Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Telefonische Erreichbarkeit

Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2013, 13:50   #1
Tina0
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.12.2012
Beiträge: 204
Tina0 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Telefonische Erreichbarkeit

Hallo,

Ich hab da mal wieder eine Frage

Nachdem ich mich ja vor ein paar Tagen etwas positiv zu meiner ZA Firma geäußert hatte, könnte ich heute echt mal
Meine Chefin ist im Urlaub, die Vertretung versuchte mich über Handy und Festnetz zu erreichen, ich war nicht Zuhause und hatte das Handy nicht mit.
Wieder Zuhause rief ich zurück und wurde erst mal zusammen gefaltet (oder zumindest versucht ), weil ich telefonisch nicht erreichbar war und man sofort einen Einsatz für mich hätte. Ich habe dann erwidert, das ich erst in einer Stunde los könnte und würde mich dann auf den Weg machen. Daraufhin hatte sich das dann erledigt.

Ich erfahre immer in der Vorwoche wie ich darauf die Woche arbeiten muss, Termine werden immer berücksichtigt, das ist kein Thema. Diese Woche war kein Einsatz geplant, letzte Woche habe ich meine 16 Stunden gemacht. Meine Stunden für diesen Monat sind nicht voll (nicht mein Verschulden).

Man kann doch nicht erwarten von mir, das ich ständig erreichbar bin, oder? Ich habe zu dem Thema gegoogelt, mein Arbeitsvertrag hilft mir da auch nicht weiter, ist der Tarifvertrag für Hilfsarbeiter.

Weiß da jemand was?

Lieben Gruß
Tina0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 14:30   #2
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Telefonische Erreichbarkeit

Zitat von Tina0 Beitrag anzeigen
... Man kann doch nicht erwarten von mir, das ich ständig erreichbar bin, oder? Ich habe zu dem Thema gegoogelt, mein Arbeitsvertrag hilft mir da auch nicht weiter, ist der Tarifvertrag für Hilfsarbeiter.

Weiß da jemand was?

Lieben Gruß
Rufbereitschaft

Von telefonischer Erreichbarkeit rund um die Uhr steht wohl in Deinem Arbeitsvertrag nix drin, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 14:40   #3
Tina0
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2012
Beiträge: 204
Tina0 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Telefonische Erreichbarkeit

Nein, steht es nicht.

Ich hab es auch gerade mit einer anderen Mitarbeitern geklärt, weil ich mir das nicht bieten lassen wollte. Jetzt habe ich einen Einsatz am Donnerstag, aber das ist okay
Tina0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erreichbarkeit, telefonische

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefonische Erreichbarkeit der jobcenter hartaber4 ALG II 35 15.05.2012 00:04
ALG I - Telefonische Erreichbarkeit Bratwurst Allgemeine Fragen 2 09.09.2010 12:32
Zeitarbeit - Telefonische Erreichbarkeit Sarah ALG II 26 06.09.2010 21:32
Telefonische Erreichbarkeit Nehemia83 ALG II 0 12.07.2010 10:56
EGV vs telefonische Absprache w4nderer Allgemeine Fragen 12 06.06.2010 16:15


Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland