bedeuten!

ist denn da auch das sozialgericht zuständig, weil arbeitsgericht hat da nichts mit zutun?!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anmeldung, sozialversicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufhebungsvertrag, Krankengeld, Sozialversicherung, Sperrzeit Franz04 Job - Netzwerk 25 19.04.2012 23:09
Krankenkassen müssen Sozialversicherung prüfen Sneath Ein Euro Job / Mini Job 3 28.06.2011 17:34
Abmeldebescheiniung Sozialversicherung? WhiteBunny Allgemeine Fragen 3 05.04.2011 17:12
Zusammenziehen und Sozialversicherung tommyue ALG II 4 21.04.2009 11:58
Übernahme Sozialversicherung Ssym ALG II 1 13.09.2008 11:39


Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland