QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Luftangriff auf Schulbus in Jemen - Wo bleiben die Sanktionen?

Luftangriff auf Schulbus in Jemen - Wo bleiben die Sanktionen?

Welt Politik

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 09.08.2018, 18:48   #1
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 3.332
Zeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/inZeitkind Investor/in
Du darfst nicht voten!
6
Du darfst nicht voten!

Standard Luftangriff auf Schulbus in Jemen - Wo bleiben die Sanktionen?

Luftangriff trifft laut Huthi-Rebellen Schulbus (Quelle:zeit.de)

Ja, wo bleibt denn der Aufschrei der Bundesregierung und die Forderung von Sanktionen gegen Saudi-Arabien?
Achso, geht ja leider nicht ... .
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2018, 13:12   #2
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.620
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Luftangriff auf Schulbus in Jemen - Wo bleiben die Sanktionen?

und genau das ist das Problem. ich glaube, das nennt man scheinheilig!
Zitat:
Mitten in der diplomatischen Krise mit Katar erhält Riad erneut umfangreiche Rüstungslieferungen aus Deutschland. Kritiker sehen darin einen Verstoß gegen die Exportrichtlinien.
https://www.sueddeutsche.de/politik/...bien-1.3586498
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 10:15   #3
Dagegen72
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dagegen72
 
Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 6.620
Dagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 EnagagiertDagegen72 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Luftangriff auf Schulbus in Jemen - Wo bleiben die Sanktionen?

angeblich soll die Massen tötende Bombe aus den USA stammen laut CNN:
Zitat:
Die Bombe, die bei einem Luftangriff auf einen Schulbus im Jemen eingesetzt wurde, stammt CNN zufolge aus den USA. Laut Munitionsexperten handelt es sich um eine lasergesteuerte Bombe von Lockheed Martin.
https://www.tagesschau.de/ausland/sc...bombe-101.html
__


Wer gegen Erwerbslose hetzt, ist einer, der Bonzen nützt und stützt! (Dagegen72)
Zitat:
Die Bundeskanzlerin bezieht derzeit rund 18.023 Euro monatliches Amtsgehalt.
Hinzu kommt eine steuerfreie Dienstaufwandsentschädigung von rund 12.271 Euro im
Jahr. Die Bundesminister verdienen etwas weniger, erhalten aber mit rund 14.638
Euro pro Monat
( Quelle: Bund der Steuerzahler)
Dagegen72 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2018, 11:58   #4
Fairina
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Fairina
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 4.807
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Du darfst nicht voten!
2
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Luftangriff auf Schulbus in Jemen - Wo bleiben die Sanktionen?

Diese Stellvertreterkriege interessieren die Menschen nicht. Weder kapieren die vor Ort es noch die übrige Menschheit. Statt dessen das Befinden der z-Promis oder BB oder wie diese ganzen Sch..haus-Serien heißen. Aber Hauptsache man hat einen hohen Export, die Aktionäre ihre Supergewinne und jeder Staatschef kann sich brüsten mit ein bißchen Wischi-Waschi was getan zu haben. Und die Getöteten und Verletzten - och das sind ja nur Kolleteralschäden oder der Gegner hat es gemacht. Ich könnte kotzen ….
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
jemen, luftangriff, sanktionen, schulbus

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ersatzteile aus Deutschland für saudischen Krieg im Jemen Dagegen72 News / Diskussionen / Tagespresse 0 31.07.2018 14:44
Ein Arzt berichtet aus Jemen dagobert1 Welt Politik 2 09.10.2017 15:30
Krieg im Jemen: Saudi Arabien greift Sanaa an. arbeitslos in holland Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 28.03.2015 19:08
Luftangriff auf Lugansk bestätigt Snickers Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 12.08.2014 15:44
Kosten für den Schulbus müssen vom Jobcenter übernommen werden! Misanthrop ALG II 6 18.10.2013 15:50


Es ist jetzt 20:24 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland