Zeitarbeit und -Firmen Hier kommt alles hinein, das mit Zeitarbeit zu tun hat...


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2012, 12:26   #1
renasia
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Guten Tag,

habe eben von der Firma Olympia meinen Lebenslauf zurück bekommen ( nicht mal einen Brief) , mit dem Hinweis, das Telefonnummer fehlt und E-Mailadresse nciht existiert ( nur komisch,das ich die bewerbung abschicke von einer Mailadresse,welche nicht existiert und mich gerade eben dort auch noch einloggen konnte.) Des weiteren,dass man ja nciht weiß wie man mich erreichen könnte( briefpost???).

Nun steht drauf,wenn ich wirklich Interesse habe, solle ich mich melden. Nun zweifel ich aber nach so einem unfreundlichem, unprofessionellem (alles mit Fineliner in den lebenslauf gekritzelt) schreiben daran, das ich dort überhaupt ncoh arbeiten will. Wie würdet ihr reagieren und kann das Jc mir was,wenn ich darauf nciht reagiere? ( War kein VV)

Danke im voraus!
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 12:33   #2
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Wo ist denn nun ein wirkliches Problem für Dich?!

Du hast Dich doch offenbar bei Olympia beworben.
Rufe dort an und gebe denen Deine Rufnummer und Deine Email-Adresse telefonisch durch.
Noch am Telefonhörer verbleibend sollen die Dir eine Email zusenden. Du schickst diese nach Erhalt mit kurzer Antwort zurück. Somit sollte das Email-Problem behoben sein.
Ansonsten erstelle eine neue Email-Adresse und versuche es noch einmal erneut.
Manchmal "verstehen" sich gewisse Provider untereinander nicht richtig. D. h., deren Systeme sind dann manchmal etwas "zickig".
Telefonnummer können die ja überprüfen, in dem Du die Rufnummernunterdrückung an Deinem Telefon ausschaltest, sofern eingeschaltet, und Olympia sieht sofort, von welcher Nummer Du anrufst. Die können ja dann noch einmal einen Testrückruf starten.
Dann sollte alles ok sein und Du darfst Dich auf eine hoffentlich baldige Stellenzusage freuen!
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 12:35   #3
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Schriftlich und Nachweissicher bewerben - ob Du die Telefonnummer und Mail rausgeben willst ist Dir überlassen. Es besteht keine Pflicht Mail und Telefon zu besitzen.

Bei Zeitarbeit - bleiben lassen.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 12:39   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Ausgestossener Beitrag anzeigen
Rufe dort an und gebe denen Deine Rufnummer und Deine Email-Adresse telefonsich durch.
Ein schlechter Rat!

Zitat:
Noch am Telefonhörer verbleibend sollen die Dir eine Email zusenden. Du schickst diese nach Erhalt mit kurzer Antwort zurück. Somit sollte das Email-Problem behoben sein.
Würde ich nicht tun. Ich würde nun schriftlich reagieren, und dabei einen Zeugen haben, der sieht, was ich eintüte und abschicke.

Ich würde denen wegen der emailladresse Klartext schreiben - wie blöd seid ihr eigentlich? - und wie ich erreichbar bin... (das kannst ja abmildern ) wenn nicht in der Lage auf email über Antwort-Button zu antworten wie jeder andere auch: postalisch.


Zitat:

Ansonsten erstelle eine neue Email-Adresse und versuche es noch einmal erneut.


Zitat:
Manchmal "verstehen" sich gewisse Provider untereinander nicht richtig.
Selbst wenn...

Zitat:

D. h., deren Systeme sind dann manchmal etwas "zickig".
Telefonnummer können die ja überprüfen, in dem Du die Rufnummernunterdrückung an Deinem Telefon ausschaltest, sofern eingeschaltet, und Olympia sieht sofort, von welcher Nummer Du anrufst. Die können ja dann noch einmal einen Testrückruf starten.
Dann sollte alles ok sein und Du darfst Dich auf eine hoffentlich baldige Stellenzusage freuen!
Du hast wirklich noch nichts begriffen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 12:48   #5
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Da es kein VV war, denke ich mal dass er den Platz will, dann musst du dich entscheiden ob du dich dort meldest oder nicht.

Wenn ich arbeiten will , was du ja durch die Bewerbung zum Ausdruck bringst, hindert mich auch keine unfreundliche Mitarbeiterin daran es wenigstens zu versuchen dort.
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 12:53   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Wenn ich arbeiten will , was du ja durch die Bewerbung zum Ausdruck bringst, hindert mich auch keine unfreundliche Mitarbeiterin daran es wenigstens zu versuchen dort.
Mich schon :-)

Wer sich schon jetzt so benimmt, wie verhält der sich erst, wenn ich da beschäftigt bin?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 13:12   #7
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Tja wenn mans nicht probiert wirst es nie erfahren.
Weiss mans, vielleicht hatte derjenige schlechten Tag, Stress odersonstwas, wer weiß das schon?
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 13:19   #8
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Du hast wirklich noch nichts begriffen!

Lies mal den 2. Satz in meinem 1. Post zu diesem Thema!


Leider hat renasia absolut rein gar nichts dazu geschrieben, wie Olympia an ihren zurückgeschickten Lebenslauf gekommen ist.
Ich vermute, SIE wird ihn SELBST hingeschickt haben.

Vielleicht WILL sie ja dort sogar sehr gerne arbeiten?!?
Wissen wir es? Nein!

Es wäre daher wohl angebracht, wenn man bei undeutlichen Angaben der Threaderöffner andere, helfende User, nicht gleich mit Sprüchen wie von Dir mir gegenüber ausgesprochen, anzugreifen versucht.
Oder?!
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 13:52   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Tja wenn mans nicht probiert wirst es nie erfahren.
Weiss mans, vielleicht hatte derjenige schlechten Tag, Stress odersonstwas, wer weiß das schon?
Eine Erfahrung, auf die ich gerne verzichte! :-)

Vor allem was ZA's angeht.
Ist mir auch ziemlich egal, warum sich jemand schlecht benimmt - man läßt einen Ärger nicht an "Unschuldigen" aus.
Auch wenn ich nochmal Nachlese, ich bleibe bei meiner Antwort zu deinem Post.

Es ist letzlich egal, wie sie ihren Lebenslauf zurück bekommen hat...sie hat ihn zurück bekommen, und damit war sie erreichbar!

Übrigens:
Zitat:
nichtmal einen Brief
deutet für mich darauf hin, daß sie ihren Lebenslauf per Post zurück bekommen hat...wo sonst legt man einen Brief bei?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 14:20   #10
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von renasia Beitrag anzeigen
habe eben von der Firma Olympia meinen Lebenslauf zurück bekommen ( nicht mal einen Brief) ,
Dass diese große weltbekannte Firma so vorgeht wundert mich echt.

Also per Post, aber ohne Anschreiben?
Wo standen denn dann die geschilderten Infos?
Alle nur auf den LL gekrizelt?

Zitat:
mit dem Hinweis, das Telefonnummer fehlt und E-Mailadresse nciht existiert...Des weiteren,dass man ja nciht weiß wie man mich erreichen könnte( briefpost???).
Ich habe auf meinem Lebenslauf meine E-Mail Adresse angegeben und (bei reinen Mail-Bewerbungen) je nach Stellenangebot nur den Wohnort ohne komplette Adresse.

Zitat:
( nur komisch,das ich die bewerbung abschicke von einer Mailadresse,welche nicht existiert und mich gerade eben dort auch noch einloggen konnte.)
Da ja fast jeder mehrere E-Mail Adressen hat, würde ich mal an mich selbst eine Mail senden und/oder noch einen Freund bitten.

Zitat:
Wie würdet ihr reagieren und kann das Jc mir was,wenn ich darauf nciht reagiere? ( War kein VV)
Schwer zu sagen. Falls die Firma dem JC meldet, dass du dich trotz weiterer Aufforderung nicht mehr gemeldet hast, kann es bestimmt stressig werden.

Anscheinend wäre das nicht sanktionabel?
http://www.elo-forum.org/alg/73040-a...-sanktion.html
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 14:41   #11
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Mamato Beitrag anzeigen
Dass diese große weltbekannte Firma so vorgeht wundert mich echt. ...l

Mitarbeiterstimmen - Olympia Personaldienstleistungen

  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 20:49   #12
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Da es kein VV war, denke ich mal dass er den Platz will, dann musst du dich entscheiden ob du dich dort meldest oder nicht.

Wenn ich arbeiten will , was du ja durch die Bewerbung zum Ausdruck bringst, hindert mich auch keine unfreundliche Mitarbeiterin daran es wenigstens zu versuchen dort.
Mich schon, da ich häufig Probleme mit Depressionen habe, kann ich ncoh mehr,was dazu beiträgt nicht gebrauchen. ( also wirklcihe Depressionen, welche mit Antidepressiva behandelt werden müssen, keine Depri-Phasen).
Und was mich sonst nach abhält, das man eine Personaldienstleistungsfirma ist, aber anscheinend nciht mal in der Lage einen vernünftigen brief zu vervassen.( Wie gesagt quer in den Lebenslauf gekritzelt)
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 20:53   #13
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Ausgestossener Beitrag anzeigen
Lies mal den 2. Satz in meinem 1. Post zu diesem Thema!


Leider hat renasia absolut rein gar nichts dazu geschrieben, wie Olympia an ihren zurückgeschickten Lebenslauf gekommen ist.
Ich vermute, SIE wird ihn SELBST hingeschickt haben.

Vielleicht WILL sie ja dort sogar sehr gerne arbeiten?!?
Wissen wir es? Nein!

Es wäre daher wohl angebracht, wenn man bei undeutlichen Angaben der Threaderöffner andere, helfende User, nicht gleich mit Sprüchen wie von Dir mir gegenüber ausgesprochen, anzugreifen versucht.
Oder?!
Ich habe mich dort selbst beworben. Bis vor kurzen hätte mich ein Eiladungsgespräch gefreut, ob mir die Arbeit dort jedoch Freude bereitet hätte, kann ich nciht sagen, damir weder die genaue Tätigkeit noch Team, etc bekannt werden. Das hätte sich dann mit der Zeit gezeigt. Aber nach so einem "Brief" habe ich eher starke Magenschmerzen, wenn ich zu der Firma müsste.
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 20:55   #14
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Schriftlich und Nachweissicher bewerben - ob Du die Telefonnummer und Mail rausgeben willst ist Dir überlassen. Es besteht keine Pflicht Mail und Telefon zu besitzen.

Bei Zeitarbeit - bleiben lassen.

Roter Bock
Das würde teuer, da ich letzten monat 15 Bewerbungen raus geschickt habe, aber vom Amt max 5 ( eher wahrscheinlich keine, da nich in EGV geregelt bezahlt bekomme) . Aus dem grund per mail, aber wenn man mir den LL zurück schickt, werde ich mich da wohl beworben haben) . Und muss zugeben, das ich es meist per Maill mache da einfacher und oft auch gewünscht.
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 21:10   #15
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

[QUOTE=Mamato;1293080]Dass diese große weltbekannte Firma so vorgeht wundert mich echt.

Also per Post, aber ohne Anschreiben?
Wo standen denn dann die geschilderten Infos?
Alle nur auf den LL gekrizelt?

Ja, per Post, ohne Anschreiben, E.Mail Asresse mit Pinkem Textmarker umkringelt , in den Kreis ein fragezeichen gemalt.

Dann mit schwarzem Fineliner neben persönliche dtaen geschrieben, wie sollen wir sie erreichen , ohne Telefonnummer und wenn mail nicht existenst.

Neben Religion dann, : Falls sie wirklich Interesse haben, rufen sie uns bitte an.

Darunter dann mit freundl. Grüßen xy

Oben rechts wurde noch Datum drauf geschrieben und unten Stempel. Ganz unten steht dann am 27 und 28 12.12 haben wir geschlossen.

Also wie gesagt wirklich NUR den Lebenslauf ohne Anschreiben (Empfinde ich persönlich als sehr unprofessionell)



Ich habe auf meinem Lebenslauf meine E-Mail Adresse angegeben und (bei reinen Mail-Bewerbungen) je nach Stellenangebot nur den Wohnort ohne komplette Adresse.

Ich hatte es als Mailbewerbung gesendet und Mailadresse ( welche angeblich nicht existiert) angegeben ( und Mails kommen an hatte eben noch 16-Spam Mails nur heute bekommen und wie es ausschaut kommen Mails von netcologne, web.de, sowie andere Ag´s durch)



Da ja fast jeder mehrere E-Mail Adressen hat, würde ich mal an mich selbst eine Mail senden und/oder noch einen Freund bitten.

habe ich gerade getan allerdings von web.de zu web.de Ergebnis: E-Mail erfolgreich versandt und auch angekommen.



Schwer zu sagen. Falls die Firma dem JC meldet, dass du dich trotz weiterer Aufforderung nicht mehr gemeldet hast, kann es bestimmt stressig werden.

Wie gesagt es ist kein VV und wie es ausschaut ( laut deinem Link) , kann man mich dafür nicht bestrafen. (Hoffe ich habe das richtig verstanden)
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 21:12   #16
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

ich weiß gerade nciht, was du uns damit sagen möchtest, habe mir das aber eben mal grob angeschaut, natürlich , ( fast) nur positives, aber welche Firma würde sich auf ihrer eigenen Hp schon selber schlecht machen`?
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 21:22   #17
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Eine Erfahrung, auf die ich gerne verzichte! :-)

Vor allem was ZA's angeht.
Ist mir auch ziemlich egal, warum sich jemand schlecht benimmt - man läßt einen Ärger nicht an "Unschuldigen" aus.
Auch wenn ich nochmal Nachlese, ich bleibe bei meiner Antwort zu deinem Post.

Es ist letzlich egal, wie sie ihren Lebenslauf zurück bekommen hat...sie hat ihn zurück bekommen, und damit war sie erreichbar!

Übrigens: deutet für mich darauf hin, daß sie ihren Lebenslauf per Post zurück bekommen hat...wo sonst legt man einen Brief bei?

Genau Kiwi und genau so gut hätte man dann ,wenn man gewollt hätte auch schreiben können:

Sehr geehrte Frau xy,

hiermit laden wir sie am xy. um xy zu einem Vorstellungsgespräch ein.

oder leider konnten wir telefonisch nicht erreichen, wir bitten sie darum telefonisch kontakt zu uns aufzunehemn.

So wäre es wenn man gewollt hätte ja auch gegangen.
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 21:36   #18
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von renasia Beitrag anzeigen
Mich schon, da ich häufig Probleme mit Depressionen habe, kann ich ncoh mehr,was dazu beiträgt nicht gebrauchen. ( also wirklcihe Depressionen, welche mit Antidepressiva behandelt werden müssen, keine Depri-Phasen).
Und was mich sonst nach abhält, das man eine Personaldienstleistungsfirma ist, aber anscheinend nciht mal in der Lage einen vernünftigen brief zu vervassen.( Wie gesagt quer in den Lebenslauf gekritzelt)

Na der Arbeitsplatz muss erst noch erfunden werden sofern du kein 2 Mann-Betrieb findest.......
Kaffeesäufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 21:43   #19
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Da hat wohl was mit dem Zitieren nicht geklappt. Ist auch mitunter mühsam.

Zitat von renasia Beitrag anzeigen
Ja, per Post, ohne Anschreiben, E.Mail Asresse mit Pinkem Textmarker umkringelt , in den Kreis ein fragezeichen gemalt.
Dann mit schwarzem Fineliner neben persönliche dtaen geschrieben, wie sollen wir sie erreichen , ohne Telefonnummer und wenn mail nicht existenst.
Neben Religion dann, : Falls sie wirklich Interesse haben, rufen sie uns bitte an.
Darunter dann mit freundl. Grüßen xy

Oben rechts wurde noch Datum drauf geschrieben und unten Stempel. Ganz unten steht dann am 27 und 28 12.12 haben wir geschlossen.

Also wie gesagt wirklich NUR den Lebenslauf ohne Anschreiben (Empfinde ich persönlich als sehr unprofessionell)
Also bei so einer Fa. würde ich auch nicht anfangen.

Ich kann dir das zwar nicht raten, aber ich würde es riskieren, diese Fa. ins Leere laufen zu lassen und gar nicht reagieren. Das ist ja ein Unding.
Dann noch eine ZAF. Ein AG, der so wenig Respekt zeigt und keinerlei Geschäftsgebaren an den Tag legt, den kann man eigentlich nicht ernst nehmen und muss unterstellen, dass er selbst kein Interesse hat und sein Personal als Sache und Ware ansieht.

Zitat:
Ich hatte es als Mailbewerbung gesendet und Mailadresse ( welche angeblich nicht existiert) angegeben ( und Mails kommen an hatte eben noch 16-Spam Mails nur heute bekommen und wie es ausschaut kommen Mails von netcologne, web.de, sowie andere Ag´s durch)
Wenn die Bewerbung als Mail raus ging, wird deine Absenderadresse eh übermittelt, also alles eine dumme Ausrede von denen.

Zitat:
habe ich gerade getan allerdings von web.de zu web.de Ergebnis: E-Mail erfolgreich versandt und auch angekommen
.

Wenn der deinen LL zurückschickte und du diesen per Mail bekommen hast, muss er auch deine Mailaddy haben. Dann liegt es auch bestimmt nicht an dir.

Zitat:
Wie gesagt es ist kein VV und wie es ausschaut ( laut deinem Link) , kann man mich dafür nicht bestrafen. (Hoffe ich habe das richtig verstanden)
So habe ich das auch verstanden. Wie gesagt, ich würde es richkieren und mich nicht melden. Immerhin hast du ja mehr Bewerbungen geschrieben als gefordert. Ich denke nicht, dass dir da was passiert, wenn du so eine Fa. die selbst keinen Anstand hat und die Geshäftsgepflogenheiten nicht wahrt, ablehnst. Das ist ein starkes Indiz, dass die unseriös sind. Eine seriöse Fa. geht so mit seinen Bewerbern nicht um.

Meine Meinung.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 21:56   #20
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von renasia Beitrag anzeigen
Ich habe mich dort selbst beworben. Bis vor kurzen hätte mich ein Eiladungsgespräch gefreut, ob mir die Arbeit dort jedoch Freude bereitet hätte, kann ich nciht sagen, damir weder die genaue Tätigkeit noch Team, etc bekannt werden. Das hätte sich dann mit der Zeit gezeigt. Aber nach so einem "Brief" habe ich eher starke Magenschmerzen, wenn ich zu der Firma müsste.
Wegen dieser eigentlich unspektakulären Sache bekommst Du schon Magenschmerzen? Und willst Dich deswegen jetzt nicht mehr über ein Einladungsgespräch freuen, das, obwohl DU DICH dort völlig freiwillig beworben hast?!

Man, mußt Du Dich im Hartz IV-Bezug aber wohl fühlen!!!


Ich hatte Dir schon gleich zu Anfang geschrieben, dass Du dort einfach mal locker anrufen möchtest. Vielleicht gibt es ja für dieses etwas unorthodoxe Verhalten von Olympia eine nachvollziehbare Erklärung?!
Deswegen gleich einen Arbeitsplatz sausen zu lassen?! Nicht wirklich, oder?!!!
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 22:07   #21
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Ausgestossener Beitrag anzeigen
Wegen dieser eigentlich unspektakulären Sache bekommst Du schon Magenschmerzen? Und willst Dich deswegen jetzt nicht mehr über ein Einladungsgespräch freuen, das, obwohl DU DICH dort völlig freiwillig beworben hast?!

Man, mußt Du Dich im Hartz IV-Bezug aber wohl fühlen!!!


Ich hatte Dir schon gleich zu Anfang geschrieben, dass Du dort einfach mal locker anrufen möchtest. Vielleicht gibt es ja für dieses etwas unorthodoxe Verhalten von Olympia eine nachvollziehbare Erklärung?!
Deswegen gleich einen Arbeitsplatz sausen zu lassen?! Nicht wirklich, oder?!!!
ja ich bekomme davon magenschmerzen ( habe im Mom aber auch noch andere probleme im priv. Bereich) Und nein ich fühle mich im Alg2 Bezug nicht wohl ( gehe nebenbei auch noch arbeiten) .Und ann würde ich wahrscheinlich auch nicht ca 15 Bewerbungen im Monat schreiben.
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 22:11   #22
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Mamato Beitrag anzeigen
Da hat wohl was mit dem Zitieren nicht geklappt. Ist auch mitunter mühsam.



Also bei so einer Fa. würde ich auch nicht anfangen.

Ich kann dir das zwar nicht raten, aber ich würde es riskieren, diese Fa. ins Leere laufen zu lassen und gar nicht reagieren. Das ist ja ein Unding.
Dann noch eine ZAF. Ein AG, der so wenig Respekt zeigt und keinerlei Geschäftsgebaren an den Tag legt, den kann man eigentlich nicht ernst nehmen und muss unterstellen, dass er selbst kein Interesse hat und sein Personal als Sache und Ware ansieht.



Wenn die Bewerbung als Mail raus ging, wird deine Absenderadresse eh übermittelt, also alles eine dumme Ausrede von denen.

.

Wenn der deinen LL zurückschickte und du diesen per Mail bekommen hast, muss er auch deine Mailaddy haben. Dann liegt es auch bestimmt nicht an dir.



So habe ich das auch verstanden. Wie gesagt, ich würde es richkieren und mich nicht melden. Immerhin hast du ja mehr Bewerbungen geschrieben als gefordert. Ich denke nicht, dass dir da was passiert, wenn du so eine Fa. die selbst keinen Anstand hat und die Geshäftsgepflogenheiten nicht wahrt, ablehnst. Das ist ein starkes Indiz, dass die unseriös sind. Eine seriöse Fa. geht so mit seinen Bewerbern nicht um.

Meine Meinung.

"Wenn der deinen LL zurückschickte und du diesen per Mail bekommen hast, muss er auch deine Mailaddy haben. Dann liegt es auch bestimmt nicht an dir."

Nein, diesen habe ich per Post bekommen, ich muss sagen ein gutes gefühl habe ich dabei auch cniht, wenn ich mich da medlen würde und so.
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 22:17   #23
Ausgestossener->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 360
Ausgestossener Ausgestossener
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von renasia Beitrag anzeigen
ja ich bekomme davon magenschmerzen ( habe im Mom aber auch noch andere probleme im priv. Bereich) Und nein ich fühle mich im Alg2 Bezug nicht wohl ( gehe nebenbei auch noch arbeiten) .Und ann würde ich wahrscheinlich auch nicht ca 15 Bewerbungen im Monat schreiben.
Ich kenne Dich ja nicht persönlich. Auch will ich Dir garantiert nichts Böses oder "an´s Bein pinkeln".
Aber versuche doch einfach mal den (sicherlich psychisch weniger belastenden) Weg zu gehen, in dem Du bei Olympia höflich anrufst, um mit freundlicher Grundhaltung Deinerseits das Missverständnis aus der Welt zu schaffen.
Nach dem Telefonat bist Du schlauer. Wenn man Deiner Meinung nach dort dann immer noch so "böse" ist, dann kannst Du Dich ja bei einem Vorstellungsgespräch immer noch ungeschickt und dämlich darstellen. So, dass man Dich deswegen nicht einstellen würde.
So gehst Du auch einer von Dir befürchteten Sanktion aus dem Wege.
Also, gleich morgen früh dort anrufen!
Mach´s einfach mal!
Und dann kannst Du hier erneut berichten.
Einverstanden?!
Ausgestossener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 23:20   #24
renasia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: nrw
Beiträge: 692
renasia Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von Ausgestossener Beitrag anzeigen
Ich kenne Dich ja nicht persönlich. Auch will ich Dir garantiert nichts Böses oder "an´s Bein pinkeln".
Aber versuche doch einfach mal den (sicherlich psychisch weniger belastenden) Weg zu gehen, in dem Du bei Olympia höflich anrufst, um mit freundlicher Grundhaltung Deinerseits das Missverständnis aus der Welt zu schaffen.
Nach dem Telefonat bist Du schlauer. Wenn man Deiner Meinung nach dort dann immer noch so "böse" ist, dann kannst Du Dich ja bei einem Vorstellungsgespräch immer noch ungeschickt und dämlich darstellen. So, dass man Dich deswegen nicht einstellen würde.
So gehst Du auch einer von Dir befürchteten Sanktion aus dem Wege.
Also, gleich morgen früh dort anrufen!
Mach´s einfach mal!
Und dann kannst Du hier erneut berichten.
Einverstanden?!

nein,wenn dann werde ich es nun schriftlich machen, denn das sie Zaf´s Nummern sammeln um ihren poll zu füllen ist ja bekannT ( habe sogar schon erlebt das Scheinstellen veröffentlich wurden O-Ton: Ach dei Stelle, ne die gibt es schon lage nciht mehr und eine Zeitarbeitsfirma die Telefonnummer an eine andere weiter gegeben hat, war dann durch den Anruf auch sehr verwirrt.)

Also wenn dann mit denen nur noch schrifltich.
renasia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2012, 23:26   #25
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: Wie reagieren- E-Mail nicht existent

Zitat von renasia Beitrag anzeigen
nein,wenn dann werde ich es nun schriftlich machen, denn das sie Zaf´s Nummern sammeln um ihren poll zu füllen ist ja bekannT ( habe sogar schon erlebt das Scheinstellen veröffentlich wurden O-Ton: Ach dei Stelle, ne die gibt es schon lage nciht mehr und eine Zeitarbeitsfirma die Telefonnummer an eine andere weiter gegeben hat, war dann durch den Anruf auch sehr verwirrt.)

Also wenn dann mit denen nur noch schrifltich.
Wobei Adressen ja auch gehandelt werden ;)
Letztlich entkommt man diesem Pa** eh nicht.

Mir gratulierte kürzlich ne ZAF (ne recht gute sogar), bei der ich mich vor Jahren mal beworben hatte, zum Geburtstag.

Denen schrieb ich, dass sie mir mal lieber Stellenangebote schicken sollten.
Seither steht im LL nur noch das Alter. Kein Geburtsdatum, denn das ist eigentlich das sensibelste. Wer das kennt und die Adresse, kommt an verdammt viel Infos ran.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
email, existent, reagieren

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorhin nette Mail vom SB bekommen, fehlende Telefonnummer und Mail Hartznase ALG II 17 27.05.2012 18:21
ZAF Einladung Mail reagieren? TimoNRW Zeitarbeit und -Firmen 89 22.03.2012 17:50
Geregelten Tagesablauf fördern obwohl existent? martin3009 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 32 24.07.2010 20:52
Sachbearbeiter meldet sich nicht auf E-Mail bzw.Schriftlich Black Devil Allgemeine Fragen 4 06.06.2007 10:37


Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland