Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Engagement für die Freiheit und Frieden – Es beginnt immer mit einer Lüge


Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 09.03.2013, 21:24   #1
Frank1957
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Engagement für die Freiheit und Frieden – Es beginnt immer mit einer Lüge

Ganz schreckliche Dinge geschehen auf dieser Welt, Bankster rauben die Banken aus, ganze Völker und Staaten werden entmündigt und durch die „Märkte“ (wer das auch immer sein mag) als „Geiseln“ genommen und Millionen Menschen auf der ganzen Welt werden immer ärmer, kämpfen täglich ums Überleben, 24 Stunden am Tag, Woche für Woche, Monat für Monat. Und weil das so ist, bleibt nicht viel Zeit die „restlichen schrecklichen Dinge“ wahr zu nehmen, welche sich vor unseren Augen abspielen.
Eifelphilosoph schrieb in einen seiner Beiträge, …. „Nun – der Krieg läuft“….und meinte den „Vierten Weltkrieg“. Ja das stimmt, der Krieg läuft schon lange und nicht nur theoretisch, sondern im wahrsten Sinne des Wortes und alle Kriege beginnen immer mit einer Lüge und Krieg wird mit einfallsreichen Wortschöpfungen beschrieben, wie zum Beispiel:
„Vorbereitung auf Krieg heißt heute “friedenssichernde Maßnahmen”. Bombardierungen sind heute “humanitäre Einsätze”. Ausbeutung von Ressourcen wie Öl u.a. heißt heute “Förderprogramm”. Das Verlegen von Kampftruppen in “Krisengebiete “heißt heute “Engagement für die Freiheit”. Vorbereitung für den großen Ausverkauf von Rohstoffen eines 3.Welt-Landes heißt heute “Investitionskredit der Geberländer”. Klingt ja auch viel besser las „Krieg“, aber vor allem kann es besser über die Medien verkaufen........weiter lesen


Engagement für die Freiheit und Frieden – Es beginnt immer mit einer Lüge | Der Nachrichtenspiegel
  Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2013, 08:48   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch AW: Engagement für die Freiheit und Frieden – Es beginnt immer mit einer Lüge

Danke dafür.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beginnt, engagement, freiheit, frieden, lüge

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für immer noch ungläubige hier: Die Riester und Agenda Lüge wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.09.2012 10:18
Ungarn: Sozialarbeiter soll für berufliches Engagement ins Gefängnis Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 10.11.2011 14:35
Freiheit ist immer die Freiheit von Angst und Überlebenskampf nixmehrzuverlieren Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 15.02.2009 22:13


Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland