QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schreiben Sozialgericht..und Bedeutung? Bitte um Hilfe

Widerspüche / Klagen Hier kommen alle Fragen zu Widersprüchen und/oder Klagen/Rechtsmittel hinein die sich nicht alleine ALG II oder ALG 1 bezogen zuordnen lassen - auch Fragen zu diesbezüglichen Kosten.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2017, 12:20   #1
Poupie
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Poupie
 
Registriert seit: 27.04.2017
Beiträge: 13
Poupie
Standard Schreiben Sozialgericht..und Bedeutung? Bitte um Hilfe

Hallo..da ich Probleme mit Panikattacken habe und ich für Strecke zum Gericht nicht schaffe habe ich dies dem Gericht mitgeteilt.
Diese haben netterweise den Termin aufgehoben.
Es reicht offensichtlich nicht das mein Mann nur zum Termin erscheinen würde.

Hier der Link zum schreiben..

******************************************

Was bedeutet das nun genau? Das mir vorgeworfen wird nicht rechtzeitig alles eingereicht zuhaben? Ich habe ja Klage eingereicht weil das Jobcenter Elterngeld nach 15monaten rückwirkend anrechnen wollte.alle zuvor gesendeten Briefe blieben unbeachtet .. Termine (dokumentierte 40anrufe und rückrufbitten) wurden nicht beachtet.
Habe absendenachweise.
Aber warum wird mir ein Vorwurf gemacht? Ich habe immer alles sofort erledigt. Bitte um Rat...lg

Geändert von Curt The Cat (01.07.2017 um 12:22 Uhr) Grund: externes Bildhosting ist hier unerwünscht ...!
Poupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 12:54   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.823
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schreiben Sozialgericht..und Bedeutung? Bitte um Hilfe

Hallo @Poupie,

als Ergänzung zu dem o.g. Hinweis..............

Fremdgrafiken sind aus Sicherheitsgründen in Hilfethreads unerwünscht. Bitte hier direkt ins Forum hochladen.

Schau dir mal diesen Beitrag aus dem Forum an:

https://www.elo-forum.org/technische...verlinken.html

Du kannst deine Anhänge direkt hier im Forum hochladen, etwas weiter unter der Option "Dateien anhängen".

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 15:36   #3
Poupie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Poupie
 
Registriert seit: 27.04.2017
Beiträge: 13
Poupie
Standard AW: Schreiben Sozialgericht..und Bedeutung? Bitte um Hilfe

Hallo...okay dann tippe ich es ab. Wusste nicht mit dem link setzen nicht so gern gesehen ist..sorry...

also in dem Brief steht folgender Satz.

''Es ist ein Aufhebungs und Erstattungsbescheid nach § 45 SGB X Streitgegenständlich. Eine Aufhebung nach dieser Vorschrift setzt voraus, dass Ihnen zumindest ein subjektiver Fahrlässigkeitsvorwurf gemacht werden kann. Hiervon muss sich die Kammer (also auch die ehrenamtlichen Richter) in einer Verhandlung überzeugen.

wie genau soll ich den Brief auffassen beziehungsweise diese Sätze werten?

lg
Poupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 17:19   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.823
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schreiben Sozialgericht..und Bedeutung? Bitte um Hilfe

@Poupie

habe bitte etwas Geduld bis sich hier user melden, die sich mit diesem
Bereich auskennen.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 17:49   #5
Poupie
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Poupie
 
Registriert seit: 27.04.2017
Beiträge: 13
Poupie
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@Poupie

habe bitte etwas Geduld bis sich hier user melden, die sich mit diesem
Bereich auskennen.
Ok.. danke
Poupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2017, 00:26   #6
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 6.364
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Schreiben Sozialgericht..und Bedeutung? Bitte um Hilfe

Das Gericht will sich ein Bild darüber machen, ob ihr selbst erkennen konntet, dass ihr zuviel ALG 2 bekommt, indem es euch persönlich zum Termin lädt.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2017, 15:39   #7
swavolt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von swavolt
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.410
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Schreiben Sozialgericht..und Bedeutung? Bitte um Hilfe

Dein Mann braucht nur die Nachweise vorlegen das ihr alles rechtzeitig dem Jobcenter bekanntgegeben habt.

Und ein Attest von deinem Arzt oder Gutachten das du keine Gerichtstermine wahrnehmen kannst.

Mehr kann ich nicht aus diesem einen Satz herausdeuten.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klage gegen EGV beim Sozialgericht - bitte um Hilfe bueroekel Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 11.01.2016 19:41
Bitte um Hilfe- es geht vors Sozialgericht- Rentenverfahren- 60% SBH Lappi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 15.07.2011 23:30
schreiben vom sozialgericht / überprüfungsantrag crocki Allgemeine Fragen 15 15.01.2011 23:10
Sozialgericht - ich verstehe das Schreiben nicht Die Geplagte KDU - Miete / Untermiete 11 06.02.2010 20:34
Bitte Hilfe, dickes Problem! Schreiben vom Amt. Marzipan ALG II 29 29.06.2008 20:12


Es ist jetzt 00:47 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland