Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Putin...find ich gut ?!


Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 27.09.2011, 22:17   #51
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

der vorteil an russland ist, das man weiss, dass man in keiner demokratie lebt. klar, da nimmt man auch hin, das kritische journalisten 'ne kugel durch den schädel bekommen.

aber wenn du kohle hast, läßt du da die puppen tanzen . unbequeme staatsanwälte und sonstiges geschmeiss landet notfall in sibierien oder im leichenschauhaus. merkel leckt sich nach so einem staatssystem die lippen und setzt das(in d-land)um, was machbar ist(ausschalten des parlament zb).

da kommt halt ihre fdj-erziehung voll zum tragen. und sie macht ja kein hehl daraus, dass sie lieber diktatorin wäre. und weil man in deutschland die armen massen unterdrückt, schreitet man seit an seit mit mördern wie putin. ein mann übrigens mit einer interessanten vergangenheit.

Zitat:
Von 1975 bis 1992 war er KGB-Offizier in der ersten Hauptabteilung (Auslandsspionage). Zu seinen frühen KGB-Pflichten zählte auch das Unterdrücken von Dissidenten-Tätigkeiten in seiner Heimatstadt. 1984 bis 1985 besuchte er die KGB-Hochschule in Moskau. Putin war ab 1985 in der DDR, hauptsächlich in Dresden, in nachgeordneter Funktion tätig, wo er seine Deutschkenntnisse vertiefte. Er avancierte vom Rang eines Hauptmanns zum Major. 1989 hatte Putin den Dienstgrad eines Oberstleutnants, was auf eine Dienststellung als stellvertretender Abteilungsleiter in der KGB-Residentur hindeutet. Nach Angaben der Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republikversuchte er im Jahre 1990, einen Spionagering aus ehemaligen Mitarbeitern des Ministeriums für Staatssicherheit aufzubauen. Da aber die von Putin ausgewählte Zentralfigur schnell zum Verfassungsschutz überlief, flog der Ring auf
Wladimir Wladimirowitsch Putin

ehemaliger spion, kgb-offizier und mit sicherheit schon damals in kontakt mit dem gemurksel !
da wäre höchstens interessant, was er über die gelernte undemokratin weiß. bonnnie&clyde der antidemokraten. da weiß man wirklich nicht, worüber man eher kotzen sollte. in jedem fall sind die stellungnahmen über diesen schlächter in dem fred hier, der beweis, das curt götz recht hat:

Zitat:
"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart."
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2012, 04:27   #52
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Magnate werden dort nicht erst mit Samthandschuhen angefasst. Putin schnappt sich den Leitwolf und sperrt ihn gleich ein - Ja das ist ein lupenreiner Demokrat, der sich nicht auf den Kopf k***** lässt von stinkreichen. In Deutschland undenkbar. Ich finde Putin ist nice.
Hierzulande haben Magnate das Sagen über Politik. Putin verhindert das schon im Ansatz. Das ist lupenreiner wie der deutsche Politikhaufen...
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 00:00   #53
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Nefarian Beitrag anzeigen
Magnate werden dort nicht erst mit Samthandschuhen angefasst. Putin schnappt sich den Leitwolf und sperrt ihn gleich ein - Ja das ist ein lupenreiner Demokrat, der sich nicht auf den Kopf k***** lässt von stinkreichen. In Deutschland undenkbar. Ich finde Putin ist nice.
Hierzulande haben Magnate das Sagen über Politik. Putin verhindert das schon im Ansatz. Das ist lupenreiner wie der deutsche Politikhaufen...
Welch schiefes Bild von Putin.
Die Oligarchen(Magnaten),die auf Putins Linie liegen und ihn entsprechend an ihren Geschäften beteiligen,die haben nichts zu befürchten.Sie dürfen weiter Russland ausplündern.Davon gibt es viele.
Oder was glaubst Du,wie soetwas unter normalen Umständen sonst sein könnt?
Zitat:
Die zehn reichsten Russen haben ihr Vermögen binnen Jahresfrist verdoppelt – nach dem Absturz während der Finanzkrise. Sie besitzen zusammen fast 140 Milliarden US-Dollar. An der Spitze der Top Ten hat sich was getan: Der Stahl-Baron Wladimir Lissin ist die Nummer eins unter Russlands Milliardären.
Top Ten der Reichsten: Russlands Milliardäre verdoppeln ihr Vermögen - Nachrichten Geld - WELT ONLINE
Zitat:
Und die Hauptstadt der Superreichen ist nicht mehr New York, sondern Moskau. China mit 115 und Russland mit 101 Superreichen holen demnach kräftig auf.
"Forbes"-Liste: Milliardärsboom in Russland und China - SPIEGEL ONLINE

Dann denkst Du einmal nach,ob die ihr Geld mit der Produktion von Fernsehern,Autos,Maschinen oder sonstigen Gütern machen und gemacht haben,oder ob sie einfach an den riesigen Bodenschätzen ihren Teil abzwacken...unter der Aufsicht Deines netten Putin.
Und wie geht es in Russland der normalen Bevölkerung außerhalb der Großstädte?Wie geht es den russischen Rentnern?Wieviel Sozialhilfe gibt es in diesem so reichen Russland?
Nein,da stopft sich eine gewisse Elite,die schon vorher gut mit Putin konnten,als er noch beim KGB war ,hemmungslos die Taschen.

Wer aber wie Chodorkowski versucht,Deinem Idol ans Bein zu pinkeln,der landet im Lager.
Und dort würden gewiss auch einige Foristen hier landen,wenn sie in Russland genauso offen gegen den Staat schreiben würden wie hier.

Wer Putin gut findet,der würde auch selbst als Lamm dem Metzger die Hand führen.
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 12:13   #54
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Welch schiefes Bild von Putin.
Die Oligarchen(Magnaten),die auf Putins Linie liegen und ihn entsprechend an ihren Geschäften beteiligen,die haben nichts zu befürchten.Sie dürfen weiter Russland ausplündern.Davon gibt es viele.
Oder was glaubst Du,wie soetwas unter normalen Umständen sonst sein könnt?
Top Ten der Reichsten: Russlands Milliardäre verdoppeln ihr Vermögen - Nachrichten Geld - WELT ONLINE
"Forbes"-Liste: Milliardärsboom in Russland und China - SPIEGEL ONLINE

Dann denkst Du einmal nach,ob die ihr Geld mit der Produktion von Fernsehern,Autos,Maschinen oder sonstigen Gütern machen und gemacht haben,oder ob sie einfach an den riesigen Bodenschätzen ihren Teil abzwacken...unter der Aufsicht Deines netten Putin.
Und wie geht es in Russland der normalen Bevölkerung außerhalb der Großstädte?Wie geht es den russischen Rentnern?Wieviel Sozialhilfe gibt es in diesem so reichen Russland?
Nein,da stopft sich eine gewisse Elite,die schon vorher gut mit Putin konnten,als er noch beim KGB war ,hemmungslos die Taschen.

Wer aber wie Chodorkowski versucht,Deinem Idol ans Bein zu pinkeln,der landet im Lager.
Und dort würden gewiss auch einige Foristen hier landen,wenn sie in Russland genauso offen gegen den Staat schreiben würden wie hier.

Wer Putin gut findet,der würde auch selbst als Lamm dem Metzger die Hand führen.
Aus dem Teenagealter, wo man Idole hatte, bin ich nun mindestens schon 20 Jahre heraus. Putin ist nicht mein Idol.
Natürlich bin ich nicht im Einklang mit allem, was Putin macht oder gemacht hat. Dennoch finde ich zumindest den einen Umstand, also mit Stinkreichen etwas härter umzugehen, ganz angebracht. Ob Putin eine Beteiligung an den Gewinnen den Milliadäre hat, entzieht sich meiner Kenntnis. Welche Quelle hast Du für eine solche Behauptung, Putin würde Beteiligungen haben?
Mir ist nicht bekannt, dass Putin reich wäre, was er bei einer Beteiligung ja wäre. Er stellt sich aber in den Medien gerne als Heldenfigur dar. Da entgeht mir auch nie ein schelmhaftes Lächeln.
Ich finde lediglich, dass in Deutschland die Gangart Reichen gegenüber oftmals etwas schwächlich ist. In genau diesem Punkt finde ich, müsste man vieles ändern.
Magnate, also potentielle AG, sind Leute, die uns keine Arbeit geben wollen/können. Wenn selbst Politiker sich von diesen Reichen vieles vordiktieren lassen, so ist es klar, dass sich hier etwas ändern muss.
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2012, 12:51   #55
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Nefarian Beitrag anzeigen
Mir ist nicht bekannt, dass Putin reich wäre, was er bei einer Beteiligung ja wäre.
Google

Wir hatten übrigens auch einmal einen Deutschen Mehrfach Minister und Ministerpräsident,der bei seinem Abgang ein 3-stelliges Millionenvermögen hinterlassen hat,obwohl er der Sohn eines Metzgers war.
In dieser Zeit fielen übrigens eine Menge metallener Vögel vom Himmel und machten Frauen zu Witwen.
Die Beiden hätten sich bestimmt prima verstanden.Der o.g.hielt auch viel von Männerfreundschaften.

Und was seinen Umgang mit Reichen angeht,wie schon geschrtieben,Sorgen müssen die sich nur machen,wenn sie NICHT auf Putins Linie sind.
Von denen sitzt einer im Lager der andere in London.
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2012, 12:40   #56
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Der eine,der in London sitzt:das ist B.Beresovkii aus der Jelzin-Mafia, der andere Chordokovskii, der Dieb im Gesetz.. Bei beiden handelt es sich um Kriminelle.

In Russland werden diese von der überwältigenden Mehrzahl der Bevölkerung auch als solche angesehen.Sie geniessen keinerlei Unterstützung.

Nur der Westen setzt auf diese Figuren: hätte man bei z.B. Chor. nicht die Notbremse gezogen, wären die russischen Erdölvorkommen, die Ch. sich ergaunert hat an EXXON verkauft worden..und Ch. hätte sich mit den Milliarden abgesetzt.

Beresovski ist ein Mafia-Typ mit Privat-Armee, der vor Mord nicht zurückschreckt(e)...
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2012, 17:18   #57
Nefarian
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nefarian
 
Registriert seit: 31.07.2011
Beiträge: 336
Nefarian Nefarian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Google

Wir hatten übrigens auch einmal einen Deutschen Mehrfach Minister und Ministerpräsident,der bei seinem Abgang ein 3-stelliges Millionenvermögen hinterlassen hat,obwohl er der Sohn eines Metzgers war.
In dieser Zeit fielen übrigens eine Menge metallener Vögel vom Himmel und machten Frauen zu Witwen.
Die Beiden hätten sich bestimmt prima verstanden.Der o.g.hielt auch viel von Männerfreundschaften.

Und was seinen Umgang mit Reichen angeht,wie schon geschrtieben,Sorgen müssen die sich nur machen,wenn sie NICHT auf Putins Linie sind.
Von denen sitzt einer im Lager der andere in London.
Wenn es heißt, ein Putin-Fanboy sei ein Mensch, welchem egal ist, ob sich Reiche gegenseitig einsperren oder nicht, so bin ich wohl ein solcher Fanboy. Denn eines steht fest, selbst wenn Putin einen netten Gewinn dabei abstreicht, so ist mir das immernoch Recht, wenn sich Reiche gegenseitig in die Haare bekommen. Zumindest leidet kein Armer darunter. Im Bau sitzen doch dann Reiche - Mir Recht. Da hilft scheinbar auch kein Geld mehr
__

- Wenn Dir das Leben nur eine Zitrone bietet, frage nach Salz und Tequila.
- Das SGB steht nicht im Einklang mit dem Grundgesetz, denn eine Diktatur braucht kein Grundgesetz.
Nefarian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2012, 12:51   #58
Kapitän Ahab->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 5
Kapitän Ahab
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Putin ist halt ein weiterer in einer Langen Reihe Russischer Diktatoren, da braucht man sich nichts vorzumachen. Seine Methoden unterscheiden sich natürlich, aber das Handwerk der Manipulation hat er als Geheimdienstler von der Pike auf gelernt. Und in Russland glauben ihm auch sehr viele Leute, was wir hier an kritischer Berichtserstattung haben lässt immer seine Gegner als die weit verbreitete Stimme der Vernunft erscheinen. Dem ist aber nicht so. Genausowenig wie die Gegner Berlusconis in der Mehrheit waren.
Kapitän Ahab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 15:25   #59
Uzbekfunk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 117
Uzbekfunk
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Pro's und contras wie überall ;)
Persönliche Meinung:
Korruption ist eine emotional rationelle entscheidung.
Kennt man die politesse, bekommt man keinen strafzettel. So funktioniert die welt, so funktionieren wir menschen.

Um ein land wie russland, aus dieser finanziellen vergangenheit zu fahren, benötigt man einen hardliner, der mittel und langfristig baut. Putin mag nicht das sozialste engelchen sein. Aber ich bin sicher er ist stolzer russe und lebt das was er macht.
Vor allem hat er die eier sein volk nach außenhin zu presentieren! Was presentiert denn merkel? Mich jedenfalls nicht!
Mir gefällt die "offene korruption" der russen, der araber und der asiaten, (zumindest im derzeitigen status unseres systems), immer besser! Luftgeld, nennen es die türken. Es ist wenigstens ansatzweise in der durchführung ehrlich!
Hier in europa kannst du korruption erkennen, nennst du sie jedoch beim namen und trägst es nach außen, bekommst du mindestens eine unterstellungsklage (wenn du keine ersparnisse für nen guten anwalt hast). Wie kaputt ist das denn?
__

"Verschwörungstheorie" kann man das "vermuten", vermutlich schon nennen!? Nicht aber das sehen von Fakten!
Dann bin ich für manche eben ein "Verschwörungstheoretiker", in dessen Rolle ich mich besser fühle als in einer der o.g. "ja-sager der verschwörten und weichgewaschenen Wohlstandsallesglaubensgesellschaft"!
Von einer Seite gibt es nie mehr als 50% möglicher Wahrheit zu erfahren...
Uzbekfunk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 23:11   #60
Monitor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 6
Monitor
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Der eine,der in London sitzt:das ist B.Beresovkii aus der Jelzin-Mafia, der andere Chordokovskii, der Dieb im Gesetz.. Bei beiden handelt es sich um Kriminelle.

In Russland werden diese von der überwältigenden Mehrzahl der Bevölkerung auch als solche angesehen.Sie geniessen keinerlei Unterstützung.

Nur der Westen setzt auf diese Figuren: hätte man bei z.B. Chor. nicht die Notbremse gezogen, wären die russischen Erdölvorkommen, die Ch. sich ergaunert hat an EXXON verkauft worden..und Ch. hätte sich mit den Milliarden abgesetzt.

Beresovski ist ein Mafia-Typ mit Privat-Armee, der vor Mord nicht zurückschreckt(e)...
Das nenne ich genau auf den Punkt gebracht !
Monitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2012, 14:40   #61
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Uzbekfunk Beitrag anzeigen
Pro's und contras wie überall ;)
Persönliche Meinung:
Korruption ist eine emotional rationelle entscheidung.
Kennt man die politesse, bekommt man keinen strafzettel. So funktioniert die welt, so funktionieren wir menschen.

Um ein land wie russland, aus dieser finanziellen vergangenheit zu fahren, benötigt man einen hardliner, der mittel und langfristig baut. Putin mag nicht das sozialste engelchen sein. Aber ich bin sicher er ist stolzer russe und lebt das was er macht.
Vor allem hat er die eier sein volk nach außenhin zu presentieren! Was presentiert denn merkel? Mich jedenfalls nicht!
Mir gefällt die "offene korruption" der russen, der araber und der asiaten, (zumindest im derzeitigen status unseres systems), immer besser! Luftgeld, nennen es die türken. Es ist wenigstens ansatzweise in der durchführung ehrlich!
Hier in europa kannst du korruption erkennen, nennst du sie jedoch beim namen und trägst es nach außen, bekommst du mindestens eine unterstellungsklage (wenn du keine ersparnisse für nen guten anwalt hast). Wie kaputt ist das denn?

Und wo bleibt die Solidarität mit den armen,alten,schwachen und arbeitslosen in Russland?
Wo bleibt die Solidarität mit den vielen alten Menschen,die man in Moskau aus ihren Eigentumswohnungen geworfen hat,weil korrupte Beamte sich dafür bezahlen liessen?
Wo bleibt die Solidarität mit den vielen Menschen,die man in Sotschi und Umgebung aus ihren Häusern und Wohnungen vertrieben hat,gegen lächerliche Entschädigungen,um die Olympischen Sportstätten zu bauen?
Wo bleib die Solidarität mit den Rentnern im Land.,die von 30 € im Monat leben müssen und gezwungen sind betteln zu gehen?

Zitat:
n den letzten Monaten haben die beiden Kammern des russischen Parlaments eine Reihe von Maßnahmen verabschiedet, die faktisch die Sozialleistungen für vierzig Millionen russische Bürger außer Kraft setzen. Mit der Beseitigung dieser Rechte, die aus der Sowjetzeit stammen, hat die Zerstörung des Lebensstandards der Bevölkerung einen neuen Höhepunkt erreicht. Die breite Bevölkerung hat in Russland seit dem Zusammenbruch der UdSSR und der Einführung der kapitalistischen Marktwirtschaft im Jahr 1991 eine beispiellose soziale Rückwärtsentwicklung durchgemacht.
Russland: Putin legt die Axt an den Sozialstaat
Ist zwar von 2004,zeigt aber Putins Einstellung.

Zitat:
Situation vor Ort
Den sozial Schwächsten in der russischen Gesellschaft fehlt es meist am Nötigsten. Sie können kaum auf staatliche finanzielle Unterstützung zur Bewältigung des Alltags hoffen. Am schlimmsten davon betroffen sind die weit über 600.000 körperlich oder geistig Behinderten, die in St. Petersburg leben. Häufig wird ihnen die notwendige Hilfe vorenthalten und sie werden von ihren Familien aus Scham versteckt.
Caritas international - Caritas international

Und zur Arbeitslosigkeit:
Zitat:
Moskau. Kein Wunder, dass die offiziellen Arbeitslosenzahlen in Russland so gering sind: In Moskau beträgt das Arbeitslosengeld im Schnitt 1.867 Rubel, und das sind immerhin 204 Rubel mehr als im Dezember.
Dass sind umgerechnet 40 Euro. Dabei liegt das Existenzminimum der arbeitsfähigen Bevölkerung in der russischen Hauptstadt bei 7.456 Rubel (160 Euro). Der Höchstsatz an Arbeitslosengeld macht 4.900 Rubel aus (106 Euro), der niedrigste sind 850 Rubel (18 Euro).
Russland-Aktuell - Moskau: Arbeitslosengeld steigt um 204 Rubel

Nein,für mich gibt es keinen Grund einen Putin anders zu sehen,als einen Diktator der seinen Seilschaften und Mitläufern alles ermöglicht,das Volk aber vergisst.

Ob Du dann als Betroffener,dem man z.B.seine Wohnung unterm ***** wegzieht ,weil da einer mit Geldbündeln gewedelt hat,immer noch die offene Korruption bewundern würdest?
Oder als Betroffener,der es wagt seine Meinung öffentlich widerzugeben und im Knast landet?
Oder die ermordeten Journalisten?
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2012, 01:04   #62
Uzbekfunk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 117
Uzbekfunk
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Wie schon gesagt, das was er nach außen presentiert!
Es gibt länder, die anderst als mit menschenrechtsverletzungen, laut eigener meinung seitens regierung, nicht mehr auf lebenswürdiges niveau zu bringen sind. Was macht man in diesem fall? Wer ohne sünde werfe den ersten stein! Er ist ja gezwungen sich ein mileu zu schaffen! Wenn er das "geld" jetzt verteilt, kauft ihn amiland doch komplett auf! Die machen disneyworld aus dem land!

Es ist katastrophal was im land passiert! Katastrophal wie in vielen ländern! Auch hier bei uns "in der souverenität persönlich" passieren dinge, die so unvorstellbar gegen das volk sind, das man es nicht glauben will!

Doch ohne ein volk ist die regierung was?

Ich denke putin ist der harte, der weit nicht so hart wäre, wenn er könnte, wie er wollte!
Was nicht heißen soll, das ich hinter dem stehe was er umsetzt.
Ich denke merkel ist die unterschätzte, eiskalte verräterin ihres gesamten volkes.
Ihre motivation ist mir nicht bekannt.
__

"Verschwörungstheorie" kann man das "vermuten", vermutlich schon nennen!? Nicht aber das sehen von Fakten!
Dann bin ich für manche eben ein "Verschwörungstheoretiker", in dessen Rolle ich mich besser fühle als in einer der o.g. "ja-sager der verschwörten und weichgewaschenen Wohlstandsallesglaubensgesellschaft"!
Von einer Seite gibt es nie mehr als 50% möglicher Wahrheit zu erfahren...
Uzbekfunk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 17:11   #63
Fazialpalme
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Ich hab gehört, diesen Sommer ringt Putin persönlich mit dem Yeti und das Fernsehen wird live dabei sein!
  Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2012, 15:34   #64
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

...Medienmarketing unterscheidet sich nicht von den westlichen 'Demokratien'...

Peer Steinbrück z.B. zahlt 100000 Euro für seine Medienagentur...so ein intellektuell Minderbegabter und körperlich aufgequollener Spacko kann allerdings nicht so wie Putin beworben werden...

Wer erinnert sich noch an den Kosovo, wo die Agentur Ruder/Finn den Scharping mit Hufeisenplänen + serbischen Babykopffussballspielern bestückte...
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 18:00   #65
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

In der aktuellen Konkret 7/12 Jörg Kronauer Artikel über Putin +warum die deutschen Medien und Politiker mit 'Schaum vorm Mund' sich zu Putin äußern...lesen !
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012, 21:34   #66
Heden->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.06.2012
Beiträge: 23
Heden
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Fazialpalme Beitrag anzeigen
Ich hab gehört, diesen Sommer ringt Putin persönlich mit dem Yeti und das Fernsehen wird live dabei sein!
Darum werden derzeit so viele Fernseher nach Sibirien verschickt
Heden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2012, 19:29   #67
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

...wird auch eine neue Haupstadt in S. geplant...
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 03:20   #68
Schubdüse->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.07.2012
Beiträge: 21
Schubdüse
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Von Putin kann man viel halten, und nichts. Man kann aber nicht wirklich behaupten dass Putin für Russland per se schlecht ist. Mit einigen seinen Vorgängern sah das ganz anders aus. Und Russland ist nicht Europa, und nicht die USA.

Meiner persönlichen Ansicht nach ist Putin einer der wenigen, echten Staatsmänner die es derzeit gibt. In Europa regieren fast nur Pfeifen bzw. Pfeifinnen. Obama ist auch nicht das was ich mir unbedingt unter einem Staatsmann vorstelle. Aber vielleicht bin ich auch zu konservativ eingestellt

Beim Interview mit Putin sah Thomas Roth 2008 zumindest ziemlich alt aus. Auch kein Wunder dass die ARD 3/4 des Interviews ursprünglich gekürzt hatte. Unsere Presse ist nämlich nicht unbedingt immer das was sie vorgibt zu sein, und somit auch nicht sehr viel besser als die Presse manch anderer Länder/Systeme.

Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.

Peter Scholl-Latour

Aber zum Glück gibt es heute das Internet...

Interview; Russland: Putin 2.0: unzensiert von Thomas Roth, Georgien - USA - EU 29.08.2008 ARD - YouTube
Schubdüse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 16:28   #69
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

...ja, da hat es Proteste gegeben -wegen des Interviews. Es war ja damals die Politik Russland die Schuld an den Georgien -Krieg zuzuweisen - obwohl dieser mit dem georgischen Artilleriebeschuss auf Zschinwali - einer Stadt voller Zivilisten ohne militärisches Ziel +nachfolgender Invasion begonnen hatte. Einen Krieg , der ja bekanntlich mit amerikanischer/westlicher Militärhilfe an Georgien unterstützt wurde.
Aktuell äußert sich Putin zur Arrabellion und wirft dem Westen Einmischung vor: 1.als Ablenkung von eigenen Krisen 2. um im arabischen Raum eine westliche Hegemonie anzustreben.

Aussenpolitisches Ziel Russland sei eine eurasische Wirtschaftgemeinschaft, der sich auch die Ukraine anschliessen sollte. Gute Beziehungen zu China inkludiert. Das wird der Westen nicht goutieren und unter Verwendung der im Westen beliebten Menschenrechtskostümierung weiter versuchen Putin zu schwächen...-der russische Mittelstand soll in der Perpektive auf den Westen eingeschworen werden (Merkel-Plan)
Den gegen Russland gerichtete Raketenschild kritisiert Putin (zu recht !M.d.V.).

Russland sieht sich als einzige strategische Militär+Atommacht auf Augenhöhe mit den USA. Europa wird ein Angebot auf Zusammenarbeit gemacht. Das wird Deutsch - Europa ablehnen, solange es nicht die Regeln dieser Zusammenarbeit bestimmen kann: gefordert wird hier unbeschränkter Zugriff auf russische Rohstoffe + unbehinderter Absatzmarkt für den deutschen Mittelstand. Erfüllen sich dies Forderungen wäre aus deutscher Sicht eine Zusammenarbeit wünschenswert und würde den weltpolitischen Spielraum des grossmerkelianischen Reiches gegenüber den USA erweitern (russische Karte spielen !).

Hierzu siehe auch die Kritik deutsch-Europas an den USA (Rede Barrosos!) auf dem G20 Gipfel...
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 12:37   #70
Wellensurfer35->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2012
Beiträge: 5
Wellensurfer35
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Erschreckend finde ich viel eher, dass Europa dem nichts entgegensetzen kann. Dort regiert eine Mensch und lässt seine politischen Gegner einsperren und niemand macht etwas dagegen.
Wellensurfer35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2012, 18:52   #71
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Naja, der Westen unternimmt einiges über NGOs + finanzieller Unterstützung der westlich orientierten Opposition durch z.B. Konrad Adenauer +Heinrich Böll Stiftung. Ausserdem wird durch die westlichen Medien stark gegen die derzeitige russische Regierung gehetzt. Rand- Staaten Russlands, die diktatorisch regiert werden z. B. Kasachstan+Usbekistan versucht man auf die westliche Seite zu ziehen - Merkel Besuch in Kasachstan...dies Länder sind auch rohstoffmässig für den Wsten interessant.

Mehr ist nicht 'drin' . Es sei denn, der Westen fasst einen Krieg gegen Russland ins Auge...das braucht wohl keinen Kommentar
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 07:22   #72
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
...

Mehr ist nicht 'drin' . Es sei denn, der Westen fasst einen Krieg gegen Russland ins Auge...das braucht wohl keinen Kommentar
Eben, da schaut man lieber weiter zu wie Assad seine Bevölkerung dezimiert und bestätigt dadurch diesen "lupenreinen" gewählten Diktator.
Man könnte ja was tun auch ohne Russlands Zustimmung. Aber man ahnt wohl durch diverse Aktionen von Putin wie z.B. das Krepierenlassen der U-Boot-Besatzung, daß der ohne zu zögern auch zu nem Weltkrieg bereit wäre.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 08:11   #73
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Eben, da schaut man lieber weiter zu wie Assad seine Bevölkerung dezimiert und bestätigt dadurch diesen "lupenreinen" gewählten Diktator.
Man könnte ja was tun auch ohne Russlands Zustimmung. Aber man ahnt wohl durch diverse Aktionen von Putin wie z.B. das Krepierenlassen der U-Boot-Besatzung, daß der ohne zu zögern auch zu nem Weltkrieg bereit wäre.
Ich finde es interessant, daß hier niemand den NATO-Stützpunkt in Uljanowsk (Geburtsort von Lenin) anspricht, der letztes Jahr dort unter strengster Geheimhaltung eingerichtet wurde.

Das sind Interessen, die dafür sorgen, daß wir Rußland nicht wirklich gegen das Schienbein treten. Der Machtpoker der USA mit China machts möglich.

Was das russische Volk anbelangt, kann ich nur Sinuhe zustimmen.
Die Regierenden sehen es als beliebig zu nutzendes Material, nach dem Gebrauch auf den Abfall zu werfen.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2012, 19:07   #74
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

...naja Saudi-Arabien steht auf der 'Freiheitsliste' der UN auf vorletzter Stelle vor Nordkorea. Und ist der dickste Freund des Westen+ gigantische Waffenlieferungen. Zu Assad:es war der zuletzt der Westen -nicht Russland- mit bester Freundschaft zu Syrien -Zusammenarbeit im Krieg gegen den Irak, Kampf gegen den Terror, französische Waffenlieferungen etc...

Der Westen sitzt in Bezug auf Russland im Glashaus und wirft mit Steinen.

Zündeln tut der Westen: ob in Lybien, Georgien Irak , Afghanistan.
Die rückständigsten Kräfte werden vom Westen gesponsort: Mutschaheddine, Islam -Irre in Lybien. Rechtsdikaturen in Asien etc.
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 09:48   #75
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Putin...find ich gut ?!

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Eben, da schaut man lieber weiter zu wie Assad seine Bevölkerung dezimiert und bestätigt dadurch diesen "lupenreinen" gewählten Diktator.
Man könnte ja was tun auch ohne Russlands Zustimmung. Aber man ahnt wohl durch diverse Aktionen von Putin wie z.B. das Krepierenlassen der U-Boot-Besatzung, daß der ohne zu zögern auch zu nem Weltkrieg bereit wäre.

Russland würde von sich aus nie einen Krieg anfangen. Nach den Erfahrungen in 2 Weltkriegen wissen die Russen um die Schrecken des Krieges.

Russische Atombomben haben als Gegengewicht zu den amerikanischen A-Bomben für 50 Jahre Frieden gesorgt und verhindert, das die USA im weiteren Verlauf Atombomben einsetzten (wie in Japan). Dafür bin ich dankbar+für die Zerschlagung Deutschlands.
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
putinfind

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Putin, Chávez und die Scheichs den Ölpreis treiben Schmarasit Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 02.11.2007 22:04
Systemvergleich: Merkel + Putin streiten über Demonstrationsrecht edy G8 1 19.05.2007 11:51
besinnliches zum advent: nimmt putin uns jetzt die wohnungen ofra KDU - Miete / Untermiete 1 30.11.2006 09:06
OTTO-Find´ich NICHT gut!!! Chrissi Allgemeine Fragen 5 05.10.2005 23:56


Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland