Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2013, 21:56   #1
hass4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Leihsklave

ich wunder mich die ganze zeit warum im april von 34 geleisteten arbeitsstunden 21 stunden auf ein zeitkonto gehen.

bin am 25.04. bie der leihbude angefangen und in der meldebescheinigung für sozialversicherung steht das anmeldedatum vom 27.04.

da fehlen mir ja 2 tage rentenversicherung obwohl ich gearbeitet hatte und auch die arbeitsnachweise vom kundenbetrieb habe!

ich glaube das ist der gipfel den man in der leiharbeit erreichen kann. nicht nur sozial und rentenbeiträge unterschlagen, auch noch um den lohn beschissen damit das nicht auffliegt!

das muss doch angezeigt werden, oder!?
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 07:07   #2
DickerBear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 644
DickerBear DickerBear DickerBear
Standard AW: Leihsklave

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
das muss doch angezeigt werden, oder!?
Nein Klage vorm Arbeitsgericht. Aber nur möglich wenn noch keine 21 Tage vorbei sind. Beispiel Lohnabrechnung am 30.04.13 erhalten + 21 Tage ist mit heutigem Datum keine Klage mehr möglich. Lohnabrechnung am 15.05.13 für Monat April 13 erhalten bist du noch in der Frist. Dann sofort zum Arbeitsgericht. Alle Unterlagen mitnehmen. Dir wird bei der Klageschrift geholfen. Es geht auch um die Nahtlosigkeit, wenn dir 2 Tage fehlen.
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 12:11   #3
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

klage läuft! muss jetzt nur noch zum sozialgericht, weil am 25. tätigkeit aufgenommen und erst zum 27. für meldung für sozialversicherung angegeben!

da hat das arbeitsgericht nichts mit zutun! aber wenn die neue rentenformel für geringverdiener kommt und es geht um die versicherungsjahre und am ende fehlen mir die 2 tage an der grundrente dann kann mir niemand mehr helfen, deshalb gehe ich nächste woche noch zum sozialgericht!

am 25. gearbeitet muss auch am 25. der eintritt für sozialversicherung gemeldet werden!!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:51   #4
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.094
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: Leihsklave

Zitat von DickerBear Beitrag anzeigen
Beispiel Lohnabrechnung am 30.04.13 erhalten + 21 Tage ist mit heutigem Datum keine Klage mehr möglich.
Blödsinn, die Frist von 3 Wochen (21 Tagen) gilt für Kündigungsschutzklagen nicht für Klagen wegen vorenthaltenem Lohn.
Vorenthaltener Lohn fällt unter die Vorschriften des § 614 BGB i.V.m. § 195 BGB bezüglich des Rechtsanspruches und der zugehörigen 3-jährigen Verjährungsfristen.




Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
bin am 25.04. bie der leihbude angefangen und in der meldebescheinigung für sozialversicherung steht das anmeldedatum vom 27.04.
Dem Zoll mitteilen, denn das ist Unterschlagung von Sozialabgaben und betrifft letzendlich auch die Einzahlungen in die Krankenversicherung, die Rentenkasse, die Pflegekasse, usw. zu deinem eigenen Nachteil und zum Nachteil der Allgemeinheit.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 16:57   #5
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

ich vermute mal die leihbude hat zahlungsprobleme
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:15   #6
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

am 25. und 26.04 waren schulungstage beim kunden werden aber wie arbeitstage gezahlt. musste den arbeitsnachweis auch ausfüllen und unterschreiben lassen. die 13 stunden stehen auch in der lohnabrechnung, von daher hätten die mich am 25.04. anmelden und sozialbeiträge zahlen müssen.

beim arbeitsgericht kann man dagegen nicht klagen.

muss ich damit zum sozialgericht oder wer ist da zuständig??
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 17:45   #7
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.309
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Hast du denn nicht erst einmal bei der LEIHBUDE dies als "Fehler" gemeldet und die aufgefordert, das richtig zu stellen
und nachzumelden?
Man geht doch erst einmal zum Verursacher ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 18:07   #8
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Hast du denn nicht erst einmal bei der LEIHBUDE dies als "Fehler" gemeldet und die aufgefordert, das richtig zu stellen
und nachzumelden?
Man geht doch erst einmal zum Verursacher ...
ich war erst beim arbeitsgericht wegen der 21 stunden die auf dem zeitkonto gepackt wurden. hatte keine überstunden und auch nur 5 tage gearbeitet.

beim arbeitsgericht hatte ich denen gesagt dass ich schon ab 25.04. in den dienst des verleihers getreten bin und dachte das wird mit in der klage aufgenommen. man sagte mir aber das arbeitsgericht sei dafür nicht zuständig.

schriftliche beschwerde hatte ich zuvor beim verleiher eingereicht, ist doch klar!! wurde aber fernmündlich bekannt gegeben dass keine änderungen am zeitkonto vorgenommen werden, es ist alles gesetzlich und ok!?

mit der anmeldung für die sozialbeiträge werde ich am montag rücksprache mit dem verleiher halten.
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 18:10   #9
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.309
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Ich würde mit Einschreiben NOCHMAL konkret die Fakten aufzählen und zur NACHBERECHNUNG und
Korrektur auffordern - die schriftliche Beantwortung deines Briefes fordern!
Fernmündlich taugt nix ...
FRIST zur Beantwortung setzen!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 18:16   #10
DerLupo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Leihsklave

Hallo hass 4 - die ZA hat eine gewisse Zeit um Dich anzumelden. Sie kommen aber nicht darum, Dich vom 1. Arbeitstag rückwirkend anzumelden. Zieh die Sache durch, diese Firma scheint nicht ganz koscher zu sein!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 18:25   #11
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Zitat von DerLupo Beitrag anzeigen
Hallo hass 4 - die ZA hat eine gewisse Zeit um Dich anzumelden. Sie kommen aber nicht darum, Dich vom 1. Arbeitstag rückwirkend anzumelden. Zieh die Sache durch, diese Firma scheint nicht ganz koscher zu sein!!!
ich sende denen eine mail und bitte um klärung wegen der anmeldung, nächste woche gehe ich dann persönlich hin!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 20:16   #12
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

so, hatte jetzt eine freundliche mail geschrieben mit der bitte den arbeitsvertrag und die anmeldung um die 2 tage vor zu datieren unterschreibe dann wenn ich die arveitsnachweise einreiche,

beim arbeitsgericht hatte man mir wohl geraten die krankenkasse zu kontaktieren, doch ich denke auch in der angelegenheit kann man ja erst einmal gnade vor recht ergehen lassen und ein wenig bedenkzeit einräumen.

ist doch selbstverständlich das man erst mal ein friedensangebot macht bevor man einen streit vom zaun reisst!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 20:22   #13
Forenmen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 965
Forenmen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Hallo

wie heisst denn die klitsche?
Forenmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 14:11   #14
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 882
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Wie ist das wenn man den Arbeitgeber verklagen tut und von ihn gekündigt wird vor allem ist das ein Grund fristlos zu kündigen?
Gibt es dann eine Sperre vom Amt da ja man dadurch eine Kündigung provoziert hat könnte das Amt ja so auslegen.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 16:17   #15
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52
Standard AW: Leihsklave

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
Zitat:
so, hatte jetzt eine freundliche mail geschrieben mit der bitte den arbeitsvertrag und die anmeldung um die 2 tage vor zu datieren unterschreibe dann wenn ich die arveitsnachweise einreiche,
Vordatieren? Da hast Du dich aber mächtig mißverständlich ausgedrückt, Du hättest besser das konkrete Datum nennen sollen. 2 Tage vor heißt nämlich, Du wünschst die Anmeldung erst zum 29.

Zitat:
beim arbeitsgericht hatte man mir wohl geraten die krankenkasse zu kontaktieren, doch ich denke auch in der angelegenheit kann man ja erst einmal gnade vor recht ergehen lassen und ein wenig bedenkzeit einräumen.

ist doch selbstverständlich das man erst mal ein friedensangebot macht bevor man einen streit vom zaun reisst!
Da bin ich anderer Ansicht, den 'Streit' hast Du ja nicht provoziert.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 17:06   #16
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.335
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Standard AW: Leihsklave

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
beim arbeitsgericht hatte man mir wohl geraten die krankenkasse zu kontaktieren
Würde ich auch empfehlen. Geh mit dem AV zur KK und erklär denen was los ist. Vielleicht regeln die die Sache mit den 2 Tagen gleich selbst mit der Leihbude, dann hast du keinen Papierkram damit.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 17:29   #17
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Zitat von gerda52 Beitrag anzeigen
Da bin ich anderer Ansicht, den 'Streit' hast Du ja nicht provoziert.
das stimmt, das steuersparprogramm wollten die ja an mir praktizieren!!

vordatieren!!! heißt in dem fall vor dem 27. und damit kann nur gemeint sein dass es früher hätte passieren müssen:

eine uhr vorstellen, das würde selbstverständlich bedeuten von 3 auf 5 uhr und nicht presentieren!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 20:37   #18
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52 gerda52
Standard AW: Leihsklave

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
das stimmt, das steuersparprogramm wollten die ja an mir praktizieren!!

vordatieren!!! heißt in dem fall vor dem 27. und damit kann nur gemeint sein dass es früher hätte passieren müssen:

eine uhr vorstellen, das würde selbstverständlich bedeuten von 3 auf 5 uhr und nicht presentieren!
Beim Datum verhält es sich genauso wie bei der Uhrzeit.

Nachfolgend eine Begriffserklärung aus dem Netz, vll. überzeugt Dich das.

Definition Vordatieren - Deutsch-Englisch-Übersetzung - Onpulson Wirtschaftslexikon

Nachtrag:

Analog dazu biete ich auch noch die Defintion von 'zurückdatieren' an:

zurückdatieren übersetzung zurückdatieren definition zurückdatieren Wörterbuch
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 03:24   #19
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

ok, gemeint ist der 25.04. steht auch in jedem schreiben! das passt hier nicht zum thema!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2013, 17:20   #20
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Zitat von DerLupo Beitrag anzeigen
Hallo hass 4 - die ZA hat eine gewisse Zeit um Dich anzumelden. Sie kommen aber nicht darum, Dich vom 1. Arbeitstag rückwirkend anzumelden. Zieh die Sache durch, diese Firma scheint nicht ganz koscher zu sein!!!
die antwort der leihbude ist: sie waren nicht verpflichtet an dieser schulung teilzunehmen, das haben sie freiwillig getan. das wir ihnen für die 2 tage lohn bezahlen machen wir aus kulanz gründen, wir mussten das nicht.

am 15.04. die vorgabe wenn sie am 11.05. bei der schulung waren können wir sie erst einstellen, früher geht nicht, schulleiter ist erkrankt. dann ein anruf kommen sie vorbei zur unterzeichnung des arbeitsvertrag, schulung findet jetzt doch früher statt!

dann via post eine einladung: lade sie zur schulung in den kundenbetrieb ein.
25./26.04. von 8:00 bis 16:00 uhr / maximilianstr.5 23105 hamburg

bitte nehmen sie schreibzeug und getränke mit.
in der anlage erhalten sie den zeitnachweis für diese beiden tage, tragen sie die anwesenheitszeiten ein und lassen diese vom geschäftsleiter unterzeichnen.

für rückfragen stehe ich etc.
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 05:07   #21
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Hast du denn nicht erst einmal bei der LEIHBUDE dies als "Fehler" gemeldet und die aufgefordert, das richtig zu stellen
und nachzumelden?
Man geht doch erst einmal zum Verursacher ...
die 13 stunden einarbeitung am 25.04./26.04. wurden als lohn gezahlt, obwohl ich erst am 27.04. versichert wurde. die arbeitstage vom 27.04. - 29.04. wo ich dann versichert war wurden auf das Zeitkonto als Plus geparkt.
(Arbeitsnachweis, Lohnabrechnung)

Es heißt die einarbeitung war eine freiwillige entscheidung von mir. nur ohne diese einarbeitung im kundenbetrieb darf da niemand arbeiten, denn nur da gibt es die zugangsdaten für das system um überhaupt was machen zu können! Außerdem bin ich nachweislich für den job qualifiziert und brauchte nur die zugangsdaten. dafür wurde ich vom verleiher schon am 19.04. im kundenbetrieb angekündigt!

die hätten wenn es freiwillig war die stunden nicht in den lohn einfließen lassen dürfen, war ja noch gar nicht versichert und gemeldet bei der krankenkasse!

jetzt nehmen die die 21 stunden die ich versicherungspflichtig gearbeitet hatte um den lohn im juni auszugleichen weil ich 11 minus stunden habe.

die 21 stunden hätten mir im 1. lohn zugestanden und das zeitkonto hätte im juni mit 11 stunden im minus stehen müssen!

einmal musste ich höher aufgestockt werden weil der lohn viel niedriger war, dann muss ich jetzt die 11 stunden ausgleichen die vom zeitkonto abgehen, juni nur 140 stunden gearbeitet und der verleiher muss keine minusstunden auf das zeitkonto notieren um die im arbeitsvertrag 151,67 stunden auszahlen zu können.

das muss mir mal jemand erklären, wie man zu so einer lohnfindung kommt! Ob das noch alles mit rechten dingen zu geht, ich weiss nicht!???
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 07:48   #22
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard AW: Leihsklave

Zitat von hass4 Beitrag anzeigen
Ob das noch alles mit rechten dingen zu geht, ich weiss nicht!???
Ich frage mich, wie Mensch überhaupt zu Minusstunden kommen kann. Die dürften doch nur fehlen, wenn Mensch blau macht. Ansonsten hat der AG für Arbeit zu sorgen.
__

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert anstatt durch Kritik gerettet werden.
Amerikanisches Sprichwort.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 09:56   #23
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Zitat von JesseJames49 Beitrag anzeigen
Ich frage mich, wie Mensch überhaupt zu Minusstunden kommen kann. Die dürften doch nur fehlen, wenn Mensch blau macht. Ansonsten hat der AG für Arbeit zu sorgen.
bei diesen halsabschneidern ist alles möglich! die packen dir sogar stunden auf dein konto für zeiten wo du bei denen noch gar nicht angestellt warst um am ende ihren nutzen daraus zu ziehen. die kannst du dann nämlich mit den anderen stunden unEntgeltlich abbummeln.

das ist in etwa so als würde dir jemand eine pistole schenken, aber nur wenn du ihm versprichst dass du dich damit erschießt!
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 10:25   #24
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Standard AW: Leihsklave

Das ist mir schon klar. Überhaupt auf so ne kranke Idee zu kommen, da fehlen mir die Worte.

Der AV ist unterschrieben, das in Bezug auf das Zeitkonto.
Minusstunden einfach aufschreiben geht ja auch nicht.
Ob Mensch sich notfalls selber zum gegebenen Datum anmelden kann, weiss ich nicht. Bei den entsprechenden Stellen einfach mal anrufen und nachfragen. (einen auf blond machen) Dann erklären, dass du schon dann und dann anzumelden warst. Mal hören, was die dazu sagen.
__

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert anstatt durch Kritik gerettet werden.
Amerikanisches Sprichwort.
JesseJames49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 20:12   #25
hass4
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 1.693
hass4 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Leihsklave

Zitat von JesseJames49 Beitrag anzeigen
Das ist mir schon klar. Überhaupt auf so ne kranke Idee zu kommen, da fehlen mir die Worte.

Der AV ist unterschrieben, das in Bezug auf das Zeitkonto.
Minusstunden einfach aufschreiben geht ja auch nicht.
Ob Mensch sich notfalls selber zum gegebenen Datum anmelden kann, weiss ich nicht. Bei den entsprechenden Stellen einfach mal anrufen und nachfragen. (einen auf blond machen) Dann erklären, dass du schon dann und dann anzumelden warst. Mal hören, was die dazu sagen.
am 11.06. ist gerichtstermin, da werden die das dann dem richter erklären können. meistens wird man ja gekündigt wenn man die verklagt, selbst da haben die von abgesehen.

es ist erst mal ein schlichtungsversuch, wenn die nicht einlenken kommt es zu einer hauptverhandlung.
meine arbeitswoche geht von montag bis sonntag, da kann mir auch keiner kommen und sagen der sonntag war mehrarbeit und kam auf zeitkonto.
hass4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
leihsklave

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland