Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2013, 16:13   #1
suboptional
Elo-User/in
 
Benutzerbild von suboptional
 
Registriert seit: 23.09.2010
Beiträge: 56
suboptional Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vorstellungstermin

Hallo Kollegen,

muss mich nun auch bei einer Zeitarbeitsklische vorstellen, trotz Minimalbewerbung wie hier im Forum ja geraten wird. Habe mir auch das Forum bezl. Abwehrmaßnahmen ZAF gründlich durchgelesen. Ich meine genaugenommen ist es schon ein starkes Stück was man trotz angeblicher Meinungs und Vertragsfreiheit alles nicht sagen darf.

Allerdings so ein richtiges Werkzeug das einer Einstellung bei einer ZAF entgegenwirkt aber nicht sanktionierbar ist habe ich noch nicht gefunden hat da wer evt. einen Tipp?

Die Frage nach einem Betriebsrat müsste ja erlaubt sein, wenn nun keiner vorhanden ist, könnte ich doch sagen das ich anstrebe einen zu gründen, oder ist das auch schon eine Negativbewerbung? Wobei die Gründung eines Betriebsrates ja gesetzlich untermauert ist.
__

_____________________________________

Suboptionale Grüße

"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, das zu tun, was er will, sondern das er nicht tun muss, was er nicht will". (
Jean-Jacques Rousseau)
suboptional ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 16:25   #2
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

stell dich fachlich!! so schlecht wie möglich dar
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:12   #3
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von paulegon05 Beitrag anzeigen
stell dich fachlich!! so schlecht wie möglich dar
DAS würde *ich* nun genau nicht machen. Zum einen darfst du dich nicht (direkt) schlecht darstellen wg. der Sanktionsgefahr. Zum anderen drückst du damit u. U. schon einmal selbst deinen Preis, wenn du dann doch, warum auch immer, bei der Bude als Sklave anheuern musst.

Auch das mit dem Betriebsrat-Gründen ist als direkte Mit-der-Tür-ins-Haus-fallen-Methode kritisch. Etwas kaschierter funktioniert die Nummer aber fast immer.

Es gibt viel, viel einfachere, elegantere, gefahrlosere Methoden. Kommst du schon von alleine darauf, wenn du nur intensiv genug darüber nachdenkst. Was mit der Frage anfängt: Wenn du dich imaginär in die ZAF-Position begibst, wen würdest du garantiert nicht einstellen wollen?

Zwei, drei deiner Antworten geschickt kombinieren - und die nehmen dich nicht.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:19   #4
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vorstellungstermin

Ich habe für solche netten Vorstellungsgespräche einen eigenen Lebenslauf entworfen, in dem steht das ich selbst im Betriebsrat war.
Hatte keine Folgen, okay, bis jetzt hatte ich aber das Glück nur 2 Solcher netten Vorstellungsgespräche zu haben.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:35   #5
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 882
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

@azra

Im Anschreiben angeben das man sich politisch gegen Zeitarbeit und allgemein gegen den Niedriglohn Sektor einsetzen tut.

Oder ein Kugelschreiber von der Gewerkschaft benutzen.
Da sind die schon abgeschreckt wenn sie den sehen.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:36   #6
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Ich habe für solche netten Vorstellungsgespräche einen eigenen Lebenslauf entworfen, in dem steht das ich selbst im Betriebsrat war.
Hatte keine Folgen, okay, bis jetzt hatte ich aber das Glück nur 2 Solcher netten Vorstellungsgespräche zu haben.
azra
du weist was falsche angaben im lebenslauf bedeuten?
das kann bis zu einer Vorstrafe gehen wenn du angaben machst die unwahr sind - man kann immer was weglassen aber nicht hinzudichten!!!
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:42   #7
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vorstellungstermin

Da fällt mir noch ein Schmankerl ein...
Sollte ich wieder ein mal ein solches Date haben, stecke ich mir noch meine Verdianstecknadeln an die Jacke
Das ist auch der Burner.
azra


Ps. Ich war wirklich mal im Betriebsrat.
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:47   #8
paulegon05
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 826
paulegon05 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Da fällt mir noch ein Schmankerl ein...
Sollte ich wieder ein mal ein solches Date haben, stecke ich mir noch meine Verdianstecknadeln an die Jacke
Das ist auch der Burner.
azra


Ps. Ich war wirklich mal im Betriebsrat.
????
paulegon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:53   #9
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vorstellungstermin

In meiner alten Firma, leider hat es mir nichts genutzt, die Firma wurde geschlossen.
War echt hart, damals.
Aber wie sagt Stepi ( Ex-Trainer Stepanovic): Lebe geht weiter.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 17:55   #10
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Sollte ich wieder ein mal ein solches Date haben, stecke ich mir noch meine Verdianstecknadeln an die Jacke
Das ist auch der Burner.
Ausgezeichnet! Werde mir gleich solche Nadeln besorgen. Gibt's die auch (rot) blinkend? Hat jemand schon eine Equal-Pay-Anstecknadel gesehen? Ich muss mir wohl doch kurzfristig einen 3D-Drucker zulegen. Ich will mehr von diesen Nadeln! Manschettenknöpfe? Ohrringe? Fette DGB-Siegelringe?

verdi- oder DGB-Krawatten kommen bestimmt auch gut. Den DGB-Kalender kann man auch auf dem Tisch haben, wenn man was für die Gesprächsnotizen braucht.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 18:06   #11
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vorstellungstermin

Ich habe noch meine alten, KNALLROT! Extra aufgehoben!!! Man weiß ja nie...
Bin auch heute noch bei Verdi. Kriegst du normalerweise bei jeder Verdivertretung deiner Stadt oder deines Landkreises.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 18:15   #12
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Bin auch heute noch bei Verdi. Kriegst du normalerweise bei jeder Verdivertretung deiner Stadt oder deines Landkreises.
azra
Danke. Werde Montag gleich rumfahren. Haben die auch gut sichtbare Buttons?
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 18:23   #13
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vorstellungstermin

Wie die heute aussehen, weiß ich nicht, bin Montag auch wieder mal beim Anwalt(DGB) und schaue was da jetzt interessant und "in ist. Das mit der Krawatte und den Manchettenknöpfen...
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 18:30   #14
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von azra Beitrag anzeigen
Krawatte und den Manchettenknöpfen
azra
Ein rotes DGB- oder verdi-Basecap, zusätzlich ein entsprechend auffälliger Button der jeweils anderen Organisation dran - also das würde meine Stilberaterin bestimmt absegnen!

Muss gleich mal gucken, ob die einen Online-Shop haben. Weil, wenn ich Montag aufstehen sollte, haben die zu der Zeit wohl vor Ort schon wieder zu ...

Werde auch mal die Linken-Webseite nach nem Shop checken. Man soll ja modisch auch mal abwechseln. Mit steht doch so viel! (Sagt meine Stilberaterin. Einer gut sichtbaren verdi-Tätowierung auf dem Handrücken steht sie aber noch etwas reserviert gegenüber, muss ich wohl noch Überzeugungsarbeit leisten.)
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 18:39   #15
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Ein rotes DGB- oder verdi-Basecap, zusätzlich ein entsprechend auffälliger Button der jeweils anderen Organisation dran - also das würde meine Stilberaterin bestimmt absegnen!

Muss gleich mal gucken, ob die einen Online-Shop haben. Weil, wenn ich Montag aufstehen sollte, haben die zu der Zeit wohl vor Ort schon wieder zu ...

Werde auch mal die Linken-Webseite nach nem Shop checken. Man soll ja modisch auch mal abwechseln. Mit steht doch so viel! (Sagt meine Stilberaterin. Einer gut sichtbaren verdi-Tätowierung auf dem Handrücken steht sie aber noch etwas reserviert gegenüber, muss ich wohl noch Überzeugungsarbeit leisten.)
Ich schmeiß mich gleich weg, aber die Idee...
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 18:46   #16
SB Feind
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.02.2013
Beiträge: 882
SB Feind Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Ja Ich werde mir auch einige Sachen holen von der Gewerkschaft.

Habe auch bald leider ein Termin beim Sklavenhändler.

Ist das egal von welcher Gewerkschaft ich was habe alsp IG Metall, Verdi usw.?

Oder am besten die Gewerkschaft die für meine Branche zuständig ist da die Leihbude mich dafür einsetzen will.


Zeitarbeit abschaffen.
SB Feind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 18:50   #17
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
DAS würde *ich* nun genau nicht machen. Zum einen darfst du dich nicht (direkt) schlecht darstellen wg. der Sanktionsgefahr. Zum anderen drückst du damit u. U. schon einmal selbst deinen Preis, wenn du dann doch, warum auch immer, bei der Bude als Sklave anheuern musst.

Auch das mit dem Betriebsrat-Gründen ist als direkte Mit-der-Tür-ins-Haus-fallen-Methode kritisch. Etwas kaschierter funktioniert die Nummer aber fast immer.

Es gibt viel, viel einfachere, elegantere, gefahrlosere Methoden. Kommst du schon von alleine darauf, wenn du nur intensiv genug darüber nachdenkst. Was mit der Frage anfängt: Wenn du dich imaginär in die ZAF-Position begibst, wen würdest du garantiert nicht einstellen wollen?

Zwei, drei deiner Antworten geschickt kombinieren - und die nehmen dich nicht.
Man kann sich aber bei der Zwangsarbeit scheinbar "willig", aber unglaublich ungeschickt anstellen, dauernd nervige Fragen stellen und sich dann schnell (mit AU) krank melden.

Die Fragen , die im Anti-Zaf -Thread stehen, kann man sich raussuchen und modifiziert stellen.

Ich habe mal gefragt, "warum wollen Sie MICH eigentlich"? Dann wurde rumgedruckst.....und irgendwie blieb mir der Joib dann erspart.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 19:24   #18
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Man kann sich aber bei der Zwangsarbeit scheinbar "willig", aber unglaublich ungeschickt anstellen, dauernd nervige Fragen stellen und sich dann schnell (mit AU) krank melden.
Das ist doch alles viel zu riskant und zu aufwändig und damit zu nervig. Soweit darf es gar nicht kommen.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 19:29   #19
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen
Ist das egal von welcher Gewerkschaft ich was habe alsp IG Metall, Verdi usw.?

Oder am besten die Gewerkschaft die für meine Branche zuständig ist da die Leihbude mich dafür einsetzen will.
Klar wäre die letztgenannte Variante prima. DGB als Dachorganisation dürfte aber auch immer gehen. Man denkt ja nicht nur an sich und seine Branche, sondern man ist schließlich sozialpolitisch breit aufgestellt und engagiert sich für die gesamte Arbeit"nehmer"schaft. Denn was nützt der Wirtschaft mehr als eine engagierte Mitarbeiterschaft? Das sehen ja gerade die ZAFs so, wie ihre Broschüren immer wieder belegen.
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 20:00   #20
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von SB Feind Beitrag anzeigen
Ja Ich werde mir auch einige Sachen holen von der Gewerkschaft.
War gerade mal bei den Linken auf der Website, die haben einen ordentlich sortierten Shop.

Ich denke, der fette Button "Mindestlohn statt Lohndumping" für nen Euro ist ein absolutes Pflichtaccessoire beim nächsten ZAF-Termin, gerade jetzt im Wahljahr. Hach, der "FIGHT FOR YOUR RIGHT!"-Button ist auch so todchic, fast schon zu sexy!

Meine Güte, ich kann mich wieder einmal gar nicht entscheiden und werde wohl mehrere Buttons da ordern. Sicher ist sicher. Im Wahljahr.

Vielleicht noch einen "Mindestlohn"-Aufkleber im ZAF-Klo hinterlassen? Auf dem Spiegel? (Wenn sie einen haben?) Oder wäre das zu frech? Kostet ja immerhin 10 Cent, so ein Aufkleber?

Ich hoffe auf jede Menge Einladungen! Erstmalig!
Neudenkender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 20:11   #21
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorstellungstermin

frage währe wie wurde eingeladen ?

schriftlich per einschreiben ?
oder ganz normal
wovon ich mal ausgehe
wenn normal naja hat man halt nix bekommen ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2013, 23:31   #22
suboptional
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von suboptional
 
Registriert seit: 23.09.2010
Beiträge: 56
suboptional Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
frage währe wie wurde eingeladen ?

schriftlich per einschreiben ?
oder ganz normal
wovon ich mal ausgehe
wenn normal naja hat man halt nix bekommen ^^
Danke erst mal für die Vorschläge ! Eingeladen wurde ganz normal per Post da Telefonnummer und E-mail ja nicht in meiner Bewerbung angegeben wurde. Kein Einschreiben. Aber die Nummer mit dem nicht bekommen funktioniert vielleicht ist mir persönlich aber zu krass.

Was die Utensielien angeht die auf eine Gewerkschaft hindeuten, habe ich in einem ähnlichen Forum (glaube Chefduzen Beitrag wollte ich raussuchen finde ich aber nicht mehr) von einem Fall gehört, wo einer Sanktioniert wurde wegen eines Gewerkschaftsansteckers, Angebliche Provotkation usw.
__

_____________________________________

Suboptionale Grüße

"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, das zu tun, was er will, sondern das er nicht tun muss, was er nicht will". (
Jean-Jacques Rousseau)
suboptional ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 09:59   #23
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorstellungstermin

Zitat von suboptional Beitrag anzeigen
Danke erst mal für die Vorschläge ! Eingeladen wurde ganz normal per Post da Telefonnummer und E-mail ja nicht in meiner Bewerbung angegeben wurde. Kein Einschreiben. Aber die Nummer mit dem nicht bekommen funktioniert vielleicht ist mir persönlich aber zu krass.

Was die Utensielien angeht die auf eine Gewerkschaft hindeuten, habe ich in einem ähnlichen Forum (glaube Chefduzen Beitrag wollte ich raussuchen finde ich aber nicht mehr) von einem Fall gehört, wo einer Sanktioniert wurde wegen eines Gewerkschaftsansteckers, Angebliche Provotkation usw.
naja wie du magst
nur das JC verlangt darlegen und nachweisen
das selbrige gilt auch fürs JC

wie du es für richtig hälst nur dann hättest du auch in der bewerbung die tele und mail daten auch mit angeben können da es ehhh sinlos ist dann
da du auch auf einladungen reagieren möchstest

nun must du entscheiden welchen weg du gehst
nur bedenke das viele ZAF mit dem JC zusammen arbeiten
und die ZAF dir löhne+arbeitsbedinungen anbieten wo kein normaler mensch für aufstehen würde

na dann viel glück
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 15:50   #24
götzb
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von götzb
 
Registriert seit: 05.04.2008
Ort: in der Bucht
Beiträge: 1.456
götzb götzb götzb götzb götzb götzb götzb
Standard AW: Vorstellungstermin



Vor genanntes oder ähnlich gibt es bei ibääh.
Das als Anstecker bei beim Vorstellungsgespräch bei der Klitsche tragen; mir hat es in der Vergangenheit geholfen......
__

Mit Sabotage gegen Zwangsarbeit und Shicejobs oder sei strunzdoof und besitze 2 linke Hände im Hungerlohn Job

"Sozial ist was Arbeit schafft", oder "Vollbeschäftigung statt Gerechtigkeit" - Wer solche Sprüche klopft, gehört auf den Mond geschossen !
götzb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2013, 16:04   #25
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vorstellungstermin

Alle Achtung, das ist mutig.
Bei Zwangsvorstellungsgesprächen bei zafs sehr abschreckend und sieht auch noch gut aus.
So einen Anstecker suche ich! Habe so etwas mal vor Jahren auf dem Flohmarkt gesehen. Habe noch eine Jacke im Militärstil und dann der Anstecker
meine Stilberaterin wäre begeistert.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
vorstellungstermin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme(- Vorstellungstermin) Everafter Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 15 26.02.2012 01:21
Frage Vorstellungstermin Larisa123 Allgemeine Fragen 14 24.07.2011 22:45
Zeitarbeit Vorstellungstermin Praktisch ALG I 12 12.05.2011 12:31
Reisekosten zum Vorstellungstermin klaus999 Reise-, Fahrt- und Bewerbungskosten 15 06.02.2011 19:29
Frage Vorstellungstermin!! kleinerZeh Allgemeine Fragen 9 24.05.2010 19:42


Es ist jetzt 09:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland