Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2013, 06:53   #1
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Vodafone baut 500 Stellen ab

Zitat:
Die Jobs wandern nach Indien und Rumänien: Mobilfunkriese Vodafone baut in Deutschland rund 500 Stellen ab. Betroffen sind verschiedene Standorte. Auch in der Kundenbetreuung will das Unternehmen noch einmal sparen.
Wer in Deutschland Stellen abbaut um an noch billigere Arbeitskräfte im Ausland zu kommen, sich die Taschen aber auch mit deutschen Euros füllt, sollte von uns boykottiert werden!!!!

Das sollte man übrigens mit allen Firmen machen. Wollen wir uns eine Liste anfertigen zusammen?
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 07:03   #2
azra
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 261
azra azra
Standard AW: Vodafone baut 500 Stellen ab

Wundert mich nicht. Ist doch hier gängige Praxis.
Denke mal an Nokia usw.
Frage mich nur, wie du dann als Erwerbsloser noch einen Job auf dem 1.Arbeitsmarkt finden sollst?
Das ganze ist so gewollt und unsere Obrigkeit sieht noch zu.
Langsam aber sicher erwarte ich hier in D nichts mehr, jedenfalls nichts mehr positives.
azra
azra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 07:21   #3
Snickers
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vodafone baut 500 Stellen ab

Zitat:
Wundert mich nicht. Ist doch hier gängige Praxis.
Denke mal an Nokia usw.
Genau das meine ich, Nokia ist danach auch in Deutschland gut eingebrochen! Wir haben die Macht, denn keine Firma und kein Hersteller kann mit sich alleine Geschäfte machen.
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 07:29   #4
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vodafone baut 500 Stellen ab

Zitat:
Frage mich nur, wie du dann als Erwerbsloser noch einen Job auf dem 1.Arbeitsmarkt finden sollst?
Ab einem gewissen Alter sollte man nach sowas gar nicht mehr suchen.

Zitat:
Langsam aber sicher erwarte ich hier in D nichts mehr, jedenfalls nichts mehr positives.
Eben deswegen.

#
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 09:27   #5
Datenschutz
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 144
Datenschutz
Standard AW: Vodafone baut 500 Stellen ab

Alle Mobilfunkfirmen sind in irgend einer Weise die Handlanger für kriminelle Organisationen.

Daten sammeln - Kreditverträge - Mahnanwälte - Inkasso
Datenschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 11:01   #6
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vodafone baut 500 Stellen ab

Wer braucht Vodafone? Ich nicht (mehr) Ein unterirdisches Unternehmen.

...welche Arbeitsplätze sollen denn wegfallen. Wenn es 500 Callcentermitarbeiter sind, die aufstocken müssen habe ich damit kein Problem. Solche Sklavenplätze braucht kein Mensch.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 11:12   #7
Snickers
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vodafone baut 500 Stellen ab

Roter Bock,,

das sieht etwas anders aus.

Zitat:
Widerstand gegen Stellenabbau bei Vodafone Deutschland

Vodafone Deutschland verlagert die Netzüberwachung nach Rumänien und IT-Aufgaben nach Indien. Die Gehälter sollen sinken, 500 bis 3.500 Stellen sollen wegfallen.
Zitat:
"Jüngsten Meldungen zufolge sollen insgesamt rund 3.500 Stellen in ganz Deutschland abgebaut werden", erklärte die EVG, die durch die Übernahmen von Arcor und dem Bahnfunk bei Vodafone vertreten ist. Durch die Milliardenübernahme von Mannesmann im Jahr 2000 ist auch die IG Metall bei Vodafone aktiv.
IT-Arbeitsplätze: Widerstand gegen Stellenabbau bei Vodafone Deutschland - Golem.de

Von Nichts kommt Nichts............
Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
baut, vodafone

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone Mobilfunkvertrag vom 05.06. Kikaka Allgemeine Fragen 25 07.07.2012 08:10
BAUCHLANDUNG Vodafone D2 GmbH vor Amtsgericht GÜSTROW Mecklenburger Schulden 12 13.01.2012 15:36
Arcor/Vodafone -> Inkasso KSP Seegers & Co little Schulden 9 27.05.2010 20:38
Vodafone will Anschluss sperren MellaBella Schulden 7 24.11.2009 13:56
Metro baut 15.000 Stellen ab Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 20.01.2009 13:56


Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland