QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Dauer Gerichtsverfahren

Widerspüche / Klagen

Hier kommen alle Fragen zu Widersprüchen und/oder Klagen/Rechtsmittel hinein die sich nicht alleine ALG II oder ALG 1 bezogen zuordnen lassen - auch Fragen zu diesbezüglichen Kosten.


Dauer Gerichtsverfahren

Widerspüche / Klagen

Danke Danke:  3
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2017, 13:39   #1
Mumins
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mumins
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 1
Mumins
Standard Dauer Gerichtsverfahren

Hallo!
Ich hab da mal eine Frage, die mich mittlerweile schon bedrückt:
Vor einigen Monaten teilte mir das Gericht mit, dass meine Sache schon im sogenannten Fach ist und das demnächst der Verhandlungstermin ist.
Nun ist fast ein halbes Jahr rum, und Post ist noch keine gekommen. Woran könnte das liegen? Dauert das wirklich so lange vom Fach bis zum Termin?
Oder könnte es eventuell sein, dass zwischenzeitliche Mitteilungen an das Gericht die Sache verkompliziert haben?
Thema der Gerichtssache ist übrigens die sog. Erwerbsfähigkeit.
Mumins ist offline  
Alt 13.08.2017, 22:29   #2
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von dagobert1
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 5.478
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Dauer Gerichtsverfahren

Verfahrensdauern von 2-3 Jahren sind bei den Sozialgerichten mittlerweile normal.
dagobert1 ist gerade online  
Alt 15.08.2017, 13:26   #3
Mumins
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mumins
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 1
Mumins
Standard AW: Dauer Gerichtsverfahren

Hallo!
Das kann so nicht sein. Jedenfalls heißt es zum Beispiel in der Presse, daß "Justiz ein Jahr für Hartz-IV-Klagen" Zeit hat.
Auch das Gericht selbst hat mir etwas anderes gesagt.

MfG
Mumins ist offline  
Alt 25.08.2017, 01:45   #4
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Doppeloma
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 10.777
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: Dauer Gerichtsverfahren

Hallo Mumins,

Zitat:
Oder könnte es eventuell sein, dass zwischenzeitliche Mitteilungen an das Gericht die Sache verkompliziert haben?
Thema der Gerichtssache ist übrigens die sog. Erwerbsfähigkeit.
"Thema" ist die Klage wegen was konkret, die Erwerbsfähigkeit wird nicht am Gericht entschieden ... geht es um Reha um EM-Rente wer ist die Beklagte Seite (JC / DRV ???) ...

Welche Glaskugel sollen wir dazu befragen ???

Welche Mitteilungen von wem sollen denn da nun WAS komplizierter gemacht haben, da kannst du wohl nur direkt bei Gericht nach dem aktuellen Sachstand anfragen (besser schriftlich als telefonisch).

Zu den Zeiträumen am Sozialgericht bis zu einer Entscheidung wurde dir bereits geantwortet.

Mein Verfahren wegen EM-Rente hat auch knapp 2 Jahre gedauert (von 2010 bis 2012) ... das habe ich also selbst erlebt und nicht irgendwo in der Presse gelesen ...

Zitat:
Das kann so nicht sein. Jedenfalls heißt es zum Beispiel in der Presse, daß "Justiz ein Jahr für Hartz-IV-Klagen" Zeit hat.
Auch das Gericht selbst hat mir etwas anderes gesagt.
Dann ist doch alles geklärt, warum fragst du dann hier nach, wenn du es doch schon besser weißt ?

Dann kann das Thema ja geschlossen werden, da kommt sowieso nichts "Besseres" mehr ...

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist gerade online  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dauer von Gerichtsverfahren / Infos hartaber4 Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 0 11.01.2013 19:12
Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren NSLINUS Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 4 25.10.2011 07:48
ARGE und Gerichtsverfahren BeckyT Allgemeine Fragen 8 19.09.2010 21:56
Wieviel Gerichtsverfahren wegen ALG-II ? Bruno1st ALG II - Widerspüche / Klagen 7 17.02.2006 05:11


Es ist jetzt 20:02 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland