Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2013, 17:05   #1
TinaBos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.04.2013
Beiträge: 1
TinaBos
Frage Dringend Hilfe und Rat benötigt

Hallo,

ich habe da ein Problem und weiß gerade nicht wie ich darauf reagieren soll.

Letztes Jahr habe ich mich inovativ bei mehreren Zeitarbeitsfirmen beworben und nach 6 Monaten endlich eine Einladung erhalten, war schon mal eine freudige Überraschung, und Mitte Februar habe ich dann einen Arbeitsvertrag in Vollzeit befristet auf 6 Monate erhalten, bei dem schon bei Vertragsabschluß die 35 auf 30 Stunden gekürzt wurden, sie sprechen aber trotzdem noch von Vollzeit. Vertragsbeginn war der 15. April mit der Option, das es auch früher losgehen könnte. Die Firma an die ich ausgeliehen werden sollte ist 26 km weit entfernt und ich habe keinen PKW, da ich schon Leute in der Firma kenne, habe ich gleich abgeklärt, dass mich jemand mitnimmt, so das war für mich die Voraussetzung den Job überhaupt anzunehmen, denn ich lebe hier sehr ländlich und die Öffis fahren nur begrenzt und die nächstgelegene Haltestelle ist einiges von der Firma entfernt, vom Kostenaspekt mal abgesehen. So wie Ihr seht habe ich alles gut organisiert und mich darauf eingestellt, dass es früher losgeht, nun ja, da hat Petrus mir einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn die Firma schafft bei schlechtem Wetter die Arbeit mit ihren Festangestellten und fordert somit keine Leiharbeiter an. Ich hatte mich dann auf den 15. April versteift und gedacht, na dann sollte es spätestens losgehen, Denkste, ich bekam einen Anruf am Freitag vorm 15. und es hieß, das ich noch nicht arbeiten kann, da die Wetterlage zu schlecht sei, ich solle mich noch gedulden, sie melden sich bei mir( ich glaube die waren schon genervt von mir da ich zwischendurch immer mal wieder nachgefragt hatte), also hielt ich die Füße still.

Nun bekam ich heute einen Anruf, ob sie nicht meinen Vertrag in Teilzeit umwandeln könnten, da die Auftragslage so schlecht sei.
Etwas perplex sagte ich zu (denn ich habe mich aufs Arbeiten gefreut und das Geld natürlich auch)und soll nun morgen ins Büro kommen da würde mein Vertrag ab dem 15. April in Teilzeit umgewandelt.

Jetzt zu meinem Problem, ich müsste dann ab mittags arbeiten und somit auch die Öffis benutzen, da ich nur morgens und abends eine Fahrgelegenheit habe, bzw sogar 2, falls einer Urlaub hat oder krank wird. Das stinkt mir gewaltig, denn ich bin summasumarum eine gute Stunde mit dem Bus unterwegs plus die Zeit der Fußwege, die noch dazukommt.

Ich komme mir eigentlich richtig verar***t vor, denn ich habe weniger Geld, mehr Stress und muss das ganze jetzt auch noch der Arge verklickern, achja ich vergas zu erwähnen, das ich trotz des Jobs noch weiterhin ALG2 bekomme als Aufstocker.
Ganz ehrlich in den 2,5 Monaten hätte ich mir auch in der Nähe was suchen können, was ich mit dem Rad erreichen kann und wo ich genauso wenig verdiene wie mit der Teilzeit bei einer Zeitarbeitsfirma.

Tja, ich kenne mich mit diesem ganzen arbeitsrechtlichem kram nicht aus, aber vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben.

Lieben Gruß
tina
TinaBos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 22:44   #2
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.381
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von TinaBos Beitrag anzeigen
Letztes Jahr habe ich mich inovativ bei mehreren Zeitarbeitsfirmen beworben und nach 6 Monaten endlich eine Einladung erhalten, war schon mal eine freudige Überraschung, und Mitte Februar habe ich dann einen Arbeitsvertrag in Vollzeit befristet auf 6 Monate erhalten, bei dem schon bei Vertragsabschluß die 35 auf 30 Stunden gekürzt wurden, sie sprechen aber trotzdem noch von Vollzeit.
Teilzeit-Vertrag und Vollzeit-Arbeit? Das ist schon mal unseriös.

Zitat:
Nun bekam ich heute einen Anruf, ob sie nicht meinen Vertrag in Teilzeit umwandeln könnten, da die Auftragslage so schlecht sei.
Etwas perplex sagte ich zu (denn ich habe mich aufs Arbeiten gefreut und das Geld natürlich auch)und soll nun morgen ins Büro kommen da würde mein Vertrag ab dem 15. April in Teilzeit umgewandelt.
Hätte ich mich nicht drauf eingelassen, Vertrag ist Vertrag. Aber das musst du entscheiden.

Zitat:
Ich komme mir eigentlich richtig verar***t vor, denn ich habe weniger Geld, mehr Stress und muss das ganze jetzt auch noch der Arge verklickern, achja ich vergas zu erwähnen, das ich trotz des Jobs noch weiterhin ALG2 bekomme als Aufstocker.
Das mit dem JC solltest du klären bevor du bei der ZAF eine Vertragsänderung unterschreibst. Sanktionsgefahr!
---> SGB2 §31 Abs.2 Nr.1

Zitat:
Ganz ehrlich in den 2,5 Monaten hätte ich mir auch in der Nähe was suchen können, was ich mit dem Rad erreichen kann und wo ich genauso wenig verdiene wie mit der Teilzeit bei einer Zeitarbeitsfirma.
Das solltest du m.M.n. weiterhin versuchen, mit Leiharbeit wirst du auf Dauer nicht glücklich.

Lies dich auch mal hier durch:
http://www.elo-forum.org/zeitarbeit-...ehrt-euch.html
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 05:18   #3
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von TinaBos Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe da ein Problem und weiß gerade nicht wie ich darauf reagieren soll.

Letztes Jahr habe ich mich inovativ bei mehreren Zeitarbeitsfirmen beworben und nach 6 Monaten endlich eine Einladung erhalten, war schon mal eine freudige Überraschung

Muss man dazu eigentlich noch was sagen?

Und da fragt man, warum der moderne Sklavenhandel in Deutschland solche Blüten trägt.
Pony und Kleid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 05:24   #4
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Muss man dazu eigentlich noch was sagen?
Nö. Eigentlich nicht.

Höchstens zwei Bonmots fielen mir spontan ein:

1) Jede ist ihres Glückes Schmiedin.

2) Wer suchet, findet.

Sich freiwillig bei ZAFs bewerben ... oh mei.

Und zu dem "inovativ" (gemeint dürfte "initiativ" sein) fällt mir noch ein:

"Wer mit Fremdworten nicht konfekt ist, sollte besser nicht versuchen, mit ihnen zu renovieren."
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 12:07   #5
true
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 22
true Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Nö. Eigentlich nicht.

Höchstens zwei Bonmots fielen mir spontan ein:

1) Jede ist ihres Glückes Schmiedin.

2) Wer suchet, findet.

Sich freiwillig bei ZAFs bewerben ... oh mei.

Und zu dem "inovativ" (gemeint dürfte "initiativ" sein) fällt mir noch ein:

"Wer mit Fremdworten nicht konfekt ist, sollte besser nicht versuchen, mit ihnen zu renovieren."
Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Muss man dazu eigentlich noch was sagen?

Und da fragt man, warum der moderne Sklavenhandel in Deutschland solche Blüten trägt.
damit habt ihr bestimmt geholfen, vielen dank für eure beiträge
true ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 12:53   #6
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von true Beitrag anzeigen
damit habt ihr bestimmt geholfen, vielen dank für eure beiträge
Manchmal hilft Kopfwaschen, die Wahrheit sagen, am meisten!

Monatelang Zeit gehabt, sich mal zu erkundigen, was einen bei ZAFs/PAVs erwartet; im Internet (Foren, YouTube, Mediatheken, ...), durch TV-Sendungen, in Zeitschriften und Zeitungen, bei Bekannten.

Aber wahrscheinlich absolut keine Zeit gehabt, weil ja hunderte belangloser SMS, jede Menge Sinnlos-Tweets und banaler Fressebuch-Einträge usw. so unendlich viel wichtiger waren ...

Und sich dann ganz plötzlich verarscht fühlen, wenn man mit ner ZAF auch noch freiwillig ins Bett gegangen ist. Manche lernen offenbar nur auf die harte Tour - und manche leider nicht einmal dann.

Nur meine Meinung.

(Wo ist hier eigentlich DEINE Hilfe???)
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 13:10   #7
true
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 22
true Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Manchmal hilft Kopfwaschen, die Wahrheit sagen, am meisten!

Monatelang Zeit gehabt, sich mal zu erkundigen, was einen bei ZAFs/PAVs erwartet; im Internet (Foren, YouTube, Mediatheken, ...), durch TV-Sendungen, in Zeitschriften und Zeitungen, bei Bekannten.

Aber wahrscheinlich absolut keine Zeit gehabt, weil ja hunderte belangloser SMS, jede Menge Sinnlos-Tweets und banaler Fressebuch-Einträge usw. so unendlich viel wichtiger waren ...

Und sich dann ganz plötzlich verarscht fühlen, wenn man mit ner ZAF auch noch freiwillig ins Bett gegangen ist. Manche lernen offenbar nur auf die harte Tour - und manche leider nicht einmal dann.

Nur meine Meinung.

(Wo ist hier eigentlich DEINE Hilfe???)
soso, kopfwaschen hilft ??? dein schubladendenken gefällt mir, sms fressbuch-einträge, nur deine info kommt woher ? ah du kennst sie, dann entschuldige.
meine hilfe ? mit zaf ist meine erfahrung eher gering, daher würde ich wohl mehr schaden als gut machen.
aber sag mal ist das nicht ein erhebendes gefühl , so über andere zu stehen ?
true ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 13:22   #8
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von true Beitrag anzeigen
soso, kopfwaschen hilft ??? dein schubladendenken gefällt mir, sms fressbuch-einträge, nur deine info kommt woher ? ah du kennst sie, dann entschuldige.
Das Wort "wahrscheinlich" überlesen? Tja, mit dem Lesen habt ihr das heute auch nicht mehr so. Mit dem verständlichen Schreiben erst recht nicht, siehe ihren Post. Passt schon.

Aber immer das Motto fahren:
"Wasch mir den Pelz (= hilf mir), aber mach mich nicht nass (= sag mir bloß nicht die Wahrheit)."

Ansonsten: aus Erfahrung. Die können meist nicht mal mehr von ihrem Handy/Smartphone lassen, wenn du direkt mit ihnen sprichst, ihnen was erklärst. Haben dann auch, wie oben zugegeben, keine Ahnung vom Arbeitsrecht. Sind aber auf dem Smartphone samt Flatrate perfekt.
Was mich das angeht?: Mit deswegen lebt jene ZAF-Branche prima weiter!

Deine Entschuldigung nehme ich im Übrigen an.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 13:27   #9
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina EnagagiertPurzelina Enagagiert
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Meine Empfehlung, einfach anfangen, schnell neue Arbeit suchen (Möglichkeiten scheinst du ja zu haben) und schnell wieder kündigen.

Zitat:
Ganz ehrlich in den 2,5 Monaten hätte ich mir auch in der Nähe was suchen können, was ich mit dem Rad erreichen kann und wo ich genauso wenig verdiene wie mit der Teilzeit bei einer Zeitarbeitsfirma.
Purzelina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 13:29   #10
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Hallo, True@, ist wirklich nicht böse gemeint, aber jeder normal denkende Mensch weiß doch im Jahr 2013 was in ZAFs und mit PAVs abgeht.
Ich bin seit Mai 12 in Hartz4 Bezug und hatte gleich in den ersten paar Tagen einen PAV am Rockzipfel hängen, er wollte mich unbedingt an den Mann bringen.
In einem Hotel, als Zimmermädchen. Ich war so etwas von begeistert...
Natürlich lehnte ich das strikt ab. Der Typ war nur scharf auf den Vermittlungsgutschein von 2000€!
Weißt du was die Antwort war? Noch jemand, der sich in die soziale Hängematte legt.
Aber dem hab ich gegeben, ich war früher nie arbeitslos und ich bin nicht bereit als Sklavin zu schuften das sich so ein Typ sich noch auf meine Kosten ein schönes Leben macht. Niemals!
Von diesem Tag an war mir klar was mit solchen Gangstern und Zuhälter abgeht.
Lg. azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 13:49   #11
true
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 22
true Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

das zaf verbrecher sind ist den meisten klar, aber nicht allen, man ist jung man macht fehler, menschlich, darum geht es mir nicht. aber wer bin ich das ich jemanden den "kopf" wasche ?
und mit dem wort "wahrscheinlich" kann ich damit dann jede behauptung die ich gebe, wieder zu null und nichtig erklären ? so einfach ist das ?
true ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 14:04   #12
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von true Beitrag anzeigen
aber wer bin ich das ich jemanden den "kopf" wasche ?
Keine Ahnung, wer du bist. Aber ich bin ich. Und meine Lebenserfahrung sagt mir, dass es manchmal äußerst sinnvoll und hilfreich sein kann, ne ordentliche Kopfwäsche zu bekommen. Oder auch mal ne Kopfnuss. Oder auch mal direkt was voll auf die Zwölf. Hat mir oft geholfen. Mal was abkriegen und was einstecken, um beim nächsten Mal nicht wieder voll in was hineinzulaufen.

Wenn jemand in einem öffentlichen Forum um Rat bittet, muss sie/er auch damit umgehen können, Klartext geschriebenen Rat zu bekommen. Das Leben ist kein Streichelzoo. Oder so.

Ich kann ja auch damit leben, von "true" keine Streicheleinheiten für meine Beiträge zu bekommen. In Foren wird eben - zum Glück - auch offen und klar und kontrovers diskutiert. Das macht sie so hilfreich. Meiner Meinung nach.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 15:26   #13
true
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 22
true Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

ahja, du bist du, bist du dir da auch sicher ? ich meine bist du jetzt du,du, und warst du letzte woche auch schon du,du ? und wirst du nächste woche auch noch du,du sein ?
nochwas, wer hat dich eigentlich zum disziplinar vollstrecker ernannt ? warst das auch DU ?
soweit ich das jetzt verstanden habe bist DU, die legislative und die exekutive in einer person.
ein schweres kreuz was DU da tragen mußt. ich wollte nicht mit dir tauschen, diese verantwortung zu tragen muß echt schwer sein. alle achtung.
ich meine vielleicht und auch nur vielleicht hast du zu oft was auf "die zwölf" bekommen und dein urteilsvermögen ist etwas getrübt. boxer syndrom nennt man es oder auch Dementia Pugilistica (WIKI) hilft da weiter.
denn das gewalt eine lösung darstellen soll ? ich weis nicht, ich weis nicht.........
denn eins darfste auch nicht vergessen, nicht jeder hat deine lebenserfahung und deine wortgewandheit.
greetz
true ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 21:15   #14
squarepusher2008->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.05.2008
Beiträge: 37
squarepusher2008
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Frage : warum hast du dich nur auf Zeitarbeitsfirmen beworben ?
Zeitarbeit im Niedriglohnsektor + Teilzeit ohne PKW bedeutet Stress auf Anschlag oder 30 Prozent Sanktion kassieren und danach cleverer handeln.
squarepusher2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2013, 03:43   #15
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Dringend Hilfe und Rat benötigt

Zitat von squarepusher2008 Beitrag anzeigen
Zeitarbeit (...) bedeutet (...)
Sich mit Zeitarbeitsfirmen abzugeben, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ist vergleichbar damit, Chrystal Meth zu konsumieren, um etwas für seine Gesundheit zu tun.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
benötigt, dringend, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dringend Hilfe und Tipps benötigt Nuff85 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 31.01.2013 22:21
Dringend eure Hilfe benötigt! hupe Schulden 65 06.12.2010 17:56
ALG II und Wohngeld DRINGEND HILFE BENÖTIGT!!!! Bunnypups ALG II 1 14.07.2010 10:57
Dringend Hilfe benötigt FemmeDevil ALG II 5 16.10.2009 12:53
Dringend Hilfe benötigt - Keine BG mehr.... MyBeautifulRose U 25 11 15.02.2009 18:46


Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland