Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Jetzt in der ARD

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2013, 19:58   #2
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zum kotzen diese Mist Leihbuden und Werkverträge!
pagix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 20:10   #3
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 886
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Das habe ich grade gesehen die olle bekommt über 17 Euro
die Stunde und der nur 8.19 Euro.

Und dann noch Drei Klassen Arbeiter.

Stammarbeiter 3600 Euro brutto.

Zeitarbeiter 2600 Euro brutto.

Und Werksvertragsarbeiter 1200 Euro brutto.

Am besten gleich die Chefs eine ans M... hauen.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 20:25   #4
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Welchen der drei Chefs denn? Reine Zuhälter in meinen Augen.

Der Metall Lobyist aus Hart aber Fair ist auch der Hammer.
pagix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 20:46   #5
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 886
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

@ pagix

Die Chefs die Hungerlöhne zahlen brauchen mal eine aufs M...

Und die Hansel in der Talkshow auch.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 20:55   #6
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Jetzt in der ARD

die Trottel die sich einen Benz kaufen zahlen defacto doppelt

1. den Kaufpreis
2. durch Steuergelder die Personalkosten wegen Aufstockung
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:05   #7
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen
Das habe ich grade gesehen die olle bekommt über 17 Euro
die Stunde und der nur 8.19 Euro.

Und dann noch Drei Klassen Arbeiter.

Stammarbeiter 3600 Euro brutto.

Zeitarbeiter 2600 Euro brutto.

Und Werksvertragsarbeiter 1200 Euro brutto.

Am besten gleich die Chefs eine ans M... hauen.

4. Klasse
Praktikanten bei BMW ca. 800€ / Daimler 625€ brutto, die machen dort teils einen job eines vollzeitlers und das sind leute die einen Hochschulabschluss haben und werden mit der vagen aussicht bei der stage gehalten vileicht einen befristeten vertrag zu bekommen oder zumindest eine gutes Zeugnis (ich spreche aus erfahrung)
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:08   #8
TimoNRW
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Da kocht es hier wieder bei mir ......Werkvertrag bei Arvato :-) Und ich sprach noch die Tage mit einer Mitarbeitern die direkt ihre Anweisungen von Arvato bekommt...es ist zum
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:12   #9
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
die Trottel die sich einen Benz kaufen zahlen defacto doppelt

1. den Kaufpreis
2. durch Steuergelder die Personalkosten wegen Aufstockung
2. passt nicht. Die zum Aufstocken verwendeten Steuern wurden ja im Prinzip bereits (von der Allgemeinheit) bezahlt. Die Normalo-Benzo-Käufer minimieren somit eher ihre Ausgaben. Und die Firmenwagen-Anschaffer profitieren sogar "doppelt" (tendenziell gesprochen).

Aber das (dämliche) Wahlvolk bekommt von denen oben genau das, was es verdient hat: Immer wieder voll in die Fresse. Qua Abzocke allenthalben. Wenigstens diesbezüglich existiert Gerechtigkeit.

Und das ist deshalb auch gut so.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:15   #10
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
Da kocht es hier wieder bei mir ......Werkvertrag bei Arvato :-) Und ich sprach noch die Tage mit einer Mitarbeitern die direkt ihre Anweisungen von Arvato bekommt...es ist zum
mir wurde mal ein werkvertrag angeboten 450€/Monat (Teamleiter) beim Vorstellungsgespräch haben sie mir gesagt sie konnen ja aufstocken
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:18   #11
TimoNRW
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Ja die arbeitet auf 450 EUR Basis über Werkvertrag. Auch das geht

Ohne Arbeitsvertrag sogar
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:50   #12
pagix
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 465
pagix Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen
@ pagix

Die Chefs die Hungerlöhne zahlen brauchen mal eine aufs M...

Und die Hansel in der Talkshow auch.
Das wohl wahr, bin ich dabei.
pagix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:51   #13
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jetzt in der ARD

interesant war wie die FTP typ und der vom Arbeitgeberverband alles verdeitigten und das es doch gut sei Zeitarbeit und co ^^
auch der kirchentyp hat eins auf den Latz bekommen ^^ gerade die sind die schlimmsten
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:52   #14
TimoNRW
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 08.11.2011
Beiträge: 2.409
TimoNRW Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Aber geil auch am Ende die ARD Hart aber Fair Produktionsfirma = Werkvertrag
TimoNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 21:53   #15
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
Aber geil auch am Ende die ARD Hart aber Fair Produktionsfirma = Werkvertrag


^^^^ die haben aber einen eigenen koch wo man nicht fürs essen zahlen muss angeblich^^
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 22:10   #16
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von Algmein Beitrag anzeigen
willst du jetzt etwa noch erzählen, man hätte hierzulande "eine Wahl" bzw. man könne "schlau" statt dämlich wählen???
Das Volk wählt. In Massen. Nur darauf kommt es an. Was es wählt. Nicht darauf, was du, ich, Gretchen Meier für "schlau" halten.

Ein Beispiel:

Man schreibt das Jahr 2010. Sommer.

Gewerkschaften und gewerkschaftsnahe Organisationen rufen gemeinsam zu einer Demo gegen Sozialabbau/Lohndumping auf. Berlin. Brandenburger Tor, Platz des 18. März.

5.000 (in Worten: fünftausend) Hanseln sollen dort sein bei dieser Demo. Und wer vom Fach ist, der weiß, dass selbst solche Teilnehmerzahlen geschönt sind. Allein schon deshalb, weil es sich um eine Art handverlesenes Spezialpublikum handelte.

Wir spulen vor. Einige wenige Wochen.

Selber Ort. Nur hätte der Platz alleine bei weitem nicht gereicht für die demonstrierenden Massen. Für das Volk in seiner Breite. Zwischen 500.000 und einer Million Aktivisten haben sich versammelt. Ohne Aufruf. Sie haben sich engagiert entschieden, für etwas ihnen extrem Wichtiges zu demonstrieren:

Für die paar kickenden Millionäre, die fernab des Wirtschaftswunders hier, in "ihrer" Hauptstadt, dort am südlichen Ende eines eher fremden Kontinents für "ihre" Interessen kämpfen.

FIFA WM 2010. Engagiert demonstriert haben sie auf der so genannten "Fanmeile".

Immerhin ging es um ihre ureigensten Interessen. Von der DGB-Demo Wochen zuvor werden die meisten aus der Volksmasse vor Ort nicht einmal gehört haben. Weder vorher noch nachher.

Wirtschaftskrise? Mindestlöhne?? Zeitarbeit???
Häh? Alta, wat willstn' du Komika von mia?! DOITSCHLAND!! TOORRRR!!!!

Es wurde einmal mehr abgestimmt. Freiwillig. Mit den Füßen. Mit den Kehlen. Mit Fahnen und Bemalungen.

Alles bestens. 5 Euro die Stunde brutto in der Zeitarbeit sind für die noch zuviel. Die sind im Prinzip das Papier/die Bäume für die Wahlzettel nicht Wert. Sie kriegen, was sie verdient haben. Das, wofür sie demonstriert haben. Das, was sie freiwillig und entschlossen gewählt haben. Prost!

Jede Bohlen-DSDS-Verarsche wird wesentlich mehr Zuschauer gehabt haben als die hier zur Diskussion stehende, heutige ARD-Doku.

Weil die Leute immer die Wahl haben.

Gut so!

Ach so: Klar gäbe es selbst unter den Parteien Alternativen. Aber wozu zur Wahl gehen? Gibt bestimmt Fußball im Fernsehen. Und/oder Formel 1? Und/oder eine DSDS-Wiederholung?

Weitermurkeln.

Ich fordere Werkverträge für alle. Spätestens ab Oktober für alle abhängig Beschäftigten! 400 Euro im Semester. Brutto. Bei Vertragsstrafe.

Immerhin ist 2014 wieder eine FIFA-WM!
Tröööttt!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 22:15   #17
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat:
Wirtschaftskrise? Mindestlöhne?? Zeitarbeit???
Häh? Alta, wat willstn' du Komika von mia?! DOITSCHLAND!! TOORRRR!!!!
Ja,genau so ist es...
obwohl"Wirtschaftskrise" halte ich für künstlich..die Leute glauben ja alles...
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 22:42   #18
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
^^^^ die haben aber einen eigenen koch wo man nicht fürs essen zahlen muss angeblich^^
Auch noch Steuerhinterziehung? Weil fehlende Versteuerung geldwerter Vorteile? Ich bin als Steuerempfänger ja sowas von empört! Was mögen wohl erst die Netto-Steuerzahler denken?? Die zahlen ja auch noch GEZ und werden doppelt abgezogen.

Ich gönne mir jetzt noch ne Flasche Roten! Auf das Rundfunkkonto! (Oder wie das jetzt heißt, sorry, zahle ja da nicht nicht ein, bin ganz offiziell befreit.) Prost euch alllen!

Und vergesst bitte bloß nicht, eure Gebühren zu bezahlen. Plassmann und seine Talkfreunde brauchen euch. Und das ZDF hunderte Millionen Euros alleine für die Champions League. Zahlt! Danke!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2013, 22:48   #19
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen

Am besten gleich die Chefs eine ans M... hauen.
'ans' M... ist wirkungslos. Wenn du daneben haust, knockst du dich am Ende noch selber aus. Wenn dann, INS M... - am besten Senkrecht rein.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 07:44   #20
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von TimoNRW Beitrag anzeigen
Ja die arbeitet auf 450 EUR Basis über Werkvertrag. Auch das geht

Ohne Arbeitsvertrag sogar
die wolltn erst das ich als das ganze schwarz mache, was ich ablehnete
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 08:29   #21
JohnThompson
 
Registriert seit: 21.04.2013
Beiträge: 241
JohnThompson JohnThompson
Standard AW: Jetzt in der ARD

Das Mädel bekommt jetzt sicher Ärger, weil sie ihre Lohnabrechnung gezeigt hat. Man kann sie problemlos identifizieren. Fand ich ziemlich Kacke von dem Reporter.
JohnThompson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 15:13   #22
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 886
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von JohnThompson Beitrag anzeigen
Das Mädel bekommt jetzt sicher Ärger, weil sie ihre Lohnabrechnung gezeigt hat. Man kann sie problemlos identifizieren. Fand ich ziemlich Kacke von dem Reporter.

Warum fandest du das Kacke? Hätte sie ihm ja nicht zeigen brauchen und sowas ist doch nicht verboten jemand anderen seine Lohnabrechnung zu zeigen.



@jimmy

Nein will ja deren Sabber nicht abbekommen.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 15:26   #23
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen
Warum fandest du das Kacke? Hätte sie ihm ja nicht zeigen brauchen und sowas ist doch nicht verboten jemand anderen seine Lohnabrechnung zu zeigen.



@jimmy

Nein will ja deren Sabber nicht abbekommen.
sie gibt damit bertiebsinterna preis - fristloser Kündigungsgrund!!!!!!
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 16:08   #24
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Wie glücklich man sich schätzen darf, ohne Job zu sein, erkennt man, wenn man solche Reportagen sieht.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2013, 16:51   #25
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jetzt in der ARD

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Wie glücklich man sich schätzen darf, ohne Job zu sein, erkennt man, wenn man solche Reportagen sieht.
ich weiß nicht was daran schön sein soll arbeitslos zusein, ständige schikane vom amt, freunde wenden sich von einem ab, kaum geld zum leben, man wird "kriminalisiert"wenn man arbeitslos ist usw. ...
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV und jetzt VA Mantika Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 73 10.02.2013 15:57
Und jetzt? Sani73 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 27.09.2012 11:46
Miete ab Januar 2011 wurde jetzt gesenkt, was muss ich jetzt beachten? 1957er KDU - Miete / Untermiete 15 31.12.2010 05:39
und jetzt? red-rose ALG II 10 04.12.2006 20:32


Es ist jetzt 10:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland